Bücherschau des Tages

Untiefen des Opportunismus

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
08.08.2008. Die FAZ liest Jorge Edwards' "Faustino" als finsteres Gedankenspiel über politischen Widerstand. Außerdem entdeckt sie Arthur van Schendels Klassiker "Das Fregattschiff Johanna Maria" wieder. Beeindruckt ist die SZ von Franziska Sperrs Romandebüt "Das Revier der Amsel". Mit Freude liest sie bei Paul Trynka nach, wie sich der wohlerzogene Jim Osterberg in Iggy Pop verwandelte. Die NZZ lässt sich von dem Reiseführer "Beograd Gazela" in eben diese Elendssiedlung der Roma führen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Maximilian Dorner: Mein Dämon ist ein Stubenhocker. Aus dem Tagebuch eines Behinderten

Cover: Maximilian Dorner. Mein Dämon ist ein Stubenhocker - Aus dem Tagebuch eines Behinderten. Zabert und Sandmann Verlag, München, 2008.
Zabert und Sandmann Verlag, München 2008
ISBN 9783898831987, Gebunden, 165 Seiten, 16,95 EUR
Maximilian Dorner ist jung und begabt, gut aussehend und erfolgreich. Er genoss das Leben und hatte ehrgeizige Pläne. Dann war plötzlich alles anders. Vor zwei Jahren erfuhr Dorner, dass er Multiple Sklerose…

Jorge Edwards: Faustino. Roman

Cover: Jorge Edwards. Faustino - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2008.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783803132178, Gebunden, 187 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem chilenischen Spanisch von Sabine Giersberg. In einem Helikopter verlässt Faustino Joaquin Piedrabuena Ramirez, chilenischer Kommunist im Ost-Berliner Exil, die Zone und fliegt quer über den Atlantik…

Arthur van Schendel: Das Fregattschiff Johanna Maria. Roman

Cover: Arthur van Schendel. Das Fregattschiff Johanna Maria - Roman. Manesse Verlag, Zürich, 2007.
Manesse Verlag, Zürich 2007
ISBN 9783717521464, Gebunden, 270 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Niederländischen von Gregor Seferens. Eine harte Kindheit und der frühe Tod seiner geliebten Schwester haben aus Jakob Brouwer einen wortkargen Eigenbrötler gemacht. Auf der "Johanna Maria" hat…

Karl-Wilhelm Weeber: Musen am Telefon. Warum wir alle wie die alten Griechen sprechen, ohne es zu wissen

Cover: Karl-Wilhelm Weeber. Musen am Telefon - Warum wir alle wie die alten Griechen sprechen, ohne es zu wissen. Primus Verlag, Darmstadt, 2008.
Primus Verlag, Darmstadt 2008
ISBN 9783896783592, Gebunden, 236 Seiten, 24,90 EUR
Vom Anti-Blockier-System bis zum Zankapfel: In einem Streifzug durch die deutsche Sprache geht Karl-Wilhelm Weeber deren griechischen Wurzeln auf den Grund. Der Leser lernt dabei die wahre Identität des…

Frankfurter Rundschau

Tana French: Grabesgrün. Kriminalroman

Cover: Tana French. Grabesgrün - Kriminalroman. Scherz Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
Scherz Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783502101918, Gebunden, 672 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Sie dürfen nicht vergessen: Ich bin Ermittler. Unser Verhältnis zur Wahrheit ist grundsätzlich, aber rissig, verwirrend gebrochen wie gesplittertes…

Frank Göhre: Mo. Der Lebensroman des Friedrich Glauser

Cover: Frank Göhre. Mo - Der Lebensroman des Friedrich Glauser. Pendragon Verlag, Bielefeld, 2008.
Pendragon Verlag, Bielefeld 2008
ISBN 9783865320858, Gebunden, 236 Seiten, 19,90 EUR
Friedrich Glauser war seit früher Jugend süchtig. Zeitlebens war er vom Morphium berherrscht, vom "Mo", wie er es nannte. Von seinen 42 Lebensjahren verbrachte er über 8 Jahre in Irrenhäusern, psychiatrischen…

Neue Zürcher Zeitung

Beograd Gazela. Reiseführer in eine Elendssiedlung

Cover: Beograd Gazela - Reiseführer in eine Elendssiedlung. Drava Verlag, Klagenfurt, 2008.
Drava Verlag, Klagenfurt 2008
ISBN 9783854355335, Gebunden, 222 Seiten, 20,00 EUR
Von Lorenz Aggermann, Eduard Freudmann und Can Gülcü. Obwohl es in Europa eine ganze Menge an Siedlungen gibt, die dem gängigen Sprachgebrauch nach als Slums oder Elendssiedlungen bezeichnet werden, fragt…

Süddeutsche Zeitung

John Neumeier: In Bewegung.

Cover: John Neumeier. In Bewegung. Rolf Heyne Collection, Hamburg, 2008.
Rolf Heyne Collection, München 2008
ISBN 9783899104035, Gebunden, 575 Seiten, 135,00 EUR
"Warum will ich jetzt ein Buch mit meinen Texten veröffentlichen? Normalerweise ist Choreografie meine Ausdrucksform. Aber nach 35 Jahren in Hamburg habe ich auch eine Menge aufgeschrieben: Artikel für…

Sandra Rühr: Tondokumente von der Walze zum Hörbuch. Geschichte - Medienspezifik - Rezeption

Cover: Sandra Rühr. Tondokumente von der Walze zum Hörbuch - Geschichte - Medienspezifik - Rezeption. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2008.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783899714739, Gebunden, 464 Seiten, 56,00 EUR
Das Hörbuch gilt spätestens seit seinen konstanten Umsatzzuwächsen im Jahr 2004 als das Sonntagskind der Buchbranche. Preisgünstige Reihen und der Einsatz von bekannten Sprechern machen es zunehmend…

Franziska Sperr: Das Revier der Amsel. Roman

Cover: Franziska Sperr. Das Revier der Amsel - Roman. Fahrenheit Verlag, München, 2008.
Fahrenheit Verlag, München 2008
ISBN 9783940813121, Gebunden, 224 Seiten, 19,90 EUR
Heute bin ich anders. Weil einer auf mich wartet. Weil ich nie mehr allein sein werde. Sie kennt das Gefühl seit ihrer Kindheit: Auf etwas zu warten, was dann nicht eintrifft. Ausgeschlossen zu sein.…

Paul Trynka: Iggy Pop.

Cover: Paul Trynka. Iggy Pop. Rogner und Bernhard Verlag, Berlin, 2008.
Rogner und Bernhard Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783807710396, Gebunden, 528 Seiten, 29,90 EUR
Er gilt als eine der schillerndsten Persönlichkeiten des Rockbusiness: James Newell Osterberg alias Iggy Pop. Wild, provokativ, schockierend auf der Bühne, wo er sich mit starrem Blick die Brust aufschlitzte…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!