Bücherschau des Tages

Von Weibsattacken tyrannisiert

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
27.03.2018. Voll auf ihre Kosten kommt die SZ mit Rétif de La Bretonnes erotisch-abenteuerlustigen Erinnerungen "Monsieur Nicolas oder Das enthüllte Menschenherz". Vergnügt liest sie auch die Comic-Biografie des hotzenplotzigen Reinhold Messner. Die FAZ findet John Darnielles Provinzroman "Rekorder" so magisch wie verstörend. NZZ und FR reagieren nachsichtig bis desinteressiert auf Martin Walsers lustgequälten Roman "Gar alles". Die taz lernt von Iris Bohnet, wie gendergerechtes Management funktioniert, auch wenn es  bei ihr Verhaltensdesign heißt.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Aleida Assmann: Menschenrechte und Menschenpflichten. Auf der Suche nach einem neuen Gesellschaftsvertrag

Cover: Aleida Assmann. Menschenrechte und Menschenpflichten - Auf der Suche nach einem neuen Gesellschaftsvertrag. Picus Verlag, Wien, 2017.
Picus Verlag, Wien 2017
ISBN 9783711730077, Gebunden, 106 Seiten, 9,90 EUR
In der aktuellen Flüchtlingsdebatte stellt sich immer dringlicher die Frage nach einem neuen Gesellschaftsvertrag. Dabei sind insbesondere drei Aspekte zu berücksichtigen: erstens die politische Durchsetzung…

John Darnielle: Rekorder. Roman

Cover: John Darnielle. Rekorder - Roman. Eichborn Verlag, Köln, 2017.
Eichborn Verlag, Köln 2017
ISBN 9783847900290, Gebunden, 288 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Tobias Schnettler. In einer Kleinstadtvideothek inmitten Iowas tauchen seltsame und unheimliche Filmschnipsel auf den Leihkassetten auf. Dunkle und grobkörnige Szenen, die eine…

Rainer Eckert: Revolution in Potsdam. Eine Stadt zwischen Lethargie, Revolte und Freiheit (1989/1990)

Cover: Rainer Eckert. Revolution in Potsdam - Eine Stadt zwischen Lethargie, Revolte und Freiheit (1989/1990). Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig, 2017.
Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2017
ISBN 9783374050222, Gebunden, 456 Seiten, 25,00 EUR
Potsdam war in der SED-Diktatur Sitz von Verwaltungs- und Bildungseinrichtungen, Standort von Militär und Staatssicherheit, aber auch von Einrichtungen der Evangelischen Kirche. Ausführlich wird die oppositionelle…

Robert Misik: Liebe in Zeiten des Kapitalismus. Unsere Gesellschaft in zehn Thesen

Cover: Robert Misik. Liebe in Zeiten des Kapitalismus - Unsere Gesellschaft in zehn Thesen. Christian Brandstätter Verlag, Wien, 2018.
Christian Brandstätter Verlag, Wien 2018
ISBN 9783710601323, Gebunden, 208 Seiten, 19,90 EUR
Wie funktioniert die Liebe in Zeiten des Kapitalismus? Warum sehnen wir uns nach Sicherheit? Was wird uns die Zukunft bringen? An welchen Gott wollen wir noch glauben? Warum finden wir Geiz geil? Was…

David Pessier/Wolfgang Schäche/Daniel R. Schmitz: Berlin und seine Bauherren. Als die Hauptstadt Weltstadt wurde

Cover: David Pessier / Wolfgang Schäche / Daniel R. Schmitz. Berlin und seine Bauherren - Als die Hauptstadt Weltstadt wurde. Jovis Verlag, Berlin, 2017.
Jovis Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783868594867, Gebunden, 176 Seiten, 48,00 EUR
Durch den entschlossenen Unternehmergeist sowie die oft durchaus schöpferische Tatkraft von Bauherren gelangen architektonische Ideengebäude überhaupt erst zur baulichen Realisierung. Vor diesem Hintergrund…

Frankfurter Rundschau

Botho Strauß: Der Fortführer.

Cover: Botho Strauß. Der Fortführer. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2018.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498065539, Gebunden, 208 Seiten, 20,00 EUR
Eine Seele, die von silbernen Mikrophonen in ihrer Kuhle aufgestöbert wird. eine Blutbuche, die vom Tanzen träumt, sich bereits einwiegt in ihre Tänze, die Tänze in sich vortanzt. Arlecchino, der mit…

Martin Walser: Gar alles oder Briefe an eine unbekannte Geliebte. Roman

Cover: Martin Walser. Gar alles oder Briefe an eine unbekannte Geliebte - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2018.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498074005, Gebunden, 112 Seiten, 18,00 EUR
"Was, bitte, wäre ich lieber als ich? Alles andere als ich." Das sagt Justus Mall, der früher einmal anders hieß. Oberregierungsrat war er, zuständig für Migration, aber dann kam der Tag, an dem er…

Neue Zürcher Zeitung

Martin Walser: Gar alles oder Briefe an eine unbekannte Geliebte. Roman

Cover: Martin Walser. Gar alles oder Briefe an eine unbekannte Geliebte - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2018.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498074005, Gebunden, 112 Seiten, 18,00 EUR
"Was, bitte, wäre ich lieber als ich? Alles andere als ich." Das sagt Justus Mall, der früher einmal anders hieß. Oberregierungsrat war er, zuständig für Migration, aber dann kam der Tag, an dem er…

Süddeutsche Zeitung

Rétif de La Bretonne: Monsieur Nicolas oder Das enthüllte Menschenherz.

Cover: Rétif de La Bretonne. Monsieur Nicolas oder Das enthüllte Menschenherz. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2017.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783869711614, Gebunden, 720 Seiten, 38,00 EUR
Aus dem Französischen von Reinhard Kaiser. Der Knausgård des 18. Jahrhunderts - Rétif de la Bretonne. Es ist ein ungeheures Unterfangen, das Rétif de la Bretonne in der Vorrede seines Buches ankündigt:…

Sylvia Geist: Fremde Felle. Gedichte

Cover: Sylvia Geist. Fremde Felle - Gedichte. Hanser Berlin, Berlin, 2018.
Hanser Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783446258518, Gebunden, 96 Seiten, 18,00 EUR
In der Großstadt, in vermeintlichen Landidyllen, in den Grauzonen der Suburbs - überall begegnet in Sylvia Geists neuem Lyrikband dem Einzelnen die Wildnis, die in ihm selbst steckt. Mit glasklarem Verstand…

Michele Petrucci: Reinhold Messner. Das Leben eines Extrembergsteigers - Die Comic-Biografie

Cover: Michele Petrucci. Reinhold Messner - Das Leben eines Extrembergsteigers - Die Comic-Biografie. Knesebeck Verlag, München, 2018.
Knesebeck Verlag, München 2018
ISBN 9783957281661, Gebunden, 88 Seiten, 22,00 EUR
Unter Mitabreit von Reinhold Messer, übersetzt von Anja Kootz. Diese Graphic Novel, zu der er selbst das Vorwort geschrieben hat, umfasst Reinhold Messners ganze Laufbahn und gibt Zeugnis von einem glanzvollen…

Die Tageszeitung

Iris Bohnet: What works. Wie Verhaltensdesign die Gleichstellung revolutionieren kann

Cover: Iris Bohnet. What works - Wie Verhaltensdesign die Gleichstellung revolutionieren kann. C.H. Beck Verlag, München, 2017.
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406712289, Gebunden, 381 Seiten, 26,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ursel Schäfer. Die fünf besten amerikanischen Orchester hatten jahrzehntelang einen Frauenanteil von insgesamt 5 Prozent. Beim Vorspielen vor den männlichen Jurys fielen die…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!