Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
29.10.2001. Mit Kritiken zu Gregor Schöllgen: "Willy Brandt" in der FR, Wlodzimierz Borodziej: "Der Warschauer Aufstand 1944" in der SZ, : "Alexandria" in der FAZ, Kurt Nowak: "Adolf von Harnack (1851-1930)" in der FAZ und : "Der Erste Weltkrieg und die europäische Nachkriegsordnung" in der FR.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Kunstwerk Erde. Satellitenbilder aus dem All

Cover: Kunstwerk Erde - Satellitenbilder aus dem All. Frederking und Thaler Verlag, München, 2001.
Frederking und Thaler Verlag, München 2001
ISBN 9783894054519, Gebunden, 24 Seiten, 51,13 EUR
Herausgegeben vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Mit 150 Farbfotos. Die Raumfahrt hat möglich gemacht, dass der Mensch die Erde verlassen und von außen betrachten kann. Jahr für Jahr, Tag…

Federico Foders: Bildungspolitik für den Standort D..

Cover: Federico Foders. Bildungspolitik für den Standort D.. Springer Verlag, Heidelberg, 2001.
Springer Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783540419815, Gebunden, 130 Seiten, 45,97 EUR
In der Studie werden die Stärken und Schwächen des deutschen Bildungssystems aufgezeigt und zehn Thesen zur Reform einzelner Bildungsbereiche formuliert. Bildungspolitik wird dabei als Teil einer Wirtschaftspolitik…

Peter Glotz: Ron Sommer. Der Weg der Telekom

Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783455093322, Gebunden, 256 Seiten, 20,40 EUR
Ron Sommer, der "Erfinder" der Volksaktie, ist einer der auffallendsten Manager. Der Weg, den er als Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom einschlug, ist ein Modellfall der "Neuen Ökonomie", in…

Adolf von Harnack: Wissenschaftspolitische Reden und Aufsätze.

Georg Olms Verlag, Hildesheim - Zürich - New York 2001
ISBN 9783487113692, Gebunden, 333 Seiten, 39,88 EUR
Zusammengestellt und herausgegeben von Bernhard Fabian.

Andrea Martel: Vom guten Parlamentarier. Eine Studie der Ethikregeln im US-Kongress. Diss.

Cover: Andrea Martel. Vom guten Parlamentarier - Eine Studie der Ethikregeln im US-Kongress. Diss.. Paul Haupt Verlag, Bern, 2001.
Paul Haupt Verlag, Bern - Stuttgart - Wien 2001
ISBN 9783258063362, Kartoniert, 349 Seiten, 42,95 EUR
Der US-Kongress hat in den vergangenen fünfzig Jahren für Parlamentarier berufsethische Vorschriften erlassen, die heute weltweit zu den strengsten zählen. Sie sollen die geistige Unabhängigkeit der Volksvertreter…

Kurt Nowak/Otto Gerhard Oexle: Adolf von Harnack (1851-1930). Theologe, Historiker, Wissenschaftspolitiker

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783525354773, Gebunden, 440 Seiten, 47,04 EUR
Adolf von Harnack war ein herausragender Repräsentant der deutschen Wissenschaft im Kaiserreich und in der Weimarer Republik. Seine Wirkung ging weit über sein Fach, die protestantische Theologie, hinaus…

Joachim Sartorius: Alexandria. Fata Morgana

Cover: Joachim Sartorius (Hg.). Alexandria - Fata Morgana. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2001.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2001
ISBN 9783421054975, Gebunden, 316 Seiten, 34,77 EUR
Von Alexander dem Großen gegründet, zu Zeiten der Ptolemäer ein zweites Athen, wuchs Alexandria im 19. und frühen 20. Jahrhundert zu neuer Größe und wurde zum Fluchtpunkt ganzer Schriftstellergenerationen.…

Tim Stuchtey: Die Finanzierung von Hochschulbildung. Eine finanzpolitische Analyse und ihre ordnungspolitischen Konsequenzen. Diss.

Cover: Tim Stuchtey. Die Finanzierung von Hochschulbildung - Eine finanzpolitische Analyse und ihre ordnungspolitischen Konsequenzen. Diss.. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2001.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2001
ISBN 9783789072147, Broschiert, 219 Seiten, 36,81 EUR
Unterfinanzierung und offensichtliche Ineffizienzen dominieren den Hochschulalltag in Deutschland. In der finanzwissenschaftlichen Untersuchung werden Finanzierungs- und Organisationsregeln für Hochschulen…

Frankfurter Rundschau

Carlo Consiglio: Vom Widersinn der Jagd.

Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783861503729, Gebunden, 280 Seiten, 16,87 EUR
Aus dem Italienischen von Ulrich Hausmann. Seit Jahren wird in den reichen Industrieländern über Sinn und Rechtfertigung der Jagd gestritten, bisweilen emotional auf Seiten der Gegner oder polemisch auf…

Hans Mommsen: Der Erste Weltkrieg und die europäische Nachkriegsordnung. Sozialer Wandel und Formveränderungen der Politik

Cover: Hans Mommsen (Hg.). Der Erste Weltkrieg und die europäische Nachkriegsordnung - Sozialer Wandel und Formveränderungen der Politik. Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar, 2001.
Böhlau Verlag, Köln 2001
ISBN 9783412106003, Gebunden, 246 Seiten, 30,63 EUR
Der Erste Weltkrieg gilt als die "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts". In seinen fatalen politischen, ökonomischen, kulturellen und sozialen Folgen ist dieser gesamteuropäische Epochenumbruch noch längst…

Gregor Schöllgen: Willy Brandt. Eine Biografie

Cover: Gregor Schöllgen. Willy Brandt - Eine Biografie. Propyläen Verlag, Berlin, 2001.
Propyläen Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783549071427, Gebunden, 400 Seiten, 25,00 EUR
Willy Brandt war neben Adenauer der bedeutendste Kanzler der Bundesrepublik und einer der herausragenden Sozialdemokraten des 20. Jahrhunderts. Zehn Jahre nach seinem Tod legt Gregor Schöllgen die erste…

Neue Zürcher Zeitung

Ansgar Fürst: Die Bonner Republik.

Cover: Ansgar Fürst. Die Bonner Republik. Rombach Verlag, Freiburg im Breisgau, 2001.
Rombach Verlag, Freiburg i.Br. 2001
ISBN 9783793092407, Taschenbuch, 260 Seiten, 15,24 EUR

Alexandra Hildebrandt: Die Mauer. Zahlen. Daten.

Haus am Checkpoint Charlie Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783922484431, Broschiert, 144 Seiten, 10,20 EUR

Süddeutsche Zeitung

Wlodzimierz Borodziej: Der Warschauer Aufstand 1944.

Cover: Wlodzimierz Borodziej. Der Warschauer Aufstand 1944. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2001.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783100078063, Gebunden, 253 Seiten, 21,99 EUR
Der Aufstand der polnischen Widerstandsbewegung gegen die deutsche Besatzungsherrschaft gilt als das schwärzeste Kapitel der polnischen Geschichte während des Zweiten Weltkrieges: Innerhalb von 63 Tagen…

Werner Weidenfeld: Nizza in der Analyse. Strategien für Europa

Cover: Werner Weidenfeld (Hg.). Nizza in der Analyse - Strategien für Europa. Bertelsmann Stiftung Verlag, Gütersloh, 2001.
Bertelsmann Stiftung Verlag, Gütersloh 2001
ISBN 9783892045694, Kartoniert, 352 Seiten, 15,34 EUR
Der Vertrag von Nizza soll die Europäische Union institutionell auf die größte Erweiterung ihrer Geschichte vorbereiten. Dieser Band behandelt die Frage, ob die beschlossenen Reformen dafür tatsächlich…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!