Bücherschau des Tages

Die Arbeit und die Lust

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
25.08.2008. Beinahe hätte es niemand bemerkt, dass das neue Buch von  Günter Grass' raus ist. Die FAZ hat "Die Box" aber schon gelesen und staunt, wie sympathisch ihr Grass daraus entgegentritt. Die SZ schwärmt dagegen von Gilles Leroys Roman "Alabama Song" über Zelda Fitzgeralds niedergehaltenes Künstler-Talent. Mit hohem Lob bedenkt die FR Kurt Flaschs Mittelaltergeschichte "Kampfplätze der Philosophie".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Innovation zwischen Markt und Staat. Die institutionelle Dynamik des wirtschaftlichen Wandels

Cover: Innovation zwischen Markt und Staat - Die institutionelle Dynamik des wirtschaftlichen Wandels. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2008.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2008
ISBN 9783832928803, Kartoniert, 310 Seiten, 49,00 EUR
Herausgegeben von Alexander Ebner, Klaus Heine und Jan Schnellenbach. So trivial die Erkenntnis ist, dass Innovationen der Ursprung wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Wandlungsprozesse sind, so sicher…

Eduard Bernstein/Hans G. Nutzinger: Die Arbeiterbewegung. Die Gesellschaft, Neue Folge Bd.2

Cover: Eduard Bernstein / Hans G. Nutzinger. Die Arbeiterbewegung - Die Gesellschaft, Neue Folge Bd.2. Metropolis Verlag, Marburg, 2008.
Metropolis Verlag, Marburg 2008
ISBN 9783895186516, Kartoniert, 311 Seiten, 24,80 EUR
Bernstein beschreibt die Entwicklung der Arbeiterbewegung von utopistischer und revolutionärer Sektiererei zu einer politischen und wirtschaftlichen Organisation. Er erörtert die in der Arbeiterbewegung…

Thomas Martin Buck: Mittelalter und Moderne. Plädoyer für eine qualitative Erneuerung des Mittelalter-Unterrichts an der Schule

Cover: Thomas Martin Buck. Mittelalter und Moderne - Plädoyer für eine qualitative Erneuerung des Mittelalter-Unterrichts an der Schule. Wochenschau Verlag, Schwalbach, 2008.
Wochenschau Verlag, Schwalbach/Taunus 2008
ISBN 9783899744071, Kartoniert, 431 Seiten, 49,80 EUR
Das Buch versteht sich als Plädoyer für eine Erneuerung des Mittelalter-Unterrichts an der modernen Schule. Das Mittelalter wird nicht nur als fremde Gegenwelt, sondern auch in seinem einen Bezug zur…

Günter Grass: Die Box. Dunkelkammergeschichten

Cover: Günter Grass. Die Box - Dunkelkammergeschichten. Steidl Verlag, Göttingen, 2008.
Steidl Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783865217714, Gebunden, 217 Seiten, 18,00 EUR
Mit zehn Zeichnungen. Eigentlich ist es eine altmodische Kastenkamera, wie man sie früher Jugendlichen zum Geburtstag schenkte. Aber mit der Agfa-Box der alten Marie hat es etwas Besonderes auf sich:…

Richard Gris: Die Weiterbildungslüge. Warum Seminare und Trainings Kapital vernichten und Karrieren knicken

Cover: Richard Gris. Die Weiterbildungslüge - Warum Seminare und Trainings Kapital vernichten und Karrieren knicken. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593386799, Gebunden, 248 Seiten, 24,90 EUR
Geahnt haben es viele, jetzt bekennt ein Insider, was Weiterbildung wirklich bringt: nichts! Personal kann man nicht "entwickeln", Menschen nicht von außen "weiterbilden". Sie ändern sich nur aus eigenem…

Friedhelm Hengsbach/Werner Sombart: Das Proletariat. Die Gesellschaft, Neue Folge Bd.1

Cover: Friedhelm Hengsbach / Werner Sombart. Das Proletariat - Die Gesellschaft, Neue Folge Bd.1. Metropolis Verlag, Marburg, 2008.
Metropolis Verlag, Marburg 2008
ISBN 9783895186509, Kartoniert, 219 Seiten, 22,80 EUR
Das Thema des ersten Bandes, mit dem die Neue Folge der Reihe "Die Gesellschaft" eröffnet wird, war auch das Thema des ersten Bandes der von Martin Buber herausgegebenen Reihe; "Das Proletariat" von Werner…

Frankfurter Rundschau

Kurt Flasch: Kampfplätze der Philosophie. Große Kontroversen von Augustin bis Voltaire

Cover: Kurt Flasch. Kampfplätze der Philosophie - Große Kontroversen von Augustin bis Voltaire. Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783465040552, Kartoniert, 362 Seiten, 34,00 EUR
Kurt Flasch analysiert die gut dokumentierten, großen Kontroversen im christlichen Mittelalter, die Auseinandersetzung Erasmus-Luther und die Streitfragen, die der friedliebende Leibniz mit John Locke…

Sally Nicholls: Wie man unsterblich wird - Jede Minute zählt. Kinderbuch (Ab 10 Jahre)

Cover: Sally Nicholls. Wie man unsterblich wird - Jede Minute zählt - Kinderbuch (Ab 10 Jahre). Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230477, Kartoniert, 197 Seiten, 12,90 EUR
Aus dem Englischen von Birgitt Kollmann. Sam ist elf und hat Leukämie. So erschüttert seine Umwelt reagiert, so tapfer geht Sam damit um. Er nutzt die verbleibende Zeit und schreibt wild entschlossen…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Angelika Ebbinghaus: Die letzte Chance? 1968 in Osteuropa. Analysen und Berichte über ein Schlüsseljahr

Cover: Angelika Ebbinghaus (Hg.). Die letzte Chance? 1968 in Osteuropa - Analysen und Berichte über ein Schlüsseljahr. VSA Verlag, Hamburg, 2008.
VSA Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783899653113, Kartoniert, 257 Seiten, 16,80 EUR
1968 war nicht nur für Osteuropa ein Schlüsseljahr. Die militärische Besetzung der CSSR durch Truppen des Warschauer Pakts zerstörte in allen Ländern Osteuropas die Hoffnung auf einen freiheitlichen und…

Reiner Engelmann: Kinder: ausgegrenzt und ausgebeutet. (Ab 14 Jahre)

Cover: Reiner Engelmann. Kinder: ausgegrenzt und ausgebeutet - (Ab 14 Jahre). Horlemann Verlag, Berlin, 2008.
Horlemann Verlag, Bad Honnef 2008
ISBN 9783895022548, Kartoniert, 144 Seiten, 12,90 EUR
Obwohl nahezu sämtliche Staaten die Kinderrechtserklärung der Vereinten Nationen unterzeichnet haben, sind Kinder überall auf der Welt die wehrlosesten Opfer von Ausgrenzung und Ausbeutung. Weltweit…

Gilles Leroy: Alabama Song. Roman

Cover: Gilles Leroy. Alabama Song - Roman. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2008.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783036955223, Gebunden, 236 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Französischen von Xenia Osthelder. Zelda und F. Scott Fitzgerald waren das Glamourpaar der 20er Jahre. In Alabama Song lässt der Goncourtpreisträger Gilles Leroy Zelda selbst die Geschichte ihrer…

Konstanze von Schulthess: Nina Schenk Gräfin von Stauffenberg. Ein Porträt.

Cover: Konstanze von Schulthess. Nina Schenk Gräfin von Stauffenberg. Ein Porträt. Pendo Verlag, München, 2008.
Pendo Verlag, München, Zürich 2008
ISBN 9783858426529, Gebunden, 223 Seiten, 19,90 EUR
Mit 32 zum Teil farbigen Bildtafeln. "Ich habe eine schlimme Nachricht für euch, eröffnet eine Mutter ihren vier Kindern. Euer Vater ist letzte Nacht erschossen worden." Es ist der 21. Juli 1944. Die…

Jenny Siler: Portugiesische Eröffnung. Thriller

Cover: Jenny Siler. Portugiesische Eröffnung - Thriller. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783596177158, Kartoniert, 267 Seiten, 7,95 EUR
Aus dem Englischen übersetzt von Susanne Goga-Klinkenberg. Jenny Silers Thriller erzählt die Geschichte eines großangelegten Verrats, der der Vorbereitung des Irakkriegs dient. Die Suche nach der Wahrheit…

Ludwig Binswanger/Aby Warburg: Die unendliche Heilung. Aby Warburgs Krankengeschichte

Cover: Ludwig Binswanger / Aby Warburg. Die unendliche Heilung - Aby Warburgs Krankengeschichte. Diaphanes Verlag, Zürich, 2007.
Diaphanes Verlag, Zürich 2007
ISBN 9783037340080, Gebunden, 272 Seiten, 28,90 EUR
Herausgegeben von Chantal Marazia und Davide Stimilli. Mit Krankenakten von Ludwig Binswanger. Zwischen April 1921 und August 1924 war Aby Warburg, der geniale Kunsthistoriker und Kulturwissenschaftler,…

Die Tageszeitung

Jean-Philippe Delhomme: Zeitgenössische Kunst.

Cover: Jean-Philippe Delhomme. Zeitgenössische Kunst. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2008.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2008
ISBN 9783935890571, Gebunden, 94 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Französischen von Florian Grimm. Mit zahlreichen farbigen Illustrationen. Der Hunger nach zeitgenössischer Kunst scheint unstillbar, tagtäglich erfahren wir von neuen frenetischen Bietergefechten…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!