Bücherschau des Tages

Stark ausgeprägter Sesshaftigkeitshintergrund

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
12.12.2012. Ein Panorama des Bürgertums im Aufbruch bietet der überwältigten FAZ auf über 2500 Seiten der erste Band von Ferdinand Benekes Tagebüchern aus dem ausgehenden 18. Jahrhundert. Die NZZ lässt sich von Herbert Schnädelbach das Wissen der Philosophen und von Martin Mulsow das prekäre Wissen der frühen Neuzeit vermitteln. Die SZ bewundert derweil Max Goldts unbestechliches Sprachgefühl.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ferdinand Beneke: Ferdinand Beneke: Die Tagebücher I. 1792-1801

Cover: Ferdinand Beneke. Ferdinand Beneke: Die Tagebücher I - 1792-1801. Wallstein Verlag, Göttingen, 2012.
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835308787, Gebunden, 2672 Seiten, 98,00 EUR
Herausgegeben von Frank Hatje und Ariane Smith, Juliane Bremer, Frank Eisermann, Angela Schwarz, Birgit Steinke und Anne-Kristin Voggenreiter. Die Beneke-Tagebücher gehören zu den umfassendsten und fesselndsten…

Johnny Haeusler/Tanja Haeusler: Netzgemüse. Aufzucht und Pflege der Generation Internet

Cover: Johnny Haeusler / Tanja Haeusler. Netzgemüse - Aufzucht und Pflege der Generation Internet. Goldmann Verlag, München, 2012.
Goldmann Verlag, München 2012
ISBN 9783442157433, Kartoniert, 288 Seiten, 9,99 EUR
Als Eltern zweier Heranwachsender können die Autoren, beide langjährige Internet- und Familienstreit-Fachleute und Grimme-Preis-prämiert in einem der beiden Gebiete, ein Lied vom Leid beim Heranziehen…

Nella Larsen: Seitenwechsel. Roman

Cover: Nella Larsen. Seitenwechsel - Roman. Dörlemann Verlag, Zürich, 2011.
Dörlemann Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783908777670, Gebunden, 189 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Adelheid Dormagen. Irene Redfield flieht vor der Hitze eines heißen Sommertages ins Dachrestaurant des Drayton Hotels in Chicago. Sie traut ihren Augen kaum, als sie hier ihre Freundin…

Carmen Stephan: Mal Aria. Roman

Cover: Carmen Stephan. Mal Aria - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2012.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783100751416, Gebunden, 206 Seiten, 18,99 EUR
Am Abend lief Carmen noch um die Wette am Strand - in der Nacht weckt sie ein kalter Schmerz. Es ist der letzte Urlaubstag ihrer Reise durch den Amazonas. Von einem Tag auf den anderen kämpft die junge…

Frankfurter Rundschau

Ingomar von Kieseritzky: Traurige Therapeuten. Roman

Cover: Ingomar von Kieseritzky. Traurige Therapeuten - Roman. C. H. Beck Verlag, München, 2012.
C. H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406641527, Gebunden, 260 Seiten, 19,95 EUR
Herr Singram ist mit der besten aller Welten mehr als unzufrieden und zieht sich enttäuscht und leicht angeschlagen in ein Sanatorium zurück, um endlich schriftlich zu fixieren, welche Lebens-Manöver…

Asa Larsson: Denn die Gier wird euch verderben. Roman

Cover: Asa Larsson. Denn die Gier wird euch verderben - Roman. C. Bertelsmann Verlag, München, 2012.
C. Bertelsmann Verlag, München 2012
ISBN 9783570101018, Gebunden, 380 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Schwedischen von Gabriele Haefs. Eine Frau namens Sol-Britt wird in der Nähe Kirunas mit einer Heugabel grausam ermordet. Zunächst wird ihr Liebhaber verdächtigt. Doch Staatsanwältin Rebecka Martinsson…

Neue Zürcher Zeitung

Martin Mulsow: Prekäres Wissen. Eine andere Ideengeschichte der Frühen Neuzeit

Cover: Martin Mulsow. Prekäres Wissen - Eine andere Ideengeschichte der Frühen Neuzeit. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518585832, Gebunden, 556 Seiten, 39,95 EUR
Mit zahlreichen, zum Teil farbigen Abbildungen. Die Debatte um die Gestalt einer Wissensgeschichte des neuzeitlichen Europa bedarf der Korrektur. Es ist an der Zeit, endlich auch die prekäre Seite zu…

Herbert Schnädelbach: Was Philosophen wissen. Und was man von ihnen lernen kann

Cover: Herbert Schnädelbach. Was Philosophen wissen - Und was man von ihnen lernen kann. C. H. Beck Verlag, München, 2012.
C. H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406633607, Gebunden, 237 Seiten, 19,95 EUR
Herbert Schnädelbach demonstriert in vierzehn Kapiteln exemplarisch, was in der gegenwärtigen Philosophie verbindlich gelehrt und gelernt werden kann. Zusammengenommen sind seine Ausführungen ein brillanter…

Süddeutsche Zeitung

Axel Bertram: Grafisches Gestalten in fünf Jahrzehnten.

Cover: Axel Bertram. Grafisches Gestalten in fünf Jahrzehnten. Lehmstedt Verlag, Leipzig, 2012.
Lehmstedt Verlag, Leipzig 2012
ISBN 9783942473385, Gebunden, 224 Seiten, 39,90 EUR
Axel Bertram gehört zu den einflussreichsten und vielseitigsten deutschen Grafikdesignern. Mit einem an der Tradition geschulten Formbewusstsein und dem Selbstverständnis eines Künstlers, der nicht für…

Max Goldt: Die Chefin verzichtet.

Cover: Max Goldt. Die Chefin verzichtet. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2012.
Rowohlt Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783871347511, Gebunden, 160 Seiten, 17,95 EUR
16 Texte von Max Goldt aus den Jahren 2009 bis 2012: ein Feuerwerk an "emphatisch Nichtnarrativem" (Daniel Kehlmann). Hier werden Fragen erörtert, deren Relevanz nicht jedem von uns bis jetzt klargewesen…

David Goldblatt/Nadine Gordimer: On the Mines.

Cover: David Goldblatt / Nadine Gordimer. On the Mines. Steidl Verlag, Göttingen, 2012.
Steidl Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783869304915, Gebunden, 180 Seiten, 58,00 EUR
In englischer Sprache. "On the Mines" is a re-designed and expanded version of David Goldblatt's influential book of 1973. Goldblatt grew up in the South African town of Randfontein, which was shaped…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!