Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
18.03.2002. Mit Kritiken zu : "Napoleons Gesetzbuch - Code Napoleon" in der FR, Joachim Fest: "Der Untergang" in der FAZ, Jean-Charles Brisard / Guillaume Dasquie: "Die verbotene Wahrheit" in der FAZ, Giuseppe Pontiggia: "Zwei Leben" in der SZ und Edward W. Said: "Das Ende des Friedensprozesses" in der FR.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Anthony Bourdain: Geständnisse eines Küchenchefs. Was Sie über Restaurants nie wissen wollten

Cover: Anthony Bourdain. Geständnisse eines Küchenchefs - Was Sie über Restaurants nie wissen wollten. Karl Blessing Verlag, München, 2001.
Karl Blessing Verlag, München 2001
ISBN 9783896671660, Gebunden, 352 Seiten, 23,52 EUR
Montags keine Meeresfrüchte! Das ist noch eine der harmloseren Gefahren, auf die Bourdain in seinen gnadenlosen, abgründig witzigen Memoiren verweist. Als Küchenchef diverser Etablissements - von der…

Jean-Charles Brisard/Guillaume Dasquie: Die verbotene Wahrheit. Die Verstrickungen der USA mit Osama bin Laden

Cover: Jean-Charles Brisard / Guillaume Dasquie. Die verbotene Wahrheit - Die Verstrickungen der USA mit Osama bin Laden. Pendo Verlag, München, 2002.
Pendo Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783858424778, Gebunden, 284 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Französischen von Karola Bartsch, Eliane Hagedorn und Jutta Kaspar. In diesem Buch entlarven die beiden Geheimdienstspezialisten Brisard und Dasquie die Geschichte brisanter politischer Verbindungen,…

Martin Buber: Martin Buber - Werkausgabe, Band 1: Frühe kulturkritische und philosophische Schriften (1891-1924).

, Gütersloh 2001
ISBN 9783579026756, Gebunden, 396 Seiten, 84,00 EUR
Bearbeitet, eingeleitet und kommentiert von Martin Treml. Die Martin Buber Werkausgabe macht das Lebenswerk dieses großen Denkers des 20. Jahrhunderts in einer vollständigen Edition zugänglich. Bubers…

Christina Bussfeld: Democracy versus Dictatorship. Die Herausforderung des Faschismus und Kommunismus in Großbritannien 1932-1937

Cover: Christina Bussfeld. Democracy versus Dictatorship - Die Herausforderung des Faschismus und Kommunismus in Großbritannien 1932-1937. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2001.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2001
ISBN 9783506775177, Gebunden, 336 Seiten, 51,60 EUR
Die dreißiger Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts waren geprägt durch den Siegeszug totalitärer Regime in Europa. Diktatorische Systeme übten eine Anziehungskraft aus, der sich nur wenige Länder entziehen…

Joachim Fest: Der Untergang. Hitler und das Ende des Dritten Reiches

Cover: Joachim Fest. Der Untergang - Hitler und das Ende des Dritten Reiches. Alexander Fest Verlag, Berlin, 2002.
Alexander Fest Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783828601727, Gebunden, 207 Seiten, 17,90 EUR
Die neuere Geschichte kennt nichts, was den Ereignissen des Frühjahrs 1945 vergleichbar wäre. Niemals zuvor sind im Untergang eines Reiches so viele Menschenleben vernichtet, so viele Städte ausgelöscht…

J. Richard Gott: Zeitreisen in Einsteins Universum.

Cover: J. Richard Gott. Zeitreisen in Einsteins Universum. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2002.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2002
ISBN 9783498024901, Gebunden, 320 Seiten, 19,90 EUR
Deutsch von Hainer Kober. In 5000 Jahren könnte die Geschichte der Menschheit bereits zu Ende sein. Der Princeton-Astrophysiker J. Richard Gott rechnet es mit seiner berühmt gewordenen Vorhersagetechnik…

Roland Jacquard: Die Akte Osama Bin Laden. Das geheime Dossier über den meistgesuchten Terroristen der Welt

Cover: Roland Jacquard. Die Akte Osama Bin Laden - Das geheime Dossier über den meistgesuchten Terroristen der Welt. List Verlag, Berlin, 2001.
List Verlag, München 2001
ISBN 9783471794685, Gebunden, 400 Seiten, 22,00 EUR
Wer ist Osama Bin Laden? Welche Ziele verfolgt er? Wer opfert sich in seinem Namen? Muss man sich auch jetzt noch vor weiteren Angriffen fürchten? Anhand bislang unzugänglicher Geheimdienstakten belegt…

Hans Krech: Der Afghanistan-Konflikt 2001. Ein Handbuch

Cover: Hans Krech. Der Afghanistan-Konflikt 2001 - Ein Handbuch. Dr. Köster Verlag, Berlin, 2002.
Dr. Köster Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783895744600, Kartoniert, 262 Seiten, 31,80 EUR

Goerd Peschken/Liselotte Wiesinger: Das königliche Schloss zu Berlin, Band 3: Die barocken Innenräume.

Deutscher Kunstverlag, München 2001
ISBN 9783422063419, Gebunden, 752 Seiten, 128,00 EUR
48 Farbtafeln, 700 Schwarzweißabbildungen.

Khalid Duran/Michael Pohly: Nach den Taliban. Afghanistan zwischen internationalen Machtinteressen und demokratischer Erneuerung

Cover: Khalid Duran / Michael Pohly. Nach den Taliban - Afghanistan zwischen internationalen Machtinteressen und demokratischer Erneuerung. Ullstein Verlag, Berlin, 2002.
Ullstein Verlag, München 2002
ISBN 9783548363714, Taschenbuch, 160 Seiten, 6,95 EUR
Brennpunkt Afghanistan: Die "Allianz gegen den Terror" jagt Osama bin Laden und die Taliban, Krieg und Elend prägen den Alltag der Bevölkerung. Die renommierten Islamforscher und Afghanistan-Experten…

Tom Shippey: J. R. R. Tolkien - Autor des Jahrhunderts.

Cover: Tom Shippey. J. R. R. Tolkien - Autor des Jahrhunderts. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2002.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783608934328, Gebunden, 393 Seiten, 25,00 EUR
Tom Shippey legt hier die Summe seiner Tolkien-Forschung vor. Er weist nach, dass Tolkien weniger einen Abenteuerroman schreiben wollte, sondern eine linguistische Fantasy, dass der Ursprung seiner Geschichte…

Annette Simonis: Gestalttheorie von Goethe bis Benjamin. Diskursgeschichte einer deutschen Denkfigur

Böhlau Verlag, Köln, Weimar, Wien 2001
ISBN 9783412078010, Gebunden, 413 Seiten, 41,00 EUR

Frankfurter Rundschau

Napoleons Gesetzbuch - Code Napoleon. Französisch-deutsch. Mit CD

Cover: Napoleons Gesetzbuch - Code Napoleon - Französisch-deutsch. Mit CD. Stroemfeld Verlag, Frankfurt/Main und Basel, 2001.
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783878775737, Gebunden, 1107 Seiten, 128,00 EUR
"Einzig officielle Ausgabe für das Königreich Westphalen" - "Edition seule officielle pour le Royaume de Westphalie". Faksimile-Nachdruck der Straßburger Ausgabe von 1808. Mit einem Essay von Barbara…

Michael Fröhlich: Das Kaiserreich. Portrait einer Epoche in Biografien

Cover: Michael Fröhlich (Hg.). Das Kaiserreich - Portrait einer Epoche in Biografien. Primus Verlag, Darmstadt, 2001.
Primus Verlag, Darmstadt 2001
ISBN 9783896784001, Gebunden, 472 Seiten, 49,90 EUR
In 39 Biografien wird das Portrait des wilhelminischen Kaiserreichs gezeichnet, wobei die Schicksale der einzelnen Persönlichkeiten - Politiker, Künstler, Wissenschaftler und Unternehmer - direkt oder…

Kurt Köpruner: Reisen in das Land der Kriege. Erlebnisse eines Fremden in Jugoslawien

Cover: Kurt Köpruner. Reisen in das Land der Kriege - Erlebnisse eines Fremden in Jugoslawien. Espresso Verlag, Berlin, 2001.
Espresso Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783885208013, Gebunden, 351 Seiten, 19,90 EUR
Mit einem Vorwort von Peter Glotz. Vor allem aus beruflichen Gründen reiste Kurt Köpruner, österreichischer Manager einer Regensburger Maschinenbauagentur, in den Jahren 1990 bis 2000 viele Male in das…

Edward W. Said: Das Ende des Friedensprozesses. Oslo und danach

Cover: Edward W. Said. Das Ende des Friedensprozesses - Oslo und danach. Berlin Verlag, Berlin, 2002.
Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783827004192, Gebunden, 304 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Meinhard Büning. Der Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern zählt nun schon seit Jahrzehnten zu den brisantesten Krisenherden der Weltpolitik und scheint heute angesichts…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Helga Haftendorn: Deutsche Außenpolitik zwischen Selbstbeschränkung und Selbstbehauptung.

Cover: Helga Haftendorn. Deutsche Außenpolitik zwischen Selbstbeschränkung und Selbstbehauptung. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2001.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart/München 2001
ISBN 9783421052193, Gebunden, 350 Seiten, 29,65 EUR
Am Anfang waren die Alliierten. Deutschland war besiegt, besetzt, geteilt. Wie es gelang, das in seiner Souveränität stark beschränkte Land wieder zu einem souveränen Mitglied der Völkerfamilie zu machen,…

Randal Keynes: Annies Schatulle. Charles Darwin, seine Tochter und die menschliche Evolution

Cover: Randal Keynes. Annies Schatulle - Charles Darwin, seine Tochter und die menschliche Evolution. Argon Verlag, Berlin, 2002.
Argon Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783870244996, Gebunden, 221 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Englischen von Elvira Willems. Während ihrer letzten Lebensmonate, als Annie schon schwer von Tuberkulose gezeichnet war, wachte Charles Darwin Tag und Nacht an ihrem Bett. Detailliert notierte…

Klaus Körner: Der Antrag ist abzulehnen. 14 Vorwände gegen die Entschädigung von Zwangsarbeitern. Eine deutsche Skandalgeschichte 1945-2000

Cover: Klaus Körner. Der Antrag ist abzulehnen - 14 Vorwände gegen die Entschädigung von Zwangsarbeitern. Eine deutsche Skandalgeschichte 1945-2000. Konkret Literatur Verlag, Hamburg, 2001.
Konkret Literatur Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783894582050, Broschiert, 144 Seiten, 12,90 EUR
Begünstigt durch den Kalten Krieg in Europa gelang es einer unheiligen Allianz von Wirtschaft, Staat und Justiz, die berechtigten Forderungen der 12 Millionen Sklavenarbeiter des "Dritten Reiches" über…

Christopher Locke: Gonzo-Marketing. Nur die Verrückten überleben

Cover: Christopher Locke. Gonzo-Marketing - Nur die Verrückten überleben. Financial Times Prentice Hall, München, 2002.
Financial Times Prentice Hall, München 2002
ISBN 9783827270573, Gebunden, 288 Seiten, 19,95 EUR
Gonzo-Marketing stellt klassische Lehren auf den Kopf: Witz trifft auf schlechten Geschmack, Subjektivität und Teilnahme ersetzen Objektivität und Distanz. Gonzo findet eine Lösung für das alte Problem:…

Giuseppe Pontiggia: Zwei Leben. Roman

Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446201354, Gebunden, 221 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Italienischen von Karin Krieger. In einer Welt, in der Schönheit, Stärke und Gesundheit als die höchsten Güter gelten, ist das Lob der Schwäche, des Anpassungsvermögens, geradezu skandalös. Die…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!