Bücherschau des Tages

Strategische Hartnäckigkeit

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
23.02.2012. Javier Marias ist wieder da!, jubelt die Zeit über seinen neuen Roman "Die sterblich Verliebten". Sehr bewundert sie auch Joan Didion, die in "Blaue Stunden" über ihr Leben und den Tod ihrer Tochter schreibt. Die SZ bewundert George Steiner, der in seinem hochgebildeten Essay "Gedanken dichten" die Verbindung von Philosophie und Poesie untersucht. Die FAZ lernt von Hans Stimmann, dass in Berlin nicht mehr die Stadt baut, sondern der Bourgeois.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Fritz Breithaupt: Kultur der Ausrede.

Cover: Fritz Breithaupt. Kultur der Ausrede. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518296011, Kartoniert, 235 Seiten, 12,00 EUR
Warum erzählen Menschen? Wie haben sie Erzählen gelernt? Welche kulturellen Leistungen sind mit dem Erzählen verbunden? Und was ist Erzählen überhaupt? Auf diese Fragen gibt Fritz Breithaupt eine verblüffende…

Friedrich Gottlieb Klopstock: Oden. Werke und Briefe: Band I/1: Text. Historisch-kritische Ausgabe (Hamburger Klopstock-Ausgabe)

Cover: Friedrich Gottlieb Klopstock. Oden - Werke und Briefe: Band I/1: Text. Historisch-kritische Ausgabe (Hamburger Klopstock-Ausgabe). Walter de Gruyter Verlag, München, 2010.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin - New York 2010
ISBN 9783110237504, Gebunden, 652 Seiten, 219,00 EUR
Herausgegeben von Horst Gronemeyer und Klaus Hurlebusch. Mitarbeit: Adolf Beck, Horst Gronemeyer. Klopstocks lyrisches Schaffen, Teil fast des gesamten schöpferischen Lebens des Autors und Voraussetzung…

Florian Meinel: Der Jurist in der industriellen Gesellschaft. Ernst Forsthoff und seine Zeit

Cover: Florian Meinel. Der Jurist in der industriellen Gesellschaft - Ernst Forsthoff und seine Zeit. Akademie Verlag, Berlin, 2011.
Akademie Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783050051017, Gebunden, 604 Seiten, 79,80 EUR
Sein Leben lang hat Ernst Forsthoff sich als heroischen Realisten dargestellt. Geprägt vom jungkonservativen Widerstand gegen die Weimarer Republik, im Einflußfeld Carl Schmitts und Ernst Jüngers sozialisiert…

Hans Stimmann: Stadthäuser. Handbuch und Planungshilfe

Cover: Hans Stimmann. Stadthäuser - Handbuch und Planungshilfe. DOM Publishers, Berlin, 2011.
DOM Publishers, Berlin 2011
ISBN 9783869220284, Gebunden, 367 Seiten, 68,00 EUR
Mit zahlreichen zum Teil farbigen Abbildungen und Zeichnungen. Das Stadthaus - seit knapp zehn Jahren spielt diese Gebäudetypologie eine wesentliche Rolle in der Architektur- und Städtebaudebatte, nicht…

Frankfurter Rundschau

Marion Brasch: Ab jetzt ist Ruhe. Roman meiner fabelhaften Familie

Cover: Marion Brasch. Ab jetzt ist Ruhe - Roman meiner fabelhaften Familie. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2012.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783100044204, Gebunden, 400 Seiten, 19,99 EUR
"Ab jetzt ist Ruhe" dieser Spruch, den die unruhigen Kinder mit ihrer Mutter aufsagten und der sie in den Schlaf geleiten sollte, liegt wie ein Motto über dem Familienroman von Marion Brasch. Die jüdischen…

Neue Zürcher Zeitung

Jaume Cabre: Das Schweigen des Sammlers. Roman

Cover: Jaume Cabre. Das Schweigen des Sammlers - Roman. Insel Verlag, Berlin, 2011.
Insel Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783458175223, Gebunden, 844 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Katalanischen von Kristen Brandt. Der Antiquitätenladen des Vaters in Barcelona ist eine wahre Schatzkammer, doch die Faszination des jungen Adria gehört allein einer wertvollen Geige aus dem…

Elisabeth Reichart: Die Voest-Kinder. Roman

Cover: Elisabeth Reichart. Die Voest-Kinder - Roman. Otto Müller Verlag, Salzburg, 2011.
Otto Müller Verlag, Salzburg 2011
ISBN 9783701311873, Gebunden, 300 Seiten, 22,00 EUR
Der neue Roman von Elisabeth Reichart erzählt die Kindheit eines Mädchens, das Mitte der 1950er Jahre in der Voest-Siedlung an der Donau aufwächst, dem Wohnviertel, das für die Mitarbeiter der Voest-Werke…

Süddeutsche Zeitung

Jens Sparschuh: Im Kasten. Roman

Cover: Jens Sparschuh. Im Kasten - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2012.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2012
ISBN 9783462044171, Gebunden, 304 Seiten, 18,99 EUR
Ordnung und spätes Leid Jens Sparschuhs tragischer Held kommt völlig durcheinander. Hannes Felix ist seine Frau los: Monika kann sein sprödes Verhalten nicht mehr ertragen und packt ihren Koffer leider…

George Steiner: Gedanken dichten.

Cover: George Steiner. Gedanken dichten. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518422618, Gebunden, 305 Seiten, 19,90 EUR
Denken und Dichten: beide sind sie Kinder der Sprache. Eine sehr lange Zeit hat es gebraucht, bevor sich aus orphischen Gesängen, rhapsodischen Fiktionen und schamanischen Analogien autonomes Denken kristallisierte.…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Joan Didion: Blaue Stunden.

Cover: Joan Didion. Blaue Stunden. Ullstein Verlag, Berlin, 2012.
Ullstein Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783550088865, Gebunden, 208 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Antje Ravic Strubel. "In manchen Breitengraden gibt es vor der Sommersonnenwende und danach eine Zeitspanne, nur wenige Wochen, in der die Dämmerungen lang und blau werden.…

Javier Marias: Die sterblich Verliebten. Roman

Cover: Javier Marias. Die sterblich Verliebten - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2012.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783100478313, Gebunden, 432 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Spanischen von Susanne Lange. Keiner kennt so gut die verborgenen Winkel der Herzen. Dies hat Javier Marías berühmt gemacht. Madrid, ein Café: Jeden Morgen beobachtet María das perfekte Paar Luisa…

Henry Roth: Ein Amerikaner. Roman

Cover: Henry Roth. Ein Amerikaner - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2011.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2011
ISBN 9783455403213, Gebunden, 382 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Englischen von Heide Sommer. Henry Roth hatte eine ungewöhnliche Schriftstellerkarriere. Sein erster Roman "Nenn es Schlaf" (1934) wurde in Amerika zu einem großen Erfolg und zum Klassiker. Es…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!