Bücherschau des Tages

Wortreiche Wörterreiche

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
11.04.2019. Die FAZ verdankt William Boyd einen russischen Klassiker im Paris des Fin de Siècle und Anna Stern einen virtuosen, viktorianischen Beziehungsroman. Die SZ lernt das Dorfleben kennen in Lola Randls Roman "Der große Garten". Glanz und Elend, aber keinen Klatsch entdeckt die Zeit in Samuel Becketts Briefen aus den Jahren 1966 bis 1989. Dlf-Kultur vertieft sich lieber in Briefe von Gottfried Benn an dessen "Letzte Lieben". Und die taz liest Hussein Jinahs biografischen Essay als Geschichte über das Gastrecht in der DDR.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

William Boyd: Blinde Liebe. Die Verzückung des Brodie Moncur

Cover: William Boyd. Blinde Liebe - Die Verzückung des Brodie Moncur. Kampa Verlag, Zürich, 2019.
Kampa Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783311100041, Gebunden, 512 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Thiesmeyer. Brodie Moncur hat das absolute Gehör und gilt als Genie unter den Klavierstimmern. Als er in Paris dem grandiosen Pianisten John Kilbarron begegnet, nimmt sein…

Doris Knecht: weg. Roman

Cover: Doris Knecht. weg - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2019.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783737100380, Gebunden, 304 Seiten, 22,00 EUR
Zwei, die nichts miteinander zu tun haben, auf einer Reise mit unbekanntem Ziel: Eine Frau und ein Mann, die sich kaum kennen und nicht besonders mögen, zwei Verschiedene, die ganz woanders und ganz unterschiedlich…

Anna Stern: Wild wie die Wellen des Meeres. Roman

Cover: Anna Stern. Wild wie die Wellen des Meeres - Roman. Salis Verlag, Zürich, 2019.
Salis Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783906195810, Kartoniert, 320 Seiten, 24,00 EUR
Während Ava Garcia um ihr inneres Gleichgewicht ringt und um die Entscheidung, ihr ungeborenes Kind zu behalten oder nicht, kämpft Paul Faber um ihre Liebe und eine gemeinsame Zukunft. Angesiedelt im…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Dieter Langewiesche: Der gewaltsame Lehrer. Europas Kriege in der Moderne

Cover: Dieter Langewiesche. Der gewaltsame Lehrer - Europas Kriege in der Moderne. C.H. Beck Verlag, München, 2019.
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406727085, Gebunden, 512 Seiten, 32,00 EUR
Dass der Krieg eine historische Gestaltungskraft ersten Ranges ist, gehört zu den unbequemsten Wahrheiten der Geschichte. Und sie ist weiterhin aktuell. Nicht nur gibt es immer noch Kriege auf der Welt,…

Süddeutsche Zeitung

Lola Randl: Der große Garten. Roman

Cover: Lola Randl. Der große Garten - Roman. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2019.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957577092, Gebunden, 320 Seiten, 20,00 EUR
Ein Roman über die Schwierigkeit, auf dem Land der Fülle des modernen Lebens zu entkommen und in Ruhe sein Gemüse zu ziehen. Und wenn sich dann zum Mann und den Kindern noch die Mutter, ein Liebhaber,…

Bettina Stangneth: Hässliches Sehen.

Cover: Bettina Stangneth. Hässliches Sehen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783498064488, Gebunden, 160 Seiten, 20,00 EUR
Ob Lehrer oder Demagogen, Revolutionäre oder Terroristen, Kulturkämpfer oder ganz normale Selfie-Versender - sie alle eint die Hoffnung auf die Kraft der Bilder. Niemand muss nachdenken, wenn er es nicht…

Die Tageszeitung

Hussein Jinah: Als Weltbürger zu Hause in Sachsen.

Cover: Hussein Jinah. Als Weltbürger zu Hause in Sachsen. Mikrotext Verlag, Berlin, 2019.
Mikrotext Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783944543727, Kartoniert, 88 Seiten, 11,99 EUR
Mitarbeit: Sebastian Christ. Die faszinierende Geschichte des Inders Hussein Jinah, der auf einem britischen Dampfer geboren wurde, in Tansania und Südafrika aufwuchs und in den 1980ern als Gaststudent…

Wolfgang Schivelbusch: Rückzug. Geschichten eines Tabus

Cover: Wolfgang Schivelbusch. Rückzug - Geschichten eines Tabus. Carl Hanser Verlag, München, 2019.
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446262287, Gebunden, 112 Seiten, 18,00 EUR
Dass es immer vorwärtsgeht, gehört zu den Überzeugungen der Moderne: Der Rückzug ist nicht vorgesehen. Und doch befindet sich der Westen - seit dem Ende der Kolonialreiche und dem Aufstieg Chinas - auf…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Samuel Beckett: "Was bleibt, wenn die Schreie enden?". Briefe 1966-1989

Cover: Samuel Beckett. "Was bleibt, wenn die Schreie enden?" - Briefe 1966-1989. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428375, Gebunden, 1008 Seiten, 68,00 EUR
Aus dem Englischen von Chris Hirte. Dieser Band beschließt die vierbändige Ausgabe der Briefe Samuel Becketts. Er enthält Briefe aus den letzten 23 Lebensjahren, in denen sich das Werk des seit "Warten…

Siri Hustvedt: Damals. Roman

Cover: Siri Hustvedt. Damals - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2019.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498030414, Gebunden, 448 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulli Aumüller und Grete Osterwald. Eine junge Frau bezieht ein winziges Zimmerchen im heruntergekommenen Morningside Heights. Das Jahr ist 1979, und S.H. kommt direkt aus der…

Gerhard Neumann: Selbstversuch.

Cover: Gerhard Neumann. Selbstversuch. Rombach Verlag, Freiburg im Breisgau, 2018.
Rombach Verlag, Freiburg im Breisgau 2018
ISBN 9783793099017, Kartoniert, 386 Seiten, 58,00 EUR
"Schwarmstruktur" nennt der Literatur- und Kulturwissenschaftler Gerhard Neumann das an musikalische Gepflogenheiten erinnernde Verfahren seines autobiografischen Selbstversuchs: Immer wieder werden Themen…

Deutschlandfunk

Hans Christoph Buch: Tunnel über der Spree. Traumpfade der Literatur

Cover: Hans Christoph Buch. Tunnel über der Spree - Traumpfade der Literatur. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2019.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783627002626, Gebunden, 200 Seiten, 20,00 EUR
"Tunnel über der Spree": Unter diesem von Theodor Fontane entlehnten Motto schreibt Hans Christoph Buch seine vielbeachteten Erinnerungen an den Literaturbetrieb fort. Erzählungen und Essays, Porträts…

Michael Rutschky: Gegen Ende. Tagebuchaufzeichnungen 1996-2009

Cover: Michael Rutschky. Gegen Ende - Tagebuchaufzeichnungen 1996-2009. Berenberg Verlag, Berlin, 2019.
Berenberg Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783946334491, Gebunden, 360 Seiten, 24,00 EUR
Zusammengestellt von Michael Rutschky und Kurt Scheel. Mit einem Nachwort von Jörg Lau. So wie Michael Rutschky als der intellektuelle Coach einer ganzen Publizistengeneration galt, so (selbst-) ironisch…

Deutschlandfunk Kultur

Petra Ahne: Hütten. Obdach und Sehnsucht

Cover: Petra Ahne. Hütten - Obdach und Sehnsucht. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2019.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957577108, Gebunden, 132 Seiten, 28,00 EUR
Herausgegeben von Judith Schalansky. Eine Hütte, kein Haus sollte es sein, als Petra Ahne und ihre Familie ein Domizil auf dem Land suchten: klein, mit Platz nur für das Nötigste, durch nichts als eine…

Reinhard Kaiser-Mühlecker: Enteignung. Roman

Cover: Reinhard Kaiser-Mühlecker. Enteignung - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2019.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103974089, Gebunden, 224 Seiten, 21,00 EUR
Nach Jahren auf Reisen kehrt ein Journalist in den Ort seiner Kindheit zurück, an dem er nie heimisch war. Er schreibt für das kriselnde Lokalblatt, er beginnt eine Affäre und arbeitet auf dem Hof eines…

Uwe Lehmann-Brauns: Benns letzte Lieben. Mit Originalbriefen von Gottfried Benn

Cover: Uwe Lehmann-Brauns. Benns letzte Lieben - Mit Originalbriefen von Gottfried Benn. Verbrecher Verlag, Berlin, 2019.
Verbrecher Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783957323811, Gebunden, 120 Seiten, 24,00 EUR
1955 beginnt eine Liebesbeziehung zwischen der jungen, eleganten und selbstbewussten Journalistin Gerda Pfau und dem Schriftsteller Gottfried Benn - das ist auch der Benn-Forschung bislang unbekannt.…