Stichwort-Übersicht

Schweiz

Insgesamt 1519 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 1463

Guy Paul Marchal: Gustloff im Papierkorb. Ein Forschungskrimi

Cover
Hier und Jetzt Verlag, Baden 2019
ISBN 9783039194988, 320 Seiten, 39.00 EUR
[…] auf die Suche: Er stößt auf Informationen, welche die Nazivergangenheit des Geschäftspartners und Schwagers seines Vaters sowie dessen Verbindungen zu Wilhelm Gustloff, Leiter der NSDAP…

Matteo Terzaghi: Die Erde und ihr Trabant

Cover
Verlag Die Brotsuppe, Biel 2019
ISBN 9783038670209, Gebunden, 136 Seiten, 25.00 EUR
[…] Aus dem Italienischen von Barbara Sauser. Dieses Buch spielt in den Schuljahren - einer Schule jedoch, die ein Leben lang dauert - und erzählt von zoologischen, musikalischen und filmischen…

Aline Masé: Naum Reichesberg (1867-1928). Sozialwissenschaftler im Dienst der Arbeiterklasse

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783034015448, Gebunden, 336 Seiten, 48.00 EUR
[…] Werk des bedeutenden Sozialwissenschaftlers Naum Reichesberg sind kaum bekannt. In seiner Biografie spiegeln sich verschiedene Aspekte der Schweizer Geschichte des ausgehenden…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 18

Kriegsschauplatz Erde

Vom Nachttisch geräumt 14.05.2019 […] heißt "Landschaften und Geologie der Schweiz". Autor ist O. Adrian Pfiffner. Er ist Professor in Bern und beschäftigt sich mit dem Bau und der Entstehung von Gebirgen. Man kann sehen, dass die Formulierung von Pfiffner stammt. Denn er weiß, dass er den Bau nicht aus der Entstehung, sondern die Entstehung aus dem Bau erklärt. Bevor es auf die Wanderung durch die Schweiz geht, gibt es 120 Seiten zu den Gesteinen […] obersten und der darunter liegenden Schicht. Hier bewegt sich der Hang mit einer Geschwindigkeit von 25 Zentimetern pro Jahr. Der Krieg geht weiter. O. Adrian Pfiffner: Landschaften und Geologie der Schweiz, Haupt Verlag, Bern 2019, 360 Seiten, rund 240 Farbfotos und 90 Figuren, 48 Euro […] Von Arno Widmann

Wer hat Angst vor Rot Gelb Blau?

Außer Atem: Das Berlinale Blog 09.02.2015 […] mit Agfacolor ein ausgezeichnetes Farbfilmverfahren entwickelt, das nach 1945 quasi als Beutegut frei verfügbar auf den Markt kam. So entstanden Farbfilmverfahren in Japan, Italien, Belgien und der Schweiz. Technicolor hatte sein Monopol verloren. Und geht doch als Sieger aus der Geschichte hervor: Keiner der neuen Farbfilme hat sich so gut erhalten, wie die ab 1939 gedrehten Filme in glorious Technicolor […] Von Anja Seeliger
mehr Artikel