Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
04.05.2005. Mit Kritiken zu Markus Orths: "Catalina" in der FAZ, Claus Leggewie / Erik Meyer: "'Ein Ort, an den man gerne geht'" in der FR, James Salter: "Letzte Nacht" in der ZEIT, Claus Leggewie / Erik Meyer: "'Ein Ort, an den man gerne geht'" in der ZEIT und Hubertus Knabe: "Tag der Befreiung?" in der FR.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Thilo Marauhn: Internationaler Kinderschutz. Politische Rhetorik oder effektives Recht?

Cover: Thilo Marauhn (Hg.). Internationaler Kinderschutz - Politische Rhetorik oder effektives Recht?. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2005.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2005
ISBN 9783161485565, Broschiert, 195 Seiten, 44,00 EUR
Herausgegeben von Thilo Marauhn. Kinderrechte scheinen en vogue zu sein - jedenfalls in der politischen Rhetorik. Die tatsächlichen Lebensverhältnisse von Kindern - national wie international - sind…

Markus Orths: Catalina. Roman

Cover: Markus Orths. Catalina - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2005.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783895610974, Gebunden, 309 Seiten, 19,90 EUR
Was, wenn ein Mädchen sich entscheidet, als Mann zu leben? Ihre Haare abschneidet, Männerkleidung trägt und ihr Verhalten der neuen Rolle anpasst? Was, wenn sie die fremde Identität mit der Zeit immer…

Frankfurter Rundschau

Michael Klundt: Ein Untergang als Befreiung. Der 8. Mai 1945 und die Folgen

Cover: Michael Klundt. Ein Untergang als Befreiung - Der 8. Mai 1945 und die Folgen. PapyRossa Verlag, Köln, 2005.
PapyRossa Verlag, Köln 2005
ISBN 9783894383213, Kartoniert, 268 Seiten, 16,80 EUR
8. Mai 1945 Kapitulation, Zusammenbruch, Untergang? Oder vielleicht Befreiung? Und wenn Befreiung, dann wovon und für wen? Und wer hat welchen Anteil daran? Europas Befreiung von der NS-Herrschaft habe,…

Hubertus Knabe: Tag der Befreiung?. Das Kriegsende in Ostdeutschland

Cover: Hubertus Knabe. Tag der Befreiung? - Das Kriegsende in Ostdeutschland. Propyläen Verlag, Berlin, 2005.
Propyläen Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783549072455, Gebunden, 388 Seiten, 24,00 EUR
Keine Frage, das Ende des verbrecherischen NS-Regimes war für Europa eine Befreiung. Aber die Hälfte Europas - und eben auch die Hälfte Deutschlands - kam vom Regen in die Traufe, eine menschenverachtende…

Claus Leggewie/Erik Meyer: 'Ein Ort, an den man gerne geht'. Das Holocaust-Mahnmal und die Geschichtspolitik nach 1989

Cover: Claus Leggewie / Erik Meyer. 'Ein Ort, an den man gerne geht' - Das Holocaust-Mahnmal und die Geschichtspolitik nach 1989. Carl Hanser Verlag, München, 2005.
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446205864, Gebunden, 397 Seiten, 23,50 EUR
Wie sollen die Deutschen der Ermordung der europäischen Juden gedenken? Im Mai 2005 wird in Berlin das von Peter Eisenman entworfene Holocaust-Mahnmal der Öffentlichkeit übergeben. Der erbitterte Streit,…

Neue Zürcher Zeitung

Thomas Brechenmacher: Der Vatikan und die Juden. Geschichte einer unheiligen Beziehung

Cover: Thomas Brechenmacher. Der Vatikan und die Juden - Geschichte einer unheiligen Beziehung. C.H. Beck Verlag, München, 2005.
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406529030, Gebunden, 326 Seiten, 24,90 EUR
Das Verhältnis der katholischen Kirche zu den Juden war über Jahrhunderte theologisch genau geregelt. Die Päpste erfüllten gegenüber Juden und Christen eine doppelte Schutzverpflichtung: Sie hatten einerseits…

Lars Saabye Christensen: Waterloo. Roman

Cover: Lars Saabye Christensen. Waterloo - Roman. btb, München, 2005.
btb, München 2005
ISBN 9783442732852, Kartoniert, 349 Seiten, 9,90 EUR
Aus dem Norwegischen von Christel Hildebrandt. Oslo 1974: Kim, die Hauptperson aus Christensens Roman "Yesterday" kehrt mit dem Schiff zurück in seine Heimatstadt. Während er durch die Straßen geht,…

Pedro Lenz: Das kleine Lexikon der Provinzliteratur.

Cover: Pedro Lenz. Das kleine Lexikon der Provinzliteratur. Bilger Verlag, Zürich, 2005.
Bilger Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783908010722, Gebunden, 112 Seiten, 17,90 EUR
Die Rede ist von der Provinz, die sich vom Berner Jura bis an den Bodensee erstreckt und die ein von allen gern bereistes Land ist. Eine Landschaft, in der der Begriff "urban" ein Vorname ist, die sich…

Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften. Remix. 20 CDs

Cover: Robert Musil. Der Mann ohne Eigenschaften - Remix. 20 CDs. DHV - Der Hörverlag, München, 2004.
DHV - Der Hörverlag, München 2004
ISBN 9783899404166, CD, 149,00 EUR
Zusammen mit dem Belleville Verlag. 20 CDs, 1100 Minuten, Begleitbuch 698 Seiten. Bearbeitet von Katarina Agatos und Herbert Kapfer, Regie: Klaus Buhlert, Sprecher: Manfred Zapatka, Ulrich Matthes, Sepp…

Marcelle Sauvageot: Fast ganz die Deine.

Cover: Marcelle Sauvageot. Fast ganz die Deine. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2005.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783312003549, Gebunden, 107 Seiten, 12,90 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Kallscheuer. Mit Nachworten von Charles du Bos und Ulrike Draesner. Eine junge Frau reist 1930 wegen eines Lungenleidens von Paris ins Sanatorium von Hauteville. Dort…

Enrique Vila-Matas: Paris hat kein Ende. Roman

Cover: Enrique Vila-Matas. Paris hat kein Ende - Roman. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2005.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783312003570, Gebunden, 286 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Spanischen von Petra Strien. Mit feinem Witz und konsequent misanthropischer Gesinnung schildert Enrique Vila-Matas seine Zeit als Schriftstellerlehrling in Paris. Nicht mal die Liebe ist hier…

Süddeutsche Zeitung

Bertolt Brecht: Geschichten vom Herrn Keuner. Zürcher Fassung

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518416600, Paperback, 126 Seiten, 14,80 EUR
Herausgegeben von Erdmut Wizisla. Wer hätte das für möglich gehalten? Fast 75 Jahre nach der ersten Veröffentlichung von Keuner-Texten (1930), für die Brecht zwischen 1929 und 1956 immer wieder neue…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Odile Caradec: Katzen, Damen, Funken. Chats, dames, etincelles

Verlag im Wald, Rimbach 2005
ISBN 9783929208696, Kartoniert, 127 Seiten, 15,00 EUR
Deutsch-Französisch. Übertragen von Rüdiger Fischer. Mit 24 schwarz-weiß und 16 farbigen Illustrationen von Claudine Goux.

Claus Leggewie/Erik Meyer: 'Ein Ort, an den man gerne geht'. Das Holocaust-Mahnmal und die Geschichtspolitik nach 1989

Cover: Claus Leggewie / Erik Meyer. 'Ein Ort, an den man gerne geht' - Das Holocaust-Mahnmal und die Geschichtspolitik nach 1989. Carl Hanser Verlag, München, 2005.
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446205864, Gebunden, 397 Seiten, 23,50 EUR
Wie sollen die Deutschen der Ermordung der europäischen Juden gedenken? Im Mai 2005 wird in Berlin das von Peter Eisenman entworfene Holocaust-Mahnmal der Öffentlichkeit übergeben. Der erbitterte Streit,…

Burkhard Müller: Der König hat geweint. Schiller und das Drama der Weltgeschichte

Cover: Burkhard Müller. Der König hat geweint - Schiller und das Drama der Weltgeschichte. zu Klampen Verlag, Springe, 2005.
zu Klampen Verlag, Springe 2005
ISBN 9783934920583, Gebunden, 160 Seiten, 14,00 EUR
Friedrich Schillers Todestag jährt sich im Mai 2005 zum 200. Mal - ein Jubiläum, das die üblichen publizistischen Feierlichkeiten und Weihen nach sich zieht. Burkhard Müller will den Untiefen der Jubiläumsliteratur…

David Peace: 1974. Roman

Cover: David Peace. 1974 - Roman. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2005.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2005
ISBN 9783935890298, Gebunden, 384 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Peter Torberg. Ein Roman über Mord, Intrigen und Korruption im englischen Yorkshire. Jeanette Garland, vermisst gemeldet in Castleford, Juli 1969. Susan Ridyard, vermisst gemeldet…

James Salter: Letzte Nacht. Erzählungen

Cover: James Salter. Letzte Nacht - Erzählungen. Berlin Verlag, Berlin, 2005.
Berlin Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783827005779, Gebunden, 150 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Malte Friedrich. Ein Mann, ein Übersetzer, der seit Jahren mit seiner schwer kranken Frau zusammenlebt, gibt schließlich ihrem Wunsch nach, dem Leiden ein Ende zu setzen, und…

Jakob Wassermann: Mein Weg als Deutscher und Jude.

Cover: Jakob Wassermann. Mein Weg als Deutscher und Jude. Jüdischer Verlag, Berlin, 2005.
Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783633542154, Gebunden, 144 Seiten, 19,80 EUR
"Es ist vergeblich, für sie zu leben und für sie zu sterben. Sie sagen: er ist ein Jude." Dies schrieb einer der erfolgreichsten Schriftsteller deutscher Sprache in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts,…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!