Bücherschau des Tages

Attraktiv wie Gift

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
23.04.2013. Zum neunzigsten Geburtstag von Paula Fox feiert die NZZ noch einmal ihren großen, vor Energie berstenden Eheroman "Was am Ende bleibt". Ungebrochen auch ihre Freude an Yves Bonnfoys Gedichten "Streichend schreiben". Der FAZ gefällt die schamhaft Melancholie, mit der Torsten Schulz in seinem Roman "Nilowsky" die DDR-Geschichte vergegenwärtigt. Und die SZ liest mit Interesse Rudolf Schlögls Ideengeschichte "Alter Glaube und moderne Welt".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Rolf Elberfeld: Sprache und Sprachen. Eine philosophische Grundorientierung

Cover: Rolf Elberfeld. Sprache und Sprachen - Eine philosophische Grundorientierung. Karl Alber Verlag, Freiburg i.Br., 2012.
Karl Alber Verlag, Freiburg im Breisgau 2012
ISBN 9783495484760, Kartoniert, 416 Seiten, 24,00 EUR
Ausgehend von elementaren Fragen, was überhaupt eine Sprache ist, welche Sprachtypen und Sprachfamilien es gibt und welche Rolle dabei Lautsysteme und Schriftarten spielen, werden grammatikalische und…

Torsten Schulz: Nilowsky. Roman

Cover: Torsten Schulz. Nilowsky - Roman. Tropen Verlag, Stuttgart, 2012.
Tropen Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783608939712, Gebunden, 285 Seiten, 19,95 EUR
Markus Bäcker ist alles andere als begeistert, als er mit seinen Eltern an den Rand von Berlin zieht. Dort blickt er vom dritten Stock ihres Eckhauses auf ein stinkendes Chemiewerk und vorbeiratternde…

Frankfurter Rundschau

Adam Johnson: Das geraubte Leben des Waisen Jun Do. Roman

Cover: Adam Johnson. Das geraubte Leben des Waisen Jun Do - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518464250, Gebunden, 687 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Anke Burger. Pak Jun Do hat noch nie einen Film gesehen, kaum je ein Werbeplakat, er findet es merkwürdig, dass woanders Leute Tiere im Haus halten, und wundert sich über Maschinen,…

Inger-Maria Mahlke: Rechnung offen. Roman

Cover: Inger-Maria Mahlke. Rechnung offen - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2013.
Berlin Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783827011305, Gebunden, 284 Seiten, 19,99 EUR
Dass der kaufsüchtige Claas Jansen eine leerstehende Wohnung im eigenen Mietshaus beziehen muss, hat weit mehr Gründe als die Bankenkrise. Und nicht nur er sieht sein früheres Leben in einem rasanten…

Neue Zürcher Zeitung

Yves Bonnefoy: Streichend schreiben. Gedichte

Cover: Yves Bonnefoy. Streichend schreiben - Gedichte. Edition Lyrik Kabinett, München, 2012.
Edition Lyrik Kabinett, München 2012
ISBN 9783938776339, Gebunden, 79 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Französischen von Elisabeth Edl und Wolfgang Matz. In dem umfangreichen poetischen Werk von Yves Bonnefoy nimmt "Streichend schreiben" eine bemerkenswerte Sonderstellung ein: Nie zuvor hat Bonnefoy…

Paula Fox: Was am Ende bleibt. Roman

Cover: Paula Fox. Was am Ende bleibt - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2013.
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406647116, Gebunden, 251 Seiten, 18,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sylvia Höfer. Mit einem Essay von Jonathan Franzen. Paula Fox bis heute berühmtester Roman "Was am Ende bleibt" gehört inzwischen zum Kanon der amerikanischen Literatur. Er…

Thomas Hettche: Totenberg.

Cover: Thomas Hettche. Totenberg. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2012.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2012
ISBN 9783462044638, Gebunden, 213 Seiten, 18,99 EUR
"Totenberg" ist ein Buch ganz unterschiedlicher Tonfälle, in dem es treffende Beschreibungen deutscher Landschaften, lebendige Porträts und scharfsinnige Auseinandersetzungen mit Positionen gibt, die…

Süddeutsche Zeitung

Michail Gorbatschow: Alles zu seiner Zeit. Mein Leben

Cover: Michail Gorbatschow. Alles zu seiner Zeit - Mein Leben. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2013.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2013
ISBN 9783455502763, Gebunden, 546 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Russischen von Birgit Veit. Der Friedensnobelpreisträger, der das Ende des Kalten Krieges einleitete, lässt sein Leben Revue passieren: Er erzählt von den wichtigsten Stationen seines politischen…

Michael Köhlmeier: Die Abenteuer des Joel Spazierer. Roman

Cover: Michael Köhlmeier. Die Abenteuer des Joel Spazierer - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2013.
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446241787, Gebunden, 652 Seiten, 24,90 EUR
"Ich besaß nie den Ehrgeiz, ein guter Mensch zu werden." Joel Spazierer, geboren 1949 in Budapest, wächst bei seinen Großeltern auf und ist vier Jahre alt, als sie von Stalins Schergen abgeholt werden.…

Rudolf Schlögl: Alter Glaube und moderne Welt. Europäisches Christentum im Umbruch 1750-1850

Cover: Rudolf Schlögl. Alter Glaube und moderne Welt - Europäisches Christentum im Umbruch 1750-1850. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2013.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783100735881, Gebunden, 540 Seiten, 28,00 EUR
Europas Christentum im Kampf gegen die Zumutungen der Moderne: Der Auftritt der bürgerlichen Gesellschaft auf Europas Bühne brachte große Unruhe, das Christentum wollte Heilmittel gegen die Zumutungen…

Die Tageszeitung

Wolfgang Schorlau: Rebellen. Roman

Cover: Wolfgang Schorlau. Rebellen - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2013.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2013
ISBN 9783462040760, Gebunden, 336 Seiten, 19,99 EUR
Dies ist die Geschichte von Alexander und Paul. Es ist die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen einem Jungen aus begüterten Verhältnissen und einem Kind aus dem Waisenhaus. Es ist die…

Alice Schwarzer: Es reicht!. Gegen Sexismus im Beruf

Cover: Alice Schwarzer (Hg.). Es reicht! - Gegen Sexismus im Beruf. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2013.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2013
ISBN 9783462045888, Taschenbuch, 176 Seiten, 8,99 EUR
Anfang des Jahres ging ein Aufschrei durchs Land, ausgelöst von einem Stern-Artikel über den FDP-Politiker Rainer Brüderle. Die Empörung hat seither nicht nachgelassen. Empörung über die sexuelle Belästigung…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!