Bücherschau des Tages

Das absurde Potenzial

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
12.01.2013. Fasziniert träumt in der NZZ Karlheinz Stierle mit Roberto Calasso den Traum Baudelaires. Außerdem geht's in der NZZ um Krieg in der Literatur - unter anderem bespricht sie Dalton Trumbos Klassiker "Und Johnny zog in den Krieg". Die FAZ geht mit Marica Bodrozic von Sarajevo nach Berlin. Die SZ verliebt sich in das Odessa Vladimir Jabotinskys. Die taz sucht mit Etienne Balibar nach Gleichfreiheit.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Michael Gerard Bauer: Ismael - Bereit sein ist alles. Ab 12 Jahre

Cover: Michael Gerard Bauer. Ismael - Bereit sein ist alles - Ab 12 Jahre. Carl Hanser Verlag, München, 2012.
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446239159, Hörbuch, 384 Seiten, 14,90 EUR
Übersetzt aus dem Englischen von Ute Mihr. Ismaels erste Liebe Kelly entschwindet für das neue Schuljahr ins Ausland - und das nach dem ersten Kuss! Sein Freund Razza sieht da kein Problem und verkuppelt…

Marica Bodrozic: Kirschholz und alte Gefühle. Roman

Cover: Marica Bodrozic. Kirschholz und alte Gefühle - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2012.
Luchterhand Literaturverlag, München 2012
ISBN 9783630873954, Gebunden, 224 Seiten, 19,99 EUR
Von vielem kann Arjeta Filipo sich trennen, vom Tisch ihrer Großmutter aber nicht. Jetzt sitzt sie an diesem Erbstück in ihrer neuen Berliner Wohnung und breitet darauf Fotos aus, die ihr beim Umzug in…

Alina Bronsky: Spiegelriss. Ab 12 Jahre

Cover: Alina Bronsky. Spiegelriss - Ab 12 Jahre. Arena Verlag, Würzburg, 2012.
Arena Verlag, Würzburg 2012
ISBN 9783401067995, Gebunden, 264 Seiten, 14,99 EUR
Wie viel Zerstörung erträgt eine Gesellschaft, eine Familie, ein junger Mensch? Sie sagen, der Wald ist verboten. Sie fürchten, er rückt immer näher. Aber du tust alles, um hineinzukommen. Sie nennen…

Pola Kinski: Kindermund.

Cover: Pola Kinski. Kindermund. Insel Verlag, Berlin, 2012.
Insel Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783458175711, Gebunden, 267 Seiten, 19,95 EUR
Pola Kinski ist drei Jahre alt, als sich ihre Eltern scheiden lassen. Sie ist das erste Kind von Klaus Kinski, einem aufstrebenden Schauspieler, damals, Mitte der fünfziger Jahre. Nach der Scheidung lebt…

Mark Salisbury: Tim Burton - Der melancholische Magier .

Cover: Mark Salisbury. Tim Burton - Der melancholische Magier . Quadriga Verlag, Köln, 2012.
Quadriga Verlag, München 2012
ISBN 9783869950365, Gebunden, 368 Seiten, 29,99 EUR
Tim Burton ist einer der originellsten und kreativsten Regisseure Hollywoods und zugleich Lyriker und bildender Künstler. Wie kaum einem anderen gelingt ihm regelmäßig der Spagat zwischen künstlerischem…

Henri Thomas: Der Meineid. Roman

Cover: Henri Thomas. Der Meineid - Roman. Klever Verlag, Wien, 2012.
Klever Verlag, Wien 2012
ISBN 9783902665539, Gebunden, 191 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Französischen von Leopold Federmair. Mit einem Nachwort von Wolfgang Hermann. Der Roman aus dem Jahre 1954 erzählt die Liebesgeschichte zwischen Judith Samson, einer selbstbewussten jungen Amerikanerin,…

Frankfurter Rundschau

Toshiki Okada: Die Zeit, die uns bleibt. Erzählungen

Cover: Toshiki Okada. Die Zeit, die uns bleibt - Erzählungen. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2012.
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2012
ISBN 9783100540171, Gebunden, 160 Seiten, 16,99 EUR
Aus dem Japanischen von Heike Patzschke. Die junge Generation Japans: Toshiki Okada ist einer von ihnen. Seine Theaterstücke werden weltweit aufgeführt, immer wieder auch in Deutschland. Okada beschreibt…

Andreas Reckwitz: Die Erfindung der Kreativität. Zum Prozess gesellschaftlicher Ästhetisierung

Cover: Andreas Reckwitz. Die Erfindung der Kreativität - Zum Prozess gesellschaftlicher Ästhetisierung. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518295953, Taschenbuch, 408 Seiten, 16,00 EUR
"Be creative!" In der Gegenwartsgesellschaft haben sich die Anforderung und der Wunsch, kreativ zu sein und schöpferisch Neues hervorzubringen, in ungewöhnlichem Maße verbreitet. Was ehemals subkulturellen…

Neue Zürcher Zeitung

Roberto Calasso: Der Traum Baudelaires.

Cover: Roberto Calasso. Der Traum Baudelaires. Carl Hanser Verlag, München, 2012.
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446239982, Gebunden, 496 Seiten, 34,90 EUR
Aus dem Italienischen von Reimar Klein. Baudelaire, Dichter, Kunstliebhaber, bedeutender Kritiker, Flaneur und seine Mutter abgöttisch liebender Sohn, ist der Protagonist dieses Buchs. Roberto Calasso…

Martha Gellhorn: Das Gesicht des Krieges. Reportagen 1937-1987

Cover: Martha Gellhorn. Das Gesicht des Krieges - Reportagen 1937-1987. Dörlemann Verlag, Zürich, 2012.
Dörlemann Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783908777779, Gebunden, 568 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hans-Ulrich Möhring. Vom Spanischen Bürgerkrieg, den sie gemeinsam mit Ernest Hemingway erlebte, über den Zweiten Weltkrieg mit der Befreiung Dachaus und den Krieg in Vietnam…

Karl Marlantes: Matterhorn. Roman

Cover: Karl Marlantes. Matterhorn - Roman. Arche Verlag, Zürich, 2012.
Arche Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783716026625, Gebunden, 672 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Nikolaus Stingl. Dies ist die Geschichte von Second Lieutenant Waino Mellas, der 1969 im Alter von 19 Jahren nach Vietnam kommt und dort mit seinen Männern den Befehl erhält,…

Jean Rolin: Einen toten Hund ihm nach. Reportagen von den Rändern der Welt

Cover: Jean Rolin. Einen toten Hund ihm nach - Reportagen von den Rändern der Welt. Berlin Verlag, Berlin, 2012.
Berlin Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783827011176, Gebunden, 252 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. In einem turkmenischen Dorf am Kaspischen Meer entgeht er nur knapp einem Angriff verwilderter Hunde. Ein traumatisches Erlebnis und Grund genug…

Julian Schutting: Die Liebe eines Dichters. Roman

Cover: Julian Schutting. Die Liebe eines Dichters - Roman. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2012.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2012
ISBN 9783990270264, Gebunden, 316 Seiten, 24,00 EUR
Die Tage, die Nächte, die Jahreszeiten und die Jahre selbst - was auch immer sie bringen, alles ist erfüllt, gesehen und erkannt im Gedenken und in Gedanken an die geliebte Frau. Das Glück, die Zweifel,…

Peter Sprengel: Gerhart Hauptmann. Bürgerlichkeit und großer Traum. Eine Biografie

Cover: Peter Sprengel. Gerhart Hauptmann - Bürgerlichkeit und großer Traum. Eine Biografie. C. H. Beck Verlag, München, 2012.
C. H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406640452, Gebunden, 848 Seiten, 38,00 EUR
Der Streit um die "Weber" machte ihn zum bekanntesten Deutschen seiner Generation: Gerhart Hauptmanns (1862-1946) Ruhm überdauerte den Zweiten Weltkrieg und sicherte noch dem Verstorbenen eine Ausreise…

Dalton Trumbo: Und Johnny zog in den Krieg. Roman

Cover: Dalton Trumbo. Und Johnny zog in den Krieg - Roman. Onkel und Onkel, Berlin, 2012.
Onkel und Onkel, Berlin 2012
ISBN 9783940029904, Gebunden, 160 Seiten, 24,95 EUR
Übersetzt von Tina Hohl.Joe Bonham kommt zu sich. Nur langsam klären sich die Gedanken des 20-Jährigen und er realisiert, dass er in einem Krankenhaus liegt. Seine Erinnerungen kehren zurück. Erinnerungen…

Süddeutsche Zeitung

Vladimir Jabotinsky: Die Fünf. Roman

Cover: Vladimir Jabotinsky. Die Fünf - Roman. Die Andere Bibliothek, Berlin, 2012.
Die Andere Bibliothek, Berlin 2012
ISBN 9783847703365, Gebunden, 350 Seiten, 36,00 EUR
Aus dem Russischen von Ganna-Maria Braungardt. Die Lyrik wurde übertragen von Jekatherina Lebedewa. Ein Gesellschaftsroman über den Untergang des bürgerlich-jüdischen Odessa zu Beginn des 20. Jahrhunderts.…

Konrad Paul Liessmann: Lob der Grenze. Kritik der politischen Unterscheidungskraft

Cover: Konrad Paul Liessmann. Lob der Grenze - Kritik der politischen Unterscheidungskraft. Zsolnay Verlag, Wien, 2012.
Zsolnay Verlag, Wien 2012
ISBN 9783552055834, Gebunden, 208 Seiten, 18,90 EUR
Ohne Grenzen gibt es kein Miteinander, ohne Differenz keine Erkenntnis: Wer als Mensch wissen will, wer er ist, muss wissen, von wem er sich unterscheidet. Und wer das Risiko sucht, muss wissen, wann…

Die Tageszeitung

40% Paradies. Gedichte des Lyrikkollektivs G13. Anthologie

Cover: 40% Paradies. Gedichte des Lyrikkollektivs G13 - Anthologie. luxbooks, Wiesbaden, 2012.
luxbooks, Berlin 2012
ISBN 978393955770, Broschiert, 154 Seiten, 24,00 EUR
G13 ist ein offenes Berliner Lyrikkollektiv, das 2009 ins Leben gerufen wurde. In regelmäßigen Treffen präsentieren und diskutieren die Mitglieder neue Gedichte, dazu wird ein eigenes Blog betrieben (http://gdreizehn.wordpress.com)…

Etienne Balibar: Gleichfreiheit. Politische Essays

Cover: Etienne Balibar. Gleichfreiheit - Politische Essays. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518585863, Gebunden, 258 Seiten, 24,95 EUR
Freiheit und Gleichheit sind die zentralen Werte der Moderne. Mit der Französischen Revolution setzt sich die Auffassung durch, dass sie nur gemeinsam bestehen können: Die Möglichkeitsbedingungen der…

Rainer Barbey: Recht auf Arbeitslosigkeit?. Ein Lesebuch über Leistung, Faulheit und die Zukunft der Arbeit

Cover: Rainer Barbey (Hg.). Recht auf Arbeitslosigkeit? - Ein Lesebuch über Leistung, Faulheit und die Zukunft der Arbeit. Klartext Verlag, Essen, 2012.
Klartext Verlag, Essen 2012
ISBN 9783837504279, Einband unbekannt, 150 Seiten, 14,95 EUR
Ein Leben ohne Arbeit ist ein uralter Menschheitstraum. Seit dem Einsetzen von Automation und Mechanisierung im Zuge der Industriellen Revolution scheint er in immer greifbarere Nähe zu rücken. Aber kann…

Beqe Cufaj: projekt@party. Roman

Cover: Beqe Cufaj. projekt@party - Roman. Secession Verlag, Zürich, 2012.
Secession Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783905951172, Gebunden, 160 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Albanischen von Joachim Röhm. Empathie, Wiederaufbau nach dem Krieg, Partys und Projekte. Beißt sich dies? Nach "Der Glanz der Fremde" Beqë Cufajs zweiter Roman: Eine Geschichte, die Geschichten…

Geert Lovink: Das halbwegs Soziale. Eine Kritik der Vernetzungskultur

Cover: Geert Lovink. Das halbwegs Soziale - Eine Kritik der Vernetzungskultur. Transcript Verlag, Bielefeld, 2012.
Transcript Verlag, Bielefeld 2012
ISBN 9783837619577, Kartoniert, 240 Seiten, 22,80 EUR
Während die meisten Facebook-User noch mit Freund-Werden, "Liken" und Kommentieren beschäftigt sind, ist es an der Zeit, auch die Konsequenzen unserer informationsübersättigten Lebensweise zu betrachten.…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!