Bücherschau des Tages

Das Verschimmeln von Goethe und Novalis

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
18.06.2011. Warum bleibt Baru hierzulande nur ein ewiger Geheimtipp? Der Mann ist in Frankreich hochberühmt, weiß die taz und feiert seinen genialen Comic "Hau die Bässe rein, Bruno!". Kälteschauer überkommen die SZ beim Lesen von John Burnsides "Lügen über meinen Vater". Die NZZ studiert die "Notizhefte" des Großfeuilletonisten Henning Ritter. Die FAZ liest berührt Maryse Condes Erinnerungen an ihre karibische Großmutter "Victoire" und auch Christian Brückners Lesung von David Vanns "Im Schatten des Vaters" findet sie sehr hörenswert.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Marc Buhl: Das Paradies des August Engelhardt. Roman

Cover: Marc Buhl. Das Paradies des August Engelhardt - Roman. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2011.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783821861487, Gebunden, 236 Seiten, 18,95 EUR
Marc Buhl erzählt lakonisch und mit großem Gespür für die unfreiwillige Komik aller Menschheitsbeglücker die Geschichte eines frühen Aussteigers, der auf einer deutschen Kolonialinsel in der Südsee einen…

Maryse Conde: Victoire. Ein Frauenleben im kolonialen Guadeloupe

Cover: Maryse Conde. Victoire - Ein Frauenleben im kolonialen Guadeloupe. Litradukt Literatureditionen, Trier, 2011.
Litradukt Literatureditionen, Kehl 2011
ISBN 9783940435088, Kartoniert, 264 Seiten, 15,80 EUR
Aus dem Französischen von Peter Trier. Die Geschichte von Victoire Quidal, Großmutter der Autorin Maryse Conde, die Ende des 19. Jahrhunderts auf Guadeloupe aufwächst. Obwohl sie nie lesen und schreiben…

Paul Leautaud: Kriegstagebuch 1939 - 1945.

Cover: Paul Leautaud. Kriegstagebuch 1939 - 1945. Berenberg Verlag, Berlin, 2011.
Berenberg Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783937834429, Gebunden, 168 Seiten, 20,00 EUR
Herausgegeben, aus dem Französischen übersetzt und mit einem Nachwort von Hanns Grössel. Paul Leautaud, ein Kritiker, von dem Walter Benjamin die allerhöchste Meinung hatte, und einer der großartigsten…

David Vann: Im Schatten des Vaters. 5 CDs. Ungekürzte Lesung

Cover: David Vann. Im Schatten des Vaters - 5 CDs. Ungekürzte Lesung. Parlando Verlag, Berlin, 2011.
Parlando Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783941004177, CD, 24,95 EUR
5 CDs mit 336 Minuten Laufzeit. Gelesen von Christian Brückner. Aus dem Amerikanischen von Miriam Mandelkow. Auf einer Insel im südlichen Alaska, die nur per Boot oder Wasserflugzeug zu erreichen ist,…

Tanja Walther-Ahrens: Seitenwechsel. Coming-Out im Fußball

Cover: Tanja Walther-Ahrens. Seitenwechsel - Coming-Out im Fußball. 2011.
, Gütersloh 2011
ISBN 9783579066998, Kartoniert, 175 Seiten, 14,99 EUR
Sie alle sind "vom anderen Ufer": der deutsche Außenminister, der Bürgermeister von Berlin, einige Nachrichtensprecher und viele Künstler und Kulturschaffende. Aber gibt es eigentlich einen schwulen Fußballer?…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Günter Blamberger: Heinrich von Kleist. Biografie

Cover: Günter Blamberger. Heinrich von Kleist - Biografie. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100071118, Gebunden, 688 Seiten, 24,95 EUR
Wie kein anderer deutscher Dichter hat Kleist die Leser fasziniert. Doch was ist sein Geheimnis? Woher kommt die Tragik seines Lebens? Was sagt uns sein Werk heute? In seiner Biografie zeichnet Günter…

Peter Michalzik: Kleist. Dichter, Krieger, Seelensucher

Cover: Peter Michalzik. Kleist - Dichter, Krieger, Seelensucher. Propyläen Verlag, Berlin, 2011.
Propyläen Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783549073247, Gebunden, 560 Seiten, 24,99 EUR
Kleist, das notorisch verkannte Genie, war Seismograph einer Welt im Umbruch. Er war ein Mann der Extreme, kriegserprobter preußischer Offizier einerseits, Erfinder großer Frauenfiguren und einer herzerweichenden…

Henning Ritter: Notizhefte.

Cover: Henning Ritter. Notizhefte. Berlin Verlag, Berlin, 2010.
Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783827009586, Gebunden, 425 Seiten, 32,00 EUR
Die Lieblingsepoche des Autors ist fraglos das 18. Jahrhundert der Rousseau und Montesquieu, gerade wegen der Geständnisfreude, mit der es seine Leidenschaften bekennt. Vor allem aber interessiert ihn…

Süddeutsche Zeitung

John Burnside: Lügen über meinen Vater.

Cover: John Burnside. Lügen über meinen Vater. Albrecht Knaus Verlag, München, 2011.
Albrecht Knaus Verlag, München 2011
ISBN 9783813503159, Gebunden, 382 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Bernhard Robben. Am Ende wünscht John Burnside seinem Vater nur noch den Tod. Er hat für den Mann, der über Jahre die Familie terrorisiert, der lügt und säuft, einzig Hass übrig.…

John Burnside: Versuch über das Licht. Gedichte

Cover: John Burnside. Versuch über das Licht - Gedichte. Carl Hanser Verlag, München, 2011.
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446234963, Gebunden, 144 Seiten, 14,90 EUR
Übersetzt von Iain Galbraith. John Burnside ist nicht nur Romanautor, sondern gilt auch als eienr der bedeutendsten schottischen Dichter der Gegenwart. Burnsides Lyrik handelt von einfachen Ereignissen:…

Volkmar Sigusch: Auf der Suche nach der sexuellen Freiheit. Über Sexualforschung und Politik

Cover: Volkmar Sigusch. Auf der Suche nach der sexuellen Freiheit - Über Sexualforschung und Politik. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783593394305, Kartoniert, 294 Seiten, 24,90 EUR
Im 20. Jahrhundert gab es drei "sexuelle Revolutionen", doch wie sexuelle Freiheit aussieht, wissen wir immer noch nicht. Wir wünschen uns, dass die Masken fallen und das Leben beginnt, doch das sexuelle…

Die Tageszeitung

Baru: Hau die Bässe rein, Bruno!.

Cover: Baru. Hau die Bässe rein, Bruno!. Edition 52, Wuppertal, 2011.
Edition 52, Wuppertal 2011
ISBN 9783935229838, Kartoniert, 128 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Uwe Löhmann

Jewgeni Ananjewitsch Chaldej: Kriegstagebuch. Schriftliches und fotografisches Tagebuch

Cover: Jewgeni Ananjewitsch Chaldej. Kriegstagebuch - Schriftliches und fotografisches Tagebuch. Das Neue Berlin Verlag, Berlin, 2011.
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783360021137, Gebunden, 224 Seiten, 24,95 EUR
Herausgegeben von Ernst Volland und Heinz Krimmer. Jewgeni Ananjewitsch Chaldej (1917-1997) hat als Kriegsreporter Bilder geschaffen, die weltberühmt wurden. Der Rotarmist, der die Fahne auf dem Berliner…

Joachim Meyerhoff: Alle Toten fliegen hoch. Teil 1: Amerika. Roman

Cover: Joachim Meyerhoff. Alle Toten fliegen hoch - Teil 1: Amerika. Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2011.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2011
ISBN 9783462042924, Gebunden, 320 Seiten, 18,95 EUR
"Mit achtzehn ging ich für ein Jahr nach Amerika. Noch heute erzähle ich oft, dass es ein Basketballstipendium war, aber das stimmt nicht. Meine Großeltern haben den Austausch bezahlt." So beginnt der…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!