Bücherschau des Tages

Zwischentöne des Ungefähren

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
13.03.2018. Die taz folgt Georg Klein fasziniert in die obskure Welt des Mittleren und Höheren Büros. Vom Punk-Musiker Thorsten Nagelschmidt lässt sie sich noch einmal Angst vor dem normalen Leben machen.  Herrlich schräg findet die FAZ das linksliberale Personal in Nell Zinks Roman "Nikotin". Vergnügt liest die FR Matthias Senkels vor Fantasie überbordenden Roman "Dunkle Zahlen". Und die SZ nimmt Einblick ins zeitgenössische Theater in China.  

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Henrik Bispinck/Daniela Münkel: Dem Volk auf der Spur …. Staatliche Berichterstattung über Bevölkerungsstimmungen im Kommunismus. Deutschland - Osteuropa - China

Cover: Henrik Bispinck (Hg.) / Daniela Münkel (Hg.). Dem Volk auf der Spur … - Staatliche Berichterstattung über Bevölkerungsstimmungen im Kommunismus. Deutschland - Osteuropa - China. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2017.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783525351277, Gebunden, 270 Seiten, 20,00 EUR
Stimmungsberichte von Inlandsgeheimdiensten zählten daher in Diktaturen zu den wichtigsten Informationsquellen der Staats- und Parteiführungen. Dies galt auch für die DDR, in der das Ministerium für Staatssicherheit…

Anja Kampmann: Wie hoch die Wasser steigen. Roman

Cover: Anja Kampmann. Wie hoch die Wasser steigen - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2018.
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258150, Gebunden, 352 Seiten, 23,00 EUR
Wenzel Groszak, Ölbohrarbeiter auf einer Plattform mitten im Meer, verliert in einer stürmischen Nacht seinen einzigen Freund. Nach dessen Tod reist Wenzel nach Ungarn, bringt dessen Sachen zur Familie.…

Jürgen Schlumbohn: Verbotene Liebe, verborgene Kinder. Das Geheime Buch des Göttinger Geburtshospitals, 1794-1857

Cover: Jürgen Schlumbohn. Verbotene Liebe, verborgene Kinder - Das Geheime Buch des Göttinger Geburtshospitals, 1794-1857. Wallstein Verlag, Göttingen, 2018.
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332508, Gebunden, 192 Seiten, 20,00 EUR
Ein "Geheimes Buch" über anonyme Geburten erlaubt einen ungewöhnlichen Blick in verbotene Beziehungen und deren Folgen im 19. Jahrhundert. Wie lebten Frauen und Männer aus "guter Familie" Beziehungen…

Christoph Wehner: Die Versicherung der Atomgefahr. Risikopolitik, Sicherheitsproduktion und Expertise in der Bundesrepublik Deutschland und den USA 1945-1986

Cover: Christoph Wehner. Die Versicherung der Atomgefahr - Risikopolitik, Sicherheitsproduktion und Expertise in der Bundesrepublik Deutschland und den USA 1945-1986. Wallstein Verlag, Göttingen, 2017.
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835330856, Gebunden, 427 Seiten, 46,00 EUR
Erstmals wird der Umgang der Versicherungswirtschaft mit den Risiken der Atomenergie im Spannungsfeld zwischen Politik und Öffentlichkeit untersucht. Die zivile Atomkraft steht sinnbildlich für eine…

Nell Zink: Nikotin. Roman

Cover: Nell Zink. Nikotin - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2018.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498076702, Gebunden, 400 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Englischen von Michael Kellner. Nell Zink, listige Humoristin und Autorin des fulminanten, von der Kritik gefeierten Debüts 'Der Mauerläufer', nimmt in ihrem neuen Roman das gespaltene Amerika…

Frankfurter Rundschau

Deborah Levy: Heiße Milch. Roman

Cover: Deborah Levy. Heiße Milch - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2018.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2018
ISBN 9783462049770, Gebunden, 288 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Schaden. Eine junge Frau begleitet ihre Mutter nach Spanien, wo diese in einer Spezialklinik behandelt werden soll, da die Beine ihr den Dienst versagen. Doch ist das Leiden…

Matthias Senkel: Dunkle Zahlen. Roman

Cover: Matthias Senkel. Dunkle Zahlen - Roman. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2018.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575395, Gebunden, 488 Seiten, 24,00 EUR
Moskau 1985: Die internationale Programmierer-Spartakiade hält die akademischen Eliten des Landes in Atem. Hier messen sich aufstrebende Mathematiker in den Techniken der Zukunft, die nur noch einen Tastendruck…

Neue Zürcher Zeitung

Martin Mosebach: Die 21. Eine Reise ins Land der koptischen Martyrer

Cover: Martin Mosebach. Die 21 - Eine Reise ins Land der koptischen Martyrer. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2018.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498045401, Gebunden, 272 Seiten, 20,00 EUR
Im Frühjahr 2017 reiste Martin Mosebach nach Ägypten. Er besuchte im Dorf El-Or die Familien der 21 koptischen Männer, die zwei Jahre zuvor von IS-Terroristen an einem Strand in Libyen ermordet worden…

Süddeutsche Zeitung

Zeitgenössisches Theater in China.

Cover: Zeitgenössisches Theater in China. Alexander Verlag, Berlin, 2017.
Alexander Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783895813467, Kartoniert, 440 Seiten, 38,00 EUR
Herausgegeben von Cao Kefei, Sabine Heymann und Christoph Lepschy. Eine umfassende Bestandsaufnahme des Theaters im heutigen China.

Deborah Levy: Heiße Milch. Roman

Cover: Deborah Levy. Heiße Milch - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2018.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2018
ISBN 9783462049770, Gebunden, 288 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Schaden. Eine junge Frau begleitet ihre Mutter nach Spanien, wo diese in einer Spezialklinik behandelt werden soll, da die Beine ihr den Dienst versagen. Doch ist das Leiden…

Die Tageszeitung

Georg Klein: Miakro. Roman

Cover: Georg Klein. Miakro - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2018.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498034108, Gebunden, 336 Seiten, 24,00 EUR
Die Männer, die im Mittleren Büro ihren Dienst versehen, arbeiten, Pult neben Pult, am weichen Glas. Am Ende des Tages marschieren sie geschlossen zum aktuellen Nährflur, wo die bleiche Wand eine Speise…

Thorsten Nagelschmidt: Der Abfall der Herzen. Roman

Cover: Thorsten Nagelschmidt. Der Abfall der Herzen - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103973471, Gebunden, 448 Seiten, 22,00 EUR
'Wann hast du eigentlich aufgehört, mich zu hassen?' 'Als du mir den Brief geschrieben hast.' 'Was für einen Brief?' Und er beginnt sich zu fragen, was er sonst noch vergessen hat von diesem Sommer…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!