Bücherschau des Tages

Schwadronierender Fleischberg

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
03.03.2018. Worum's genau geht, ahnt die FR nur, aber egal: Georg Kleins phantastischer Roman "Miakro" ist das prächtigste und schaurigste Ding des Frühjahrs, versichert sie. Die NZZ empfiehlt zwei Ausgrabungen: Oleksandr Irwanez' Roman "Pralinen vom roten Stern", der die vom Bürgerkrieg zerrissene Ukraine aufs Korn nimmt. Und M. Karagatsis' "Das gelbe Dossier", der griechische Gesellschaftsroman der Fünfziger rund um ein luziferisches Genie. Die Welt zieht noch einmal mit Michel Ruge durch die Berliner Clubs der Neunziger. Die FAZ amüsiert sich mit den Tagebuchaufzeichnungen von Nikolaus Harnoncourt.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heinz Bude: Adorno für Ruinenkinder. Eine Geschichte von 1968

Cover: Heinz Bude. Adorno für Ruinenkinder - Eine Geschichte von 1968. Carl Hanser Verlag, München, 2018.
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446259157, Gebunden, 128 Seiten, 17,00 EUR
Die Achtundsechziger polarisieren noch immer. Heinz Bude hat mit Männern und Frauen gesprochen, die damals dabei waren. Gemeinsam ist ihnen der Aufbruch aus der Kindheit zwischen Ruinen in eine Welt des…

Nikolaus Harnoncourt: Wir sind eine Entdeckergemeinschaft. Aufzeichnungen zur Entstehung des Concentus Musicus

Cover: Nikolaus Harnoncourt. Wir sind eine Entdeckergemeinschaft - Aufzeichnungen zur Entstehung des Concentus Musicus. Residenz Verlag, Salzburg, 2017.
Residenz Verlag, Salzburg 2017
ISBN 9783701734283, Gebunden, 208 Seiten, 24,00 EUR
Nikolaus Harnoncourt begann sich schon sehr früh mit der Alten Musik, ihrer Spielweise und dem Klang alter Instrumente zu beschäftigen. 1953 gründete er mit seiner Frau Alice und weiteren Musikern den…

Johann Scheerer: Wir sind dann wohl die Angehörigen. Die Geschichte einer Entführung

Cover: Johann Scheerer. Wir sind dann wohl die Angehörigen - Die Geschichte einer Entführung. Piper Verlag, München, 2018.
Piper Verlag, München 2018
ISBN 9783492059091, Gebunden, 240 Seiten, 20,00 EUR
"Es waren zwei Geldübergaben gescheitert und mein Vater vermutlich tot. Das Faxgerät hatte kein Papier mehr, wir keine Reserven, und irgendwo lag ein Brief mit Neuigkeiten." Wie fühlt es sich an, wenn…

Frankfurter Rundschau

Georg Klein: Miakro. Roman

Cover: Georg Klein. Miakro - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2018.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498034108, Gebunden, 336 Seiten, 24,00 EUR
Die Männer, die im Mittleren Büro ihren Dienst versehen, arbeiten, Pult neben Pult, am weichen Glas. Am Ende des Tages marschieren sie geschlossen zum aktuellen Nährflur, wo die bleiche Wand eine Speise…

Margriet de Moor: Von Vögeln und Menschen. Roman

Cover: Margriet de Moor. Von Vögeln und Menschen - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2018.
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258198, Gebunden, 272 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen. Vor dem Amsterdamer Hauptbahnhof klafft eine Baugrube. Auf dem schmalen Steg davor begegnen sich zwei Frauen. Schreiend beginnt die jüngere auf die ältere…

Neue Zürcher Zeitung

Oleksandr Irwanez: Pralinen vom roten Stern. Roman

Cover: Oleksandr Irwanez. Pralinen vom roten Stern - Roman. Haymon Verlag, Innsbruck, 2017.
Haymon Verlag, Innsbruck 2017
ISBN 9783709972472, Gebunden, 224 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Ukrainischen von Alexander Kratochvil. Mit einem Vorwort von Juri Andruchowytsch. Schauplatz Ukraine: der zerbrochene Osten Europas. Eine im Nordwesten des Landes gelegene Stadt wird durch eine…

M. Karagatsis: Das gelbe Dossier. Roman

Cover: M. Karagatsis. Das gelbe Dossier - Roman. Hellasproducts - Verlag der Griechenland Zeitung, Athen, 2016.
Hellasproducts - Verlag der Griechenland Zeitung, Athen 2016
ISBN 9783990210154, Gebunden, 640 Seiten, 24,80 EUR
Aus dem Neugriechischen von Theo Votsos. Mit einem Vorwort von Petros Markaris. Im Heute begegnet der Schriftsteller (und Ich-Erzähler) Karagatsis, der sich selbst als Romanfigur inszeniert, am Grab des…

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

Rose Ausländer: Wirf deine Angst in die Luft. 2 CDs

Cover: Rose Ausländer. Wirf deine Angst in die Luft - 2 CDs. Griot Hörbuch, Stuttgart, 2017.
Griot Hörbuch, Stuttgart 2017
ISBN 9783959980197, CD, 19,80 EUR
2 CDs, 140 Minuten. Lesung und Musikdarbietung. Gesprochen von Alicia Fassel. Komposition von Jan Rohlfing. Rose Ausländer gestaltet in ihrem umfangreichen Werk einen Kosmos, der seinesgleichen sucht.…

Lucy Fricke: Töchter. Roman

Cover: Lucy Fricke. Töchter - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2018.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498020071, Gebunden, 240 Seiten, 20,00 EUR
Zwei Frauen brechen auf zu einer Reise in die Schweiz, mit einem todkranken Vater auf der Rückbank. Eine letzte, finale Fahrt soll es werden, doch nichts endet, wie man es sich vorgestellt hat, schon…

Volker Kutscher/Kat Menschik: Moabit. Roman. 2 CDs

Cover: Volker Kutscher / Kat Menschik. Moabit - Roman. 2 CDs. Argon Verlag, Berlin, 2017.
Argon Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783839815960, CD, 19,95 EUR
2 CDs, 140 Minuten. Ungekürzte Lesung mit Karoline Herfurth, Marc Hosemann und David Nathan. Berlin 1927: Charlotte Ritter genießt nach dem Abitur ihre frisch errungene Freiheit, gemeinsam mit ihrer Freundin…

Philippe Sands: Rückkehr nach Lemberg. Über die Ursprünge von Genozid und Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Cover: Philippe Sands. Rückkehr nach Lemberg - Über die Ursprünge von Genozid und Verbrechen gegen die Menschlichkeit. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103973020, Gebunden, 592 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Reinhild Böhnke. Als der Anwalt für Menschenrechte Philippe Sands eine Einladung nach Lemberg erhält, ahnt er noch nicht, dass dies der Anfang einer erstaunlichen Reise ist, die…

Die Welt

Maurizio Bettini: Wurzeln. Die trügerischen Mythen der Identität

Cover: Maurizio Bettini. Wurzeln - Die trügerischen Mythen der Identität. Antje Kunstmann Verlag, München, 2018.
Antje Kunstmann Verlag, München 2018
ISBN 9783956142352, Gebunden, 160 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Italienischen von Rita Seuß. Was meinen wir eigentlich, wenn wir von unseren "Wurzeln" sprechen? In unsicheren Zeiten beschwören wir (statt der Zukunft) gern Geschichte und Tradition, unser kulturelles…

Joseph Breitbach/Jean Schlumberger: Man hätte es von allen Dächern rufen sollen. Briefwechsel zwischen Joseph Breitbach und Jean Schlumberger

Cover: Joseph Breitbach / Jean Schlumberger. Man hätte es von allen Dächern rufen sollen - Briefwechsel zwischen Joseph Breitbach und Jean Schlumberger. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2018.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957574466, Gebunden, 550 Seiten, 40,00 EUR
Prozesse gegen die als Kriegsverbrecher angeklagten Deutschen, die Saarfrage, die geplante Europäische Verteidigungsgemeinschaft und der Kalte Krieg bilden den politischen Hintergrund dieses intensiven…

Michel Ruge: Große Freiheit Mitte. Mein wilder Trip durchs Berliner Nachtleben

Cover: Michel Ruge. Große Freiheit Mitte - Mein wilder Trip durchs Berliner Nachtleben. Droemer Knaur Verlag, München, 2018.
Droemer Knaur Verlag, München 2018
ISBN 9783426789261, Kartoniert, 240 Seiten, 12,99 EUR
Michel Ruge wuchs im Hamburger Rotlichviertel St. Pauli auf. Als er in den Neunzigern seiner alten Heimat den Rücken zukehrt und in das pulsierende Berlin der Nachwendezeit zieht, glaubt er, aufgrund…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!