Bücherschau des Tages

Grundrauschen dieses bizarren 21. Jahrhunderts

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
08.09.2016. Die FAZ reist begeistert mit dem Syrer Hanna Diyab von Aleppo nach Paris, an den Hof Ludwig XIV.. Auch die NZZ findet sich in Aleppo wieder - mit Mathias Enards "Kompass". Die Zeit erliegt dem endlosen inneren Monolog von Teresa Präauers Schimmi. Außerdem staunt sie, was Heinrich Detering alles aus einem Bob-Dylan-Songtext herausholt. FR und taz lesen Christian Kracht.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Hanna Diyab: Von Aleppo nach Paris. Die Reise eines jungen Syrers bis an den Hof Ludwig XIV.

Cover: Hanna Diyab. Von Aleppo nach Paris - Die Reise eines jungen Syrers bis an den Hof Ludwig XIV.. Die Andere Bibliothek, Berlin, 2016.
Die Andere Bibliothek, Berlin 2016
ISBN 9783847703785, Gebunden, 492 Seiten, 42,00 EUR
Aus dem Französischen übersetzt von Gennaro Ghirardelli unter Hinzuziehung der arabischen Handschrift und von diesem mit einem Vorwort versehen.  Buchgestalterin: Paulina Pysz. Mit 13 Abbildungen und…

Martin Mosebach: Mogador. Roman

Cover: Martin Mosebach. Mogador - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2016.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498042905, Gebunden, 368 Seiten, 22,95 EUR
Nicht immer wird ein Sprung aus dem Fenster zum Sprung in eine andere Welt. Aber als der junge, auf der Karriereleiter seiner Bank schon ziemlich hoch hinaufgelangte Patrick Elff nach einem Gespräch…

Frankfurter Rundschau

Christian Kracht: Die Toten. Roman

Cover: Christian Kracht. Die Toten - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2016.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462045543, Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR
"Die Toten sind unendlich einsame Geschöpfe, es gibt keinen Zusammenhalt unter ihnen, sie werden alleine geboren, sterben und werden auch alleine wiedergeboren." Christian Krachts "Die Toten" führt uns…

Neue Zürcher Zeitung

Mathias Enard: Kompass. Roman

Cover: Mathias Enard. Kompass - Roman. Hanser Berlin, Berlin, 2016.
Hanser Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783446253155, Gebunden, 432 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. "Kompass" ist eine Beschwörung der jahrhundertelangen Passion des Westens für die orientalische Kultur. Unter dem Schock einer alarmierenden medizinischen…

Süddeutsche Zeitung

Christian Kracht: Die Toten. Roman

Cover: Christian Kracht. Die Toten - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2016.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462045543, Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR
"Die Toten sind unendlich einsame Geschöpfe, es gibt keinen Zusammenhalt unter ihnen, sie werden alleine geboren, sterben und werden auch alleine wiedergeboren." Christian Krachts "Die Toten" führt uns…

Die Tageszeitung

Eugen Ruge: Follower. Vierzehn Sätze über einen fiktiven Enkel

Cover: Eugen Ruge. Follower - Vierzehn Sätze über einen fiktiven Enkel. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2016.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498058050, Gebunden, 320 Seiten, 22,95 EUR
Eugen Ruge lässt in seinem in der Zukunft spielenden Roman die Familiengeschichte aus dem Bestseller "In Zeiten des abnehmenden Lichts" von einem fiktiven Enkel weitererzählen. China, September 2055:…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heinrich Detering: Die Stimmen aus der Unterwelt. Bob Dylans Mysterienspiele

Cover: Heinrich Detering. Die Stimmen aus der Unterwelt - Bob Dylans Mysterienspiele. C.H. Beck Verlag, München, 2016.
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406688768, Gebunden, 256 Seiten, 19,95 EUR
Mit "Love and Theft", Liebe und Klauen, dem Album von 2001, begann Bob Dylans Spätwerk. Die darauf und den dann folgenden Alben versammelten Songs deuten die Gegenwart nicht nur als apokalyptischen Totentanz,…

Volker Hagedorn: Bachs Welt. Die Familiengeschichte eines Genies

Cover: Volker Hagedorn. Bachs Welt - Die Familiengeschichte eines Genies. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2016.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498028176, Gebunden, 416 Seiten, 24,95 EUR
Johann Sebastian Bach kennt jeder. Aber dass er der Spross einer 150 Jahre alten Dynastie von Musikern war, ist kaum im Bewusstsein. Dieses Buch erzählt die Geschichte eines erstaunlichen Clans in einem…

Judith Kerr: Ein Seehund für Herrn Albert. (Ab 6 Jahre)

Cover: Judith Kerr. Ein Seehund für Herrn Albert - (Ab 6 Jahre). Fischer Sauerländer Verlag, Düsseldorf, 2016.
Fischer Sauerländer Verlag, Düsseldorf 2016
ISBN 9783737354455, Gebunden, 112 Seiten, 12,00 EUR
Mit 60 Bleistiftillustrationen von Judith Kerr. Was fängt man mit einem verlassenen Seehundkind an, das man an der Küste findet? Man nimmt es natürlich mit und schmuggelt es an dem herzlosen Hausmeister…

Sibylle Lewitscharoff: Das Pfingstwunder. Roman

Cover: Sibylle Lewitscharoff. Das Pfingstwunder - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425466, Gebunden, 350 Seiten, 24,00 EUR
Der Ort ist prachtvoll, die Stimmung aufgeräumt: Renommierte Dante-Gelehrte aus aller Herren Länder tagen im altehrwürdigen Saal der Malteser auf dem römischen Aventin, mit Blick auf den Petersdom. Im…

Teresa Präauer: Oh Schimmi. Roman

Cover: Teresa Präauer. Oh Schimmi - Roman. Wallstein Verlag, Göttingen, 2016.
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835318731, Gebunden, 204 Seiten, 19,90 EUR
Wie kann einer sich bloß derart zum Affen machen und so blöd anstellen beim Zappen durchs Fernsehprogramm und auf seinen Wegen durch die Bars und Nagelstudios der Großstadt? Ständig auf der Suche nach…

Mehrnousch Zaeri-Esfahani: 33 Bogen und ein Teehaus. (Ab 11 Jahre)

Cover: Mehrnousch Zaeri-Esfahani. 33 Bogen und ein Teehaus - (Ab 11 Jahre) . Peter Hammer Verlag, Wuppertal, 2016.
Peter Hammer Verlag, Wuppertal 2016
ISBN 9783779505228, Gebunden, 148 Seiten, 14,90 EUR
Die kleine Mehrnousch, Tochter eines Chirurgen, erlebt mit ihren drei Geschwistern eine privilegierte Kindheit in der schönen Stadt Isfahan im Iran der 70er Jahre. Die Familie feiert wie die meisten die…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!