Bücherschau des Tages

Lyrik als Verwandlungsmaschine

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
01.12.2018. Die FAZ freut sich, Gabriela Adamesteanus auf dem Höhepunkt der Ceausescu-Ära erschienenen, systemkritischen Roman "Verlorener Morgen" von 1983 endlich auf Deutsch lesen zu können. Die Welt erkundet den Stand deutscher Lyrik mit zwei neuen Gedichtanthologien. Die NZZ lässt sich von Bettany Hughes zu einem inspirierenden Streifzug durch die Geschichte Istanbuls mitnehmen. Die taz phantasiert sich mit Guillermo Arriagas Roman "Der Wilde" in die von Drogengangs umkämpfte Mexiko-Stadt.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Gabriela Adamesteanu: Der verlorene Morgen. Roman

Cover: Gabriela Adamesteanu. Der verlorene Morgen - Roman. Die Andere Bibliothek, Berlin, 2018.
Die Andere Bibliothek, Berlin 2018
ISBN 9783847704041, Gebunden, 500 Seiten, 42,00 EUR
Aus dem Rumänischen von Eva Ruth Wemme. "Der verlorene Morgen" umfasst bewegte Zeiten. Seine Handlung deckt das gesamte "kurze" 20. Jahrhundert ab. Seine Stimmen tragen durch die Jahrzehnte: Es entsteht…

Gabriela Adamesteanu: Begegnung. Roman

Cover: Gabriela Adamesteanu. Begegnung - Roman. Wieser Verlag, Klagenfurt, 2018.
Wieser Verlag, Klagenfurt 2018
ISBN 9783990292877, Gebunden, 304 Seiten, 21,00 EUR
Aus dem Rumänischen von Georg Aescht. Es begegnen sich Ost und West: Ein erfolgreicher rumänischer Emigrant entsagt der Heimat, an die er sentimental gebunden ist, und entscheidet sich für den vielversprechenden…

Esther Kinsky: kö növény kökény. Gedichte

Cover: Esther Kinsky. kö növény kökény - Gedichte. Edition Thanhäuser, Ottensheim an der Donau, 2018.
Edition Thanhäuser, Ottensheim an der Donau 2018
ISBN 9783900986933, Kartoniert, 60 Seiten, 20 EUR
Mit zehn Birnholzschnitten von Christian Thanhäuser. "die sanften die samtnen / schlehen verkrustetes blau fast / schwarz im gestrüpp frostbrandig dornig am / wegsaum und / gleislängs ungehöriges / verswort…

Jerry Schatzberg: Jerry Schatzberg: Bob Dylan. Mit frühen, unveröffentlichten Aufnahmen

Cover: Jerry Schatzberg. Jerry Schatzberg: Bob Dylan - Mit frühen, unveröffentlichten Aufnahmen. Prestel Verlag, München, 2018.
Prestel Verlag, München 2018
ISBN 9783791385006, Gebunden, 262 Seiten, 59,00 EUR
Mit 50 Farb- und 200 SW-Abbildungen, einem Interview von Jonathan Lethem mit Bob Dylan und einem Text von Al Aronowitz. Spätestens seit der Verleihung des Nobel-Preises für Literatur 2016 ist Bob Dylan…

Frankfurter Rundschau

Tobias Lehmkuhl: Nico. Biografie eines Rätsels

Cover: Tobias Lehmkuhl. Nico - Biografie eines Rätsels. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2018.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783737100328, Gebunden, 288 Seiten, 24,00 EUR
Nico, eine Ikone der Pop-Kultur - und für so viele ein Rätsel: Federico Fellini, der sie in "La Dolce Vita" sich selbst spielen ließ; Andy Warhol, der sie für seine Factory entdeckte; Lou Reed, in dessen…

Neue Zürcher Zeitung

Bettany Hughes: Istanbul. Die Biografie einer Weltstadt

Cover: Bettany Hughes. Istanbul - Die Biografie einer Weltstadt. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2018.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608962864, Gebunden, 928 Seiten, 35,00 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Held. Eine historische Reise in eine Stadt mit drei Namen, die über Jahrtausende nichts an Macht und Magie eingebüßt hat und deren Einfluss unsere Welt bis heute prägt.…

Tom Rachman: Die Gesichter. Roman

Cover: Tom Rachman. Die Gesichter - Roman. dtv, München, 2018.
dtv, München 2018
ISBN 9783423289696, Gebunden, 416 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Bernhard Robben. Mit einer einzigen beiläufigen Bemerkung wischt Bear Bavinsky (gefeierter Maler, zahlreiche Ex-Frauen, siebzehn Kinder) jede Hoffnung seines Lieblingssohnes Pinch…

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

Guillermo Arriaga: Der Wilde. Roman

Cover: Guillermo Arriaga. Der Wilde - Roman. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2018.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608961775, Gebunden, 746 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Spanischen von Matthias Strobel.  Juan Guillermo kennt Mexiko-City besser als jeder andere. Mit seinen Freunden streift er durch sein Viertel, gewinnt Mutproben über den Dächern der Stadt und…

Judith Schalansky: Verzeichnis einiger Verluste.

Cover: Judith Schalansky. Verzeichnis einiger Verluste. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428245, Gebunden, 252 Seiten, 24,00 EUR
Die Weltgeschichte ist voller Dinge, die verloren sind - mutwillig zerstört oder im Lauf der Zeit abhandengekommen. In ihrem neuen Buch widmet sich Judith Schalansky dem, was das Verlorene hinterlässt:…

Eric Vuillard: Die Tagesordnung. 1 CD

Cover: Eric Vuillard. Die Tagesordnung - 1 CD. speak low, Berlin, 2018.
speak low, Berlin 2018
ISBN 9783940018502, CD, 18,00 EUR
1 MP3-CD, 225 Minuten. Ungekürzte Lesung. Aus dem Französischen von Nicola Denis. Gesprochen von Michael Rotschopf. 20. Februar 1933: Auf Einladung des Reichstagspräsidenten Hermann Göring finden sich…

Die Welt

Heinz Helle: Die Überwindung der Schwerkraft. Roman

Cover: Heinz Helle. Die Überwindung der Schwerkraft - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428238, Gebunden, 208 Seiten, 20,00 EUR
Zwei Bier, und dann noch zwei - mehr braucht es nicht für etwas Nähe. Doch dass die Wärme des Alkohols nicht wirklich gegen die Kälte hilft, die draußen herrscht, wissen auch die beiden Brüder, die von…

Steffen Popp: Spitzen. Gedichte. Fanbook. Hall of Fame

Cover: Steffen Popp (Hg.). Spitzen - Gedichte. Fanbook. Hall of Fame. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518127193, Kartoniert, 254 Seiten, 18,00 EUR
"Welche Gedichte aus der reichen, kaum mehr zu überblickenden Produktion der jüngeren und jüngsten Gegenwart hätte man gern immer zu Hand, um mit und in ihnen auf Expeditionen zu gehen, ästhetische Erfahrungen…

Michael Braun/Hans Thill: Aus Mangel an Beweisen. Deutsche Lyrik 2008-2018

Cover: Michael Braun (Hg.) / Hans Thill (Hg.). Aus Mangel an Beweisen - Deutsche Lyrik 2008-2018. Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg, 2018.
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2018
ISBN 9783884236017, Gebunden, 240 Seiten, 26,80 EUR
In seiner epochalen Gedichtsammlung "Transit" hatte Walter Höllerer 1956 die ideale Form einer zeitgenössischen Lyrik-Anthologie geschaffen. Er entwickelte sie als ein "Mosaik vieler Felder, in dem jeder…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!