Bücherschau des Tages

Überraschend herkömmlich

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
04.08.2016. Die SZ beschleicht mit Hans Christoph Buchs Familiengeschichte "Elf Arten, das Eis zu brechen" die Ahnung, dass die Realität nur ein Abklatsch der Literatur sein könnte. Als ernst-sarkastisch und stofflich-sinnlich zugleich empfiehlt die NZZ Szczepan Twardochs aus der Persepktive von Erde erzählten Roman "Drach". Überhaupt nicht verstiegen findet die taz Dietmar Daths Roman "Leider bin ich tot". Und die Zeit empfiehlt Donald Ray Pollock als eine der aufregendsten Stimmen der USA.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Friedrich Gottlieb Klopstock: Klopstock Oden. Band 2/3 Apparat und Kommentar

Cover: Friedrich Gottlieb Klopstock. Klopstock Oden - Band 2/3 Apparat und Kommentar. Walter de Gruyter Verlag, München, 2015.
Walter de Gruyter Verlag, München 2015
ISBN 9783110362893, Gebunden, 1755 Seiten, 599,00 EUR
Klopstocks Odenschaffen währte von 1747 bis 1802, also fast so lange wie das schöpferische Leben des Dichters überhaupt. Seiner Lyrik verdankt Klopstock sein stärkstes Nachleben. Diese Ausgabe ersetzt…

Celeste Ng: Was ich euch nicht erzählte. Roman

Cover: Celeste Ng. Was ich euch nicht erzählte - Roman. dtv, München, 2016.
dtv, München 2016
ISBN 9783423280754, Gebunden, 288 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Brigitte Jakobeit. "Lydia ist tot." Der erste Satz, ein Schlag, eine Katastrophe. Am Morgen des 3. Mai 1977 erscheint sie nicht zum Frühstück. Am folgenden Tag findet die Polizei…

Raymond Roussel: Neue Impressionen aus Afrika.

Cover: Raymond Roussel. Neue Impressionen aus Afrika. Zero Sharp, Berlin, 2016.
Zero Sharp, Berlin 2016
ISBN 9783945421031, Kartoniert, 192 Seiten, 22,00 EUR
Zweisprachige Ausgabe: Französisch-Deutsch. Siebzehn Jahre vergehen vom ersten Entwurf bis zur Publikation der Neuen Impressionen aus Afrika, dem letzten zu Lebzeiten erschienenen Werk Raymond Roussels.…

Frankfurter Rundschau

Günter de Bruyn: Die Somnambule oder Des Staatskanzlers Tod. Roman

Cover: Günter de Bruyn. Die Somnambule oder Des Staatskanzlers Tod - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100024213, Gebunden, 152 Seiten, 17,99 EUR
Machtkämpfe, Magnetismus und Affären: Die Geschichte einer ungewöhnlichen Liebe Berlin 1816: Karl August von Hardenberg, als preußischer Staatskanzler einer der angesehensten Männer seiner Zeit, trifft…

Neue Zürcher Zeitung

Szczepan Twardoch: Drach. Roman

Cover: Szczepan Twardoch. Drach - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2016.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783871348228, Gebunden, 416 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Polnischen von Olaf Kühl. Die Erde weiß alles. Mit kühlem Blick, der die Zeiten durchdringt, sieht sie alles, was auf ihr geschieht. Sie kennt das Kind Josef Magnor, das im Oktober 1906 den Geschmack…

Süddeutsche Zeitung

Hans Christoph Buch: Elf Arten, das Eis zu brechen. Roman

Cover: Hans Christoph Buch. Elf Arten, das Eis zu brechen - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2016.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783627002305, Gebunden, 256 Seiten, 21,00 EUR
H. C. Buch ist der große Reisende unter den deutschen Schriftstellern. Mit seinem neuen Roman betritt er jedoch unbekanntes Terrain. Zum ersten Mal im literarischen Kosmos von H. C. Buch steht die Familie…

Pierre Guyotat: Eden Eden Eden. Roman

Cover: Pierre Guyotat. Eden Eden Eden - Roman. Diaphanes Verlag, Zürich, 2015.
Diaphanes Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783037345313, Gebunden, 336 Seiten, 29,95 EUR
Aus dem Französischen von Holger Fock. Mit Nachworten von Michel Leiris, Roland Barthes und Philippe Sollers. Pierre Guyotat vertritt eine literarische Extremposition, für die es kein Beispiel gibt. Sein…

Die Tageszeitung

Dietmar Dath: Leider bin ich tot. Roman

Cover: Dietmar Dath. Leider bin ich tot - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518466544, Taschenbuch, 461 Seiten, 16,99 EUR
Ein deutscher Filmregisseur flieht vor einer anstrengenden Liebe. Seine Schwester wird vom Staat verdächtigt, als radikale Islamistin einen Anschlag zu planen. Sein bester Freund aus Kindertagen kämpft…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Henning Albrecht: Horst Janssen. Ein Leben

Cover: Henning Albrecht. Horst Janssen - Ein Leben. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2016.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498000912, Gebunden, 720 Seiten, 29,95 EUR
"Er hinterlässt ein so gewaltiges und bizarres, auch wortgewaltiges Oeuvre, dass zwei Leben zu je 65 Jahren dazu kaum ausgereicht hätten", schreibt Rudolf Augstein, als Horst Janssen am 31. August 1995…

Alexander Ilitschewski: Der Perser. Roman

Cover: Alexander Ilitschewski. Der Perser - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518424995, Gebunden, 750 Seiten, 36,00 EUR
Aus dem Russischen von Andreas Tretner. Eine Dienstreise führt Ilja, einen russischen Geologen, der in den chaotischen neunziger Jahren aus Moskau nach Kalifornien ausgewandert ist, zurück in die Heimat:…

Franco Moretti: Distant Reading.

Cover: Franco Moretti. Distant Reading. Konstanz University Press, Göttingen, 2016.
Konstanz University Press, Konstanz 2016
ISBN 9783862530762, Kartoniert, 220 Seiten, 24,90 EUR
Franco Moretti hat sich mit dem Schlagwort des distant reading einen Namen gemacht als Vorreiter einer quantitativen und statistischen Erforschung von Literatur. Dabei werden im Gegensatz zum herkömmlichen…

Donald R. Pollock: Die himmlische Tafel. Roman

Cover: Donald R. Pollock. Die himmlische Tafel - Roman. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2016.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2016
ISBN 9783954380657, Gebunden, 432 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Peter Torberg. Georgia, 1917. Der Farmer Pearl Jewett will sich durch seine Armut auf Erden einen Platz an der himmlischen Tafel verdienen - und seine drei Söhne darben mit…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!