Bücherschau des Tages

Sehnsucht nach Stolz und Verneinung

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
24.03.2018. Die Welt jubelt über die Wiederentdeckung von Hermann Kestens Roman "Die fremden Götter", der sich lese wie eine Screwball Comedy. Von Botho Strauß hätte sie sich dagegen mehr Männlichkeit gewünscht. Martin Walsers "Briefe an eine unbekannte Geliebte" lässt sie sich dagegen als boshaften Beitrag zu #MeToo gern gefallen. Die FAZ weht aus H.M. van den Brinks Roman "Ein Leben nach Maß" ein Hauch von Bartleby an. Bezaubert liest die FR die Briefe des stets klammen Claude Debussys an seine Verleger.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Thomas Bauer: Die Vereindeutigung der Welt. Über den Verlust an Mehrdeutigkeit und Vielfalt

Cover: Thomas Bauer. Die Vereindeutigung der Welt - Über den Verlust an Mehrdeutigkeit und Vielfalt. Reclam Verlag, Stuttgart, 2018.
Reclam Verlag, Ditzingen 2018
ISBN 9783150194928, Kartoniert, 104 Seiten, 6,00 EUR
Was haben das Verschwinden von Apfelsorten, das Auftreten von Politikern in Talkshows, religiöser Fundamentalismus und der Kunst- und Musikmarkt miteinander gemeinsam? Überall wird Vielfalt reduziert,…

H.M. van den Brink: Ein Leben nach Maß. Roman

Cover: H.M. van den Brink. Ein Leben nach Maß - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2018.
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258099, Gebunden, 208 Seiten, 19,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Helga von Beuningen. Kollege Karl ist ein mustergültiger Eichbeamter: Zuverlässigkeit, Prinzipientreue und unverrückbare Maßstäbe sind seine berufliche Richtschnur. Sein Privatleben…

Peter Stamm: Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt. Roman

Cover: Peter Stamm. Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103972597, Gebunden, 160 Seiten, 20,00 EUR
Das eigene Leben noch einmal erleben. Soll man sich das wünschen? Christoph verabredet sich in Stockholm mit der viel jüngeren Lena. Er erzählt ihr, dass er vor zwanzig Jahren eine Frau geliebt habe,…

Frankfurter Rundschau

Ta-Nehisi Coates: We were eight years in power. Eine amerikanische Tragödie

Cover: Ta-Nehisi Coates. We were eight years in power - Eine amerikanische Tragödie. Hanser Berlin, Berlin, 2017.
Hanser Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783446259102, Gebunden, 416 Seiten, 25,00 EUR
Mit Barack Obama sollte die amerikanische Gesellschaft ihren jahrhundertealten Rassismus überwinden. Am Ende seiner Amtszeit zerschlugen sich die Reste dieser Hoffnung mit der Machtübernahme Donald Trumps,…

Claude Debussy/Bernd Goetzke: Claude Debussy. Briefe an seine Verleger.

Cover: Claude Debussy / Bernd Goetzke (Hg.). Claude Debussy. Briefe an seine Verleger. Georg Olms Verlag, Hildesheim, 2018.
Georg Olms Verlag, Hildesheim 2018
ISBN 9783487085975, Gebunden, 476 Seiten, 38,00 EUR
Aus dem Französischen übersetzt und herausgegeben von Bernd Goetzke. Mit einem Geleitwort von Denis Herlin. Im Anhang: Auszüge aus den Erinnerungen von Jacques Durand (1924/1925). Claude Debussys Briefe…

Neue Zürcher Zeitung

Joshua Cohen: Buch der Zahlen. Roman

Cover: Joshua Cohen. Buch der Zahlen - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783895616273, Gebunden, 752 Seiten, 32,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Robin Detje. Ein gescheiterter Autor verliert am 11. September alles, was ihm am Herzen liegt: Seine Frau verlässt ihn, sein Buch floppt, der Buchladen, in dem er sein Geld…

Süddeutsche Zeitung

Daniel Goetsch: Fünfers Schatten. Roman

Cover: Daniel Goetsch. Fünfers Schatten - Roman. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2018.
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2018
ISBN 9783608980714, Gebunden, 272 Seiten, 21,00 EUR
Auf dem Höhepunkt seines Ruhms reist der Dramatiker Maxim Diehl auf die Insel Porquerolles, um seine Autobiografie zu schreiben. Die mediterrane Kulisse soll ihm helfen, sich seinen Erinnerungen an die…

Thomas Stangl: Fremde Verwandtschaften. Roman

Cover: Thomas Stangl. Fremde Verwandtschaften - Roman. Droschl Verlag, Graz, 2018.
Droschl Verlag, Graz 2018
ISBN 9783990590096, Gebunden, 272 Seiten, 22,00 EUR
Während seiner Reise zu einer Konferenz nach Westafrika öffnen sich einem Wiener Architekten ungeahnte Denkregionen. In schlaflosen Nächten, auf Irrwegen durch die fremde Stadt und bei immer weniger einzuordnenden Begegnungen…

Die Tageszeitung

Jhumpa Lahiri: Mit anderen Worten. Wie ich mich ins Italienische verliebte

Cover: Jhumpa Lahiri. Mit anderen Worten - Wie ich mich ins Italienische verliebte. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2017.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498039455, Gebunden, 144 Seiten, 14,95 EUR
Aus dem Englischen von Margit Knapp. Dies ist die Geschichte eines kulturellen und linguistischen Abenteuers. Mit zwei Sprachen wuchs Jhumpa Lahiri auf: In der Familie wurde Bengalisch gesprochen, Lesen…

Andreas Maier: Die Universität. Roman

Cover: Andreas Maier. Die Universität - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518427859, Gebunden, 147 Seiten, 20,00 EUR
Frankfurt, die Universität, 1988, 1989. Damals noch ein ganz anderes Studium, Magister, eigentlich völlige Freiheit in allem. Das Betätigungsfeld erstreckt sich vom Biertrinken im "Doctor Flotte" bis…

Die Welt

Hermann Kesten: Die fremden Götter. Roman

Cover: Hermann Kesten. Die fremden Götter - Roman. Nimbus Verlag, Wädenswil, 2018.
Nimbus Verlag, Wädenswil 2018
ISBN 9783038500452, Gebunden, 280 Seiten, 28,00 EUR
In seinem Roman, 1948 in New York entstanden und ein Jahr später beim Exilverlag Querido in Amsterdam erschienen, setzt Kesten sich intensiv mit religiösem Fanatismus auseinander. Nizza, nach Ende des…

Julia Korbik: Oh, Simone!. Warum wir Beauvoir wiederentdecken sollten

Cover: Julia Korbik. Oh, Simone! - Warum wir Beauvoir wiederentdecken sollten. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2017.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783499633232, Kartoniert, 320 Seiten, 12,99 EUR
"Ich möchte vom Leben alles!" Simone de Beauvoir: Große Denkerin des 20. Jahrhunderts, eine Ikone des Feminismus - aber warum sollten sich junge Frauen für sie interessieren? Weil sie fantastische Romane…

Botho Strauß: Der Fortführer.

Cover: Botho Strauß. Der Fortführer. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2018.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498065539, Gebunden, 208 Seiten, 20,00 EUR
Eine Seele, die von silbernen Mikrophonen in ihrer Kuhle aufgestöbert wird. eine Blutbuche, die vom Tanzen träumt, sich bereits einwiegt in ihre Tänze, die Tänze in sich vortanzt. Arlecchino, der mit…

Martin Walser: Gar alles oder Briefe an eine unbekannte Geliebte. Roman

Cover: Martin Walser. Gar alles oder Briefe an eine unbekannte Geliebte - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2018.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498074005, Gebunden, 112 Seiten, 18,00 EUR
"Was, bitte, wäre ich lieber als ich? Alles andere als ich." Das sagt Justus Mall, der früher einmal anders hieß. Oberregierungsrat war er, zuständig für Migration, aber dann kam der Tag, an dem er…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!