Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
22.08.2002. Mit Kritiken zu Lou Andreas-Salome / Anna Freud: "'...als käm ich heim zu Vater und Schwester'" in der ZEIT, Adolf Muschg: "Das gefangene Lächeln" in der NZZ, John Wray: "Die rechte Hand des Schlafes" in der FR, Doris Dörrie: "Das blaue Kleid" in der ZEIT und Paula Fox: "Lauras Schweigen" in der ZEIT.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Digitale Literatur. Text und Kritik. Zeitschrift für Literatur. Heft 152

Cover: Digitale Literatur - Text und Kritik. Zeitschrift für Literatur. Heft 152. Edition Text und Kritik, Frankfurt am Main, 2001.
Edition Text und Kritik, München 2001
ISBN 9783883776842, Broschiert, 137 Seiten, 16,00 EUR
Herausgegeben von Heinz Ludwig Arnold. Bei "Digitaler Literatur" geht es nicht um Literatur, die ins digitale Medium übertragen oder dort diskutiert wird, sondern um Literatur, die unmittelbar in und…

Christine Böhler: Literatur im Netz. Projekte, Hintergründe, Strukturen und Verlage im Internet

Triton Verlag, Wien 2001
ISBN 9783854861034, Broschiert, 159 Seiten, 17,40 EUR
Gespräche und Interviews mit Nike Bertram, Thomas Hettche und Kathrin Röggla. Was hat Literatur mit Technologie, Kunst mit New Economy zu tun? Welche Chancen und Gefahren bringt der digitale Literaturbetrieb…

Andre Corboz: Die Kunst, Stadt und Land zum Sprechen zu bringen.

Cover: Andre Corboz. Die Kunst, Stadt und Land zum Sprechen zu bringen. Birkhäuser Verlag, Basel, 2001.
Birkhäuser Verlag, Basel - Berlin - Boston 2001
ISBN 9783764363420, Broschiert, 254 Seiten, 24,95 EUR
Mit 40 s/w-Abbildungen. Zwischen Architektur, Stadt und Landschaft existiert eine Wechselbeziehung, die in den arbeitsteilig getrennten Fachhorizonten von Architekten, Stadt- und Landschaftsplanern, Bau-…

Peter Hacks: Zur Romantik.

Cover: Peter Hacks. Zur Romantik. Konkret Literatur Verlag, Hamburg, 2001.
Konkret Literatur Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783894581985, Gebunden, 158 Seiten, 19,94 EUR
Peter Hacks setzt die Romantik seiner bissigsten Kritik aus. Er wirft in provozierender Weise Licht auf die politischen und gesellschaftlichen Zusammenhänge, in die Romantiker eingebettet waren und sind,…

Hans-Eckhard Lindemann: Stadt im Quadrat. Geschichte und Gegenwart einer einprägsamen Stadtgestalt

Cover: Hans-Eckhard Lindemann. Stadt im Quadrat - Geschichte und Gegenwart einer einprägsamen Stadtgestalt. Birkhäuser Verlag, Basel, 1999.
Birkhäuser Verlag, Basel 1999
ISBN 9783764363963, Broschiert, 232 Seiten, 24,50 EUR
Mit 361 s/w-Abbildungen.

John Wray: Die rechte Hand des Schlafes. Roman

Cover: John Wray. Die rechte Hand des Schlafes - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2002.
Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783827000750, Gebunden, 384 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Peter Knecht. Oskar Voxlauer ist auf der Flucht vor seiner Vergangenheit, vor allem vor seinen traumatischen Erinnerungen an die Kämpfe des Ersten Weltkrieges an der italienischen…

Neue Zürcher Zeitung

Katrin Askan: Wiederholungstäter. Roman

Cover: Katrin Askan. Wiederholungstäter - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2002.
Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783827004215, Gebunden, 256 Seiten, 18,00 EUR
Katrin Askan liegt hier zum ersten Mal eine Sammlung mit Erzählungen vor, unter diesen eine, für die sie in Klagenfurt den 3sat-Preis erhalten hat. Da ist die junge Thailand-Touristin. Einen Tag lang…

Tahar Ben Jelloun: Papa, was ist der Islam?. Gespräch mit meinen Kindern

Cover: Tahar Ben Jelloun. Papa, was ist der Islam? - Gespräch mit meinen Kindern. Berlin Verlag, Berlin, 2002.
Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783827004727, Gebunden, 114 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Französischen von Christiane Kayser. Mit farbigen Abbildungen von Paul Klee. Unter dem Schock der Bilder vom Attentat in New York fragen Ben Jellouns Kinder ihren Vater, ob sie Muslime sind, und…

Peter O. Chotjewitz: Der Fall Hypatia. Eine Verfolgung

Cover: Peter O. Chotjewitz. Der Fall Hypatia - Eine Verfolgung. Europäische Verlagsanstalt, Hamburg, 2002.
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2002
ISBN 9783434505129, Gebunden, 280 Seiten, 22,00 EUR
Peter O. Chotjewitz macht sich in Alexandria auf die Suche nach Spuren Hypatias: Sie war eine der gelehrten Frauen der Antike, Philosophin, Mathematikerin und Astronomin. - Ihre Schriften sind verloren…

Bernd-Jürgen Fischer: Handbuch zu Thomas Manns Josephromanen.

Cover: Bernd-Jürgen Fischer. Handbuch zu Thomas Manns Josephromanen. A. Francke Verlag, Tübingen, 2002.
A. Francke Verlag, Tübingen 2002
ISBN 9783772027765, Gebunden, 893 Seiten, 118,00 EUR
Das Handbuch bietet im ersten Teil eine Einführung in die weltanschauliche Position Thomas Manns zur Zeit der Abfassung von "Joseph und seine Brüder", eine Analyse seiner Sprache im Joseph, einen Überblick…

Adolf Muschg: Das gefangene Lächeln. Eine Erzählung

Cover: Adolf Muschg. Das gefangene Lächeln - Eine Erzählung. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413517, Gebunden, 160 Seiten, 18,90 EUR
Hat Josef vor bald fünfzig Jahren die Frau, die er zu lieben glaubte, umgebracht? Diese Geschichte kann er keinem Sechsjährigen erzählen. Also schreibt er dem Enkel einen langen Brief, den dieser in zwanzig…

Alexander Pjatigorskij: Erinnerung an einen fremden Mann. Roman

Folio Verlag, Wien - Bozen 2001
ISBN 9783852561882, Gebunden, 271 Seiten, 19,43 EUR
Aus dem Russischen und mit einem Nachwort von Erich Klein. "Wer war Michail Iwanowitsch?" Auf detektivische Weise und zwischen Dokumentation und Fiktion umkreist der Roman die schillernde Figur des M.…

Alvin Rakoff: Baldwin Street. Roman

Cover: Alvin Rakoff. Baldwin Street - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2002.
Albrecht Knaus Verlag, München 2002
ISBN 9783813540185, Gebunden, 350 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Walter Ahlers. Kanada, vierziger Jahre: Mit ihren jüdischen Familien, Händlern und Immigranten aus aller Welt bildet die Baldwin Street eine kleine Stadt in der Stadt, voller schillernder…

Süddeutsche Zeitung

Harold Brodkey: Unschuld. 2 CDs. Gelesen von Matthias Fuchs

Cover: Harold Brodkey. Unschuld - 2 CDs. Gelesen von Matthias Fuchs. Hörbuch Hamburg, Hamburg, 2002.
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2002
ISBN 9783899030556, CD, 18,00 EUR
121 Minuten Laufzeit. Ungekürzte Lesung von Matthias Fuchs. Die Titelerzählung des 1990 in Deutschland erschienenen Erzählungsbandes erreichte schnell einen gewissen Ruhm, beschreibt sie doch auf 54 Seiten…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Carol Diethe: Nietzsches Schwester und Der Wille zur Macht. Biografie der Elisabeth Förster-Nietzsche

Cover: Carol Diethe. Nietzsches Schwester und Der Wille zur Macht - Biografie der Elisabeth Förster-Nietzsche. Europa Verlag, München, 2001.
Europa Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783203760308, Gebunden, 272 Seiten, 20,20 EUR
Die Schwester als Pflegerin und Fälscherin - eine erstaunliche Frauenbiografie. Mitte des 19. Jahrhunderts geboren, ihren Bruder Friedrich Nietzsche Jahrzehnte überlebt, fast neunzigjährig 1935 gestorben:…

Doris Dörrie: Das blaue Kleid. Roman

Cover: Doris Dörrie. Das blaue Kleid - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2002.
Diogenes Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783257063196, Gebunden, 192 Seiten, 16,90 EUR
Florian hat seinen Geliebten durch den Tod verloren, Babette ihren Mann. Die Suche nach dem blauen Kleid bringt beide zusammen. Geteiltes Leid ist halbes Leid? Wenn es nur so einfach wäre...

Oriana Fallaci: Die Wut und der Stolz.

Cover: Oriana Fallaci. Die Wut und der Stolz. List Verlag, Berlin, 2002.
List Verlag, München 2002
ISBN 9783471775585, Gebunden, 194 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Italienischen von Paula Cobrace. Die italienische Grande Dame scandaleuse des Journalismus meldet sich mit einer großen und äußerst provokanten Streitschrift gegen den Islam und das Phlegma des…

Paula Fox: Lauras Schweigen. Roman

C. H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406487033, Gebunden, 234 Seiten, 18,50 EUR
Aus dem Englischen übersetzt von Susanne Röckel. Am Vorabend ihrer Reise nach Afrika warten Laura Maldonada Clapper und ihr zweiter Mann Desmond in einem New Yorker Hotelzimmer auf die Ankunft der Gäste…

Lou Andreas-Salome/Anna Freud: '...als käm ich heim zu Vater und Schwester'. Lou Andreas-Salome - Anna Freud. Briefwechsel 1919 - 1937. 2 Bände

Cover: Lou Andreas-Salome / Anna Freud. '...als käm ich heim zu Vater und Schwester' - Lou Andreas-Salome - Anna Freud. Briefwechsel 1919 - 1937. 2 Bände. Wallstein Verlag, Göttingen, 2001.
Wallstein Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783892442134, Gebunden, 907 Seiten, 65,45 EUR
Herausgegeben von Daria A. Rothe und Inge Weber. Mit ca. 30 Abbildungen. Der umfangreiche Briefwechsel zwischen Lou Andreas-Salome und Anna Freud dokumentiert eine außergewöhnliche Freundschaft. Die Psychoanalyse…

Heinrich Heine: Heinrich Heine: Hundert Gedichte.

Cover: Heinrich Heine. Heinrich Heine: Hundert Gedichte. Aufbau Verlag, Berlin, 2002.
Aufbau Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783351029463, Gebunden, 186 Seiten, 12,50 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Jan-Christoph Hauschild. Was Heine in Kurs gesetzt hat, ist kein lyrisches Kleingeld, sondern poetische Leitwährung, bis heute akzeptiert in aller Welt.

Tilo Schabert: Wie Weltgeschichte gemacht wird. Frankreich und die deutsche Einheit

Cover: Tilo Schabert. Wie Weltgeschichte gemacht wird - Frankreich und die deutsche Einheit. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2002.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783608942576, Gebunden, 550 Seiten, 35,00 EUR
Hat die Wiedervereinigung Deutschlands wirklich das Gleichgewicht der Kräfte in Europa bedroht? Welche Haltung nahmen die Siegermächte des Zweiten Weltkriegs gegenüber der "deutschen Frage" ein? Wollten…

Dirk Schaefer: Im Namen Nietzsches. Elisabeth Förster-Nietzsche und Lou Andreas-Salome

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783596145775, Taschenbuch, 287 Seiten, 12,90 EUR
Doppelporträt mit einem Philosophen: Auf der einen Seite die Pastorentochter aus der Provinz, die sich mit verbissener Energie hinaufarbeitet bis zur berühmten Hüterin des posthumen Kults ihres Bruders:…

Antonio Tabucchi: Es wird immer später. Roman in Briefform

Cover: Antonio Tabucchi. Es wird immer später - Roman in Briefform. Carl Hanser Verlag, München, 2002.
Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446202245, Gebunden, 280 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Italienischen von Karin Fleischanderl. Wir haben es mit keinem Briefwechsel zwischen zwei oder mehr handelnden Personen zu tun, sondern mit lauter Einzelbriefen, die -- mit einer einzigen Ausnahme…