Bücherschau des Tages

Anti-patriarchalischer Fortschrittsstress

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
01.07.2014. Mit Begeisterung stürzt sich die NZZ in Will Selfs barock ausschweifenden Roman "Regenschirm" und versichert, dass alle Haken, die er schlägt, absolut Sinn machen! Die SZ versteht Peter Sloterdijks Gegenwartsanalyse "Die schrecklichen Kinder der Neuzeit" als Angebot zu überzeitlicher Gelassenheit. Sehr großartig findet sie auch Christian Geisslers poetisch verdichteten Polit-Roman "Wird Zeit, dass wir leben".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Gudrun Hentges: Staat und politische Bildung. Von der 'Zentrale für Heimatdienst' zur 'Bundeszentrale für politische Bildung'

Cover: Gudrun Hentges. Staat und politische Bildung - Von der 'Zentrale für Heimatdienst' zur 'Bundeszentrale für politische Bildung'. Springer Verlag, Heidelberg, 2013.
Springer Verlag, Wiesbaden 2013
ISBN 9783531186702, Kartoniert, 493 Seiten, 49,95 EUR
Im Jahre 2012 feierte die Bundeszentrale für politische Bildung ihr 60-jähriges Bestehen. Sie tritt ein für die Förderung des Bewusstseins für Demokratie und politische Partizipation. 1952 unter dem Namen…

Helmut Koopmann: Willkomm und Abschied. Goethe und Friederike Brion

Cover: Helmut Koopmann. Willkomm und Abschied - Goethe und Friederike Brion. C.H. Beck Verlag, München, 2014.
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406659980, Gebunden, 299 Seiten, 22,95 EUR
Der junge Goethe war ein ungestümer und unsteter Liebhaber: Verlassen und Verlassenwerden zeichnen sich als Lebensmuster ab. Seine Liebeserfahrungen entwickeln sich für Goethe zu Lebenserfahrungen, die…

Lee Smolin: Im Universum der Zeit. Auf dem Weg zu einem neuen Verständnis des Kosmos.

Cover: Lee Smolin. Im Universum der Zeit - Auf dem Weg zu einem neuen Verständnis des Kosmos.. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2014.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2014
ISBN 9783421045751, Gebunden, 416 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Englischen von Jürgen Schröder. Wie wirklich ist Zeit? Zeit ist etwas völlig Selbstverständliches für uns, wir erleben, wie sie vergeht, wenn wir auf die Uhr schauen, Kindern beim Älterwerden…

Elisabeth Sifton/Fritz Stern: Keine gewöhnlichen Männer. Dietrich Bonhoeffer und Hans von Dohnanyi im Widerstand gegen Hitler

Cover: Elisabeth Sifton / Fritz Stern. Keine gewöhnlichen Männer - Dietrich Bonhoeffer und Hans von Dohnanyi im Widerstand gegen Hitler. C.H. Beck Verlag, München, 2013.
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406653735, Gebunden, 176 Seiten, 18,95 EUR
Aus dem Englischen von Ruth Keen und Erhard Stölting. Hitlers "Drittes Reich" war die populärste Diktatur des 20. Jahrhunderts. Millionen Deutsche jubelten, während Zehntausende, dann Millionen und schließlich…

Frankfurter Rundschau

Yoko Tawada: Etüden im Schnee. Roman

Cover: Yoko Tawada. Etüden im Schnee - Roman. konkursbuchverlag, Tübingen, 2014.
konkursbuchverlag, Tübingen 2014
ISBN 9783887697372, Gebunden, 314 Seiten, 12,90 EUR
Wer erzählt? Ist es ein Mensch, ein Gespenst, ein Tier? Es meldet sich in politischen Versammlungen zu Wort. Es erzählt, wie es gelernt hat, die Vorderpfoten zu heben. Indem der Pfleger es auf einen Metallboden…

Neue Zürcher Zeitung

Emmanuel Carrere: Alles ist wahr.

Cover: Emmanuel Carrere. Alles ist wahr. Matthes und Seitz, Berlin, 2014.
Matthes und Seitz, Berlin 2014
ISBN 9783882219517, Gebunden, 247 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Hamm. Alles ist wahr: 2004 wurde Emmanuel Carrère Zeuge der Tsunami-Katastrophe. In den Trümmern des Desasters lernte er ein junges Paar kennen, dessen Tochter von der…

Will Self: Regenschirm. Roman

Cover: Will Self. Regenschirm - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2014.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783455404623, Gebunden, 496 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Englischen von Gregor Hens. 1918: Audrey Death, Feministin, Sozialistin und Arbeiterin in einer Londoner Munitionsfabrik, fällt der Europäischen Schlafkrankheit zum Opfer, eine Epidemie, die sich…

Hilal Sezgin: Artgerecht ist nur die Freiheit. Eine Ethik für Tiere oder Warum wir umdenken müssen

Cover: Hilal Sezgin. Artgerecht ist nur die Freiheit - Eine Ethik für Tiere oder Warum wir umdenken müssen. C.H. Beck Verlag, München, 2014.
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406659041, Gebunden, 301 Seiten, 16,95 EUR
Tierquälerei ist schwer erträglich. Trotzdem lassen wir es stillschweigend zu, dass unzählige Tiere in Versuchslaboren gequält und in Mastställen und Schlachthöfen angeblich "artgerecht" misshandelt werden,…

Süddeutsche Zeitung

Christian Geissler (k): Wird Zeit, dass wir leben. Geschichte einer exemplarischen Aktion. Roman.

Cover: Christian Geissler (k). Wird Zeit, dass wir leben - Geschichte einer exemplarischen Aktion. Roman.. Verbrecher Verlag, Berlin, 2013.
Verbrecher Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783943167191, Gebunden, 357 Seiten, 22,00 EUR
Schlosser ist Funktionär der KPD. Bis zu seiner Verhaftung bremst er den Eifer der Genossen im Kampf gegen die Nazis, verweigert die Waffen und pocht auf Disziplin. Die Genossen von der Basis aber wollen…

Al Gore: Die Zukunft. Sechs Kräfte, die unsere Welt verändern

Cover: Al Gore. Die Zukunft - Sechs Kräfte, die unsere Welt verändern. Siedler Verlag, München, 2014.
Siedler Verlag, 2014
ISBN 9783827500427, Gebunden, 624 Seiten, 26,99 EUR
Aus dem Englischen von Anne Emmert, Thomas Pfeiffer, Werner Roller. Wir leben in einer Zeit umwälzender Veränderungen. Aus der Vielzahl der Kräfte, die unsere Welt formen, greift Al Gore diejenigen heraus,…

Rüdiger Schaper: Spektakel. Eine Geschichte des Theaters von Schlingensief bis Aischylos

Cover: Rüdiger Schaper. Spektakel - Eine Geschichte des Theaters von Schlingensief bis Aischylos. Siedler Verlag, München, 2014.
Siedler Verlag, München 2014
ISBN 9783827500274, Gebunden, 352 Seiten, 24,99 EUR
Seit über 2500 Jahren entpuppen und verpuppen sich Mythen im Theater stets aufs Neue. Und doch ist das Theater blutjung. Rüdiger Schaper erzählt in Spektakel die Geschichte dieses Theaters, des Welttheaters.…

Gerhard Schick: Machtwirtschaft - nein danke!. Für eine Wirtschaft, die uns allen dient

Cover: Gerhard Schick. Machtwirtschaft - nein danke! - Für eine Wirtschaft, die uns allen dient . Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
Campus Verlag, 2014
ISBN 9783593399263, Gebunden, 288 Seiten, 19,99 EUR
Die Märkte korrumpieren die Politik, sagen die einen. Der regulierende Staat erstickt die Wirtschaft, sagen die anderen. Neue Ideen braucht das Land, sagt Gerhard Schick! Er fordert eine undogmatische…

Peter Sloterdijk: Die schrecklichen Kinder der Neuzeit.

Cover: Peter Sloterdijk. Die schrecklichen Kinder der Neuzeit. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424353, Gebunden, 489 Seiten, 26,99 EUR
Was treibt die Menschheit voran? Entwickelt sie sich von Niederem zu Höherem? Orientiert sich Fortschritt an Lehren aus der Geschichte? Ist Geschichte als Progression der und in der Freiheit zu begreifen?…

Die Tageszeitung

Rupert Neudeck: Radikal leben.

Cover: Rupert Neudeck. Radikal leben. 2014.
, Gütersloh 2014
ISBN 9783579070704, Gebunden, 160 Seiten, 14,99 EUR
Sein Lebensthema: Radikalität. Sein Lebenswerk: Komitee Cap Anamur / Deutsche Notärzte e.V., Grünhelme e.V. Seine Helden: Menschen, die im Widerstand gegen Missstände ihr Leben riskieren. Seine Botschaft:…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!