Bücherschau des Tages

Scheinbar absichtslos

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
25.01.2018. Ein Mädchen verschwindet und ist auch nach 13 Jahren noch verschwunden. Jon McGregor beschreibt  in seinem Roman "Speicher 13", was in einem Dorf nach einem solchen Ereignis geschieht - viel mehr als ein  Krimi, findet die FR. Die FAZ feiert Szczepan Twardochs Roman "Der Boxer" über das Warschau der Vorkriegszeit. Die NZZ geht mit Henrik Müller ins "Nationaltheater". Die SZ liest ein "Buch der Deutschlandreisen".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Pia Tafdrup: Tarkowskis Pferde. Gedichte. Zweisprachig dänisch/deutsch

Cover: Pia Tafdrup. Tarkowskis Pferde - Gedichte. Zweisprachig dänisch/deutsch. Edition Lyrik Kabinett, München, 2017.
Edition Lyrik Kabinett, München 2017
ISBN 9783938776452, Broschiert, 117 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Dänischen von Peter Urban-Halle. Tarkowskis Pferde In der Schönheit eines Pferdes auf einer sonnenbeschienenen Weide, an der ich im Zug vorüberfahre, wenige Tage nach dem Todes meines Vaters…

Szczepan Twardoch: Der Boxer. Roman

Cover: Szczepan Twardoch. Der Boxer - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2018.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783737100083, Gebunden, 464 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Polnischen von Olaf Kühl. Der Aufstieg eines Verbrecherhelden zwischen Gewalt, Eleganz und Laster, seine Verletzlichkeit als Jude im Vorkriegs-Warschau: Jakub Shapiro ist ein hoffnungsvoller junger…

Frankfurter Rundschau

Jon McGregor: Speicher 13. Roman

Cover: Jon McGregor. Speicher 13 - Roman. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2018.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2018
ISBN 9783954380848, Gebunden, 352 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Anke Caroline Burger. Ein kleines Dorf in Mittelengland. Die dreizehnjährige Rebecca Shaw, die hier mit ihren Eltern die Weihnachtsferien verbringt, kehrt von einer Moorwanderung…

Neue Zürcher Zeitung

Henrik Müller: Nationaltheater. Wie falsche Patrioten unseren Wohlstand bedrohen

Cover: Henrik Müller. Nationaltheater - Wie falsche Patrioten unseren Wohlstand bedrohen. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2017.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783593506739, Kartoniert, 220 Seiten, 19,95 EUR
National, irrational, geschäftsschädigend: Rund um den Globus läuft ein Großangriff auf unseren Wohlstand. Die neuen Nationalisten wollen Grenzen schließen, den Handel beschränken, die internationale…

Süddeutsche Zeitung

John Burnside: Ashland & Vine. Roman

Cover: John Burnside. Ashland & Vine - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2017.
Albrecht Knaus Verlag, München 2017
ISBN 9783813504613, Gebunden, 416 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Bernhard Robben. Mit dem Mord an ihrem Vater, Rechtsanwalt und Gegner der Rassentrennung, endet jäh die behütete Kindheit der jungen Jean und ihres Bruders Jeremy. In der Lebensgeschichte…

Rainer Wieland: Das Buch der Deutschlandreisen. Von den alten Römern zu den Weltenbummlern unserer Zeit

Cover: Rainer Wieland (Hg.). Das Buch der Deutschlandreisen - Von den alten Römern zu den Weltenbummlern unserer Zeit. Propyläen Verlag, Berlin, 2017.
Propyläen Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783549074831, Gebunden, 512 Seiten, 48,00 EUR
Dieser prachtvoll ausgestattete Band versammelt Berichte von ausländischen Deutschland-Reisenden aus aller Welt über einen Zeitraum von 2000 Jahren. Wir begleiten Caesar zu den Germanen am Rhein, reisen…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Walter Benjamin: Deutsche Menschen. Eine Folge von Briefen. 3 CDs

Cover: Walter Benjamin. Deutsche Menschen - Eine Folge von Briefen. 3 CDs. Parlando Verlag, Berlin, 2017.
Parlando Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783941004948, CD, 19,95 EUR
3 CDs mit 227 Minuten Laufzeit. Gelesen von Christian Brückner. Die 1936 in einem Schweizer Verlag erschienene Briefsammlung "Deutsche Menschen" ist Walter Benjamins letzte Veröffentlichung zu Lebzeiten.…

Christian Booß: Im goldenen Käfig. Zwischen SED, Staatssicherheit, Justizministerium und Mandant - die DDR-Anwälte im politischen Prozess. Diss.

Cover: Christian Booß. Im goldenen Käfig - Zwischen SED, Staatssicherheit, Justizministerium und Mandant - die DDR-Anwälte im politischen Prozess. Diss.. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2017.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783525351253, Gebunden, 813 Seiten, 45,00 EUR
Zu den ersten prominenten Persönlichkeiten, die in der Friedlichen Revolution unter Stasi-Verdacht gerieten, gehörten auffällig viele Rechtsanwälte, die in den Umbruchzeiten als Politiker antraten. Bewusst…

Angelika Klüssendorf: Jahre später. Roman

Cover: Angelika Klüssendorf. Jahre später - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2018.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2018
ISBN 9783462047769, Gebunden, 160 Seiten, 17,00 EUR
Die Anatomie einer toxischen Partnerschaft. Mit "Das Mädchen" und "April" - beide auf der Shortlist zum Deutschen Buchpreis - schrieb Angelika Klüssendorf die Geschichte einer starken jungen Frau, die…

Haruki Murakami: Die Ermordung des Commendatore Band 1. Eine Idee erscheint. Roman

Cover: Haruki Murakami. Die Ermordung des Commendatore Band 1 - Eine Idee erscheint. Roman. DuMont Verlag, Köln, 2018.
DuMont Verlag, Köln 2018
ISBN 9783832198916, Gebunden, 480 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe. Allein reist der namenlose Erzähler und Maler ziellos durch Japan. Schließlich zieht er sich in ein abgelegenes Haus, das einem berühmten Künstler gehört, zurück.…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!