Bücherschau des Tages

Apokalypse als Bienenstich

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
24.08.2010. Sehr gut gefallen haben der SZ die Gedichte "Narrativ" der amerikanischen Lyrikerin Rae Armantrout. Rundum glücklich und kein bisschen erschöpft ist sie nach Marcel Proust "Die wiedergefundene Zeit" als Hörbuch. So bizarr und verstörend wie Dostojewski, nur ein bisschen kleiner findet die FAZ Emmanuel Boves Roman "Schuld". Und die NZZ liest die Schriften des Marquis de Condorcet zu "Freiheit, Revolution, Verfassung".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Emmanuel Bove: Schuld. Roman

Cover: Emmanuel Bove. Schuld - Roman. Lilienfeld Verlag, Düsseldorf, 2010.
Lilienfeld Verlag, Düsseldorf 2010
ISBN 9783940357168, Gebunden, 121 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Französischen von Thomas Laux. Sie sind ein junges, gewiss auch seltsames Paar, Pierre Changarnier und seine Freundin Violette. Changarnier lebt in einem schäbigen Hotelzimmer und ist arm, doch…

Louann Brizendine: Das männliche Gehirn. Warum Männer anders sind als Frauen

Cover: Louann Brizendine. Das männliche Gehirn - Warum Männer anders sind als Frauen. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2010.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2010
ISBN 9783455501483, Gebunden, 319 Seiten, 20,00 EUR
Louann Brizendine ist Gründerin der ersten amerikanischen Klinik für die Untersuchung geschlechtsspezifischer Unterschiede in Gehirn, Verhalten und Hormonen. In ihrem neuen Buch zeigt sie, wie stark sich…

Douglas Coupland: Generation A. Roman

Cover: Douglas Coupland. Generation A - Roman. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2010.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783608501100, Gebunden, 334 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Clara Drechsler und Harald Hellmann. Die Bienen sind ausgestorben. Bis eines Tages an unterschiedlichen Orten der Welt fünf Menschen gestochen werden. Monatelang werden sie in Quarantäne…

Frankfurter Rundschau

Günter Grass: Grimms Wörter.

Cover: Günter Grass. Grimms Wörter. Steidl Verlag, Göttingen, 2010.
Steidl Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783869301556, Gebunden, 360 Seiten, 29,80 EUR
Die Brüder Grimm erhalten im Jahr 1838 einen ehrenvollen Auftrag: Ein Wörterbuch der deutschen Sprache sollen sie erstellen. Voller Eifer machen sie sich ans Werk. Aberwitz, Angesicht, Atemkraft fleißig…

Neue Zürcher Zeitung

Marquis de Condorcet: Freiheit, Revolution, Verfassung. Kleine politische Schriften

Cover: Marquis de Condorcet. Freiheit, Revolution, Verfassung - Kleine politische Schriften. Akademie Verlag, Berlin, 2010.
Akademie Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783050044613, Gebunden, 276 Seiten, 69,80 EUR
Herausgegeben von Daniel Schulz. Während Condorcets Schriften bislang nur unter dem Gesichtspunkt der Geschichtsphilosophie und mathematischen Entscheidungstheorie rezipiert wurden, präsentiert dieser…

Michael G. Fritz: La vita e bella. Miniaturen aus Venedig

Cover: Michael G. Fritz. La vita e bella - Miniaturen aus Venedig. Mitteldeutscher Verlag, Halle, 2010.
Mitteldeutscher Verlag, Halle (Saale) 2010
ISBN 9783898127004, Gebunden, 111 Seiten, 16,00 EUR
Michael G. Fritz kommt zu einem ganz persönlichen Blick auf vergangene und heutige Außenwelten und eigene Innenräume. Plötzlich glaubt er, Menschen seiner Vergangenheit zu begegnen: einer frühen Freundin,…

Süddeutsche Zeitung

Rae Armantrout: Narrativ. Ausgewählte Gedichte

Cover: Rae Armantrout. Narrativ - Ausgewählte Gedichte. Lux Books Americana, Wiesbaden, 2009.
Lux Books Americana, Wiesbaden 2009
ISBN 9783939557401, Kartoniert, 288 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Uda Strätling und Matthias Göritz. Mit einem Nachwort von Marjorie Perloff und Fotografien.

Katarina Bader: Jureks Erben. Vom Weiterleben nach dem Überleben

Cover: Katarina Bader. Jureks Erben - Vom Weiterleben nach dem Überleben. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2010.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462042009, Gebunden, 371 Seiten, 19,95 EUR
Im Februar 2006 stirbt Jerzy Hronowski, genannt Jurek, unter mysteriösen Umständen in seiner Wohnung in Warschau. Erst auf seiner Beerdigung wird Katarina Bader klar, wie einsam ihr Freund Jurek in den…

Bettina Greiner: Verdrängter Terror. Geschichte und Wahrnehmung sowjetischer Speziallager in Deutschland

Cover: Bettina Greiner. Verdrängter Terror - Geschichte und Wahrnehmung sowjetischer Speziallager in Deutschland. Hamburger Edition, Hamburg, 2010.
Hamburger Edition, Hamburg 2010
ISBN 9783868542172, Gebunden, 510 Seiten, 35,00 EUR
Die vorliegende Studie handelt von Terror und Willkür und der Verdrängung dieser Erfahrungen: Mit Ende des Zweiten Weltkriegs richtete der sowjetische Geheimdienst in der SBZ und späteren DDR zehn Speziallager…

Christian Meier: Das Gebot zu vergessen und die Unabweisbarkeit des Erinnerns . Vom öffentlichen Umgang mit schlimmer Vergangenheit

Cover: Christian Meier. Das Gebot zu vergessen und die Unabweisbarkeit des Erinnerns  - Vom öffentlichen Umgang mit schlimmer Vergangenheit. Siedler Verlag, München, 2010.
Siedler Verlag, München 2010
ISBN 9783886809493, Gebunden, 100 Seiten, 14,95 EUR
Ein zentraler Glaubenssatz unserer Zeit lautet: Um eine Vergangenheit zu "bewältigen", muss man die Erinnerung an sie ständig wachhalten. Christian Meier, einer der bedeutendsten deutschen Historiker,…

Marcel Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit. Band 7: Die wiedergefundene Zeit. 15 CDs

Cover: Marcel Proust. Auf der Suche nach der verlorenen Zeit - Band 7: Die wiedergefundene Zeit. 15 CDs. DHV - Der Hörverlag, München, 2010.
DHV - Der Hörverlag, München 2010
ISBN 9783867174220, CD, 99,00 EUR
15 CDs mit circa 19 Stunden Laufzeit. Vollständige Lesung von Peter Matic. Ein letztes Mal versammeln sich die Figuren Prousts zum Ball, und nun erweisen sich Schönheit und Ruhm als flüchtige Güter. Vergänglichkeit…

Die Tageszeitung

Dorothee Elmiger: Einladung an die Waghalsigen. Roman

Cover: Dorothee Elmiger. Einladung an die Waghalsigen - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2010.
DuMont Verlag, Köln 2010
ISBN 9783832196127, Gebunden, 144 Seiten, 16,95 EUR
In den Stollen eines Kohlereviers ist vor Jahrzehnten ein Feuer ausgebrochen und noch immer lodern unter Tage die Flammen. Margarete und Fritzi sind die übrig gebliebene Jugend einer verschwindenden Stadt.…

Felix Mertikat/Benjamin Schreuder: Jakob.

Cover: Felix Mertikat / Benjamin Schreuder. Jakob. Cross Cult Verlag, Ludwigsburg, 2010.
Cross Cult Verlag, Ludwigsburg 2010
ISBN 9783941248823, Gebunden, 64 Seiten, 16,80 EUR
Der Tod durch Kinderaugen: Als die Mutter des achtjährigen Jakob "für immer fort geht", macht sich der kleine Junge auf die Suche nach ihr. Aber niemand kennt den Weg zu dem Ort, den sie gegangen ist.…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!