Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
26.04.2005. Mit Kritiken zu Leo Perutz: "Der Marques de Bolibar" in der NZZ, Karin Kersten: "Die Aufgeregten" in der SZ, Hermann W. von der Dunk: "Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts" in der SZ, Manfred Osten: "Das geraubte Gedächtnis" in der FR und Erwin Koch: "Der Flambeur" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Dorothee Hochstetter: Motorisierung und 'Volksgemeinschaft'. Das Nationalsozialistische Kraftfahrzeugkorps (NSKK) 1931-1945

Cover: Dorothee Hochstetter. Motorisierung und 'Volksgemeinschaft' - Das Nationalsozialistische Kraftfahrzeugkorps (NSKK) 1931-1945. Oldenbourg Verlag, München, 2005.
Oldenbourg Verlag, München 2005
ISBN 9783486575705, Gebunden, 305 Seiten, 29,90 EUR
Das Nationalsozialistische Kraftfahrkorps (NSKK) wurde im "Dritten Reich" als "Banner- und Willensträger des Motorisierungsgedankens der deutschen Nation" bezeichnet. Was sich hinter diesem Topos verbirgt,…

Gottfried Keller: Martin Salander. Sämtliche Werke. Historisch-kritische Ausgabe unter der Leitung von Walter Morgenthaler. Band 8

Cover: Gottfried Keller. Martin Salander - Sämtliche Werke. Historisch-kritische Ausgabe unter der Leitung von Walter Morgenthaler. Band 8. Stroemfeld Verlag, Frankfurt/Main und Basel, 2004.
Stroemfeld Verlag, Basel und Zürich 2004
ISBN 9783878777083, Gebunden, 359 Seiten, 64,00 EUR

Helmut Vogt: Wächter der Bonner Republik. Die Alliierten Hohen Kommissare 1949-1955

Cover: Helmut Vogt. Wächter der Bonner Republik - Die Alliierten Hohen Kommissare 1949-1955. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2005.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783506701398, Gebunden, 305 Seiten, 29,90 EUR
Sie waren wie "Vizekönige" in Deutschland, wie privilegierte Prokonsuln oder - wie Adenauer formulierte - "in gewisser Weise (die) Herren" über die junge Bundesrepublik. Gestützt auf ein Besatzungsstatut,…

Frankfurter Rundschau

Manfred Osten: Das geraubte Gedächtnis. Digitale Systeme und die Zerstörung der Erinnerungskultur

Cover: Manfred Osten. Das geraubte Gedächtnis - Digitale Systeme und die Zerstörung der Erinnerungskultur. Insel Verlag, Berlin, 2004.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783458172314, Kartoniert, 126 Seiten, 14,80 EUR
Als die Gefährten des Odysseus von den Lotophagen bewirtet werden, vergessen sie alles und denken nicht daran, in ihre Heimat zurückzukehren. Mit Gewalt müssen sie aufs Schiff gebracht werden, um die…

Neue Zürcher Zeitung

Deutscher, Jude, Europäer im 20. Jahrhundert. Arnold Zweig und das Judemtum

Peter Lang Verlag, Bern 2004
ISBN 9783906767130, Paperback, 267 Seiten, 54,50 EUR
Herausgegeben von Julia Bernhard und Joachim Schlör. Die Auseinandersetzung mit der Vielfalt jüdischer Erfahrung zieht sich wie ein roter Faden durch das Leben von Arnold Zweig (Glogau 1887-Berlin 1968).…

Ulla Kimmig: Iran. Stillstand oder Aufbruch

Cover: Ulla Kimmig. Iran - Stillstand oder Aufbruch. Edition Braus, Berlin, 2005.
Edition Braus, Heidelbrg 2005
ISBN 9783899041620, Gebunden, 128 Seiten, 35,00 EUR
3. Hamburger Triennale der Photographie im Museum für Völkerkunde. Mit einer Einleitung von Katajun Amirpur. Der Fotojournalistin Ulla Kimmig ist es in jahrelanger intensiver Arbeit gelungen, einen Blick…

Erwin Koch: Der Flambeur. Roman

Cover: Erwin Koch. Der Flambeur - Roman. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2005.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783312003518, Gebunden, 188 Seiten, 17,90 EUR
Dies ist die Lebensgeschichte von Siegfried Kuhn. Am Ende einer Nachkriegskindheit am Bodensee beginnt er leidenschaftlich zu essen und zu kochen. Nach vielen Jahren des Tüftelns und Probierens entwickelt…

Leo Perutz: Der Marques de Bolibar. Roman

Cover: Leo Perutz. Der Marques de Bolibar - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2004.
Zsolnay Verlag, Wien 2004
ISBN 9783552053052, Gebunden, 270 Seiten, 21,50 EUR
Herausgegeben von Hans-Harald Müller. Spanienfeldzug, Winter 1812: In der andalusischen Bergstadt La Bisbal werden die Napoleon unterstützenden Regimenter "Nassau" und "Erbprinz von Hessen" durch spanische…

Mark Slouka: Die Wiese, in der ich schwimmen lernte. Roman

Cover: Mark Slouka. Die Wiese, in der ich schwimmen lernte - Roman. Karl Blessing Verlag, München, 2005.
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672216, Gebunden, 192 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Leonie von Reppert-Bismarck und Thomas Rütten. Jeden Sommer verbrachte er als Kind an einem unscheinbaren See, irgendwo versteckt im Umland von New York - das Paradies für…

Arnold Zweig: Berliner Ausgabe, Band 6: Einsetzung eines Königs. Roman

Cover: Arnold Zweig. Berliner Ausgabe, Band 6: Einsetzung eines Königs - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2004.
Aufbau Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783351034061, Gebunden, 596 Seiten, 39,00 EUR
Herausgegeben von der Humboldt-Universität zu Berlin und der Akademie der Künste, Berlin. Wissenschaftliche Leitung: Frank Hörnigk und Julia Bernhard. In der authentischen Fassung der Erstausgabe von…

Süddeutsche Zeitung

Unendlich schön. Das Gartenreich Dessau-Wörlitz

Cover: Unendlich schön - Das Gartenreich Dessau-Wörlitz. Nicolaische Verlagsbuchhandlung, Berlin, 2005.
Nicolaische Verlagsbuchhandlung, Berlin 2005
ISBN 9783894791971, Gebunden, 301 Seiten, 39,90 EUR
Herausgegeben von der Kulturstiftung Dessau-Wörlitz. Das Dessau-Wörlitzer Gartenreich gehört zu den schönsten und bedeutendstem Kulturlandschaften Europas. Mit seinen Parks und Schlössern aus dem 18.…

Hermann W. von der Dunk: Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts. Zwei Bände im Schuber

Cover: Hermann W. von der Dunk. Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts - Zwei Bände im Schuber. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2004.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2004
ISBN 9783421056047, Gebunden, 1300 Seiten, 128,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Andreas Ecke. Im zwanzigsten Jahrhundert machte die Menschheit sich auf, neue Horizonte mit bislang unvorstellbarer Energie anzusteuern und hinter sich zu lassen. Die beiden…

Karin Kersten: Die Aufgeregten. Ein Großstadtroman

Cover: Karin Kersten. Die Aufgeregten - Ein Großstadtroman. Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen, 2005.
Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen 2005
ISBN 9783937667669, Gebunden, 220 Seiten, 22,00 EUR
Gesetzt den Fall, der Sinn des Lebens ist das Leben selbst? Das wäre doch eine ziemlich aufregende Möglichkeit. "Das ist ja hochinteressant", würde Karla Distelkamp rufen und umgehend einen neuen Schreibversuch…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!