Bücherschau des Tages

Ein Zwangsneurotiker ohne Zwang und ohne Neurose

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
22.04.2015. Als literarisches Werk eigenen Ranges adelt die FAZ das Reisebuch "69 Hotelzimmer" des vor einem Jahr gestorbenen Dokumentarfilmers Michael Glawogger. In "Irma" verzahnt Tex Rubinowitz pralle Lebensskizzen und Reflexionen übers Schreiben, freut sich die NZZ. Aus Keith Lowes fesselnder Chronik "Der wilde Kontinent" erfährt sie außerdem, dass im Europa der 1940er Jahre von Nachkriegszeit keine Rede sein konnte.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Marc Degens: Fuckin Sushi. Roman

Cover: Marc Degens. Fuckin Sushi - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2015.
DuMont Verlag, Köln 2015
ISBN 9783832197476, Gebunden, 320 Seiten, 19,99 EUR
Eine Schülerband aus Bonn: Fuckin Sushi. Sie singen deutsch und rocken, laut und lang. In der Fußgängerzone von Bad Münstereifel, auf einem Sommerfest von Bundeswehrangehörigen oder im "Bla". Durch ein…

Wolfgang Eßbach: Religionssoziologie I. Glaubenskrieg und Revolution als Wiege neuer Religionen

Cover: Wolfgang Eßbach. Religionssoziologie I - Glaubenskrieg und Revolution als Wiege neuer Religionen. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2014.
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2014
ISBN 9783770539710, Gebunden, 892 Seiten, 128,00 EUR
Zwischen christlichem Glauben und religiöser Indifferenz sind in Europa neue Religionen entstanden, die bis in unsere Gegenwart ausstrahlen und die Wertorientierung leiten. Auf dem Wege einer historisch-soziologischen…

Michael Glawogger: 69 Hotelzimmer. Roman

Cover: Michael Glawogger. 69 Hotelzimmer - Roman. Die Andere Bibliothek, Berlin, 2015.
Die Andere Bibliothek, Berlin 2015
ISBN 9783847703631, Gebunden, 408 Seiten, 42,00 EUR
Mit einem Nachwort von Eva Menasse. Das posthume literarische Debüt eines renommierten Dokumentarfilmers. Michael Glawoggers Roman handelt von einem "er", der gerne reist und dabei um die ganze Welt kommt.…

Frankfurter Rundschau

Hanns-Josef Ortheil: Rom, Villa Massimo. Roman einer Institution

Cover: Hanns-Josef Ortheil. Rom, Villa Massimo - Roman einer Institution. Langen Müller Verlag, München, 2015.
Langen Müller Verlag, München 2015
ISBN 9783784433684, Gebunden, 272 Seiten, 22,00 EUR
Von Wuppertal nach Rom reist der hochbegabte Lyriker Peter Ka, um in der renommierten Deutschen Akademie Villa Massimo sein Bestes zu geben. Ein ganzes Jahr währt das Stipendium in diesem merkwürdig isolierten…

Neue Zürcher Zeitung

Martin Heidegger: Anmerkungen I-V (Schwarze Hefte 1942-1948). Gesamtausgabe, IV. Abteilung: Hinweise und Aufzeichnungen. Band 97

Cover: Martin Heidegger. Anmerkungen I-V (Schwarze Hefte 1942-1948) - Gesamtausgabe, IV. Abteilung: Hinweise und Aufzeichnungen. Band 97. Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783465038696, Gebunden, 560 Seiten, 58 EUR
Die "Anmerkungen I-V" entstanden zwischen 1942 und 1948 (der Band enthält auch jenes "Schwarze Heft", das bis vor Kurzem noch als verschollen galt). Wie schon in den "Überlegungen" (GA 94-96) bieten sie…

Keith Lowe: Der wilde Kontinent. Europa in den Jahren der Anarchie 1943 - 1950

Cover: Keith Lowe. Der wilde Kontinent - Europa in den Jahren der Anarchie 1943 - 1950. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2014.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783608948585, Gebunden, 526 Seiten, 26,95 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer und Thorsten Schmidt. Keith Lowe beschreibt den Abstieg eines ganzen Kontinents in die Anarchie. Dabei zeigt er die Gewalteruption des Zweiten Weltkrieges als ein…

Tex Rubinowitz: Irma.

Cover: Tex Rubinowitz. Irma. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2015.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2015
ISBN 9783498057992, Gebunden, 240 Seiten, 18,95 EUR
Eine Freundschaftsanfrage per Facebook. Sie kommt von Irma. Die hat der Erzähler zuletzt vor 30 Jahren gesehen, als er mit ihr in Wien Wohnung und Bett teilte. Und alles begann und endete mit einem Zettel…

Süddeutsche Zeitung

Tim Krohn: Aus dem Leben einer Matratze bester Machart.

Cover: Tim Krohn. Aus dem Leben einer Matratze bester Machart. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2014.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2014
ISBN 9783869710884, Gebunden, 128 Seiten, 16,99 EUR
Die eigentliche Hauptfigur Tim Krohns ist eine Matratze. Viele abenteuerliche Schicksale kreuzen ihren Weg: Da ist der ewige Optimist Immanuel Wassermann, der aus Anlass seiner Spontanhochzeit mit einer…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!