Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
24.06.2002. Mit Kritiken zu Jonathan Franzen: "Die Korrekturen" in der SZ, Martin Z. Schröder: "Allgemeine Geschäftsbedingungen" in der FAZ, Franz Walter: "Die SPD" in der FR, Wolf Wondratschek: "Mozarts Friseur" in der FAZ und : "Rosenkreuz als europäisches Phänomen im 17. Jahrhundert" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Arbeitskräftebedarf bei hoher Arbeitslosigkeit. Ein ökonomisches Zuwanderungskonzept für Deutschland

Cover: Arbeitskräftebedarf bei hoher Arbeitslosigkeit - Ein ökonomisches Zuwanderungskonzept für Deutschland. Springer Verlag, Heidelberg, 2002.
Springer Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783540421580, Gebunden, 297 Seiten, 44,95 EUR
Mit 41 Abbildungen. Herausgegeben im Auftrag des Forschungsinstuts zur Zukunft der Arbeit (IZA) von Klaus F. Zimmermann, Thomas K. Bauer, Holger Bonin und anderen. Deutschland befindet sich in einem harten…

Rosenkreuz als europäisches Phänomen im 17. Jahrhundert.

Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783772822063, Gebunden, 275 Seiten, 31,00 EUR
Akten und Beiträge anlässlich des Kongresses in Wolfenbüttel vom 23. bis 25.11.1994, herausgegeben von der Bibliotheca Philosophica Hermetica. Die Bewegung der Rosenkreuzer gehört bekanntlich zu den meistdiskutierten…

Evelyn Adunka: Der Raub der Bücher. Über Verschwinden und Vernichten von Bibliotheken in der NS-Zeit und ihre Restitution nach 1945

Cover: Evelyn Adunka. Der Raub der Bücher - Über Verschwinden und Vernichten von Bibliotheken in der NS-Zeit und ihre Restitution nach 1945. Czernin Verlag, Wien, 2002.
Czernin Verlag, Wien 2002
ISBN 9783707601381, Gebunden, 309 Seiten, 26,50 EUR
Im Mai 1945 fanden Offiziere der britischen Besatzungsmacht im konfiszierten Olivetanerkloster Tanzenberg in Kärnten eine Bibliothek mit 500.000 bis 700.000 Bänden: zum einen aus der ausgelagerten Zentralbibliothek…

Werner Bartens/Martin Halter/Rudolf Walther: Letztes Lexikon. Mit einem Essay zur Epoche der Enzyklopädien

Cover: Werner Bartens / Martin Halter / Rudolf Walther. Letztes Lexikon - Mit einem Essay zur Epoche der Enzyklopädien. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2002.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783821845128, Gebunden, 329 Seiten, 27,50 EUR
Das halblederne Mammut im bürgerlichen Wohnzimmer ist so gut wie ausgestorben. Kaum jemand stellt sich heute noch die 25 Bände eines Lexikons ins Regal. Ein Mausklick genügt, und schon rieselt ein Haufen…

Irmlind Luise Herzner/Jan Lauts: Federico da Montefeltro, Herzog von Urbino. Kriegsherr, Friedensfürst und Förderer der Künste

Cover: Irmlind Luise Herzner / Jan Lauts. Federico da Montefeltro, Herzog von Urbino - Kriegsherr, Friedensfürst und Förderer der Künste. Deutscher Kunstverlag, München, 2002.
Deutscher Kunstverlag, Stuttgart - München - Berlin 2002
ISBN 9783422063549, Gebunden, 454 Seiten, 39,90 EUR
Mit 48 SW- und 20 Farbabbildungen auf Tafeln sowie zwei SW-Karten. Federico da Montefeltro (1422-1482) war einer der bedeutendsten Fürsten der Renaissance und eine der interessantesten Persönlichkeiten…

Spiridon Paraskewopoulos: Erste Erfahrungen und Perspektiven der Europäischen Währungsunion. Tagungsband

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428106264, Gebunden, 183 Seiten, 64,00 EUR
Der Band beinhaltet die Beiträge einer internationalen wissenschaftlichen Tagung, die im September 2000 in Griechenland veranstaltet wurde und die zum Ziel hatte, anderthalb Jahre nach Beginn der Europäischen…

Martin Z. Schröder: Allgemeine Geschäftsbedingungen. Roman

Cover: Martin Z. Schröder. Allgemeine Geschäftsbedingungen - Roman. Alexander Fest Verlag, Berlin, 2002.
Alexander Fest Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783828601024, Gebunden, 304 Seiten, 17,90 EUR
Savio, gerade achtzehn geworden, kennt sich in Kaufhäusern bestens aus. Er ist ein Ladendieb, immer gut gelaunt, keiner kommt ihm auf die Schliche. Eines Tages passiert, was ihn selbst verblüfft: Er raubt…

Wolf Wondratschek: Mozarts Friseur. Roman

Cover: Wolf Wondratschek. Mozarts Friseur - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2002.
Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446201606, Gebunden, 148 Seiten, 14,90 EUR
Der Friseursalon als Panoptikum. Eine Erzählung über die Kunst des Haarschneidens, über Mozarts Perücke und eine Reihe von Sonderlingen, zu denen auch Thomas Bernhard gehört. Wondratschek beschreibt den…

Frankfurter Rundschau

Verpolizeilichung der Bundesrepublik Deutschland. Polizei und Bürgerrechte in den Städten

Komitee für Grundrechte und Demokratie, Köln 2002
ISBN 9783889060990, Broschiert, 150 Seiten, 10,00 EUR
Herausgegeben und verlegt vom Komitee für Grundrechte und Demokratie.

Paola Cavalieri: Die Frage nach den Tieren. Für eine erweiterte Theorie der Menschrechte

Cover: Paola Cavalieri. Die Frage nach den Tieren - Für eine erweiterte Theorie der Menschrechte. Harald Fischer Verlag, Erlangen, 2002.
Harald Fischer Verlag, Erlangen 2002
ISBN 9783891314074, Kartoniert, 190 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Italienischen von Anita Sprenger. Paola Cavalieri betrachtet die ideengeschichtlichen, philosophischen und naturwissenschaftlichen Veränderungen in unserer Auffassung über die Tiere und untersucht…

Ingrid Richter: Katholizismus und Eugenik in der Weimarer Republik und im Dritten Reich. Zwischen Sittlichkeitsreform und Rassenhygiene

Cover: Ingrid Richter. Katholizismus und Eugenik in der Weimarer Republik und im Dritten Reich - Zwischen Sittlichkeitsreform und Rassenhygiene. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2001.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2001
ISBN 9783506799937, Gebunden, 572 Seiten, 51,60 EUR
Mit 2 Tabellen und 3 Grafiken im Text. Dissertation. Die Verfasserin rekonstruiert die katholischen Debatte über die zeitgenössisch als modern geltende Wissenschaft der Eugenik vom Ende des Kaiserreichs…

Franz Walter: Die SPD. Vom Proletariat zur Neuen Mitte

Cover: Franz Walter. Die SPD - Vom Proletariat zur Neuen Mitte. Alexander Fest Verlag, Berlin, 2002.
Alexander Fest Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783828601734, Gebunden, 304 Seiten, 24,90 EUR
Die nahezu 150jährige Geschichte der SPD ist ein gutes Stück deutscher Gesellschaftsgeschichte. Der Weg der Partei führt durch verschiedene Epochen und politische System, und in ihrem Zentrum standen…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Jonathan Franzen: Die Korrekturen. Roman

Cover: Jonathan Franzen. Die Korrekturen - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2002.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2002
ISBN 9783498020866, Gebunden, 736 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bettina Abarbanell. Nach fast fünfzig Jahren als Ehefrau und Mutter ist Enid Lambert entschlossen, ihr Leben ein wenig zu genießen. Alles könnte so angenehm sein, gemütlich,…

Hartmut Gieselmann: Der virtuelle Krieg. Zwischen Wirklichkeit und Simulation im Computerspiel

Cover: Hartmut Gieselmann. Der virtuelle Krieg - Zwischen Wirklichkeit und Simulation im Computerspiel. Offizin Verlag, Zürich, 2002.
Offizin Verlag, Hannover 2002
ISBN 9783930345342, Gebunden, 175 Seiten, 14,80 EUR
Mit Abbildungen. Lässt sich heute noch in den in Millionenauflagen verkauften Computerkriegsspielen die realistische Kriegssimulation von fiktiven Spielen unterscheiden? Gieselmann analysiert anhand…

Hermann Golle: Das Know-how, das aus dem Osten kam. Wie das westdeutsche Wirtschaftswunder von der SED-Politik profitierte

Cover: Hermann Golle. Das Know-how, das aus dem Osten kam - Wie das westdeutsche Wirtschaftswunder von der SED-Politik profitierte. Hohenheim Verlag, Stuttgart, 2002.
Hohenheim Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783898500616, Gebunden, 175 Seiten, 19,90 EUR
In diesem Buch wird erstmals der große Technologietransfer beschrieben, der in den Nachkriegsjahren aus Mitteldeutschland in die drei Westzonen beziehungsweise die junge Bundesrepublik geflossen ist.…

Karl Otto Hondrich: Wieder Krieg.

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518122976, Kartoniert, 200 Seiten, 9,00 EUR
Aus tiefster Ächtung ist der Krieg binnen kurzem wieder zu neuer Achtung gelangt: als Krieg gegen den Diktator Hussein und für das Völkerrecht, als Krieg für Menschenrechte und Selbstbestimmung auf dem…

Simone Hank/Hermann Simon: Feldpostbriefe jüdischer Soldaten 1914 - 1918. 2 Bände

Cover: Simone Hank / Hermann Simon (Hg.). Feldpostbriefe jüdischer Soldaten 1914 - 1918 - 2 Bände. Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin, 2002.
Hentrich und Hentrich Verlag, Teetz 2002
ISBN 9783933471253, Kartoniert, 744 Seiten, 48,60 EUR
Briefe ehemaliger Zöglinge an Sigmund Feist, Direktor des Reichenheimischen Waisenhauses der Jüdischen Gemeinde zu Berlin. Im Auftrag der Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum und des Militärgeschichtlichen…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!