Bücherschau des Tages

Unbedingter Zwang zum Nicken

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
22.07.2010. Die NZZ entdeckt Gabriel Chevalliers großen Roman "Heldenangst" über den Ersten Weltkrieg wieder, in dem sie auch lernte, wie sich Soldaten bei Angriffsunlust verhalten. Die SZ reist mit Victor Hugo den Rhein entlang und protokolliert ihre Helmut-Krausser-Lektüre. Die Zeit liest mit verhaltener Begeisterung Paul Austers neuen Roman "Unsichtbar". Und die FAZ liest Sigmund Freuds Briefe an seine Kinder "Unterdes halten wir zusammen".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Sigmund Freud: 'Unterdes halten wir zusammen'. Briefe an die Kinder

Cover: Sigmund Freud. 'Unterdes halten wir zusammen' - Briefe an die Kinder. Aufbau Verlag, Berlin, 2010.
Aufbau Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783351033026, Gebunden, 686 Seiten, 34,00 EUR
Herausgegeben von Michael Schröter. Ein Prinzip gab es im Hause Freud: In der Not konnten sich die Kinder stets an den Vater wenden und hatten Anspruch auf das "Gerettetwerden", von dem der älteste Sohn…

Steffen Jacobs: Die Liebe im September. Gedichte

Cover: Steffen Jacobs. Die Liebe im September - Gedichte. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835305205, Gebunden, 88 Seiten, 18,00 EUR
Eigensinnig beharren die Gedichte von Steffen Jacobs auf den Wonnen der Individualität. Was auf den ersten Blick witzig wirkt, kann bei näherem Hinhören dunkle Untertöne preisgeben. Umgekehrt münden Anfälle…

Patrick Lienhardt/Olivier Philipponnat: Irene Nemirovsky. Die Biografie

Cover: Patrick Lienhardt / Olivier Philipponnat. Irene Nemirovsky - Die Biografie. Albrecht Knaus Verlag, München, 2010.
Albrecht Knaus Verlag, München 2010
ISBN 9783813503418, Gebunden, 575 Seiten, 29,95 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Mit "Suite française" begann die weltweite Wiederentdeckung von Irene Nemirovsky und ihrem Werk. Nun liegt endlich eine Biografie über diese Frau und Literatin,…

Hugo von Sankt Viktor: Über die Heiltümer des christlichen Glaubens.

Cover: Hugo von Sankt Viktor. Über die Heiltümer des christlichen Glaubens. Aschendorff Verlag, Münster, 2010.
Aschendorff Verlag, Münster 2010
ISBN 9783402104255, Kartoniert, 697 Seiten, 73,00 EUR
Aus dem Lateinischen von Peter Knauer SJ und mit Einleitung, Apparat, Bibliographie und Register von Rainer Berndt SJ. Mit diesem Band erscheint im Rahmen des Corpus Victorinum die deutsche Übersetzung…

Michael Sontheimer: Natürlich kann geschossen werden. Eine kurze Geschichte der Roten Armee Fraktion

Cover: Michael Sontheimer. Natürlich kann geschossen werden - Eine kurze Geschichte der Roten Armee Fraktion. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2010.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2010
ISBN 9783421044709, Gebunden, 217 Seiten, 19,95 EUR
Am 14. Mai 1970 verhalfen ein Mann und vier Frauen - darunter Gudrun Ensslin und Ulrike Meinhof - in West-Berlin mit Waffengewalt dem Strafgefangenen Andreas Baader zur Flucht. Es war die Geburtsstunde…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Gabriel Chevallier: Heldenangst. Roman

Cover: Gabriel Chevallier. Heldenangst - Roman. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2010.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783312004416, Gebunden, 432 Seiten, 24,90 EUR
Übersetzt aus dem Französischen von Stefan Glock. Ein Antikriegsroman von 1930, dessen Neuausgabe in Frankreich 2008 hymnisch gefeiert wurde, vergleichbar mit den Werken von Remarque, Celine oder Norman…

Nicol Ljubic: Meeresstille. Roman

Cover: Nicol Ljubic. Meeresstille - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2010.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2010
ISBN 9783455401165, Gebunden, 191 Seiten, 17,00 EUR
Robert liebt Ana, und Ana liebt Robert. Doch etwas gerät zwischen sie, worüber Ana nicht sprechen kann. Etwas ist vorgefallen, damals, im Jugoslawienkrieg, als sie noch ein Mädchen war. Eine ungeklärte…

Süddeutsche Zeitung

Victor Hugo: Der Rhein. Mit Zeichnungen des Autors

Cover: Victor Hugo. Der Rhein - Mit Zeichnungen des Autors. Insel Verlag, Berlin, 2010.
Insel Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783458193289, Gebunden, 108 Seiten, 13,80 EUR
Victor Hugo unternahm in seinem Leben zwei Rheinreisen, 1839 und 1840. Seine Eindrücke hielt er in seinem Prosatext "Le rhin" fest. Darin schildert er nicht nur den Ort von Sagen, Märchen und Ruinen,…

Helmut Krausser: Substanz. Das Beste aus den Tagebüchern

Cover: Helmut Krausser. Substanz - Das Beste aus den Tagebüchern. DuMont Verlag, Köln, 2010.
DuMont Verlag, Köln 2010
ISBN 9783832180935, Gebunden, 462 Seiten, 24,95 EUR
Zwölf Monate aus zwölf Jahren, von 1992 bis 2004: Helmut Kraussers Tagebücher sind ein einzigartiges literarisches Dokument. Sie sind viel mehr als das ungewöhnliche Selbstporträt des facettenreichsten…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Paul Auster: Unsichtbar. Roman

Cover: Paul Auster. Unsichtbar - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2010.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2010
ISBN 9783498000813, Gebunden, 320 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Werner Schmitz. Frühling 1967 in New York. Der zwanzigjährige Student Adam Walker trifft auf den enigmatischen Franzosen Rudolf Born und dessen stille, aber verführerische Freundin…

Roman Maria Koidl: Scheißkerle. Warum es immer die Falschen sind

Cover: Roman Maria Koidl. Scheißkerle - Warum es immer die Falschen sind. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2010.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2010
ISBN 9783455501544, Gebunden, 244 Seiten, 17,00 EUR
Auch Küsse helfen nicht. Aus ihm wird kein Prinz. Mr. Right ist immer der Falsche. Lügner, Betrüger, Serientäter und Sadisten. Sie alle finden sich ein im ganz normalen Alltag von Frauen um die dreißig,…

Paul Michael Lützeler: Bürgerkrieg global. Menschenrechtsethos und deutschsprachiger Gegenwartsroman

Cover: Paul Michael Lützeler. Bürgerkrieg global - Menschenrechtsethos und deutschsprachiger Gegenwartsroman. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2010.
Wilhelm Fink Verlag, München 2010
ISBN 9783770548941, Gebunden, 360 Seiten, 29,90 EUR
Innerhalb der postkolonialen und globalen Tendenzen der internationalen Literatur überraschen die Romane aus den deutschsprachigen Ländern durch ihr seismographisches Erfassen von Krisen aus unterschiedlichen…

Michael Scharang: Komödie des Alterns. Ein Roman

Cover: Michael Scharang. Komödie des Alterns - Ein Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783518421352, Gebunden, 253 Seiten, 19,80 EUR
Ein Ägypter geht nach Österreich, um Maschinenbau zu studieren. Vor Studienbeginn absolviert er ein Praktikum in einem Stahlwerk. Dort trifft er auf einen jungen Österreicher; die beiden verstehen sich…