Bücherschau des Tages

Zauber und Schuld

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
19.08.2008. Die SZ liest Volker Schlöndorffs Autobiografie "Licht, Schatten und Bewegung" und lernt, dass das Kino mehr gibt, als es nimmt. Als Gegenmittel zur grassierenden Klima-Apokalyptik rät sie zu den beiden Geologie-Büchern "Die Erde" und "Der lange Zyklus". Elektrisiert liest die FR den Briefwechsel zwischen Ingeborg Bachmann und Paul Celan und empfiehlt auch sehr den Band "Dagongmei" über chinesische Wanderarbeiterinnen. Die NZZ staunt über die Leichtigkeit von Julien Greens "Erinnerungen an glückliche Tage".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Silvio Huonder: Wieder ein Jahr, abends am See. Erzählungen

Cover: Silvio Huonder. Wieder ein Jahr, abends am See - Erzählungen. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2008.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783312004065, Gebunden, 170 Seiten, 17,90 EUR
In seinen Erzählungen zeigt sich Silvio Huonder aus der Schweiz als virtuoser Autor, mit einem bestechenden Talent, Spannung zu erzeugen. Nun sind seine besten in dem Erzählband "Wieder ein Jahr, abends…

Frankfurter Rundschau

Ingeborg Bachmann/Paul Celan: Herzzeit - Briefwechsel.

Cover: Ingeborg Bachmann / Paul Celan. Herzzeit - Briefwechsel. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518420331, Gebunden, 401 Seiten, 24,80 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Bertrand Badiou, Hans Höller, Andrea Stoll und Barbara Wiedemann. Die Liebesbeziehung zwischen den beiden bedeutendsten deutschsprachigen Dichtern nach 1945 beginnt…

Li Wanwei/ Pun Ngai: Dagongmei. Arbeiterinnen aus Chinas Weltmarktfabriken erzählen

Cover: Li Wanwei / Pun Ngai. Dagongmei - Arbeiterinnen aus Chinas Weltmarktfabriken erzählen. Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg, 2008.
Assoziation A Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783935936736, Gebunden, 227 Seiten, 18,00 EUR
Mit Chinas rasanter Entwicklung vom maoistischen Armenhaus zum "Fließband der Welt" entstehen neue Arbeitersubjekte, darunter die Dagongmei, wörtlich: arbeitende Schwestern. Millionen junge Frauen migrieren…

Neue Zürcher Zeitung

Julien Green: Erinnerungen an glückliche Tage.

Cover: Julien Green. Erinnerungen an glückliche Tage. Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230583, Gebunden, 269 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Französischen von Elisabeth Edl. Die Kindheit eines kleinen amerikanischen Jungen in Paris, am Beginn des 20. Jahrhunderts. Julien Green lässt in seinen Erinnerungen die"Belle Epoque"auferstehen:…

Wendy Guerra: Alle gehen fort. Roman

Cover: Wendy Guerra. Alle gehen fort - Roman. Lateinamerika Verlag,  Solothurn , 2008.
Lateinamerika Verlag, Solothurn 2008
ISBN 9783952296646, Gebunden, 283 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Spanischen von Peter Tremp. Eine Jugend im revolutionären Kuba: Schon als Mädchen vertraut Nieve ihrem Tagebuch an, was sie niemandem zu erzählen wagt. Sie wächst mit ihrer schrägen Hippie-Mutter…

Berta Marse: Der Tag, an dem Gabriel Nin den Hund seiner Tochter im Swimmingpool ertränken wollte.

Cover: Berta Marse. Der Tag, an dem Gabriel Nin den Hund seiner Tochter im Swimmingpool ertränken wollte. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2008.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783803132154, Gebunden, 171 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Spanischen von Angelica Ammar. Wieso reagiert alle Welt so befremdet auf die Schildkröte, die Alba in der Schule gezeichnet hat? Was hat ein blauer Angora-Poncho mit Anas Schwangerschaft zu tun?…

Nenad Popovic: Kein Gott in Susedgrad. Neue Literatur aus Kroatien

Cover: Nenad Popovic (Hg.). Kein Gott in Susedgrad - Neue Literatur aus Kroatien. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783895613999, Gebunden, 300 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Kroatischen von Matthias Jacob, Blanka Stipetic, Monika Milosavljevic, Andrea Meyer-Fraatz, Klaus Detlef Olof, Katharina Wolf-Grießhaber, Patricia Fridrich, Jasmina Urukalo, Brigitte Döbert, Tatjana…

Peter Rothe: Die Erde. Alles über Erdgeschichte, Plattentektonik, Vulkane, Erdbeben, Gesteine und Fossilien

Cover: Peter Rothe. Die Erde - Alles über Erdgeschichte, Plattentektonik, Vulkane, Erdbeben, Gesteine und Fossilien. Primus Verlag, Darmstadt, 2008.
Primus Verlag, Darmstadt 2008
ISBN 9783896786289, Gebunden, 192 Seiten, 39,90 EUR
Was passiert bei einem Tsunami? Warum gibt es so unterschiedliche Steine? Woher weiß man, wie alt die Erde ist? Peter Rothe liefert die Antworten zu all den Fragen zum Planet Erde: Die Entstehung aus…

Süddeutsche Zeitung

Hans Christoph Buch: Das rollende R der Revolution. Lateinamerikanische Litanei

Cover: Hans Christoph Buch. Das rollende R der Revolution - Lateinamerikanische Litanei. zu Klampen Verlag, Springe, 2008.
zu Klampen Verlag, Springe 2008
ISBN 9783866740259, Geheftet, 159 Seiten, 16,00 EUR
Nirgendwo auf der Welt erfreut sich revolutionäres Pathos einer so ungebrochenen Konjunktur wie in Lateinamerika, wo es mit rhetorischer Kraftmeierei, Eros, Exotismus und Folklore eine schier unwiderstehliche…

Salomon Kroonenberg: Der lange Zyklus. Die Erde in 10.000 Jahren.

Cover: Salomon Kroonenberg. Der lange Zyklus - Die Erde in 10.000 Jahren.. Primus Verlag, Darmstadt, 2008.
Primus Verlag, Darmstadt 2008
ISBN 9783896783622, Gebunden, 256 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Niederländischen von Monica Barendrecht u. Thomas Charpey. Die publizistische Flutwelle in Sachen Klimawandel schürt die Angst, die Erde leide an Krebs im letzten Stadium. Eine andere und neue…

Jörg Matheis: Ein Foto von Mila. Roman

Cover: Jörg Matheis. Ein Foto von Mila - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2008.
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406570315, Gebunden, 269 Seiten, 18,90 EUR
Am 28. August 1988 stießen während des Flugtags auf dem Militärflugplatz in Ramstein drei Maschinen einer italienischen Kunstflugstaffel zusammen. Eine stürzte in die Zuschauermenge, über 70 Menschen…

Volker Schlöndorff: Licht, Schatten und Bewegung. Mein Leben und meine Filme

Cover: Volker Schlöndorff. Licht, Schatten und Bewegung - Mein Leben und meine Filme. Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230828, Gebunden, 472 Seiten, 24,90 EUR
Eine Jugend in Hessen, ein Leben in vielen Sprachen und Ländern: Seit vier Jahrzehnten gehört Volker Schlöndorff zu den wenigen deutschen Filmemachern, die Weltgeltung haben. In dieser Autobiografie erzählt…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!