Bücherschau des Tages

Kein Hauch von Poesie

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
14.10.2010. Martin Walser hat für die Zeit Peer Steinbrücks Finanzkrisendrama "Unterm Strich" gelesen und staunt, dass Banken genauso sorglos mit der Realität umgehen wie Feuilletons. Mannhaft steckt die Zeit auch weg, was Peter Zadek in den "Wanderjahren" über das Theaterpublikum in Berlin und Hamburg schreibt. Die taz blättert fasziniert durch Giorgia Fiorio Fotoband über "Rituale". Die SZ stellt Bücher über die Lebensmittelindustrie vor, die ihr ganz schön auf den Magen schlugen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jacques Derrida: Das Tier, das ich also bin.

Cover: Jacques Derrida. Das Tier, das ich also bin. Passagen Verlag, Wien, 2010.
Passagen Verlag, Wien 2010
ISBN 9783851659443, Kartoniert, 280 Seiten, 38,00 EUR
Aus dem Französischen von Markus Sedlaczek. Die in der philosophischen Tradition verankerte Dichotomie von Mensch und Tier stellt dem vernunftbegabten Subjekt ein den logos entbehrendes homogenes Tier…

Sonja Hilzinger: Elisabeth Langgässer. Eine Biografie

Cover: Sonja Hilzinger. Elisabeth Langgässer - Eine Biografie. Verlag für Berlin-Brandenburg, Berlin, 2010.
Verlag für Berlin-Brandenburg, Berlin 2010
ISBN 9783866502505, Gebunden, 497 Seiten, 29,90 EUR
Die Schriftstellerin Elisabeth Langgässer (1899-1950) stand als Katholikin jüdischer Herkunft in der Tradition der christlichen Mystikerinnen. Langgässers produktivste Schaffenszeit fiel in die Jahre…

Tom McCarthy: Tim und Struppi und das Geheimnis der Literatur .

Cover: Tom McCarthy. Tim und Struppi und das Geheimnis der Literatur . Blumenbar Verlag, Berlin, 2010.
Blumenbar Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783936738612, Gebunden, 254 Seiten, 18,90 EUR
Auf den Spuren von Tim, der illegale Radiosignale aufspürt, in verborgene Aus dem Englischen von Andreas Hofbauer. Gräber eindringt und schwierige Herausforderungen meistert, sucht Tom McCarthy nach dem…

Peter Thorau: Lawrence von Arabien. Ein Mann und seine Zeit

Cover: Peter Thorau. Lawrence von Arabien - Ein Mann und seine Zeit. C.H. Beck Verlag, München, 2010.
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406606274, Gebunden, 224 Seiten, 19,95 EUR
Thomas Edward Lawrence erlangte Weltruhm unter dem Namen Lawrence von Arabien, nicht zuletzt durch den berühmten Film von David Lean - in der Hauptrolle mit Peter O Toole. Peter Thorau zeigt den doppelgesichtigen…

Frankfurter Rundschau

Margarete Mitscherlich: Die Radikalität des Alters . Einsichten einer Psychoanalytikerin

Cover: Margarete Mitscherlich. Die Radikalität des Alters  - Einsichten einer Psychoanalytikerin. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783100491169, Gebunden, 269 Seiten, 18,95 EUR
Mit über neunzig Jahren wendet sich Margarete Mitscherlich, die Grande Dame der deutschen Psychoanalyse die unermüdliche Aufklärerin, mit großer Entschiedenheit nochmals den großen Fragen ihres Lebens…

Neue Zürcher Zeitung

Kita Morio: Das Haus Nire. Der Verfall einer Familie. Roman

Cover: Kita Morio. Das Haus Nire - Der Verfall einer Familie. Roman. be.bra Verlag, Berlin, 2010.
be.bra Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783861249092, Gebunden, 988 Seiten, 38,00 EUR
Aus dem Japanischen von Otto Putz. Dieser preisgekrönte Roman erzählt vom Aufstieg und Fall der Familie Nire und der von ihr geführten Nervenklinik. Kita Morio zeichnet das Bild eines Clans, der im Konflikt…

Süddeutsche Zeitung

Thilo Bode: Die Essensfälscher. Was uns die Lebensmittelkonzerne auf die Teller lügen

Cover: Thilo Bode. Die Essensfälscher - Was uns die Lebensmittelkonzerne auf die Teller lügen. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783100043085, Gebunden, 256 Seiten, 14,95 EUR
Noch nie waren Lebensmittel so gut wie heute? Von wegen! Thilo Bode, Gründer der Verbraucherorganisation foodwatch, seziert die ausgebufften Strategien der Lebensmittelkonzerne. "Fitness"-Produkte? Machen…

Tanja Busse: Die Ernährungsdiktatur. Warum wir nicht länger essen dürfen, was uns die Industrie auftischt

Cover: Tanja Busse. Die Ernährungsdiktatur - Warum wir nicht länger essen dürfen, was uns die Industrie auftischt. Karl Blessing Verlag, München, 2010.
Karl Blessing Verlag, München 2010
ISBN 9783896674203, Kartoniert, 336 Seiten, 16,95 EUR
Die Industrie hat unser Essen standardisiert: Die immergleichen Grundstoffe werden mit Geschmacksverstärkern, zweifelhaften Aromen und Zucker aufgepeppt. Schwammige Gesetze öffnen Tür und Tor für gezielte…

Jonathan Safran Foer: Tiere essen.

Cover: Jonathan Safran Foer. Tiere essen. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2010.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462040449, Gebunden, 400 Seiten, 19,95 EUR
Wie viele junge Menschen schwankte Jonathan Safran Foer lange zwischen Fleischgenuss und Vegetarismus hin und her. Als er Vater wurde und er und seine Frau überlegten, wie sie ihr Kind ernähren würden,…

Die Tageszeitung

Giorgia Fiorio: Rituale.

Cover: Giorgia Fiorio. Rituale. Edition Braus, Berlin, 2010.
Edition Braus, Heidelberg 2010
ISBN 9783894662998, Gebunden, 230 Seiten, 49,90 EUR
Mit 138 Schwarzweiß-Fotografien und Texten von Daniele DelGuidice und Gabriel Bauret. Neun Jahre lang war die Fotografin Giorgia Fiorio mit ihrer Kamera auf der Suche nach der inneren Kraft, die Menschen…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Aharon Appelfeld: Katerina. Roman

Cover: Aharon Appelfeld. Katerina - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2010.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783871346804, Gebunden, 253 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. Ein ukrainisches Dorf Ende des 19. Jahrhunderts: Das junge Mädchen Katerina verlässt nach dem Tod ihrer Mutter das Elternhaus, in dem sie nur Lieblosigkeit und…

Durs Grünbein: Aroma. Ein römisches Zeichenbuch

Cover: Durs Grünbein. Aroma - Ein römisches Zeichenbuch. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518421673, Gebunden, 184 Seiten, 19,90 EUR
Durs Grünbeins Jahr in Rom hat Gestalt gewonnen in einem Zeichenbuch. Die Stadt Roma caput mundi wird als ein Schauplatz der Zeichen und Verweise erfahren und schlägt sich, wie bei den Reisenden früherer…

Henning Ritter: Notizhefte.

Cover: Henning Ritter. Notizhefte. Berlin Verlag, Berlin, 2010.
Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783827009586, Gebunden, 425 Seiten, 32,00 EUR
Die Lieblingsepoche des Autors ist fraglos das 18. Jahrhundert der Rousseau und Montesquieu, gerade wegen der Geständnisfreude, mit der es seine Leidenschaften bekennt. Vor allem aber interessiert ihn…

Tom Segev: Simon Wiesenthal. Die Biografie

Cover: Tom Segev. Simon Wiesenthal - Die Biografie. Siedler Verlag, München, 2010.
Siedler Verlag, München 2010
ISBN 9783886808588, Gebunden, 574 Seiten, 29,95 EUR
Aus dem Hebräischen von Markus Lemke. Vom Tag seiner Befreiung aus dem Konzentrationslager Mauthausen an machte Simon Wiesenthal es sich zur Lebensaufgabe, NS-Verbrecher aufzuspüren und vor Gericht zu…

Peer Steinbrück: Unterm Strich.

Cover: Peer Steinbrück. Unterm Strich. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2010.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2010
ISBN 9783455501667, Gebunden, 479 Seiten, 23,00 EUR
Peer Steinbrück analysiert schonungslos die Lage und zeigt Wege aus der Krise. Seine Botschaft ist eindeutig: Egal ob es um die Stärkung unserer Wirtschaft, die Stabilität der sozialen Sicherungssysteme…

Peter Zadek: Die Wanderjahre. 1980-2009

Cover: Peter Zadek. Die Wanderjahre - 1980-2009. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2010.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462042016, Gebunden, 519 Seiten, 24,95 EUR
Herausgegeben und mit einem Vorwort von Elisabeth Plessen. Als der große Peter Zadek im Juli dieses Jahres in Hamburg im Alter von 83 Jahren starb, ging ein unvergleichliches Theaterleben zu Ende. Kein…