Bücherschau des Tages

Literarischer Echoraum

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
02.07.2014. Die FAZ fürchtet sich mit Roland Reuß vor der Digitalisierung der Literatur, kämpft gegen Amazon und huldigt dem guten alten Buch. Danach gibt's "Endlich Kokain" mit Joachim Lottmann. Die FR flaniert leichtfüßig und schwadronierend mit den "Nachkommen" von Marlene Streeruwitz durch Frankfurt. Und die SZ genießt mit Ernst Molden pures Glück in "Wien Mitte", um schließlich mit Volker Harry Altwasser glücklich zu sterben.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Joachim Lottmann: Endlich Kokain. Roman

Cover: Joachim Lottmann. Endlich Kokain - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2014.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2014
ISBN 9783462046359, Gebunden, 256 Seiten, 9,99 EUR
Ein rührend normaler, leider zu dicker Gutmensch, der nie wild, aufregend und hemmungslos gelebt hat, erhält die furchtbare Diagnose: noch maximal drei Jahre Lebenserwartung bei weiter zunehmendem Bluthochdruck…

Roland Reuß: Die perfekte Lesemaschine. Zur Ergonomie des Buches. Ästhetik des Buches

Cover: Roland Reuß. Die perfekte Lesemaschine - Zur Ergonomie des Buches. Ästhetik des Buches. Wallstein Verlag, Göttingen, 2014.
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835314351, Gebunden, 87 Seiten, 14,90 EUR
Roland Reuß untersucht am Beispiel von Innenlayout, Typographie und Materialentscheidungen (Papier, Bindung) wie sich in den vergangenen 200 Jahren die Beziehung von Büchern zu ihrem Inhalt realisiert…

Roland Reuß: Fors. Der Preis des Buches und sein Wert

Cover: Roland Reuß. Fors - Der Preis des Buches und sein Wert. Stroemfeld Verlag, Frankfurt/Main und Basel, 2014.
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783866001626, Kartoniert, 300 Seiten, 24,80 EUR
Ruskins experimenteller, über Jahre in monatlichen Lieferungen erschienener Text 'Fors clavigera' gewidmet den 'Workmen and Labourers of Great Britain' (1871-1884), betrat nicht nur sprachlich Neuland.…

Frankfurter Rundschau

Marlene Streeruwitz: Nachkommen. Roman

Cover: Marlene Streeruwitz. Nachkommen - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100744456, Gebunden, 432 Seiten, 19,99 EUR
Nachkommen ist ein Roman über die Ordnung der Generationen und wie sie durch Gier und Vernachlässigung außer Kraft gesetzt wird. Am Morgen verabschiedet sich die zwanzigjährige Nelia Fehn von ihrem toten…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Volker Harry Altwasser: Glückliches Sterben. Roman

Cover: Volker Harry Altwasser. Glückliches Sterben - Roman. Matthes und Seitz, Berlin, 2014.
Matthes und Seitz, Berlin 2014
ISBN 978 388221198, Gebunden, 203 Seiten, 19,90 EUR
Sommer 1945, Kalifornien: Der jüdische Schriftsteller Bruno Frank liegt im Sterben und beginnt seinen letzten Roman, in dem er das Sterben des großen französischen Moralisten und Frauenhelden Chamfort…

Hans Blumenberg: Präfiguration. Arbeit am politischen Mythos

Cover: Hans Blumenberg. Präfiguration - Arbeit am politischen Mythos. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 978 351858604, Gebunden, 146 Seiten, 22,95 EUR
Götz Müller hatte Blumenberg dafür kritisiert, den modernen politischen Mythen nicht genügend Aufmerksamkeit geschenkt zu haben. Das nun im Nachlass entdeckte "Manuskript" zeigt jedoch, dass Blumenbergs…

Ernst Molden: Wien Mitte. Ein Wochenbuch

Cover: Ernst Molden. Wien Mitte - Ein Wochenbuch. Deuticke Verlag, Wien, 2014.
Deuticke Verlag, Wien 2014
ISBN 9783552062429, Gebunden, 320 Seiten, 19,90 EUR
Wien Mitte ist nicht etwa die Mitte von Wien, sondern ein Bahnhof im dritten Bezirk, der kürzlich zu einer Shopping Mall umgestaltet wurde und der Titel von Ernst Moldens wöchentlicher Kolumne. Der Autor,…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!