Bücherschau des Tages

Intellektuelles Labsal

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
13.01.2017. Zum 300. Todestag von Maria Sibylla Merian lesen FAZ und SZ mit großem Gewinn Barbara Beuys' Biografie der Künstlerin, Insektenforscherin und Geschäftsfrau. Sehr empfehlen kann die FAZ auch Rolf Lindners Großstadtbetrachtung von Berlin um 1900 und die scharfzüngige Islamkritik Samuel Schirmbecks. Die NZZ begegnet in Noam Chomskys "Was für Lebewesen sind wir?" dem besseren Amerika. Und die FR stürzt durch die Falltüren in Andrew Michael Hurleys Debutroman "Loney".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Barbara Beuys: Maria Sibylla Merian. Künstlerin - Forscherin - Geschäftsfrau. Eine Biografie

Cover: Barbara Beuys. Maria Sibylla Merian - Künstlerin - Forscherin - Geschäftsfrau. Eine Biografie. Insel Verlag, Berlin, 2016.
Insel Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783458361800, Broschiert, 285 Seiten, 18,95 EUR
Barbara Beuys erzählt spannend und kenntnisreich das ungewöhnliche Leben einer Frau im 17. Jahrhundert, die selbstbewusst als Künstlerin Pionierarbeit in den Naturwissenschaften leistete. Ihre Leidenschaft…

Elmar Jansen: Ein Luftwechsel der Empfänglichkeit. Baal, Barlach, Benjamin und andere Essays

Cover: Elmar Jansen. Ein Luftwechsel der Empfänglichkeit - Baal, Barlach, Benjamin und andere Essays. Wallstein Verlag, Göttingen, 2016.
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835318359, Gebunden, 516 Seiten, 24,90 EUR
Erkundungen aus fünf Jahrzehnten, zu Kunst und Literatur, aus Ost- und Westdeutschland. Der Band bietet eine Auswahl jahrzehntelanger Erkundungen zu Problemen einer vergleichenden Geschichte der Künste,…

Rolf Lindner: Berlin, absolute Stadt. Eine kleine Anthropologie der großen Stadt

Cover: Rolf Lindner. Berlin, absolute Stadt - Eine kleine Anthropologie der großen Stadt. Kadmos Kulturverlag, Berlin, 2016.
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2016
ISBN 9783865993038, Taschenbuch, 128 Seiten, 22,50 EUR
Im rückhaltlosen Bekenntnis zur Kulturindustrie ist die Besonderheit der Berliner Moderne im europäischen Vergleich zu sehen. Dieses Bekenntnis wird auch von der künstlerischen Avantgarde geteilt, die…

Samuel Schirmbeck: Der islamische Kreuzzug und der ratlose Westen. Warum wir eine selbstbewusste Islamkritik brauchen

Cover: Samuel Schirmbeck. Der islamische Kreuzzug und der ratlose Westen - Warum wir eine selbstbewusste Islamkritik brauchen. Orell Füssli Verlag, Zürich, 2016.
Orell Füssli Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783280056363, Gebunden, 288 Seiten, 19,95 EUR
Radikale Islamkritik tut sich hierzulande schwer, wird sie doch des Rassismus und des Fremdenhasses verdächtigt. Der Autor findet diese Haltung unbegreiflich, ja skandalös. Dieses Buch ist eine kritische…

Frankfurter Rundschau

Andrew Michael Hurley: Loney. Roman

Cover: Andrew Michael Hurley. Loney - Roman. Ullstein Verlag, Berlin, 2016.
Ullstein Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783550081378, Gebunden, 384 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Yasemin Dinçer. The Loney - ein verregneter, unwirtlicher Landstrich an der nordenglischen Küste. In der Karwoche des Jahres 1976 pilgert eine brüchige kleine Glaubensgemeinschaft…

Neue Zürcher Zeitung

Noam Chomsky: Was für Lebewesen sind wir?.

Cover: Noam Chomsky. Was für Lebewesen sind wir?. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518586945, Gebunden, 248 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Michael Schiffmann. Noam Chomsky begibt sich auf die Suche nach dem Wesen des Menschen. Chomsky nimmt seinen Ausgang bei der Sprache. Diese ist für ihn ein angeborener Mechanismus,…

Süddeutsche Zeitung

Barbara Beuys: Maria Sibylla Merian. Künstlerin - Forscherin - Geschäftsfrau. Eine Biografie

Cover: Barbara Beuys. Maria Sibylla Merian - Künstlerin - Forscherin - Geschäftsfrau. Eine Biografie. Insel Verlag, Berlin, 2016.
Insel Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783458361800, Broschiert, 285 Seiten, 18,95 EUR
Barbara Beuys erzählt spannend und kenntnisreich das ungewöhnliche Leben einer Frau im 17. Jahrhundert, die selbstbewusst als Künstlerin Pionierarbeit in den Naturwissenschaften leistete. Ihre Leidenschaft…

Anja Meyerrose: Herren im Anzug. Eine transatlantische Geschichte von Klassengesellschaften im langen 19. Jahrhundert

Cover: Anja Meyerrose. Herren im Anzug - Eine transatlantische Geschichte von Klassengesellschaften im langen 19. Jahrhundert. Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar, 2016.
Böhlau Verlag, Wien 2016
ISBN 9783412503659, Kartoniert, 359 Seiten, 40,00 EUR
Kapitalismus ist weit mehr als eine Wirtschaftsform. Mit seiner Ausbreitung wurden bestehende Macht- und Herrschaftsverhältnisse umgewälzt, Klassengesellschaften bildeten sich. Die Autorin schildert die…

Die Tageszeitung

Byung-Chul Han: Die Austreibung des Anderen. Gesellschaft, Wahrnehmung und Kommunikation heute

Cover: Byung-Chul Han. Die Austreibung des Anderen - Gesellschaft, Wahrnehmung und Kommunikation heute. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783103972122, Gebunden, 112 Seiten, 20,00 EUR
Der international als "neuer Star der deutschen Philosophie" gehandelte Byung-Chul Han legt nach seinem Bestseller "Psychopolitik" sein neues Buch über Gesellschaft, Wahrnehmung und Kommunikation heute…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!