Bücherschau des Tages

Blick nach innen, nicht zurück

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
21.04.2015. Die SZ empfiehlt "Atención!", einen Band mit Reportagen aus Südamerika. Allerdings sie versteht nicht, warum Carlo Strenger mit "Zivilisierte Verachtung" die Debatte um Freiheit und Vernunft auf die Ebene negativer Affekte drücken will. Ein bisschen mehr politisches Bewusstsein hätte sie sich von den Neuen Väter Marc Brost und Heinrich Wefing in "Geht alles gar nicht" gewünscht. Als souveräne Darstellung lobt die FAZ Rolf Hosfelds Buch "Tod in der Wüste" über den Völkermord an den Armeniern. Die NZZ liest Gila Lustiger und Hilary Mantel.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

John Cleese: Wo war ich noch mal?. Autobiografie

Cover: John Cleese. Wo war ich noch mal? - Autobiografie. Karl Blessing Verlag, München, 2015.
Karl Blessing Verlag, München 2015
ISBN 9783896675057, Gebunden, 480 Seiten, 22,99 EUR
"And now for something completely different!" Als im September 1969 die ersten Folge von Monty Python's Flying Circus gedreht wurde, war John Cleese knapp dreißig Jahre alt. Bis zu diesem Moment hatte…

Lucien Deprijck: Ein letzter Tag Unendlichkeit. Geschichte einer Lustfahrt

Cover: Lucien Deprijck. Ein letzter Tag Unendlichkeit - Geschichte einer Lustfahrt. Unionsverlag, Zürich, 2015.
Unionsverlag, Zürich 2015
ISBN 9783293004832, Gebunden, 240 Seiten, 19,95 EUR
Im Morgengrauen eines Julitages 1750 bricht eine bunt gemischte Gesellschaft auf zu einer Lustfahrt. Die Geisteskoryphäen der Stadt haben den gefeierten jungen Dichter Friedrich Gottlieb Klopstock eingeladen,…

Orlando Figes: Hundert Jahre Revolution. Russland und das 20. Jahrhundert

Cover: Orlando Figes. Hundert Jahre Revolution - Russland und das 20. Jahrhundert. Hanser Berlin, Berlin, 2015.
Hanser Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783446247758, Gebunden, 384 Seiten, 26 EUR
Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter. Eine Geschichte Sowjetrusslands von den Wurzeln des Bolschewismus bis zum Putsch gegen Gorbatschow 1991. Laut Orlando Figes erstreckt sich die Wirkung der Russischen…

Rolf Hosfeld: Tod in der Wüste. Der Völkermord an den Armeniern

Cover: Rolf Hosfeld. Tod in der Wüste - Der Völkermord an den Armeniern. C.H. Beck Verlag, München, 2015.
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406674518, Gebunden, 288 Seiten, 24,95 EUR
Mit 18 Abbildungen und 1 Karte. Aghet - Katastrophe - so nennen die Armenier jene grauenvollen Ereignisse, die im Frühjahr 1915 begannen. Sie sind als der erste Genozid des 20. Jahrhunderts in die Geschichte…

Peter Orner: Liebe und Scham und Liebe. Roman

Cover: Peter Orner. Liebe und Scham und Liebe - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2014.
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446244818, Gebunden, 400 Seiten, 21,90 EUR
Aus dem Englischen von Henning Ahrens. Wieso verlieben sich die Poppers immer in schöne, starke Frauen, die ihre Liebe nicht erwidern? Drei Generationen einer jüdischen Familie, die sich für besonders…

Wolfram Pyta: Hitler. Der Künstler als Politiker und Feldherr. Eine Herrschaftsanalyse

Cover: Wolfram Pyta. Hitler - Der Künstler als Politiker und Feldherr. Eine Herrschaftsanalyse. Siedler Verlag, München, 2015.
Siedler Verlag, München 2015
ISBN 9783827500588, Gebunden, 848 Seiten, 39,99 EUR
Dieses Buch gewährt einen völlig neuen Blick auf Herrschaft und Persönlichkeit Adolf Hitlers. Sein Aufstieg und sein mörderisches Regime, so zeigt Wolfram Pyta, beruhten vor allem auf der radikalen Anwendung…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Gila Lustiger: Die Schuld der anderen. Roman

Cover: Gila Lustiger. Die Schuld der anderen - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2015.
Berlin Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783827012272, Gebunden, 496 Seiten, 22,99 EUR
Zehn Zeilen - mehr hat Marc Rappaport einem 27 Jahre zurückliegenden Prostituiertenmord, der jetzt durch DNA-Abgleich gelöst sein soll, nicht zu widmen gedacht. Und doch will er mehr über die Geschichte…

Hilary Mantel: Von Geist und Geistern. Autobiografie

Cover: Hilary Mantel. Von Geist und Geistern - Autobiografie. DuMont Verlag, Köln, 2015.
DuMont Verlag, Köln 2015
ISBN 9783832197698, Gebunden, 240 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Werner Löcher-Lawrence. Wir alle haben Geister in unserem Leben. Es sind Facetten unserer Persönlichkeit, die wir nie realisieren konnten. Für jedes Ja stirbt ein Nein, für jeden…

Süddeutsche Zeitung

Katharina Geiser: Vierfleck oder Das Glück. Roman

Cover: Katharina Geiser. Vierfleck oder Das Glück - Roman. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2015.
Jung und Jung Verlag, Salzburg/Wien 2015
ISBN 9783990270653, Gebunden, 272 Seiten, 22,00 EUR
Dies ist die Geschichte eines Mannes, der einiges gewinnt und alles verliert. Eugen Esslinger, Sohn eines Miederwarenfabrikanten, lebt zunächst von seinem ererbten Vermögen, ist homosexuell und heiratet…

Erhard Stackl: Atención!. Die besten Reportagen aus Lateinamerika

Cover: Erhard Stackl (Hg.). Atención! - Die besten Reportagen aus Lateinamerika. Czernin Verlag, Wien, 2014.
Czernin Verlag, 2014
ISBN 9783707605044, Gebunden, 208 Seiten, 19,90 EUR
Lateinamerika ist nach wie vor ein weißer Fleck auf der Landkarte, wenn es um neue Autorinnen und Autoren jenseits von Gabriel García Márquez und Mario Vargas Llosa geht. Die ungeheuren Veränderungen,…

Carlo Strenger: Zivilisierte Verachtung. Eine Anleitung zur Verteidigung unserer Freiheit

Cover: Carlo Strenger. Zivilisierte Verachtung - Eine Anleitung zur Verteidigung unserer Freiheit. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, 2015 2015
ISBN 9783518074411, Kartoniert, 104 Seiten, 10,00 EUR
26 Jahre nach der Fatwa gegen Salman Rushdie stellt uns der Anschlag auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" einmal mehr vor die Frage, wie der Westen selbstbewusst für seine Werte eintreten kann - ob nun…

Marc Brost/Heinrich Wefing: Geht alles gar nicht. Warum wir Kinder, Liebe und Karriere nicht vereinbaren können

Cover: Marc Brost / Heinrich Wefing. Geht alles gar nicht - Warum wir Kinder, Liebe und Karriere nicht vereinbaren können. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2015.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2015
ISBN 9783498004156, Broschiert, 240 Seiten, 16,95 EUR
Kennen Sie das Gefühl, zu wenig Zeit für alles zu haben? Für die Kinder, für den Job, für die Beziehung, für sich selbst? Glauben Sie trotzdem, es sei schon irgendwie hinzubekommen, weil das ja alle behaupten…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!