Bücherschau des Tages

Dammbrüche bisher kanalisierter Emotionen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
17.07.2013. "Putin kaputt!?", fragt sich die NZZ angesichts Mischa Gabowitschs Studie über Russlands neue Protestkultur. Als äußerst aufschlussreich empfiehlt sie außerdem "Shakespeare in Kabul" von Qais Akbar Omar und Stephen Landrigan sowie die ersten beiden der auf zehn Bände angelegten "Ideengeschichte des Christentums" von Jan Rohls. Die FAZ freut sich, den palästinensischen Dichter Taha Muhammad Ali endlich auch auf Deutsch lesen können.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jochen Hörisch: Man muss dran glauben. Die Theologie der Märkte

Cover: Jochen Hörisch. Man muss dran glauben - Die Theologie der Märkte. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2013.
Wilhelm Fink Verlag, München 2013
ISBN 9783770554836, Gebunden, 132 Seiten, 17,90 EUR
Theoriegeschichtlich fällt auf, dass die ökonomietheoretische Debattenlage seit dem "Finanzbeben" heute wieder vor dem Theodizee-Problem steht. Damals fragten sich etwa Diderot und Voltaire: Wenn die…

Thomas Martini: Der Clown ohne Ort. Roman

Cover: Thomas Martini. Der Clown ohne Ort - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2013.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783627001889, Gebunden, 254 Seiten, 19,90 EUR
Naïn hat den perfekten Lebenslauf: Politikstudium, Auslandssemester in Barcelona, Assistenz bei einem Mitglied des Bundestages, schließlich das Angebot, im Europaparlament zu arbeiten. Zum Stolz seiner…

Taha Muhammad Ali: An den Ufern der Dunkelheit. Gedichte aus Palästina

Cover: Taha Muhammad Ali. An den Ufern der Dunkelheit - Gedichte aus Palästina. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2013.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783596179985, Taschenbuch, 110 Seiten, 9,99 EUR
Aus dem Arabischen von Stefan Weidner. Taha Muhammad Ali, Israels berühmtester arabischer Dichter, schrieb auf Arabisch und auf Hebräisch. Nach nur vier Jahren Schulausbildung wurde er zum Autodidakt,…

Heinz-Jürgen Vogels: Zölibat als Gnade.

Cover: Heinz-Jürgen Vogels. Zölibat als Gnade. Anton Hiersemann Verlag, Stuttgart, 2013.
Anton Hiersemann Verlag, Stuttgart 2013
ISBN 9783777213095, Gebunden, 139 Seiten, 39,00 EUR
"Ehelosigkeit um des Himmelreiches willen" ist biblisch begründet. Die Texte der Evangelien und des Paulus werden in diesem Buch vom langjährigen Lehrbeauftragten für Neues Testament an der Universität…

Frankfurter Rundschau

Franziska Häny: Der Rote Norden. Roman

Cover: Franziska Häny. Der Rote Norden - Roman. Weissbooks, Frankfurt am Main, 2013.
Weissbooks, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783863370299, Gebunden, 280 Seiten, 18,90 EUR
Es war einmal … doch eines Mittwochabends ist nichts mehr so, wie es einmal war. Sophie verlässt ihren Mann und das gemeinsame Haus. Einfach so. Und dann begegnet sie plötzlich ihrer totgeglaubten Tante.…

Neue Zürcher Zeitung

Qais Akbar Omar/Stephen Landrigan: Shakespeare in Kabul. Ein Aufbruch in drei Akten

Cover: Qais Akbar Omar / Stephen Landrigan. Shakespeare in Kabul - Ein Aufbruch in drei Akten. Unionsverlag, Zürich, 2013.
Unionsverlag, Zürich 2013
ISBN 9783293004542, Gebunden, 306 Seiten, 21,95 EUR
Aus dem Englischen von Inge Uffelmann. Die Welt horchte auf, als nach der Befreiung von der Talibanherrschaft eine Gruppe afghanischer Schauspielerinnen und Schauspieler Shakespeares "Verlorene Liebesmüh"…

Mischa Gabowitsch: Putin kaputt!?. Russlands neue Protestkultur

Cover: Mischa Gabowitsch. Putin kaputt!? - Russlands neue Protestkultur. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518126615, Kartoniert, 438 Seiten, 16,00 EUR
Seit im Dezember 2011 in Moskau und Petersburg, aber auch anderswo zwischen Archangelsk und Wladiwostok Hunderttausende Bürger für faire Wahlen demonstrierten, ist Russland ein anderes Land geworden.…

Jan Rohls: Schrift, Tradition und Bekenntnis. Ideengeschichte des Christentums: Band 2

Cover: Jan Rohls. Schrift, Tradition und Bekenntnis - Ideengeschichte des Christentums: Band 2. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2012.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2012
ISBN 9783161510144, Kartoniert, 900 Seiten, 59,00 EUR
Jan Rohls untersucht im zweiten Teil seiner Ideengeschichte des Christentums den Komplex Schrift, Tradition und Bekenntnis , der mit der Idee der Offenbarung aufs engste zusammenhängt. Das Christentum…

Jan Rohls: Offenbarung, Vernunft und Religion. Ideengeschichte des Christentums Band I

Cover: Jan Rohls. Offenbarung, Vernunft und Religion - Ideengeschichte des Christentums Band I. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2012.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2012
ISBN 9783161510120, Broschiert, 1116 Seiten, 59,00 EUR
Jan Rohls stellt den Ideenkomplex Offenbarung, Vernunft und Religion an den Anfang seiner Ideengeschichte des Christentums. Er geht zurück in die Antike, in der die christliche Theologie sich als die…

Süddeutsche Zeitung

Ulrike Draesner: Heimliche Helden. Über Heinrich von Kleist, James Joyce, Thomas Mann, Gottfried Benn, Karl Valentin u.v.a

Cover: Ulrike Draesner. Heimliche Helden - Über Heinrich von Kleist, James Joyce, Thomas Mann, Gottfried Benn, Karl Valentin u.v.a. Luchterhand Literaturverlag, München, 2013.
Luchterhand Literaturverlag, München 2013
ISBN 9783630873732, Gebunden, 368 Seiten, 19,99 EUR
Die Klassiker der Literatur: In der erdrückenden Mehrzahl sind sie männlich. Eine Ödnis für Leserinnen? Keineswegs! Ulrike Draesner präsentiert uns ihre ganz eigene Ruhmeshalle männlicher Autoren: präzise,…

Jürgen Habermas: Im Sog der Technokratie. Kleine politische Schriften XII

Cover: Jürgen Habermas. Im Sog der Technokratie - Kleine politische Schriften XII. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518126714, Taschenbuch, 193 Seiten, 12,00 EUR
Seit 1980 versammeln die Bände der Reihe "Kleine politische Schriften" Analysen, Stellungnahmen und Zeitdiagnosen Jürgen Habermas'. Im titelgebenden Aufsatz dieser Folge knüpft Habermas an seine europapolitischen…

Manu Larcenet: Blast. Band 1: Masse

Cover: Manu Larcenet. Blast - Band 1: Masse. Reprodukt Verlag, Berlin, 2012.
Reprodukt Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783943143126, Gebunden, 208 Seiten, 29,00 EUR
Aus dem Französischen von Uni Pröfrock. Ein Mann steht unter Mordverdacht: Unförmig und abgerissen ist er, dieser Polza Manzini, der im Polizeiverhör freimütig seine Geschichte erzählt. Eine Geschichte…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!