Bücherschau des Tages

Östlich-verhangene Atmosphäre

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
04.06.2009. Sehr unter die Haut gegangen ist der Zeit Kathrin Schmidts Roman "Du stirbst nicht", in dem Schmidt davon erzählt, wie sie nach einem Gehirnschlag Gedächtnis und Sprache verloren hatte. Empfehlen kann die Zeit auch die Sozialreportage "Deutschland dritter Klasse". Die FAZ kürt Mirko Bonne für seinen Roman "Wie wir verschwinden" zum französischsten der deutschen Autoren. Die NZZ entdeckt Gernot Wolfgruber wieder. Die SZ verfällt Peter Esterhazy, vor allem aber seiner Mutter.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Akten der Reichskanzlei. Die Regierung Hitler. Band V: 1938

Cover: Akten der Reichskanzlei. Die Regierung Hitler - Band V: 1938. Oldenbourg Verlag, München, 2009.
Oldenbourg Verlag, München 2009
ISBN 9783486586169, Gebunden, 1168 Seiten, 99,80 EUR
Herausgegeben von der Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und dem Bundesarchiv. Der Fortsetzungsband dokumentiert in repräsentativer Auswahl die Reichspolitik im Jahr…

Mirko Bonné: Wie wir verschwinden. Roman

Cover: Mirko Bonné. Wie wir verschwinden - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2009.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783895614033, Gebunden, 339 Seiten, 19,90 EUR
"Wie wir verschwinden", der neue Roman von Mirko Bonne, erzählt eine große Geschichte der Erinnerung: Raymond, Witwer mit zwei so lebhaften wie eigensinnigen Töchtern, erhält nach Jahrzehnten des Schweigens…

Franz Hutsch: Exportschlager Tod. Deutsche Söldner als Handlanger des Krieges

Cover: Franz Hutsch. Exportschlager Tod - Deutsche Söldner als Handlanger des Krieges. Econ Verlag, Berlin, 2009.
Econ Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783430200721, Gebunden, 278 Seiten, 18,90 EUR
Ehemalige Bundeswehrsoldaten verdingen sich bei der amerikanischen Söldner-Firma Blackwater, Ex-Polizisten der GSG 9 verkaufen ihr Know-how an den libyschen Staat. Deutsche Söldner sind eine heiß begehrte…

Jeff Jarvis: Was würde Google tun?. Wie man von den Erfolgsstrategien des Internet-Giganten profitiert

Cover: Jeff Jarvis. Was würde Google tun? - Wie man von den Erfolgsstrategien des Internet-Giganten profitiert. Heyne Verlag, München, 2009.
Heyne Verlag, München 2009
ISBN 9783453155374, Gebunden, 416 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Heike Holtsch. Google ist nicht einfach ein Unternehmen, Google ist eine sagenhafte Erfolgsstory. Was ist das Geheimnis? Dieses Buch gibt die verblüffende Antwort: Google versucht…

Peter Kaeding: Die Hand über der ganzen Welt. Johann Friedrich Cotta - Der Verleger der deutschen Klassik

Cover: Peter Kaeding. Die Hand über der ganzen Welt - Johann Friedrich Cotta - Der Verleger der deutschen Klassik. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2009.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2009
ISBN 9783768197120, Gebunden, 495 Seiten, 29,90 EUR
1787 übernahm der 23 Jahre alte Johann Friedrich Cotta (1764 -1832) nach dem Jurastudium das nicht eben glanzvolle Familienunternehmen, die Cotta'sche Verlagsbuchhandlung in Tübingen. Als er starb, war…

Stefan Scheil: Churchill, Hitler und der Antisemitismus. Die deutsche Diktatur, ihre politischen Gegner und die europäische Krise der Jahre 1938/39

Cover: Stefan Scheil. Churchill, Hitler und der Antisemitismus - Die deutsche Diktatur, ihre politischen Gegner und die europäische Krise der Jahre 1938/39. Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 2009.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783428128464, Gebunden, 335 Seiten, 28,00 EUR
Die antisemitische Politik des Dritten Reiches, der jüdische Widerstand gegen sie und der Einfluss dieses Konflikts auf die internationale Politik vor dem Zweiten Weltkrieg, dies sind die drei Themenbereiche,…

Sarah Thornton: Sieben Tage in der Kunstwelt.

Cover: Sarah Thornton. Sieben Tage in der Kunstwelt. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2009.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783100780225, Gebunden, 320 Seiten, 18,95 EUR
Aus dem Englischen von Rita Seuß. Was Robert Altmans Film "Pret-a-Porter" für die Modewelt war, ist Sarah Thorntons Buch für die Welt des riesigen Boom-Marktes der Gegenwartskunst: Nach welchen Regeln…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Peter Michalzik: Die sind ja nackt!.

Cover: Peter Michalzik. Die sind ja nackt!. DuMont Verlag, Köln, 2009.
DuMont Verlag, Köln 2009
ISBN 9783832180669, Paperback, 220 Seiten, 14,95 EUR
Wer kennt das nicht: Nackte und Kopulierende auf der Bühne, dazwischen jede Menge roter Farbstoff - man weiß nur nicht: wieso! Schlimmer noch: Hinterher soll man auch noch etwas Kluges darüber sagen.…

Gernot Wolfgruber: Auf freiem Fuß. Roman

Cover: Gernot Wolfgruber. Auf freiem Fuß - Roman. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2009.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2009
ISBN 9783902497482, Gebunden, 175 Seiten, 20,00 EUR
Mit Gernot Wolfgruber fasst eine Welt in den Blick, die bis dahin (und seither) kaum je für literatur'würdig' erachtet wurde: die Welt der Arbeitenden, die weiterkommen wollen auf der sozialen Leiter…

Süddeutsche Zeitung

Peter Esterhazy: Keine Kunst. Erzählung

Cover: Peter Esterhazy. Keine Kunst - Erzählung. Berlin Verlag, Berlin, 2009.
Berlin Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783827008152, Gebunden, 252 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Ungarischen von Terezia Mora. 1985 hatte Esterhazy in den "Hilfsverben des Herzens" vom Sterben seiner Mutter erzählt. Jetzt erweckt er sie wieder zum Leben. Fast jeden Tag sieht er sie, während…

Norbert Rehrmann: Simon Bolivar. Die Lebensgeschichte des Mannes, der Lateinamerika befreite

Cover: Norbert Rehrmann. Simon Bolivar - Die Lebensgeschichte des Mannes, der Lateinamerika befreite. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2009.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783803136305, Gebunden, 240 Seiten, 19,90 EUR
Außer Che Guevara ist kein anderer lateinamerikanischer Freiheitskämpfer so oft abgebildet, verklärt und umgedeutet worden wie Simon Bolivar - höchste Zeit also, Herkunft und Wirkung dieser politischen…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Isaiah Berlin: Der Igel und der Fuchs. Essay über Tolstojs Geschichtsverständnis

Cover: Isaiah Berlin. Der Igel und der Fuchs - Essay über Tolstojs Geschichtsverständnis. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518224427, Gebunden, 105 Seiten, 12,80 EUR
Aus dem Englischen von Harry Maor. "Der Fuchs weiß viele Dinge, aber der Igel weiß ein großes Ding." Dieses Versfragment des griechischen Dichters Archilochos beschreibt die zentrale These von Isaiah…

Egon Flaig: Weltgeschichte der Sklaverei.

Cover: Egon Flaig. Weltgeschichte der Sklaverei. C.H. Beck Verlag, München, 2009.
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406584503, Gebunden, 238 Seiten, 12,95 EUR
Dass wir ohne Sklaverei leben, ist nicht selbstverständlich. Dieser Zustand ist historisch errungen und kann wieder verloren gehen. Die Anzahl der in Unfreiheit geratenden Menschen steigt täglich; damit…

Gaby Hauptmann: Rückflug zu verschenken. Roman

Cover: Gaby Hauptmann. Rückflug zu verschenken - Roman. Piper Verlag, München, 2009.
Piper Verlag, München 2009
ISBN 9783492262958, Gebunden, 302 Seiten, 8,95 EUR
Was zuviel ist, ist zuviel. Nachdem Clara ihren Freund Paul in flagranti mit einer Jüngeren erwischt hat, will sie nur noch weg. Nach Mallorca. Und warum hier nicht wieder als Innenarchitektin arbeiten?…

Inge Kloepfer: Aufstand der Unterschicht. Was auf uns zukommt

Cover: Inge Kloepfer. Aufstand der Unterschicht - Was auf uns zukommt. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2008.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783455500523, Gebunden, 301 Seiten, 19,95 EUR
Inge Kloepfer zeigt, warum es sich lohnt, in die Potenziale der vermeintlichen Verlierer zu investieren. Jascha ist ein Unterschichtenkind. Er ist in der falschen Familie aufgewachsen, hat im falschen…

Boris Baumholt/Julia Friedrichs/Eva Müller: Deutschland dritter Klasse. Leben in der Unterschicht

Cover: Boris Baumholt / Julia Friedrichs / Eva Müller. Deutschland dritter Klasse - Leben in der Unterschicht. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2009.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783455501124, Gebunden, 240 Seiten, 15,95 EUR
Viel ist geredet worden über das "abgehängte Prekariat", die "neue Armut" oder die Unterschicht. Wer dabei selten zu Wort kam, waren die Betroffenen selbst, aber auch die Helfer in der Schule, in den…

Veronique Olmi: Die Promenade. Roman

Cover: Veronique Olmi. Die Promenade - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2009.
Antje Kunstmann Verlag, München 2009
ISBN 9783888975523, Gebunden, 237 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz. Mitten im Nizza der 1970er Jahre wächst die dreizehnjährige Sonja bei ihrer alten Babuschka auf. Babuschka ist keine gewöhnliche Großmutter, mit ihr taucht…

Kathrin Schmidt: Du stirbst nicht. Roman

Cover: Kathrin Schmidt. Du stirbst nicht - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2009.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2009
ISBN 9783462040982, Gebunden, 348 Seiten, 19,95 EUR
Helene Wesendahl weiß nicht, wie ihr geschieht: Sie findet sich im Krankenhaus wieder, ohne Kontrolle über ihren Körper, sprachlos, mit Erinnerungslücken. Ihr Weg zurück ins Leben konfrontiert sie mit…

Cass R. Sunstein: Infotopia. Wie viele Köpfe Wissen produzieren

Cover: Cass R. Sunstein. Infotopia - Wie viele Köpfe Wissen produzieren. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585214, Gebunden, 350 Seiten, 24,80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Robin Celikates und Eva Engels. Die Produktion und Verbreitung von Informationen und Wissen ist heute nicht mehr nur die Sache weniger hochspezialisierter Experten und exklusiver…