Bücherschau des Tages

Unkaschierte Rauheit

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
17.04.2008. Als Ereignis feiert die Zeit die Einlesung von Leonora Carringtons Erzählung "Das Hörrohr" durch die 81-jährige Rosemarie Fendel. Mitgenommen ist sie von Ulla Berkewiczs Buch über das Sterben Siegfried Unselds. Die FAZ berichtet begeistert von Madeleine Thiens Erzählungen "Einfache Rezepte". Heillos modern nennt die FR die Gedichte "Auf Moränen" des Lyrikers und Pastors Christian Lehnert.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Thomas Hertfelder/Andreas Rödder: Modell Deutschland. Erfolgsgeschichte oder Illusion?

Cover: Thomas Hertfelder (Hg.) / Andreas Rödder (Hg.). Modell Deutschland - Erfolgsgeschichte oder Illusion?. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2008.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783525360231, Gebunden, 208 Seiten, 19,90 EUR
Deutschland ist eine blockierte Republik, ein Absteiger aus der Weltliga, eine deformierte Spaßgesellschaft. Wirklich? Gegen vorschnelle Urteile hilft die historische Diagnose dieses Diskussionsbuches.…

Ben Macintyre: Zigzag. Die Geschichte des Doppelagenten Eddie Chapman

Cover: Ben Macintyre. Zigzag - Die Geschichte des Doppelagenten Eddie Chapman. Fackelträger Verlag, Köln, 2008.
Fackelträger Verlag, Köln 2008
ISBN 9783771643584, Gebunden, 424 Seiten, 22,95 EUR
Eddie Chapmans Lebensgeschichte ist so unglaublich, wie sie sich keine Romancier hätte ausdenken können: Der Kleinkriminelle steigt schnell auf in Londons Unterwelt der Dreißigerjahre. Auf der Flucht…

Amartya Sen: Die Identitätsfalle. Warum es keinen Krieg der Kulturen gibt

Cover: Amartya Sen. Die Identitätsfalle - Warum es keinen Krieg der Kulturen gibt. C. H. Beck Verlag, München, 2007.
C. H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406558122, Gebunden, 208 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Friedrich Griese. Gibt es einen "Krieg der Kulturen" zwischen dem Westen und dem Islam? Die einen sagen, wir sind bereits mitten in diesem Krieg, die anderen hoffen, den Konflikt…

Madeleine Thien: Einfache Rezepte. Erzählungen

Cover: Madeleine Thien. Einfache Rezepte - Erzählungen. Luchterhand Literaturverlag, München, 2008.
Luchterhand Literaturverlag, München 2008
ISBN 9783630872605, Gebunden, 206 Seiten, 17,95 EUR
Zwei Schwestern, junge Mädchen, halten vor ihrem früheren Haus Wache. Es ist der Geburtstag ihrer Mutter, und sie sind allein mit dem Bus ans andere Ende der Stadt gefahren, haben der Pflegefamilie nichts…

Barbara Weidle: Kurt Wolff. Ein Literat und Gentleman

Cover: Barbara Weidle (Hg.). Kurt Wolff - Ein Literat und Gentleman. Weidle Verlag, Bonn, 2007.
Weidle Verlag, Bonn 2007
ISBN 9783938803011, Gebunden, 289 Seiten, 25,00 EUR
Dieser Band zu Leben und Werk des Verlegers Kurt Wolff (1887-1963) begleitet eine Ausstellung, die im Mai 2007 im August Macke Haus, Bonn, eröffnet wird und anschließend in der Deutschen Nationalbibliothek…

Karl Kraus/Kurt Wolff: Zwischen Jüngstem Tag und Weltgericht. Briefwechsel 1912-1921

Cover: Karl Kraus / Kurt Wolff. Zwischen Jüngstem Tag und Weltgericht - Briefwechsel 1912-1921. Wallstein Verlag, Göttingen, 2007.
Wallstein Verlag, Göttingen 2007
ISBN 9783835302259, Gebunden, 334 Seiten, 24,00 EUR
Herausgegeben von Friedrich Pfäfflin. Der Verleger Kurt Wolff warb mit Karl Kraus um einen Schriftsteller, der den Literaturbetrieb verachtete. Er bewunderte den Dichter der "Worte in Versen" und gab…

Frankfurter Rundschau

Christian Lehnert: Auf Moränen. Gedichte

Cover: Christian Lehnert. Auf Moränen - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518419540, Gebunden, 126 Seiten, 16,80 EUR
"Wie ein Buchstabe, / aufgerissenes Auge, nicht von dem Buch wissen kann, / das ihn enthält, / kann ich nicht lesen, wo ich bin." Sie stellen sich den Fragen nach der eigenen Existenz: der Bausoldat,…

Neue Zürcher Zeitung

Martin Kluger: Der Vogel, der spazieren ging. Roman

Cover: Martin Kluger. Der Vogel, der spazieren ging - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2008.
DuMont Verlag, Köln 2008
ISBN 9783832179984, Gebunden, 318 Seiten, 19,90 EUR
Samuel Leiser ist ein einsamer Vogel. Sein Vater Yehuda entkam den Nazis, indem er vorgab, Autor zu sein und als Künstler nach Amerika einreisen durfte - wo er zum gefeierten Kriminalschriftsteller Jonathan…

Süddeutsche Zeitung

Kreativwirtschaft Schweiz . Daten, Modelle, Szene.

Cover: Kreativwirtschaft Schweiz  - Daten, Modelle, Szene.. Birkhäuser Verlag, Basel, 2008.
Birkhäuser Verlag, Basel 2008
ISBN 9783764379728, Gebunden, 160 Seiten, 46,90 EUR
Von Christoph Weckerle, Manfred Gerig und Michael Söndermann. Politiker aller Ebenen entdecken den Begriff der Kreativwirtschaft: Von der Wirtschafts- und Innovationspolitik über die Regionalpolitik bis…

Peter Behrens: Das Gesetz der Träume.

Cover: Peter Behrens. Das Gesetz der Träume. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783895614552, Gebunden, 556 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Brigitte Walitzek. Irland 1846: Für den fünfzehnjährigen Fergus ist Flucht keine Wahl, sondern eine Notwendigkeit. Er wird aus seinem Zuhause vertrieben und verliert nicht nur seine…

Oscar A. H. Schmitz: Das wilde Leben der Boheme. Tagebücher. 1896-1906

Cover: Oscar A. H. Schmitz. Das wilde Leben der Boheme - Tagebücher. 1896-1906. Aufbau Verlag, Berlin, 2006.
Aufbau Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783351030971, Gebunden, 529 Seiten, 58,00 EUR
Herausgegeben von Wolfgang Martynkewicz. Kunst, Erotik, Reisen - die hier erstmals veröffentlichten Tagebücher des Schriftstellers Oscar A. H. Schmitz zeigen die Passionen eines Dandys, der die geistigen…

Oscar A. H. Schmitz: Ein Dandy auf Reisen. Tagebücher Band 2: 1907-1912

Cover: Oscar A. H. Schmitz. Ein Dandy auf Reisen - Tagebücher Band 2: 1907-1912. Aufbau Verlag, Berlin, 2007.
Aufbau Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783351030988, Gebunden, 571 Seiten, 58,00 EUR
Herausgegeben von Wolfgang Martynkewicz. Ein melancholischer Lebemann, ein verzweifelter Glücksjäger, ein einsamer Erotomane - so erscheint Oscar A. H. Schmitz in seinen Aufzeichnungen. Der zweite Band…

Oscar A. H. Schmitz: Durch das Land der Dämonen. Tagebücher 1912-1918

Cover: Oscar A. H. Schmitz. Durch das Land der Dämonen - Tagebücher 1912-1918. Aufbau Verlag, Berlin, 2008.
Aufbau Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783351030995, Gebunden, 396 Seiten, 58,00 EUR
Der letzte Band der Tagebücher zeigt den Dandy Oscar A. H. Schmitz als den modernen Menschen par excellence und die Boheme in den Wirren des Ersten Weltkrieges. Von seinen Obsessionen - dem Dämon Sexualität…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Ulla Berkewicz: Überlebnis.

Cover: Ulla Berkewicz. Überlebnis. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518419557, Kartoniert, 139 Seiten, 14,80 EUR
Wir wissen, dass wir sterben müssen. Wie aber leben wir mit diesem Wissen? Wie leben wir eingedenk des Todes? Wie leben wir mit dem Tod der nahen Menschen? Weicht man der mit dem Tod einhergehenden Angst…

Leonora Carrington: Das Hörrohr. 4 CDs

Cover: Leonora Carrington. Das Hörrohr - 4 CDs. Hörbuch Hamburg, Hamburg, 2008.
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2008
ISBN 9783899034929, CD, 22,95 EUR
Gekürzte Lesung von Rosemarie Fendel. Die 92-jährige Marian Leatherby bekommt von ihrer paranoiden, aber hellseherischen Freundin ein Hörrohr geschenkt. Ein Präsent, das ihr Leben verändern wird, denn…

Martin Baltscheit/Zoran Drvenkar: Frankie unsichtbar. (Ab 8 Jahre)

Cover: Martin Baltscheit / Zoran Drvenkar. Frankie unsichtbar - (Ab 8 Jahre). Tulipan Verlag, München, 2008.
Tulipan Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783939944133, Gebunden, 48 Seiten, 7,95 EUR
Es regnet in Strömen und Frankie hat Angst zu schmelzen. Klara hat gestern in der Schule behauptet, der nächste Regen sei verhext. Und ausgerechnet heute muss Frankie seine Oma besuchen! Vermummt bis…

Bernice Eisenstein: Ich war das Kind von Holocaust-Überlebenden. Roman

Cover: Bernice Eisenstein. Ich war das Kind von Holocaust-Überlebenden - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2007.
Berlin Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783827007568, Gebunden, 192 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Henriette Heise. Sich mit Humor zu wappnen ist sicher keine schlechte Strategie, wenn man in einer Familie aufwächst, über der die schwarzen Schatten der Auslöschung liegen. Mit…

Timothee de Fombelle/Francois Place: Tobie Lolness. Band 1: Ein Leben in der Schwebe (Ab 11 Jahre)

Cover: Timothee de Fombelle / Francois Place. Tobie Lolness - Band 1: Ein Leben in der Schwebe (Ab 11 Jahre). Gerstenberg Verlag, Hildesheim, 2008.
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2008
ISBN 9783836951494, Gebunden, 384 Seiten, 15,90 EUR
Aus dem Französischen von Tobias Scheffel und Sabine Grebing. Ein Baum als Schauplatz eines rasanten Abenteuerromans: Tobie Lolness, der Held dieser Geschichte, ist gerade mal anderthalb Millimeter groß.…

Katharina Hagena: Der Geschmack von Apfelkernen. Roman

Cover: Katharina Hagena. Der Geschmack von Apfelkernen - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2008.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2008
ISBN 9783462039702, Gebunden, 252 Seiten, 16,95 EUR
Katharina Hagena erzählt von den Frauen einer Familie, mischt die Schicksale dreier Generationen. Als Bertha stirbt, erbt Iris das Haus. Nach vielen Jahren steht Iris wieder im alten Haus der Großmutter,…

Erna Kuik: Zwei lange, lange Ohren. Die Geschichte von Bastian Hase (Ab 4 Jahre)

Cover: Erna Kuik. Zwei lange, lange Ohren - Die Geschichte von Bastian Hase (Ab 4 Jahre). Orell Füssli Verlag, Zürich, 2008.
Orell Füssli Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783715205533, Gebunden, 32 Seiten, 13,90 EUR
Als Bastian allein zu Hause ist, hat er eine Idee: Er nimmt Farbe, Pinsel und Spiegel und malt ein Bild von sich. Dabei merkt er, wie schwierig es ist, Gesicht und lange Ohren auf ein Blatt zu malen.…

Raoul Schrott: Homers Heimat. Der Kampf um Troia und seine realen Hintergründe

Cover: Raoul Schrott. Homers Heimat - Der Kampf um Troia und seine realen Hintergründe. Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230231, Gebunden, 432 Seiten, 24,90 EUR
Wer war Homer wirklich? Raoul Schrott ist bei der Arbeit an seiner Ilias-Übersetzung auf eine Sensation gestoßen: Der Schauplatz der Ilias ist nicht Troia, sondern Kilikien. Diese These legt er in seiner…