Bücherschau des Tages

Bewegung aller Dinge ins Nichts

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
18.12.2019. Die FAZ flaniert ergriffen mit Vittorio Magnago Lampugnani an Telefonzellen, Wasserpumpen und Pollern entlang. Die SZ misst mit Bachtyar Ali den Gegensatz zwischen Liebe und Islamismus aus. Die NZZ liest Esther Kinskys lebendige und unzensierte Neuübertragung von Miron Bialoszewskis Erinnerungen an den Warschauer Aufstand. Der Dlf wird zum Voyeur mit Sophie Calle und schwelgt mit Elena Percivaldi in antiken Himmelsdarstellungen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Gerhard Altenbourg: wald minotaurisch. Gedichte

Cover: Gerhard Altenbourg. wald minotaurisch - Gedichte. Wallstein Verlag, Göttingen, 2019.
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835335592, Gebunden, 96 Seiten, 16,00 EUR
In zahlreichen Werkkatalogen finden sich immer wieder Gedichte des Künstlers Gerhard Altenbourg, die in dieser Ausgabe das erste Mal zusammengestellt werden. Sie ergänzen seine fantastischen und verspielten…

Vittorio Magnago Lampugnani: Bedeutsame Belanglosigkeiten. Kleine Dinge im Stadtraum

Cover: Vittorio Magnago Lampugnani. Bedeutsame Belanglosigkeiten - Kleine Dinge im Stadtraum. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2019.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783803136879, Kartoniert, 192 Seiten, 30,00 EUR
Woran erkennt man auf dem Bild einer Straße, um welche Stadt es sich handelt, auch wenn kein bekanntes Wahrzeichen zu sehen ist?An den kleinen, aber charakteristischen Objekten des Stadtraums: den Brunnen…

Frederic Martel: Sodom. Macht, Homosexualität und Doppelmoral im Vatikan

Cover: Frederic Martel. Sodom - Macht, Homosexualität und Doppelmoral im Vatikan. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2019.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103974836, Gebunden, 672 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Französischen von Katja Hald, Elsbeth Ranke, Eva Scharenberg und Anne Thomas. Der Journalist Frédéric Martel beschreibt, wie katholische Priester, Kardinäle und Bischöfe die rigide, homophobe…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Miron Bialoszewski: Erinnerungen aus dem Warschauer Aufstand.

Cover: Miron Bialoszewski. Erinnerungen aus dem Warschauer Aufstand. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518225080, Gebunden, 344 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Polnischen und mit einem Nachwort von Esther Kinsky. Miron Białoszewski war 21 Jahre alt, als er am 1. August 1944 das Haus in der Warschauer Innenstadt verließ, um seiner Mutter Brot zu besorgen…

Tina Soliman: Ghosting. Vom spurlosen Verschwinden des Menschen im digitalen Zeitalter

Cover: Tina Soliman. Ghosting - Vom spurlosen Verschwinden des Menschen im digitalen Zeitalter. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2019.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608963373, Kartoniert, 358 Seiten, 18,00 EUR
Im Gespräch mit Betroffenen und Fachleuten beleuchtet Tina Soliman erstmals, welche ungeahnten Ausmaße das Ghosting heute schon angenommen hat. Warum breitet es sich weltweit und auch in Deutschland so…

Süddeutsche Zeitung

Bachtyar Ali: Perwanas Abend. Roman

Cover: Bachtyar Ali. Perwanas Abend - Roman. Unionsverlag, Zürich, 2019.
Unionsverlag, Zürich 2019
ISBN 9783293005532, Gebunden, 288 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Kurdischen von Ute Cantera-Lang und Rawzeh Salim. Für Perwana und ihre Freundinnen hat das tägliche Leben unüberwindbare Grenzen. Die Väter, die Brüder, aber auch die tyrannischen Hüterinnen von…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Sophie Calle: Das Adressbuch.

Cover: Sophie Calle. Das Adressbuch. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518225103, Gebunden, 105 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Sabine Erbrich. Sophie Calle findet ein Adressbuch und kopiert die Seiten daraus, bevor sie es anonym an den Besitzer, einen gewissen Pierre D., zurückgibt. Dann beginnt sie,…

Elena Percivaldi: Der Himmelsatlas. Eine astronomische Reise in antiken Karten

Cover: Elena Percivaldi. Der Himmelsatlas - Eine astronomische Reise in antiken Karten. White Star, Mailand, 2019.
White Star, Mailand 2019
ISBN 9788863123890, Gebunden, 208 Seiten, 39,95 EUR
Die Astronomie gilt als die erste exakte Naturwissenschaft in der Geschichte. Das grandiose Astronomicum Caesareum, der spektakuläre Sternenatlas Harmonia Macrocosmica, der Atlas des vergessenen Astronomen…

Guido Zurstiege: Taktiken der Entnetzung. Die Sehnsucht nach Stille im digitalen Zeitalter

Cover: Guido Zurstiege. Taktiken der Entnetzung - Die Sehnsucht nach Stille im digitalen Zeitalter. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518127452, Kartoniert, 297 Seiten, 18,00 EUR
In einer Zeit, in der jeder permanent sendet und auf Empfang ist, stellt die Fähigkeit zur Entnetzung eine der wichtigsten Bedingungen für die Selbstbehauptung und Selbstbestimmung des Individuums dar.…

Deutschlandfunk Kultur

Louis Begley: Killer's Choice. Roman

Cover: Louis Begley. Killer's Choice - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428795, Gebunden, 252 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Christa Krüger. Ex-Marine und Bestsellerautor Jack Dana könnte eigentlich ein ruhiges Leben führen: Er hat seinen Erzfeind Abner Brown zu Fall gebracht, ist glücklich liiert…