Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
05.05.2003. Mit Kritiken zu Gabriele Metzler: "Der deutsche Sozialstaat" in der FAZ, Joe Klein: "Das Naturtalent" in der SZ, Ulrich Bielefeld: "Nation und Gesellschaft" in der SZ, Anthony Everitt: "Cicero" in der FAZ und Philippe Jaccottet: "Der Unwissende" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Lexikon Soziale Marktwirtschaft. Wirtschaftspolitik von A bis Z

Cover: Lexikon Soziale Marktwirtschaft - Wirtschaftspolitik von A bis Z. UTB, Stuttgart, 2002.
UTB, Paderborn 2002
ISBN 9783825223250, Kartoniert, 527 Seiten, 18,90 EUR
Herausgegeben von Rolf Hasse, Herrmann Schneider und Klaus Weigelt in Zusammenarbeit mit dem Ferdinand Schöningh Verlag. Ungeachtet der Tatsache, dass die Soziale Marktwirtschaft von einer breiten Mehrheit…

Jürgen Basedow: Mehr Freiheit wagen. Über Deregulierung und Wettbewerb

Cover: Jürgen Basedow. Mehr Freiheit wagen - Über Deregulierung und Wettbewerb. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2002.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2002
ISBN 9783161478413, Gebunden, 473 Seiten, 99,00 EUR
Mit Beiträgen in englischer, französischer und italienischer Sprache.

Antony Beevor: Berlin 1945. Das Ende

Cover: Antony Beevor. Berlin 1945 - Das Ende. C. Bertelsmann Verlag, München, 2003.
C. Bertelsmann Verlag, München 2003
ISBN 9783570003695, Gebunden, 543 Seiten, 26,00 EUR
in seinem neuen Buch gelingt es Antony Beevor, historischen Ereignissen Gesichter zu verleihen. Er erzählt anhand von neue Dokumenten, Interviews und Erinnerungen die Geschichten von Menschen, die den…

Anthony Everitt: Cicero. Ein turbulentes Leben

Cover: Anthony Everitt. Cicero - Ein turbulentes Leben. DuMont Verlag, Köln, 2003.
DuMont Verlag, Köln 2003
ISBN 9783832178048, Gebunden, 454 Seiten, 34,90 EUR
Aus dem Englischen von Kurt Neff. Marcus Tullius Cicero: Ein Politiker, der gleich zweimal an die Macht gelangte, ein brillanter Redner und Schreiber. Ciceros Reden und Ideen haben die Werte der europäischen…

Len Fisher: Reise zum Mittelpunkt des Frühstückseis. Streifzüge durch die Physik der alltäglichen Dinge

Cover: Len Fisher. Reise zum Mittelpunkt des Frühstückseis - Streifzüge durch die Physik der alltäglichen Dinge. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2003.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593371931, Gebunden, 290 Seiten, 21,50 EUR
Aus dem Englischen von Carl Freytag. Was entdeckte Graf Rumsford, als er sich den Mund an einem Stück Apfelstrudel verbrannte? Was verrät Hydrostatik über Sex? Und was zählen Physiker, wenn sie nicht…

Fritz Kieffer: Judenverfolgung in Deutschland - eine innere Angelegenheit?. Internationale Reaktionen auf die Flüchtlingsproblematik 1933-1939. Diss.

Cover: Fritz Kieffer. Judenverfolgung in Deutschland - eine innere Angelegenheit? - Internationale Reaktionen auf die Flüchtlingsproblematik 1933-1939. Diss.. Franz Steiner Verlag, Stuttgart, 2003.
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783515080255, Gebunden, 520 Seiten, 100,00 EUR
Noch im Jahre 1938 sicherten die USA der Deutschen Regierung ausdrücklich "das Recht" zu, "Maßnahmen gegen bestimmte Staatsbürger" zu ergreifen. Gegen die Auswirkung dieser "Maßnahmen" - die Flucht der…

Heinz Lunzer/Victoria Lunzer-Talos: Peter Altenberg. Extracte des Lebens. Einem Schriftsteller auf der Spur

Cover: Heinz Lunzer / Victoria Lunzer-Talos. Peter Altenberg. Extracte des Lebens - Einem Schriftsteller auf der Spur. Residenz Verlag, Salzburg, 2003.
Residenz Verlag, Salzburg 2003
ISBN 9783701713202, Gebunden, 224 Seiten, 24,90 EUR
Man glaubt ihn schon lange zu kennen, doch wieviel Neues gibt es zu entdecken! Jetzt ist die erste Bildbiografie in Vorbereitung, die die Person Altenberg mit unbekannten Bildern und zahlreichen neu gefundenen,…

Gabriele Metzler: Der deutsche Sozialstaat. Vom bismarckschen Erfolgsmodell zum Pflegefall

Cover: Gabriele Metzler. Der deutsche Sozialstaat - Vom bismarckschen Erfolgsmodell zum Pflegefall. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2003.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2003
ISBN 9783421054890, Gebunden, 268 Seiten, 22,90 EUR
Der deutsche Sozialstaat war einst der Inbegriff einer fortschrittlichen Sozialgesetzgebung. Was unter Bismarck mit Kranken-, Unfall- und Altersversicherung begann und in den Jahrzehnten danach ausgebaut…

Thomas Rother: Die Thyssens. Tragödie der Stahlbarone

Cover: Thomas Rother. Die Thyssens - Tragödie der Stahlbarone. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2003.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593371900, Gebunden, 227 Seiten, 21,50 EUR
Die Thyssens sind mit den Krupps die Stahlbarone Deutschlands. Seit 150 Jahren schreiben sie deutsche Geschichte. Sie waren Schwungrad der industriellen Revolution, schmiedeten Waffen für Kaiser und Nazis…

Barbara Strauch: Warum sie so seltsam sind. Gehirnentwicklung bei Teenagern

Cover: Barbara Strauch. Warum sie so seltsam sind - Gehirnentwicklung bei Teenagern. Berlin Verlag, Berlin, 2003.
Berlin Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783827004376, Gebunden, 336 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sebastian Vogel. Wir erfahren, warum Teenager mehr Schlaf brauchen, warum sie eine größere Risikobereitschaft an den Tag legen, wie gefährlich Drogen wirklich für das jugendliche…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Ulrich Bielefeld: Nation und Gesellschaft. Selbstthematisierungen in Deutschland und Frankreich

Cover: Ulrich Bielefeld. Nation und Gesellschaft - Selbstthematisierungen in Deutschland und Frankreich. Hamburger Edition, Hamburg, 2003.
Hamburger Edition, Hamburg 2003
ISBN 9783930908837, Gebunden, 416 Seiten, 30,00 EUR
Spätestens seit der Französischen Revolution wird moderne Gesellschaft als nationale thematisiert, die sich selbst schafft und ihre innere Struktur und Dynamik aus sich selbst heraus erklären muß. Bis…

Michael Dorrmann: Eduard Arnhold (1849-1925). Eine biographische Studie zu Unternehmer- und Mäzenatentum im Deutschen Kaiserreich

Cover: Michael Dorrmann. Eduard Arnhold (1849-1925) - Eine biographische Studie zu Unternehmer- und Mäzenatentum im Deutschen Kaiserreich. Akademie Verlag, Berlin, 2002.
Akademie Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783050037486, Gebunden, 414 Seiten, 74,80 EUR
Das Buch von Michael Dorrmann schließt nicht nur eine Lücke in den Forschungen zur jüdischen Unternehmerelite im Deutschen Kaiserreich, sondern leistet darüber hinaus einen Beitrag zur Erforschung des…

Philippe Jaccottet: Der Unwissende. Gedichte und Prosa 1946-1998

Cover: Philippe Jaccottet. Der Unwissende - Gedichte und Prosa 1946-1998. Carl Hanser Verlag, München, 2003.
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446202740, Gebunden, 181 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Französischen von Friedhelm Kemp, Sander Ort, Elisabeth Edl und Wolfgang Matz.

Joe Klein: Das Naturtalent. Die verkannte Präsidentschaft Bill Clintons

Cover: Joe Klein. Das Naturtalent - Die verkannte Präsidentschaft Bill Clintons. Siedler Verlag, München, 2003.
Siedler Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783886807864, Gebunden, 223 Seiten, 19,90 EUR
1996 zeichnete Joe Klein, langjähriger Redakteur des New Yorker und einer der scharfsinnigsten politischen Kommentatoren der USA, in seinem Roman "Primary Colours" eine Karikatur von Bill Clinton, die…

George P. Pelecanos: Eine süße Ewigkeit. Roman

Cover: George P. Pelecanos. Eine süße Ewigkeit - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2003.
DuMont Verlag, Köln 2003
ISBN 9783832153236, Gebunden, 336 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bernd W. Holzrichter. Washington in den süßen achtziger Jahren. Kokain überschwemmt die Stadt. Marcus Clay, der schwarze Vietnamveteran, versucht seinen Schallplattenladen aus…

Rafik Schami: Mit fremden Augen. Tagebuch über den 11. September, den Palästinakonflikt und die arabische Welt

Cover: Rafik Schami. Mit fremden Augen - Tagebuch über den 11. September, den Palästinakonflikt und die arabische Welt. Palmyra Verlag, Heidelberg, 2002.
Palmyra Verlag, Heidelberg 2002
ISBN 9783930378449, Gebunden, 148 Seiten, 19,90 EUR
Rafik Schamis Reflexionen über den Jahrhundertkonflikt in Palästina wurden nicht durch den 11. September ausgelöst. Der Autor ist vielmehr mitten in diesem Konflikt geboren, in Damaskus, einer Stadt,…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!