Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
27.04.2005. Mit Kritiken zu Primo Levi: "Anderer Leute Berufe" in der SZ, Willem Frederik Hermans: "Die Tränen der Akazien" in der FAZ, Alice Munro: "Himmel und Hölle" in der SZ, Melanie Arns: "Heul doch!" in der SZ und Heinrich Niehues-Pröbsting: "Die antike Philosophie" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Wilhelm Füßl: Oskar von Miller. 1855-1934. Eine Biografie

Cover: Wilhelm Füßl. Oskar von Miller - 1855-1934. Eine Biografie. C.H. Beck Verlag, München, 2005.
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406529009, Gebunden, 452 Seiten, 29,90 EUR
Der Gründer des Deutschen Museums München, Oskar von Miller (1855-1934) - 150. Geburtstag am 7. Mai 2005 - zählt zu den bemerkenswertesten Persönlichkeiten des ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts.…

Willem Frederik Hermans: Die Tränen der Akazien. Roman

Cover: Willem Frederik Hermans. Die Tränen der Akazien - Roman. Gustav Kiepenheuer Verlag, Köln, 2005.
Gustav Kiepenheuer Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783378006645, Gebunden, 518 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Niederländischen von Waltraud Hüsmert. Das letzte Jahr des Zweiten Weltkriegs: Deutsche Truppen besetzen die Niederlande. Der sensible Student Arthur, verstört durch den Krieg, versucht verzweifelt…

Frankfurter Rundschau

Alexa Geisthövel/Habbo Knoch: Orte der Moderne. Erfahrungswelten des 19. und 20. Jahrhunderts

Cover: Alexa Geisthövel (Hg.) / Habbo Knoch (Hg.). Orte der Moderne - Erfahrungswelten des 19. und 20. Jahrhunderts. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2005.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593377360, Gebunden, 376 Seiten, 24,90 EUR
Zwischen U-Bahn-Station und Stripteaselokal preist die Werbung eines Kinos den Film des Abends an. Kondensstreifen von Flugzeugen verheißen Urlaubsziele, an die ein Sandstrand oder der Komfort eines…

Jean Hatzfeld: Zeit der Macheten. Gespräche mit den Tätern des Völkermordes in Ruanda

Cover: Jean Hatzfeld. Zeit der Macheten - Gespräche mit den Tätern des Völkermordes in Ruanda. Psychosozial Verlag, Gießen, 2005.
Psychosozial Verlag, Gießen 2005
ISBN 9783898069328, Kartoniert, 314 Seiten, 19,90 EUR
Mit einem Nachwort von Hans-Jürgen Wirth.

Helmut Koopmann: Schillers Leben in Briefen.

Cover: Helmut Koopmann. Schillers Leben in Briefen. Hermann Böhlaus Nachf. Verlag, Weimar, 2000.
Hermann Böhlaus Nachf. Verlag, Weimar 2000
ISBN 9783740011079, Gebunden, 602 Seiten, 39,88 EUR
Schiller war ein geradezu freudiger und nie zu erschöpfender Briefschreiber. Er unterhielt eine fast lebenslange Brieffreundschaft mit Christian Gottfried Körner: Diese Korrespondenz ist ein jahrzehntelanger…

Mona Kuhn: Mona Kuhn: Photographs. Englisch

Steidl Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783865210081, Gebunden, 108 Seiten, 40,00 EUR
Mit 33 Tritone, 20 farbigen Tafeln.

Friedrich von Schiller: Friedrich Schiller: Briefe 1: 1772 - 1795. Werke und Briefe in zwölf Bänden. Band 11

Cover: Friedrich von Schiller. Friedrich Schiller: Briefe 1: 1772 - 1795 - Werke und Briefe in zwölf Bänden. Band 11. Deutscher Klassiker Verlag, Berlin, 2002.
Deutscher Klassiker Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783618613107, Gebunden, 1336 Seiten, 92,00 EUR
Herausgegeben von Georg Kurscheidt. Der Band enthält eine für Schillers Lebens- und Werkgeschichte repräsentative Auswahl von Briefen, die an 105 verschiedene Adressaten gerichtet sind, die meisten an…

Friedrich von Schiller: Friedrich Schiller: Briefe 2: 1795-1805. Werke und Briefe in zwölf Bänden. Band 12

Cover: Friedrich von Schiller. Friedrich Schiller: Briefe 2: 1795-1805 - Werke und Briefe in zwölf Bänden. Band 12. Deutscher Klassiker Verlag, Berlin, 2002.
Deutscher Klassiker Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783618613206, Gebunden, 1423 Seiten, 102,00 EUR
Herausgegeben von Norbert Oellers. Die Bände 11 und 12 enthalten eine für Schillers Lebens- und Werkgeschichte repräsentative Auswahl von 890 Briefen, die an 105 verschiedene Adressaten gerichtet sind,…

Friedrich von Schiller: Schöne Briefe. In Faksimiles und Transkriptionen

Cover: Friedrich von Schiller. Schöne Briefe - In Faksimiles und Transkriptionen. DuMont Verlag, Köln, 2004.
DuMont Verlag, Köln 2004
ISBN 9783832178840, Gebunden, 211 Seiten, 98,00 EUR
Herausgegeben von Norbert Oellers. Etwa 2.200 Briefe Schillers liegen uns überliefert vor. Eine kleine Auswahl davon wird in dieser luxuriösen und bibliophilen Ausgabe in Faksimiles und Transkriptionen…

Neue Zürcher Zeitung

Raymond Meier: Louis Kahn Dhaka. Zwei Bände

Cover: Raymond Meier. Louis Kahn Dhaka - Zwei Bände. Edition Simonett, Zürich, 2005.
Edition Simonett, Zürich 2005
ISBN 9783905562187, Gebunden, 220 Seiten, 160,00 EUR

Heinrich Niehues-Pröbsting: Die antike Philosophie. Schrift, Schule, Lebensform

Cover: Heinrich Niehues-Pröbsting. Die antike Philosophie - Schrift, Schule, Lebensform. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2004.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783596601066, Kartoniert, 282 Seiten, 10,90 EUR
Heinrich Niehues-Pröbsting präsentiert den Formenreichtum antiker Philosophie in Literatur, Schulen und Lebensweisen sowie ihre Bedeutung für die europäische Kultur. Damit setzt er sich von der immer…

Maximilian Woloschin: Die Pfade Kains. Ein Poem. Russisch-Deutsch

Cover: Maximilian Woloschin. Die Pfade Kains - Ein Poem. Russisch-Deutsch. Pforte Verlag, Dornach, 2004.
Pforte Verlag, Dronach 2004
ISBN 9783856361570, Gebunden, 192 Seiten, 19,00 EUR
Aus dem Russischen von Alexander Nitzberg. Maximilian Woloschin (1877-1932) gilt als einer der bedeutendsten Dichter des "Silbernen Zeitalters" der russischen Lyrik. In seinen Anfängen dem Symbolismus…

Süddeutsche Zeitung

Melanie Arns: Heul doch!. Roman

Cover: Melanie Arns. Heul doch! - Roman. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2004.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2004
ISBN 9783902144799, Gebunden, 106 Seiten, 16,00 EUR
Heul doch! - aber das ist leichter gesagt als getan. Und überhaupt, wer sagt denn, dass das hilft? Wer sagt denn, dass da hinterher irgendwas besser ist? Heul doch - bei der Familie? Der Mutter, der…

Flameboy/Barnaby Legg/James McCarthy: Eminem. In My Skin

Cover: Flameboy / Barnaby Legg / James McCarthy. Eminem - In My Skin. Schwarzkopf und Schwarzkopf Verlag, Berlin, 2005.
Schwarzkopf und Schwarzkopf Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783896026354, Gebunden, 100 Seiten, 19,90 EUR
Der Comic über den Weltstar des HipHop, von den Autoren und Zeichnern des Comics "Kurt Cobain - GODSPEED". Marshall Mathers alias Eminem ist der derzeit erfolgreichste Rapper der Welt. 1996 veröffentlichte…

Primo Levi: Anderer Leute Berufe. Glossen und Miniaturen

Cover: Primo Levi. Anderer Leute Berufe - Glossen und Miniaturen. Carl Hanser Verlag, München, 2004.
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446204775, Kartoniert, 185 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner. Wie weit springt ein Floh - und warum? Was haben Dichter und Schachspieler gemein? Primo Levi, Schriftsteller und Chemiker, schaut in vielen dieser witzig erzählten…

Alice Munro: Himmel und Hölle. Neun Erzählungen

Cover: Alice Munro. Himmel und Hölle - Neun Erzählungen. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2004.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783100488190, Gebunden, 380 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Kanadischen von Heidi Zerning. Himmel und Hölle: Neun Geschichten, scheinbar alltäglich harmlos wie ein Kinderspiel. So wie die Geschichte der Hausangestellten, die von zwei Teenagern auf fatale…

Henrike M. Zilling: Tertullian. Untertan Gottes und des Kaisers

Cover: Henrike M. Zilling. Tertullian - Untertan Gottes und des Kaisers. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2004.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2004
ISBN 9783506713339, Gebunden, 381 Seiten, 19,90 EUR
Quintus Septimius Florens, bekannt unter seinem Beinamen Tertullian (geb. ca. 160 in Karthago, gest. daselbst nach 220), ist der erste Lateiner unter den frühchristlichen Apologeten. Nach einer Karriere…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!