Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
22.02.2001. Mit Kritiken zu Edwin Black: "IBM und der Holocaust" in der TAZ, Klaus Siblewski: "a komma punkt" in der FR, Nicholas Shakespeare: "Bruce Chatwin" in der ZEIT, Nicolaus Sombart: "Rendezvous mit dem Weltgeist" in der NZZ und Carola Stern: "Doppelleben" in der ZEIT.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Peter Henisch: Schwarzer Peter. Roman

Cover: Peter Henisch. Schwarzer Peter - Roman. Residenz Verlag, Salzburg, 2000.
Residenz Verlag, Salzburg 2000
ISBN 9783701710386, Gebunden, 542 Seiten, 24,44 EUR
Peter. Nicht völlig schwarz, aber schwarz genug. Etwas zu schwarz für die Verhältnisse, in die er hineingeboren ist. Ende 1946. Als Sohn einer Wiener Straßenbahnschaffnerin und eines amerikanischen Soldaten.…

Josef Mitterer: Die Flucht aus der Beliebigkeit.

Cover: Josef Mitterer. Die Flucht aus der Beliebigkeit. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2001.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783596149292, Taschenbuch, 128 Seiten, 11,71 EUR
Philosophie kokettiert, ob vorsichtig oder verwegen, mit einem Standpunkt jenseits aller Kontingenzen des Hier und Jetzt. Wie Grundzüge dieser Flucht aus der Beliebigkeit aussehen, ist der Gegenstand…

Klaus Siblewski: a komma punkt. Ernst Jandl - Ein Leben in Texten und Bildern

Cover: Klaus Siblewski. a komma punkt - Ernst Jandl - Ein Leben in Texten und Bildern. Luchterhand Literaturverlag, München, 2000.
Luchterhand Literaturverlag, München 2000
ISBN 9783630868745, Gebunden, 216 Seiten, 39,88 EUR
Seit wann hat Ernst Jandl Schriftsteller werden wollen, und warum hat er dennoch 25 Jahre als Lehrer in der Schule zugebracht? Warum hat er eigentlich mit einer beharrlichen Konsequenz fast nichts als…

Kurt Tucholsky: Kurt Tucholsky: Gesamtausgabe. Texte und Briefe. Band 10: Texte 1928

Cover: Kurt Tucholsky. Kurt Tucholsky: Gesamtausgabe. Texte und Briefe - Band 10: Texte 1928. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2001.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2001
ISBN 9783498065393, Gebunden, 1058 Seiten, 49,00 EUR
Herausgegeben von Ute Maack. "Die deutsche Revolution hat im Saale stattgefunden", schreibt Kurt Tucholsky 1928 im Rückblick auf zehn Jahre Republik. Er zieht eine ernüchternde Bilanz: Die Stresemann'sche…

Neue Zürcher Zeitung

Berlin-Atlas.

Cover: Berlin-Atlas. Michelin Reise-Verlag, Karlsruhe, 2000.
Michelin Reise-Verlag, Karlsruhe 2000
ISBN 9782062033004, Kartoniert, 148 Seiten, 7,06 EUR
Maßstab 1:15 000. Straßenverzeichnis, S-Bahn/U-Bahn, Einbahnstraßen, Parkmöglichkeiten. Mehrsprachige Erläuterungen: Deutsch, Francais, English, Nederlands, Italiano, Espanol.

Barbara Bronnen: Das Monokel. Roman

Cover: Barbara Bronnen. Das Monokel - Roman. dtv, München, 2000.
dtv, München 2000
ISBN 9783423242257, Taschenbuch, 375 Seiten, 16,36 EUR
Barbara Bronnen begibt sich auf Spurensuche nach ihrem berühmt-berüchtigten Vater Arnolt Bronnen, der gleichzeitig ein Freund von Bert Brecht war und eine Geliebte mit Goebbels teilte. In Auschwitz, Annaberg,…

Marie Frischauf: Der graue Mann. Roman und Gedichte für Arnold Schönberg

Theodor Kramer Gesellschaft, Wien 2000
ISBN 9783901602139, Broschiert, 140 Seiten, 13,29 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Marcus G. Patka.

Christa Hempel-Küter: Germanistik zwischen 1925 und 1955. Studien zur Welt der Wissenschaft am Beispiel von Hans Pyritz

Cover: Christa Hempel-Küter. Germanistik zwischen 1925 und 1955 - Studien zur Welt der Wissenschaft am Beispiel von Hans Pyritz. Akademie Verlag, Berlin, 2000.
Akademie Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783050034720, Gebunden, 350 Seiten, 50,11 EUR
Entgegen bisherigen Forschungsansätzen, die soziale und politische Einflussfaktoren auf die Wissenschaft ausklammern oder die Forschung allein auf diese konzentrieren, legt Christa Hempel-Küter hier eine…

Evangelia Kelperi: Die nackte Frau in der Kunst. Von der Antike bis zur Renaissance

dtv, München 2000
ISBN 9783423307932, Taschenbuch, 185 Seiten, 12,53 EUR
Es gab Zeiten, da nackte weibliche Körper noch nicht allerorten auf öffentlichen Plakatwänden, sondern allenfalls in Museen als Kunstwerke betrachtet werden konnten. Allerdings war auch dies nicht immer…

Dirk Kemper/Silvio Vietta: Germanistik der siebziger Jahre. Zwischen Innovation und Ideologie

Cover: Dirk Kemper (Hg.) / Silvio Vietta. Germanistik der siebziger Jahre - Zwischen Innovation und Ideologie. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2001.
Wilhelm Fink Verlag, München 2001
ISBN 9783770535385, Broschiert, 342 Seiten, 39,88 EUR
In keinem anderen Jahrzehnt der Nachkriegsgeschichte haben sich Rahmenbedingungen und Selbstverständnis der universitären Germanistik derart tiefgreifend, dramatisch und bis heute nachwirkend verändert…

Hermann Lübbe: Ich entschuldige mich. Das neue politische Bußritual

Cover: Hermann Lübbe. Ich entschuldige mich - Das neue politische Bußritual. Siedler Verlag, München, 2001.
Siedler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783886807161, Gebunden, 144 Seiten, 15,29 EUR
Willy Brandts Kniefall 1970 vor dem Mahnmal für die Opfer des Warschauer Ghettos ist unvergessen. Die symbolische Geste der Buße beeindruckte in ihrer Eindringlichkeit die ganze Welt. Sie bleibt ohne…

Pablo de Santis: Die Übersetzung. Kriminalroman

Cover: Pablo de Santis. Die Übersetzung - Kriminalroman. Unionsverlag, Zürich, 2000.
Unionsverlag, Zürich 2000
ISBN 9783293002722, Gebunden, 156 Seiten, 13,29 EUR
Aus dem Spanischen von Gisbert Haefs. Das merkwürdig fahle, nur halb bewohnte Hotel an der argentinischen Atlantikküste ist genau der richtige Ort für einen Kongress über Sprachen: über erfundene, fiktionale,…

Nicolaus Sombart: Rendezvous mit dem Weltgeist. Heidelberger Reminiszenzen 1945-1951

Cover: Nicolaus Sombart. Rendezvous mit dem Weltgeist - Heidelberger Reminiszenzen 1945-1951. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2000.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783100744227, Gebunden, 316 Seiten, 22,50 EUR
Als Nicolaus Sombart im Sommer 1945 aus englischer Kriegsgefangenschaft entlassen wird und einen Zielort angeben soll, sagt er spontan: Heidelberg! Hier betritt er die Welt von Wissenschaft und Literatur,…

Jonathan Weiner: Zeit, Liebe, Erinnerung. Auf der Suche nach den Ursprüngen des Verhaltens

Cover: Jonathan Weiner. Zeit, Liebe, Erinnerung - Auf der Suche nach den Ursprüngen des Verhaltens. Siedler Verlag, München, 2000.
Siedler Verlag, München 2000
ISBN 9783886806973, Gebunden, 430 Seiten, 25,51 EUR
Aus dem Amerikanischen von Yvonne Badal. Was bestimmt unser Verhalten? Erst die enormen Fortschritte in der Molekularbiologie des zwanzigsten Jahrhunderts lassen eine Antwort auf diese Frage möglich erscheinen.…

Christopher Wilkins: Der Zeitmesser. Roman

Cover: Christopher Wilkins. Der Zeitmesser - Roman. Kindler Verlag, Reinbek, 2000.
Kindler Verlag, München 2000
ISBN 9783463403663, Gebunden, 139 Seiten, 20,35 EUR
Deutsch von Jürgen Abel. Ist es möglich, eine Uhr zu bauen, die die Zeit mit absoluter Genauigkeit misst? Seit er denken kann, sucht der Uhrmacher, Philosoph und Mathematiker Robert Garrett die Antwort…

Süddeutsche Zeitung

Jacob Michael Reinhold Lenz: Jacob Michael Reinhold Lenz: Werke in zwölf Bänden.

Cover: Jacob Michael Reinhold Lenz. Jacob Michael Reinhold Lenz: Werke in zwölf Bänden. Röhrig Universitätsverlag, St. Ingbert, 2000.
Röhrig Universitätsverlag, St. Ingbert 2000
ISBN 9783861100713, Broschiert, 2021 Seiten, 203,49 EUR
Herausgegeben von Christoph Weiss. Die Bedeutung von Jakob Michael Reinhold Lenz als dem neben Goethe wichtigsten Autor der Sturm-und-Drang-Generation ist heute ebenso unbestritten wie sein Rang als Dramatiker.…

Die Tageszeitung

Edwin Black: IBM und der Holocaust. Die Verstrickung des Weltkonzerns in die Verbrechen der Nazis

Cover: Edwin Black. IBM und der Holocaust - Die Verstrickung des Weltkonzerns in die Verbrechen der Nazis. Propyläen Verlag, Berlin, 2001.
Propyläen Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783549071304, Gebunden, 704 Seiten, 30,63 EUR
Der europaweite Vernichtungsfeldzug der Nationalsozialisten gegen die Juden bedurfte einer reibunsglosen Logistik. Kernstück dieses mörderischen Räderwerks waren vom amerikanische Weltkonzern IBM und…

Frank Noack: Veit Harlan. Des Teufels Regisseur

Cover: Frank Noack. Veit Harlan - Des Teufels Regisseur. Edition Belleville, München, 2000.
Edition Belleville, München 2000
ISBN 9783923646852, Gebunden, 483 Seiten, 39,88 EUR
Frank Noack hat für diese erste ausführliche Biographie zahlreiche Mitarbeiter und Familienangehörige des Regisseurs befragt, bisher unbeachtete Dokumente ausgewertet und Harlans Filme mit eigenen Augen…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Klaus L. Berghahn: Grenzen der Toleranz. Juden und Christen im Zeitalter der Aufklärung

Cover: Klaus L. Berghahn. Grenzen der Toleranz - Juden und Christen im Zeitalter der Aufklärung. Böhlau Verlag, Wien, 2000.
Böhlau Verlag, Köln 2000
ISBN 9783412130992, Broschiert, 304 Seiten, 29,65 EUR
Für die meisten Aufklärer war es leichter, die kulturellen Verdienste der alten Hebräer zu loben, als sich für die rechtliche und soziale Gleichstellung der Juden einzusetzen. Von Goethe stammen die Aussprüche…

Melvin Burgess: Schlachten. Roman. (Ab 15 Jahre)

Cover: Melvin Burgess. Schlachten - Roman. (Ab 15 Jahre). Carlsen Verlag, Hamburg, 2000.
Carlsen Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783551580627, Gebunden, 446 Seiten, 18,41 EUR
Aus dem Englischen von Heike Brandt. Seit Jahrhunderten ist London von der zivilisierten Welt geächtet und ausgeschlossen. Es wird von zwei Banden regiert, die sich bis aufs Blut bekämpfen: den Volsons…

Alois Glück: Verantwortung übernehmen. Mit der Aktiven Bürgergesellschaft wird Deutschland leistungsfähiger und menschlicher

Cover: Alois Glück. Verantwortung übernehmen - Mit der Aktiven Bürgergesellschaft wird Deutschland leistungsfähiger und menschlicher. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2001.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2001
ISBN 9783421054555, Gebunden, 240 Seiten, 20,35 EUR
Wie sieht die Gesellschaft des 21. Jahrhunderts aus? Alois Glück zeichnet die Vision von der Aktiven Bürgergesellschaft, in der die Aufgaben neu verteilt werden müssen, um die Leistungsfähigkeit und Menschlichkeit…

Herbert Schnierle-Lutz: Jeder Morgen will Abend werden. Betrachtungen über die Vergänglichkeit

Cover: Herbert Schnierle-Lutz (Hg.). Jeder Morgen will Abend werden - Betrachtungen über die Vergänglichkeit. Insel Verlag, Berlin, 2000.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783458343936, Taschenbuch, 210 Seiten, 8,13 EUR
"Erst aus dem Nichtsein, das wir ahnen, begreifen wir für Augenblicke, dass wir leben. Man freut sich ... und weiß mit jedem Atemzug, dass alles, was ist, eine Gnade ist." Diesem Bewusstsein ist der hier…

Nicholas Shakespeare: Bruce Chatwin. Eine Biografie

Cover: Nicholas Shakespeare. Bruce Chatwin - Eine Biografie. Kindler Verlag, Reinbek, 2000.
Kindler Verlag, München 2000
ISBN 9783463403892, Gebunden, 864 Seiten, 39,88 EUR
Aus dem Englischen von Anita Krätzer. Als der Reiseschriftsteller, Abenteurer und Migrationsforscher Bruce Chatwin 1989 starb, verschwand mit ihm einer der schillerndsten Sterne am literarischen Himmel.…

Carola Stern: Doppelleben. Eine Autobiografie

Cover: Carola Stern. Doppelleben - Eine Autobiografie. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2001.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2001
ISBN 9783462029819, Gebunden, 320 Seiten, 20,40 EUR
Carola Stern erzählt die Geschichte ihres Lebens, von Verstrickungen und Konflikten, Angst und Glück. Aufgewachsen auf der Insel Usedom, heuert die einstige Jungmädelführerin Erika Assmus nach Kriegsende…

Andrew Taylor: Die vier letzten Dinge. Roman

Cover: Andrew Taylor. Die vier letzten Dinge - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2000.
Zsolnay Verlag, Wien 2000
ISBN 9783552049871, Gebunden, 264 Seiten, 20,35 EUR
Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann. Die kleine Lucy Appleyard wird an einem kalten Winternachmittag aus dem Haus ihrer Tagesmutter entführt, und damit beginnt ein Alptraum für ihre Eltern. Als…

Andrew Taylor: Das Recht des Fremdlings. Roman

Cover: Andrew Taylor. Das Recht des Fremdlings - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2001.
Zsolnay Verlag, Wien 2001
ISBN 9783552051591, Gebunden, 384 Seiten, 20,35 EUR
Aus dem Englischen von Sonja Hauser. Eigentlich könnte Roth, der kleine Vorort von London, eine Idylle sein. Doch dann passieren Dinge, die teilweise nicht mit dem Verstand zu erklären sind. Beobachtet…

Margaret Wertheim: Die Himmelstür zum Cyberspace. Eine Geschichte des Raums von Dante zum Internet

Cover: Margaret Wertheim. Die Himmelstür zum Cyberspace - Eine Geschichte des Raums von Dante zum Internet. Ammann Verlag, Zürich, 2000.
Ammann Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783250104179, Gebunden, 361 Seiten, 24,54 EUR
Aus dem Englischen von Ilse Strasmann. Bei der Arbeit an ihrem ersten Buch "Die Hosen des Pythagoras. Physik, Gott und die Frauen" machte Margaret Wertheim eine für sie überraschende Entdeckung: Der virtuelle…