Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
28.09.2005. Mit Kritiken zu Ljudmila Ulitzkaja: "Ergebenst, Euer Schurik" in der FAZ, Daniel Kehlmann: "Die Vermessung der Welt" in der FR, Martina Kieninger: " Die Leidensblume von Nattersheim" in der FR, Marion Detjen: "Ein Loch in der Mauer" in der FR und Jens Bisky: "Die deutsche Frage" in der FR.
FAZ | FR | NZZ | SZ | TAZ | WELT | ZEIT

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Siegfried Gerlach: George Bähr. Der Erbauer der Dresdner Frauenkirche. Ein Zeitbild

Bestellen bei buecher.de Cover: Siegfried Gerlach. George Bähr - Der Erbauer der Dresdner Frauenkirche. Ein Zeitbild. Böhlau Verlag, 2005.
Böhlau Verlag, Köln 2005, ISBN 9783412228057, Gebunden, 236 Seiten, 19,90 EUR
Mit 20 schwarz/weiß-Abbilundgen auf 16 Tafeln. Mit der Weihe der Dresdner Frauenkirche im Oktober 2005 wird der Wiederaufbau des 1945 in Trümmer gesunkenen Bauwerks nahezu abgeschlossen sein.… mehr lesen

Ljudmila Ulitzkaja: Ergebenst, Euer Schurik. Roman

Bestellen bei buecher.de Cover: Ljudmila Ulitzkaja. Ergebenst, Euer Schurik - Roman. Carl Hanser Verlag, 2005.
Carl Hanser Verlag, München 2005, ISBN 9783446206656, Gebunden, 493 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Russischen von Ganna-Maria Braungardt. Gut aussehend, höflich und sanftmütig ist er, ein Traum von einem Mann. Alles tut er den Frauen zu Gefallen - und… mehr lesen
FAZ | FR | NZZ | SZ | TAZ | WELT | ZEIT

Frankfurter Rundschau

Hannes Bahrmann/Christoph Links (Hg.): Am Ziel vorbei. Die deutsche Einheit - Eine Zwischenbilanz

Bestellen bei buecher.de Cover: Hannes Bahrmann / Christoph Links (Hg.). Am Ziel vorbei - Die deutsche Einheit - Eine Zwischenbilanz. Ch. Links Verlag, 2005.
Ch. Links Verlag, Berlin 2005, ISBN 9783861533665, Gebunden, 362 Seiten, 17,90 EUR
Von blühenden Landschaften im Osten und einer Angleichung der Lebensverhältnisse im gesamten Deutschland sind wir weit entfernt. Eine selbsttragende Wirtschaft in den neuen Ländern ist nicht in Sicht.… mehr lesen

Balthus/Antoinette Watteville: Liebesbriefe. 1928-1937

Bestellen bei buecher.de Cover: Balthus / Antoinette Watteville. Liebesbriefe - 1928-1937. Gachnang und Springer Verlag, 2005.
Gachnang und Springer Verlag, Bern - Berlin 2005, ISBN 9783906127743, Gebunden, 386 Seiten, 24,50 EUR
Bathus und ein junger Diplomat in Bern wetteiferten um die Gunst von Antoinette. Nach langen Hin und Her entschliesst sich die junge Frau, den Maler zu heiraten.… mehr lesen

Jens Bisky: Die deutsche Frage. Warum die Einheit unser Land gefährdet

Bestellen bei buecher.de Cover: Jens Bisky. Die deutsche Frage - Warum die Einheit unser Land gefährdet. Rowohlt Verlag, 2005.
Rowohlt Verlag, Berlin 2005, ISBN 9783871345265, Gebunden, 220 Seiten, 12,90 EUR
Der Nachbau der Bundesrepublik in den neuen Ländern ist misslungen, Deutschland ökonomisch, sozial, politisch und kulturell geteilt. Um dies zu ändern, sind weitere Milliarden versprochen, als müsse… mehr lesen

Peter Carey: Mein Leben als Fälschung. Roman

Bestellen bei buecher.de
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004, ISBN 9783100102263, Gebunden, 282 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Regina Rawlinson. Ein Schriftsteller will seinem Land eine Lektion erteilen und erfindet einen Dichter, dem er allerlei modernes Liebesgeflüster in die Feder legt.… mehr lesen

Marion Detjen: Ein Loch in der Mauer. Die Geschichte der Fluchthilfe im geteilten Deutschland 1961-1989

Bestellen bei buecher.de Cover: Marion Detjen. Ein Loch in der Mauer - Die Geschichte der Fluchthilfe im geteilten Deutschland 1961-1989. Siedler Verlag, 2005.
Siedler Verlag, Berlin 2005, ISBN 9783886808342, Gebunden, 476 Seiten, 24,90 EUR
Menschenhandel oder Widerstand? Bereits kurz nach dem Mauerbau plante der Schriftsteller Uwe Johnson, die Arbeit von Fluchthelfern zu dokumentieren. Nun legt Marion Detjen, die Johnsons Material erstmals… mehr lesen

Gisela Freisinger: Hubert Burda. Der Medienfürst

Bestellen bei buecher.de Cover: Gisela Freisinger.  Hubert Burda - Der Medienfürst. Campus Verlag, 2005.
Campus Verlag, Frankfurt 2005, ISBN 9783593374178, Gebunden, 433 Seiten, 24,90 EUR
Hubert Burda ist einer der erfolgreichsten Unternehmer Deutschlands. Sein Medienimperium umfasst 239 Zeitungen und Zeitschriften in 19 Ländern, sein Vermögen wird auf über 2 Milliarden Euro geschätzt… mehr lesen

Daniel Kehlmann: Die Vermessung der Welt. Roman

Bestellen bei buecher.de Cover: Daniel Kehlmann. Die Vermessung der Welt - Roman. Rowohlt Verlag, 2005.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2005, ISBN 9783498035280, Gebunden, 304 Seiten, 19,90 EUR
Gegen Ende des 18. Jahrhunderts machen sich zwei junge Deutsche an die Vermessung der Welt. Der eine, Alexander von Humboldt, kämpft sich durch Urwald und Steppe, befährt… mehr lesen

Martina Kieninger: Die Leidensblume von Nattersheim. Roman

Bestellen bei buecher.de Cover: Martina Kieninger.  Die Leidensblume von Nattersheim - Roman. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, 2005.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2005, ISBN 9783935890304, Gebunden, 288 Seiten, 18,90 EUR
Die Metzgereifachverkäuferin Emma Lochmüller hat nicht nur in Nattersheim ihre Anhänger, nein, im ganzen Landkreis weiß man von ihren Visionen, in Fleinheim, Dorfmerkingen und auch in Ebnat.… mehr lesen

Rita Kuczynski: Ostdeutschland war nie etwas Natürliches. Deutschlandkenner aus Mittel- und Osteuropa, Frankreich, Großbritannien und den USA über das vereinte Deutschland

Bestellen bei buecher.de Cover: Rita Kuczynski. Ostdeutschland war nie etwas Natürliches - Deutschlandkenner aus Mittel- und Osteuropa, Frankreich, Großbritannien und den USA über das vereinte Deutschland. Parthas Verlag, 2005.
Parthas Verlag, Berlin 2005, ISBN 9783866014404, Gebunden, 308 Seiten, 18,00 EUR
In erfrischender Weise zerstören Deutschlandkenner aus Ost- und Mitteleuropa viele in der Bundesrepublik lieb gewonnene Klischees aus der Zeit vor als auch nach der deutschen Einheit.Zu ihnen… mehr lesen

Alice Munro: Himmel und Hölle. Neun Erzählungen

Bestellen bei buecher.de Cover: Alice Munro. Himmel und Hölle - Neun Erzählungen. S. Fischer Verlag, 2004.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004, ISBN 9783100488190, Gebunden, 380 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Kanadischen von Heidi Zerning. Himmel und Hölle: Neun Geschichten, scheinbar alltäglich harmlos wie ein Kinderspiel. So wie die Geschichte der Hausangestellten, die von zwei Teenagern… mehr lesen
FAZ | FR | NZZ | SZ | TAZ | WELT | ZEIT

Neue Zürcher Zeitung

Notker Hammerstein (Hg.)/Ulrich Herrmann (Hg.): Handbuch der deutschen Bildungsgeschichte. Band 2: 18. Jahrhundert. Vom späten 17. Jahrhundert bis zur Neuordnung Deutschlands um 1800

Bestellen bei buecher.de Cover: Notker Hammerstein (Hg.) / Ulrich Herrmann (Hg.). Handbuch der deutschen Bildungsgeschichte - Band 2: 18. Jahrhundert. Vom späten 17. Jahrhundert bis zur Neuordnung Deutschlands um 1800. C. H. Beck Verlag, 2005.
C. H. Beck Verlag, München 2005, ISBN 9783406324642, Gebunden, 583 Seiten, 118,00 EUR
Die Grundlagen des modernen pädagogischen Denkens, der Bildungsphilosophie und des Schulwesens wurden im 18. Jahrhundert gelegt. Dieser Band, der nun das auf sechs Bände angelegte Handbuch der deutschen… mehr lesen

Sigrid Laube: Erklär mir deinen Glauben. Die fünf Weltreligionen

Bestellen bei buecher.de Cover: Sigrid Laube. Erklär mir deinen Glauben - Die fünf Weltreligionen. Annette Betz Verlag, 2005.
Annette Betz Verlag, Wien 2005, ISBN 9783219112351, Gebunden, 108 Seiten, 16,95 EUR
Mit Bildern von Monika Zünd. Was bedeutet das Alte Testament für die Juden und die Christen? Warum tragen viele muslimische Frauen ein Kopftuch? Wer war Siddharta und… mehr lesen

Anne de Vries: Die Kinderbibel.

Bestellen bei buecher.de Cover: Anne de Vries. Die Kinderbibel. Friedrich Bahn Verlag, 2002.
Friedrich Bahn Verlag, Neukirchen-Vluyn 2002, ISBN 9783761549919, Gebunden, 256 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Niederländischen von Gerhard Timmer. Die beliebte, in rund 30 Sprachen übersetzte und im deutschen Sprachgebiet am meisten verbreitete Kinderbibel von Anne de Vries liegt jetzt… mehr lesen

Irmgard Weth: Neukirchener Kinder-Bibel. (Ab 6 Jahre)

Bestellen bei buecher.de Cover: Irmgard Weth. Neukirchener Kinder-Bibel - (Ab 6 Jahre). Aussaat Verlag, 2003.
Aussaat Verlag, Neukirchen-Vluyn 2003, ISBN 9783920524528, Gebunden, 328 Seiten, 14,90 EUR
Mit Bildern von Kees de Kort. Die mit dem katholischen Kinderbuchpreis ausgezeichnete Neukirchner Kinder-Bibel macht Kinder in einfacher, bildhafter Sprache hellhörig für die besondere Botschaft der Texte.Die… mehr lesen
FAZ | FR | NZZ | SZ | TAZ | WELT | ZEIT

Süddeutsche Zeitung

Jürgen Lagger: Öffnungen. Ein Maßnahmenkatalog

Bestellen bei buecher.de Cover: Jürgen Lagger. Öffnungen - Ein Maßnahmenkatalog. Droschl Verlag, 2005.
Droschl Verlag, Graz 2005, ISBN 9783854206804, Gebunden, 126 Seiten, 16,00 EUR
Ein Körper ist eine verletzliche Sache: seine Oberfläche ist dünn, sie umhüllt das darin Geborgene nie vollständig, es gibt Falten und Öffnungen, an denen ein Austausch von… mehr lesen

Johannes G. Pankau: Sexualität und Modernität. Studien zum deutschen Drama des Fin de Siecle

Bestellen bei buecher.de Cover: Johannes G. Pankau. Sexualität und Modernität - Studien zum deutschen Drama des Fin de Siecle. Königshausen und Neumann Verlag, 2005.
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2005, ISBN 9783826023569, Kartoniert, 398 Seiten, 49,80 EUR
Die Arbeit klärt Entstehungsbedingungen und inhaltlich-ästhetische Ausformungen der modernen nach- bzw. gegennaturalistischen Dramatik um 1900 im Zusammenhang mit der Modernitätsdiskussion und den Sexualdiskursen der Zeit. Sie konzentriert… mehr lesen

David Pfeifer: Max Schmeling. Berufsboxer, Propagandafigur, Unternehmer - Die Geschichte eines deutschen Idols

Bestellen bei buecher.de Cover: David Pfeifer. Max Schmeling - Berufsboxer, Propagandafigur, Unternehmer - Die Geschichte eines deutschen Idols. Campus Verlag, 2005.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005, ISBN 9783593375465, Gebunden, 364 Seiten, 24,90 EUR
Am 28. September 2005 würde Max Schmeling, erster deutscher Boxweltmeister und Idol für viele Deutsche, 100 Jahre alt. Zum Jubiläum erscheint das Porträt eines sympathischen Jahrhundertdeutschen zwischen… mehr lesen

William Shakespeare: Macbeth. 2 CDs

Bestellen bei buecher.de Cover: William Shakespeare. Macbeth - 2 CDs. Roof Music, 2005.
Roof Music, Bochum 2005, ISBN 9783936186796, Hörbuch, 19,90 EUR
156 Min. Gelesen von Katharina Thalbach in der Übersetzung von Thomas Brasch. Machtgier, Verführung, Mord und Wahnsinn - Macbeth ist Shakespeares kürzeste und zugleich dunkelste Tragödie. Die… mehr lesen
FAZ | FR | NZZ | SZ | TAZ | WELT | ZEIT

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!
FAZ | FR | NZZ | SZ | TAZ | WELT | ZEIT

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!
FAZ | FR | NZZ | SZ | TAZ | WELT | ZEIT

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!
Drucken | Empfehlen auf Facebook | Twittern|Share on Google+

Archiv:

2016 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 2015 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 2014 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 2013 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 2012 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 2011 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 2010 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 2009 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 2008 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 2007 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 2006 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 2005 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 2004 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 2003 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 2002 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 2001 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 2000 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Archiv: Bücherschau

Bücherschau des Tages

27.09.2005. Mit Kritiken zu Zsuzsa Bank: "Heißester Sommer" in der SZ, Arno Geiger: "Es geht uns gut" in der NZZ, : "Das Gilgamesch-Epos" in der NZZ, Samuel Butler: " Wollschwein und Tafelsilber" in der FAZ und Gesa Dane: "Zeter und Mordio!" in der SZ.

Bücherschau des Tages

26.09.2005. Mit Kritiken zu Martin Heidegger: "Mein liebes Seelchen!" in der SZ, Peter Burke: "Was ist Kulturgeschichte?" in der FAZ, Hansjörg Schertenleib: "Der Glückliche" in der FAZ, Elke Stein-Hölkeskamp: "Das römische Gastmahl" in der FAZ und Klaus Jungfer: "Die Stadt in der Krise" in der SZ.

Bücherschau des Tages

24.09.2005. Mit Kritiken zu J. M. Coetzee: "Zeitlupe" in der TAZ, Daniel Kehlmann: "Die Vermessung der Welt" in der SZ, Daniel Kehlmann: "Die Vermessung der Welt" in der TAZ, Milan Kundera: "Der Vorhang" in der FR und Hubertus Knabe: "Tag der Befreiung?" in der TAZ.

Bücherschau des Tages

23.09.2005. Mit Kritiken zu Matthias N. Lorenz: "Auschwitz drängt uns auf einen Fleck" in der TAZ, Alan Hollinghurst: "Die Schönheitslinie" in der SZ, James Meek: "Die einsamen Schrecken der Liebe" in der FAZ, Rene Goscinny / Jean-Jacques Sempe: "Neues vom kleinen Nick" in der SZ und Klaus Berger: " Widerworte" in der FAZ.

Bücherschau des Tages

22.09.2005. Mit Kritiken zu Gert Loschütz: "Dunkle Gesellschaft" in der ZEIT, Peter Wapnewski: "Mit dem anderen Auge" in der ZEIT, Durs Grünbein: "Porzellan" in der NZZ, A. L. Kennedy: "Paradies" in der ZEIT und Pawel Huelle: "Castorp" in der ZEIT.

Bücherschau des Tages

21.09.2005. Mit Kritiken zu Matthias N. Lorenz: "Auschwitz drängt uns auf einen Fleck" in der FR, Jonathan Franzen: "Schweres Beben" in der FR, Fred Wander: "Der siebente Brunnen" in der FR, Eginald Schlattner: "Das Klavier im Nebel" in der NZZ und Elke Stein-Hölkeskamp: "Das römische Gastmahl" in der SZ.

Bücherschau des Tages

20.09.2005. Mit Kritiken zu Hanns-Josef Ortheil: "Die geheimen Stunden der Nacht" in der NZZ, Alexandre Correard / J. B. Henri Savigny: "Der Schiffbruch der Fregatte Medusa" in der FR, : "Der Geist der Tiere" in der NZZ, McKenzie Wark: "Das Hacker Manifest" in der FR und Ulrich Weinzierl: "Hofmannsthal" in der SZ.

Bücherschau des Tages

19.09.2005. Mit Kritiken zu Markus Orths: "Catalina" in der SZ, Raul Zelik: "Berliner Verhältnisse" in der FAZ, Burkhardt Wolf: "Die Sorge des Souveräns" in der FAZ, Dorothee Mußgnug: "Ernst Levy und Wolfgang Kunkel" in der SZ und Eric Laurent: "9/11/01" in der FAZ.

Bücherschau des Tages

17.09.2005. Mit Kritiken zu Philip Roth: "Verschwörung gegen Amerika" in der NZZ, Uwe Timm: "Der Freund und der Fremde" in der TAZ, Nadeem Aslam: "Atlas für verschollene Liebende" in der TAZ, Uwe Müller: "Supergau Deutsche Einheit" in der TAZ und Konrad Beischl: " Dr. med. Eduard Wirths und seine Tätigkeit als SS-Standortarzt im KL Auschwitz." in der NZZ.

Bücherschau des Tages

16.09.2005. Mit Kritiken zu James Salter: "Letzte Nacht" in der SZ, Roberto Juarroz: "Vertikale Poesie. Poesia Vertical" in der FAZ, Albert Schweitzer: "Wir Epigonen" in der FAZ, Mary Roach: "Die fabelhafte Welt der Leichen" in der SZ und Marcel Krings: "Selbstentwürfe" in der FAZ.

Bücherschau des Tages

15.09.2005. Mit Kritiken zu Kenzaburo Oe: "Tagame Berlin-Tokyo" in der NZZ, Uwe Timm: "Der Freund und der Fremde" in der SZ, Uwe Timm: "Der Freund und der Fremde" in der ZEIT, Cornelia Funke: "Tintenblut" in der ZEIT und Robert Stockhammer: "Ruanda" in der NZZ.

Bücherschau des Tages

14.09.2005. Mit Kritiken zu Hans-Ulrich Treichel: "Menschenflug" in der FR, Peter Carey: "Wrong about Japan" in der NZZ, Erich Loest: "Sommergewitter" in der FR, Simon Dubnow: "Buch des Lebens (Band 1: 1860-1903)" in der NZZ und Simon Dubnow: "Buch des Lebens (Band 2: 1903-1922)" in der NZZ.

Bücherschau des Tages

13.09.2005. Mit Kritiken zu Matthias N. Lorenz: "Auschwitz drängt uns auf einen Fleck" in der NZZ, Fred Wander: "Der siebente Brunnen" in der SZ, Kerstin Hensel: "Falscher Hase" in der NZZ, Sabri Mussa: "Affäre halber Meter" in der FR und Christa Wolf: "Mit anderem Blick" in der FR.

Bücherschau des Tages

12.09.2005. Mit Kritiken zu Udo Di Fabio: "Die Kultur der Freiheit" in der FAZ, Gerd Langguth: "Angela Merkel" in der SZ, Jens König: "Gregor Gysi" in der SZ, Hans-Peter Schwarz: "Republik ohne Kompass" in der SZ und Jens König: "Gregor Gysi" in der FAZ.

Bücherschau des Tages

10.09.2005. Mit Kritiken zu Friederike Mayröcker: "Und ich schüttelte einen Liebling" in der TAZ, Karl-Heinz Ott: "Endlich Stille" in der NZZ, Samuel Beckett: "Trötentöne. Mirlitonnades" in der TAZ, Frank Sieren: "Der China Code" in der TAZ und Jiri Ort: "Leos Janacek - der späte Wilde" in der SZ.