Bücherschau des Tages

Gedankengestöber

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
25.02.2010. Als scharfe, lupenreine Prosa preist die FR Annette Pehnts Erzählungen "Man kann sich auch wortlos aneinander gewöhnen das muss gar nicht lange dauern". Die Zeit ist sehr beeindruckt von Sarah Blaffer Hrdys Studie über die Empathie in der Evolution "Mütter und Andere". Die FAZ liest noch einmal mit ganz neuer Begeisterung Gisela Elsners Romangroteske "Fliegeralarm" von 1989. Auch Andreas Unterwegers Debüt "Wie im Siebenten" hat sie genossen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Peter Dinzelbacher: Warum weint der König. Eine Kritik des mediävistischen Panritualismus

Cover: Peter Dinzelbacher. Warum weint der König - Eine Kritik des mediävistischen Panritualismus. Wissenschaftlicher Verlag Bachmann, Badenweiler, 2009.
Wissenschaftlicher Verlag Bachmann, Badenweiler 2009
ISBN 9783940523068, Broschiert, 138 Seiten, 25,80 EUR
In der modernen Mediävistik vor allem historischer und germanistischer Provenienz erfährt zur Zeit alles, was mit Ritualen zu tun hat oder haben könnte, besondere Aufmerksamkeit. Im Zuge dieser Fokussierung…

Gisela Elsner: Fliegeralarm. Roman

Cover: Gisela Elsner. Fliegeralarm - Roman. Verbrecher Verlag, Berlin, 2009.
Verbrecher Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783940426239, Gebunden, 282 Seiten, 14,00 EUR
In dieser rabenschwarzen Satire führt Elsner eine Gruppe von Kindern vor, die in den Trümmerlandschaften, die die Bombenangriffe in den letzten Jahren des Zweiten Weltkrieges hinterlassen haben, regelrecht…

Andreas Unterweger: Wie im Siebenten. Roman

Cover: Andreas Unterweger. Wie im Siebenten - Roman. Droschl Verlag, Graz, 2009.
Droschl Verlag, Graz 2009
ISBN 9783854207573, Gebunden, 137 Seiten, 18,00 EUR
Ein Glücksfall, wenn die Dinge und die Verhältnisse einfach sind, wenn aller Anfang leicht ist. Wenn die Liebe so leicht fällt wie die Kunst, wenn Romane schreiben ist wie Kaffee trinken und nur das Gitarrespielen…

Kate Pickett/Richard Wilkinson: Gleichheit ist Glück. Warum gerechte Gesellschaften für alle besser sind

Cover: Kate Pickett / Richard Wilkinson. Gleichheit ist Glück - Warum gerechte Gesellschaften für alle besser sind. Zweitausendeins Verlag, Berlin, 2009.
Zweitausendeins Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783942048095, Gebunden, 334 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Edgar Peinelt und Klaus Binder. Was Ungleichheit aus den Menschen macht. Richard Wilkinson und Kate Pickett erklären, warum gerechte Gesellschaften für alle besser sind. Ungleichheit,…

Frankfurter Rundschau

Annette Pehnt: Man kann sich auch wortlos aneinander gewöhnen, das muss gar nicht lange dauern. Erzählungen

Cover: Annette Pehnt. Man kann sich auch wortlos aneinander gewöhnen, das muss gar nicht lange dauern - Erzählungen. Piper Verlag, München, 2010.
Piper Verlag, München 2010
ISBN 9783492053747, Gebunden, 186 Seiten, 16,95 EUR
Da ist die vermeintlich glückliche junge Frau, die von der Feststellung einer alten Chinesin verblüfft wird: "Ihre Schönheit schlummert in Ihrem Gesicht. Sie haben nur vergessen, wo sie ist." Da ist die…

Neue Zürcher Zeitung

Leonora Carrington: Die Windsbraut. Bizarre Geschichten

Cover: Leonora Carrington. Die Windsbraut - Bizarre Geschichten. Edition Nautilus, Hamburg, 2009.
Edition Nautilus, Hamburg 2009
ISBN 9783894016029, Gebunden, 256 Seiten, 14,90 EUR
Herausgegeben, aus dem Französischen, Englischen und Spanischen übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Heribert Becker. Dieser Band ist der letzten lebenden Surrealistin gewidmet. In "Bizarren…

Erica Pedretti: Fremd genug.

Cover: Erica Pedretti. Fremd genug. Insel Verlag, Berlin, 2009.
Insel Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783458193296, Gebunden, 48 Seiten, 11,80 EUR
Im Dezember 1945 fährt ein Rotkreuztransportzug von Warschau über Auschwitz, Prag, München nach St. Margrethen, mit ihm reisen Auslandschweizer, KZ-Überlebende und einige mehr, darunter die fünfzehnjährige…

Süddeutsche Zeitung

Norbert Leithold: Graf Goertz. Eine Entdeckungsreise in die Goethe-Zeit

Cover: Norbert Leithold. Graf Goertz - Eine Entdeckungsreise in die Goethe-Zeit. Osburg Verlag, Hamburg, 2009.
Osburg Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783940731395, Gebunden, 336 Seiten, 24,90 EUR
Er saß mit Goethe am Frühstückstisch und erklärte Prinz Carl August von Sachsen-Weimar-Eisenach die Welt: Graf Johann Eustach von Goertz (1737-1821) war ein bedeutender Staatsmann am Weimarer Künstlerhof…

Friederike Reents: Ein Schauern in den Hirnen. Gottfried Benns 'Der Garten von Arles' als Paradigma der Moderne

Cover: Friederike Reents. Ein Schauern in den Hirnen - Gottfried Benns 'Der Garten von Arles' als Paradigma der Moderne. Wallstein Verlag, Göttingen, 2009.
Wallstein Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783835303232, Gebunden, 488 Seiten, 49,00 EUR
Gottfried Benns Schlüsseltext "Der Garten von Arles" (1920) spiegelt die Epochenzäsur nach dem Ersten Weltkrieg: Mit seinen rauschhaften, "hirnentbrannten" Visionen und seiner Wortmächtigkeit bereitet…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Sybille Ebert-Schifferer: Caravaggio. Sehen - Staunen - Glauben. Der Maler und sein Werk

Cover: Sybille Ebert-Schifferer. Caravaggio - Sehen - Staunen - Glauben. Der Maler und sein Werk. C. H. Beck Verlag, München, 2009.
C. H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406591402, Gebunden, 320 Seiten, 58,00 EUR
Mit 166 Farb- und 29 Schwarzweiß-Abbildungen. Um 1600 erregte der junge Caravaggio (1571-1610) in Rom durch seine neuartigen Bilder großes Aufsehen. Sie stachen hervor durch ihre unerhörte psychologische…

Arno Geiger: Alles über Sally. Roman

Cover: Arno Geiger. Alles über Sally - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2010.
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446234840, Gebunden, 363 Seiten, 21,50 EUR
Alfred und Sally sind schon reichlich lange verheiratet. Das Leben geht seinen Gang, allzu ruhig, wenn man Sally fragt. Als Einbrecher ihr Vorstadthaus in Wien heimsuchen, ist plötzlich nicht nur die…

Sarah Blaffer Hrdy: Mütter und andere. Wie die Evolution uns zu sozialen Wesen gemacht hat

Cover: Sarah Blaffer Hrdy. Mütter und andere - Wie die Evolution uns zu sozialen Wesen gemacht hat. Berlin Verlag, Berlin, 2009.
Berlin Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783827008855, Gebunden, 480 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Englischen von Thorsten Schmidt. Vor über einer Million Jahre begann eine Linie von Menschenaffen, ihre Jungen gemeinschaftlich aufzuziehen. "Mütter und andere" erzählt, warum sich aus dieser…

Ernst Jandl: Ernst Jandl: Liebesgedichte.

Cover: Ernst Jandl. Ernst Jandl: Liebesgedichte. Insel Verlag, Berlin, 2009.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783458351290, Kartoniert, 148 Seiten, 6,00 EUR
Ausgewählt und mit einem Nachwort von Klaus Siblewski. Der radikalste Sprachkünstler unter den Lyrikern des 20. Jahrhunderts, Ernst Jandl, hat einige der eindrucksvollsten und eingängigsten Liebesgedichte…

Ruth Pfau: Und hätte die Liebe nicht. 50 Jahre in Pakistan

Cover: Ruth Pfau. Und hätte die Liebe nicht - 50 Jahre in Pakistan. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2010.
Herder Verlag, Freiburg 2010
ISBN 9783451302978, Gebunden, 219 Seiten, 17,95 EUR
Pakistan und Afghanistan - die gefährlichsten Regionen der Welt. Ruth Pfau, Lepraärztin und Ordensfrau war im Untergrund in Afghanistan, als das Land noch von den Russen besetzt war und sie kennt Pakistan…

Moritz Rinke: Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel. Roman

Cover: Moritz Rinke. Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2010.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462041903, Gebunden, 490 Seiten, 19,95 EUR
Stammt das angebissene Stück Butterkuchen im Tiefkühlschrank tatsächlich von Willy Brandt? Kann ein toter Onkel noch ein Kind zeugen? Wurde die schöne Kommunistin Marie von der Gestapo abgeholt oder von…

Valeska von Rosen: Caravaggio und die Grenzen des Darstellbaren. Ambiguität, Ironie und Performativität in der Malerei um 1600

Cover: Valeska von Rosen. Caravaggio und die Grenzen des Darstellbaren - Ambiguität, Ironie und Performativität in der Malerei um 1600. Akademie der Künste, Berlin, 2009.
Akademie der Künste, Berlin 2009
ISBN 9783050045818, Gebunden, 328 Seiten, 79,80 EUR
Caravaggios Gemälde verfügen über ein hohes Maß an Irritierendem, Uneindeutigem und Provokantem. Sie weichen von den tradierten visuellen Mustern ab, unterlaufen Darstellungskonventionen und verschieben…

Sebastian Schütze: Caravaggio. Das vollständige Werk

Cover: Sebastian Schütze. Caravaggio - Das vollständige Werk. Taschen Verlag, Köln, 2010.
Taschen Verlag, Köln 2010
ISBN 9783836501811, Gebunden, 306 Seiten, 100,00 EUR
Mit zahlreichen Farbabbildungen. Caravaggio, eigentlich Michelangelo Merisi da Caravaggio (Mailand 1571-Porto Ercole 1610), war schon zu Lebzeiten ein Mythos. Von den einen für seinen Naturalismus und…

Volkmar Sigusch: Geschichte der Sexualwissenschaft.

Cover: Volkmar Sigusch. Geschichte der Sexualwissenschaft. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2009.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593385754, Gebunden, 720 Seiten, 39,90 EUR
Die Geschichte der Sexualwissenschaft beginnt mit dem Italiener Mantegazza, der über die Physiologie der Liebe schrieb. Der Arzt Magnus Hirschfeld, der 1919 das Institut für Sexualwissenschaft gründete,warb…

Günter Grau/Volkmar Sigusch: Personenlexikon der Sexualforschung.

Cover: Günter Grau (Hg.) / Volkmar Sigusch (Hg.). Personenlexikon der Sexualforschung. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2009.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593390499, Gebunden, 816 Seiten, 149,00 EUR
Mit 150 Abbildungen. Nach einem Vorlauf von mehr als drei Jahrzehnten des Suchens und Sammelns im Frankfurter Institut für Sexualwissenschaft legen in diesem Band 60 angesehene Forscherinnen und Forscher…