Bücherschau des Tages

Zwischen Kneipe und Kopulation

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
21.06.2014. Die Samstagsbücherschau ab heute auch mit Literarischer Welt! Die FAZ liest mit Vergnügen Richard Evans' Linguistikthriller "Wenn Sprachen sterben". FR und taz ackern sich durch den neuen Sloterdijk - angeregt der eine, wutschnaubend der andere. Die SZ berauscht sich mit Szczepan Twardochs "Morphin" und die Welt feiert die Neuerfindung der Streeruwitz.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Nicholas Evans: Wenn Sprachen sterben. und was wir mit ihnen verlieren

Cover: Nicholas Evans. Wenn Sprachen sterben - und was wir mit ihnen verlieren. C. H. Beck Verlag, München, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406653278, Gebunden, 416 Seiten, 29,95 EUR
Aus dem Englischen von Robert Mailhammer. Mit zahlreichen Abbildungen, Karten und Tabellen. In den nächsten hundert Jahren wird die Hälfte der rund 6.000 Sprachen, die es noch auf der Welt gibt, verschwinden.…

Johann Wolfgang von Goethe: Register: Namen, Werke, Orte. Sämtliche Werke nach Epochen seines Schaffens. Münchner Ausgabe

Cover: Johann Wolfgang von Goethe. Register: Namen, Werke, Orte - Sämtliche Werke nach Epochen seines Schaffens. Münchner Ausgabe. Carl Hanser Verlag, München, 2014.
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446244894, Gebunden, 1600 Seiten, 128,00 EUR
Herausgegeben von Sebastian Mangold u.a. Mitarbeit: Karl Richter. Das Gesamtregister zur Münchner Ausgabe - der Schlüssel zu Goethes Werk. Das Kompendium für alle Goethe-Leser und -Kenner enthält rund…

Frankfurter Rundschau

Michael Connelly: Black Box. Thriller

Cover: Michael Connelly. Black Box - Thriller. Droemer Knaur Verlag, München, 2014.
Droemer Knaur Verlag, München 2014
ISBN 9783426199909, Gebunden, 448 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sepp Leeb. Bei heftigen Rassenunruhen in Los Angeles wird 1992 eine junge dänische Journalistin brutal ermordet. Doch die Polizei hat alle Hände voll zu tun mit Plünderungen…

Peter Sloterdijk: Die schrecklichen Kinder der Neuzeit.

Cover: Peter Sloterdijk. Die schrecklichen Kinder der Neuzeit. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424353, Gebunden, 489 Seiten, 26,99 EUR
Was treibt die Menschheit voran? Entwickelt sie sich von Niederem zu Höherem? Orientiert sich Fortschritt an Lehren aus der Geschichte? Ist Geschichte als Progression der und in der Freiheit zu begreifen?…

Neue Zürcher Zeitung

Geert Buelens: Europas Dichter und der Erste Weltkrieg.

Cover: Geert Buelens. Europas Dichter und der Erste Weltkrieg. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424322, Gebunden, 459 Seiten, 26,95 EUR
Aus dem Niederländischen von Waltraud Hüsmert. Im sonnenüberfluteten Europa entflammte im Sommer 1914 eine bis dahin beispiellose Form von Kriegshysterie. Millionen Männer zogen singend an die Front.…

Konrad Hammann: Hermann Gunkel. Eine Biografie

Cover: Konrad Hammann. Hermann Gunkel - Eine Biografie. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2014.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2014
ISBN 9783161504464, Gebunden, 439 Seiten, 49,00 EUR
In der Generation nach Julius Wellhausen gehörte der 1862 in Springe geborene Hermann Gunkel zu den bedeutendsten Repräsentanten der evangelischen Bibelwissenschaften. Als einer der Mitbegründer und Hauptvertreter…

Süddeutsche Zeitung

Szczepan Twardoch: Morphin. Roman

Cover: Szczepan Twardoch. Morphin - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2014.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783871347795, Gebunden, 592 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Polnischen von Olaf Kühl. Warschau 1939: Leutnant Konstanty Willemann, vor dem Krieg ein Bonvivant und Dandy, streift durch die zerbombte, soeben noch blühende Stadt, in der die deutsche Besatzung…

Die Tageszeitung

Peter Sloterdijk: Die schrecklichen Kinder der Neuzeit.

Cover: Peter Sloterdijk. Die schrecklichen Kinder der Neuzeit. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424353, Gebunden, 489 Seiten, 26,99 EUR
Was treibt die Menschheit voran? Entwickelt sie sich von Niederem zu Höherem? Orientiert sich Fortschritt an Lehren aus der Geschichte? Ist Geschichte als Progression der und in der Freiheit zu begreifen?…

Die Welt

Samuel Joseph Agnon: In der Mitte ihres Lebens. Roman

Cover: Samuel Joseph Agnon. In der Mitte ihres Lebens - Roman. Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783633542666, Gebunden, 123 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Hebräischen von Gerold Necker. Samuel Joseph Agnon, der von 1912 bis 1924 in Deutschland lebte, ist der Klassiker der modernen hebräischen Literatur, ein Autor von weltweiter Geltung und Wirkung,…

Juri Andruchowytsch: Euromaidan. Was in der Ukraine auf dem Spiel steht

Cover: Juri Andruchowytsch (Hg.). Euromaidan - Was in der Ukraine auf dem Spiel steht. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518060728, Taschenbuch, 207 Seiten, 14,00 EUR
"Ich gehe auf den Maidan. Wer kommt mit?", schrieb der ukrainische Journalist Mustafa Najem im November 2013 auf Facebook. Aus einer lokalen Demonstration gegen die autokratische Entscheidung des Präsidenten…

Günter de Bruyn: Kossenblatt. Das vergessene Königsschloss

Cover: Günter de Bruyn. Kossenblatt - Das vergessene Königsschloss. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100098351, Gebunden, 224 Seiten, 18,99 EUR
Schon Theodor Fontane besuchte Schloss Kossenblatt auf seinen Wanderungen durch die Mark Brandenburg. Günter de Bruyn erzählt in seinem neuen Buch die ganze Geschichte des Schlosses von seiner kurzen…

Alexandre Clerisse/Thierry Smolderen: Das Imperium des Atoms.

Cover: Alexandre Clerisse / Thierry Smolderen. Das Imperium des Atoms. Carlsen Verlag, Hamburg, 2014.
Carlsen Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783551757548, Gebunden, 144 Seiten, 22,90 EUR
1952. Das Atomzeitalter beginnt. Paul, ein scheinbar normaler amerikanischer Bürger mit Frau und Kind, ist Science-Fiction-Autor. Doch seine besondere Gabe ist die Telepathie. Seit frühester Kindheit…

Katherine Dunn: Binewskis. Verfall einer radioaktiven Familie. Roman

Cover: Katherine Dunn. Binewskis - Verfall einer radioaktiven Familie. Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2014.
Berlin Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783827010728, Gebunden, 512 Seiten, 22,99 EUR
Aus dem Amerikansichen von Monika Schmalz. Arturo, der Fischjunge, ist der Star des Familienzirkus. Sein rhetorisches Talent begeistert die Zuschauer so sehr, dass sie ihn wie einen Gott verehren und…

Andrej Kurkow: Das ukrainische Tagebuch. Aufzeichnungen aus dem Herzen des Protests

Cover: Andrej Kurkow. Das ukrainische Tagebuch - Aufzeichnungen aus dem Herzen des Protests. Haymon Verlag, Innsbruck, 2014.
Haymon Verlag, Innsbruck 2014
ISBN 9783709971543, Kartoniert, 280 Seiten, 17,90 EUR
Rund zehn Jahre nach der Orangen Revolution blickt die Welt wieder gebannt auf die Ereignisse in der Ukraine: wochenlange Demonstrationen auf dem Kiewer Majdan-Platz, die Eskalation der Gewalt, die Annexion…

Steven I. Levine/Alexander V. Pantsov: Mao. Die Biografie

Cover: Steven I. Levine / Alexander V. Pantsov. Mao - Die Biografie. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100616104, Gebunden, 992 Seiten, 34,00 EUR
Aus dem Englischen von Michael Bischoff. Er lebte und agierte wie der letzte Kaiser von China: Mao Zedong, der "Große Vorsitzende" der Volksrepublik China. Es gibt zahlreiche Mythen und Propagandabilder,…

Mawil: Kinderland.

Cover: Mawil. Kinderland. Reprodukt Verlag, Berlin, 2014.
Reprodukt Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783943143904, Broschiert, 280 Seiten, 29,00 EUR
Ostberlin im Sommer 1989: Mirco Watzke steckt in der Klemme. Der sonst so vorbildliche Schüler der Klasse 5a hat Ärger mit den blöden FDJlern, und der Einzige, der ihm dabei helfen kann, ist ausgerechnet…

Marlene Streeruwitz: Nachkommen. Roman

Cover: Marlene Streeruwitz. Nachkommen - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100744456, Gebunden, 432 Seiten, 19,99 EUR
Nachkommen ist ein Roman über die Ordnung der Generationen und wie sie durch Gier und Vernachlässigung außer Kraft gesetzt wird. Am Morgen verabschiedet sich die zwanzigjährige Nelia Fehn von ihrem toten…

Hermann Ullstein: Das Haus Ullstein.

Cover: Hermann Ullstein. Das Haus Ullstein. Ullstein Verlag, Berlin, 2013.
Ullstein Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783550080463, Gebunden, 304 Seiten, 22,99 EUR
In seiner Chronik der Jahre 1858 bis 1939 schildert Hermann Ullstein die frühe Geschichte des Ullstein Verlags - von seinem Aufstieg zu Europas größtem Verlagshaus bis zur Enteignung der Familie Ullstein…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!