Bücherschau des Tages

Panorama des Wahns

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
06.03.2008. Die NZZ liest in Carlos Eugenio Lopez' beklemmenden Erzählungen "Bordell der Toten", wie der europäische Humanismus an der Wirklichkeit scheitert. Die SZ bewundert Horace Engdahl für seine geradlinigen Gedanken. Die FAZ lässt sich von Jonathan Barnes wohlig schaudernd in das viktorianische London und das "Albtraumreich des Edward Moon" führen. Die Zeit muss leider noch immer auf die Rückkehr des politischen Romans warten: In Michael Kumpfmüllers "Nachricht an alle" geht es nur um einen Politiker.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jonathan Barnes: Das Albtraumreich des Edward Moon. Roman

Cover: Jonathan Barnes. Das Albtraumreich des Edward Moon - Roman. Piper Verlag, München, 2008.
Piper Verlag, München 2008
ISBN 9783492701570, Gebunden, 400 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Biggy Winter. "Dieser Roman ist ein grässliches Konvolut von Unsinnigkeiten, bevölkert von wenig überzeugenden Charakteren, geschrieben in öder Prosa, oft genug lächerlich und durchweg…

Hanna Johansen: Der schwarze Schirm. Roman

Cover: Hanna Johansen. Der schwarze Schirm - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2007.
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446207554, Gebunden, 160 Seiten, 17,90 EUR
Claire ist auf der Suche nach ihrer Tochter, die sie vor Jahren zur Adoption freigegeben hat. Doch die Reise war vergeblich, der Zug verlässt den Bahnhof. Da steht plötzlich eine Frau in der Tür und…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Social Cooking Romania.

Cover: Social Cooking Romania. Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, Berlin, 2007.
Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, Berlin 2007
ISBN 9783938515112, Kartoniert, 206 Seiten, 16,00 EUR

Carlos Eugenio Lopez: Bordell der Toten. Erzählungen

Cover: Carlos Eugenio Lopez. Bordell der Toten - Erzählungen. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2007.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2007
ISBN 9783036951690, Gebunden, 207 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Spanischen von Susanna Mende. Ein wildentschlossener Schreibwarenhändler steht jede Nacht, das Gewehr im Anschlag, in seinem Laden - für den Fall, dass sich eine der verhassten Existenzen aus…

Süddeutsche Zeitung

Horace Engdahl: Meteore.

Cover: Horace Engdahl. Meteore. Buchkunst Kleinheinrich, Münster, 2007.
Buchkunst Kleinheinrich, Münster 2007
ISBN 9783930754410, Gebunden, 131 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Schwedischen von Klaus Liedtke. Seine 1999 publizierte Sammlung von Gedankentexten hat Engdahl mit dem Titel Meteorer (dt. Meteore) versehen, im Motto definiert mit "?was sich in der Luft befindet?;…

Michael Fried: Menzels Realismus. Kunst und Verkörperung im Berlin des 19. Jahrhunderts

Cover: Michael Fried. Menzels Realismus - Kunst und Verkörperung im Berlin des 19. Jahrhunderts. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2007.
Wilhelm Fink Verlag, München 2007
ISBN 9783770543946, Gebunden, 344 Seiten, 39,90 EUR
Aus dem Englischen von Heinz Jatho. Adolph Menzel (1815-1905) war einer der bedeutendsten deutschen Künstler des 19. Jahrhunderts. Michael Fried zeigt in seinem reich illustrierten Buch, daß Menzel nicht…

FX Karl: Fünf Tage im Juli. Roman

Cover: FX Karl. Fünf Tage im Juli - Roman. Blumenbar Verlag, Berlin, 2007.
Blumenbar Verlag, München 2007
ISBN 9783936738292, Gebunden, 252 Seiten, 18,00 EUR
Theo liegt im Schatten eines Kirschbaums, den er selbst einmal gepflanzt hat. Er fühlt sich verhöhnt von der üppig wuchernden Natur, während in seinem Körper eine Krankheit ihr Unwesen treibt. Martha,…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Lars Brandt: Gold und Silber. Roman

Cover: Lars Brandt. Gold und Silber - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2007.
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446230323, Gebunden, 304 Seiten, 19,90 EUR
Eine mittelgroße deutsche Stadt am Ende des 20. Jahrhunderts. Hier gibt es eine Gruppe jüngerer und nicht mehr ganz so junger Leute, die sich als Künstler fühlen und sich fragen: Wie finde ich das richtige…

Stephen Kinzer: Putsch!. Zur Geschichte des amerikanischen Imperialismus

Cover: Stephen Kinzer. Putsch! - Zur Geschichte des amerikanischen Imperialismus. Eichborn Verlag, Köln, 2007.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783821845876, Gebunden, 560 Seiten, 32,00 EUR
Immer geht es - angeblich - um die Verbreitung der demokratischen Idee. Aber meistens geht es schief. Seit dem Jahr 1893, als amerikanische Plantagenbesitzer mit Hilfe der amerikanischen Regierung in…

Michael Kumpfmüller: Nachricht an alle. Roman

Cover: Michael Kumpfmüller. Nachricht an alle - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2008.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2008
ISBN 9783462039672, Gebunden, 382 Seiten, 19,95 EUR
"Wir stürzen ab, betet für mich" - diese SMS erhält ein Vater von seiner Tochter mitten in der Nacht, in einem Hotelzimmer in Nordamerika. Was wie ein grausamer Scherz klingt, erweist sich als der modernste…

Dirk Kurbjuweit: Nicht die ganze Wahrheit. Roman

Cover: Dirk Kurbjuweit. Nicht die ganze Wahrheit - Roman. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2008.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783312004102, Gebunden, 219 Seiten, 19,90 EUR
Der Privatdetektiv Arthur Koenen erhält einen schier unmöglichen Auftrag: Er soll herausfinden, ob der Vorsitzende einer großen Partei eine Affäre hat. Koenen hat Erfolg - und erfährt die Geschichte…

Jürgen G. Nagel: Abenteuer Fernhandel. Die Ostindienkompanien

Cover: Jürgen G. Nagel. Abenteuer Fernhandel - Die Ostindienkompanien. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2007.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2007
ISBN 9783534185276, Gebunden, 208 Seiten, 29,90 EUR
Mehr als zwei Jahrhunderte prägten staatlich privilegierte Handelsgesellschaften die Beziehungen zwischen Asien und Europa: die Ostindien-Kompanien. Sie waren ein historisch einmaliges Phänomen und besaßen…

Bernhard Schlink: Das Wochenende. Roman

Cover: Bernhard Schlink. Das Wochenende - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2008.
Diogenes Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783257066333, Gebunden, 225 Seiten, 18,90 EUR
Nach 20-jähriger Haft hat ihn der Bundespräsident begnadigt. Zum ersten Wochenende in Freiheit lädt seine Schwester die alten Freunde ein. Für sie ist das Leben weitergegangen. Und für ihn? Was bleibt…