Bücherschau des Tages

Dicht bis zur Dunkelheit

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
18.05.2017. Die FR wird traurig beim Betrachten der "Berlin Heartbeats" in den Neunzigern. Die SZ versteht mit Heinrich Meyer endlich, was Zarathustra sprach. Die NZZ sucht mit Carlos Ruiz Zafón einen verschwundenen Minister im Barcelona der Franco-Ära. Die Zeit empfiehlt Jan Schomburgs Debütroman über den Selbstmord eines Schülers.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Anke Fesel/Chris Keller: Berlin Heartbeats. Stories from the wild years, 1990-present

Cover: Anke Fesel (Hg.) / Chris Keller (Hg.). Berlin Heartbeats - Stories from the wild years, 1990-present. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518467688, Taschenbuch, 256 Seiten, 29,90 EUR
Zweisprachige Ausgabe. Mit etwa 200 Fotos, u. a. von Ben de Biel, Rolf Zöllner, Philipp von Recklinghausen, Hendrik Rauch, Ute Mahler und Harald Hauswald und Interviews mit Christiane Rösinger, Flake,…

Neue Zürcher Zeitung

Carlos Ruiz Zafon: Das Labyrinth der Lichter. Roman

Cover: Carlos Ruiz Zafon. Das Labyrinth der Lichter - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2017.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783100022837, Gebunden, 944 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Spanischen von Peter Schwaar. Spanien in den bleiernen Tagen des Franco-Regimes: Ein Auftrag der Politischen Polizei führt die eigenwillige Alicia Gris von Madrid zurück in ihre Heimatstadt Barcelona.…

Süddeutsche Zeitung

Heinrich Meier: Was ist Nietzsches Zarathustra?. Eine philosophische Auseinandersetzung

Cover: Heinrich Meier. Was ist Nietzsches Zarathustra? - Eine philosophische Auseinandersetzung. C. H. Beck Verlag, München, 2017.
C. H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406707940, Gebunden, 238 Seiten, 26,95 EUR
"Also sprach Zarathustra" ist das berühmteste und das rätselhafteste Werk Nietzsches. Der Philosoph nahm für sich in Anspruch, der Menschheit mit seiner Dichtung das tiefste Buch gegeben zu haben. Um…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Beate Rössler: Autonomie. Ein Versuch über das gelungene Leben

Cover: Beate Rössler. Autonomie - Ein Versuch über das gelungene Leben. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518586983, Gebunden, 443 Seiten, 29,95 EUR
Ganz selbstverständlich gehen wir davon aus, autonom zu sein. Und wir denken, dass ein Leben, in dem wir wichtige Dinge gegen unseren Willen tun müssten, kein gelungenes sein kann. Wahr ist aber auch:…

Jan Schomburg: Das Licht und die Geräusche. Roman

Cover: Jan Schomburg. Das Licht und die Geräusche - Roman. dtv, München, 2017.
dtv, München 2017
ISBN 9783423281089, Gebunden, 256 Seiten, 20,00 EUR
Es ist Johanna schleierhaft, warum sie und Boris kein Paar sind. Klar, eigentlich ist Boris mit Ana-Clara zusammen, aber die ist weit weg in Portugal, während Johanna und Boris jede freie Minute miteinander…

Takis Würger: Der Club. Roman

Cover: Takis Würger. Der Club - Roman. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2017.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783036957531, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Hans Stichler stammt aus einfachen Verhältnissen. Als ihm seine einzige Verwandte ein Stipendium für die Universität in Cambridge vermittelt und er als Gegenleistung dort ein Verbrechen aufklären soll,…