Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
25.04.2002. Mit Kritiken zu Walter Kempowski: "Das Echolot" in der NZZ, Joshua Sobol: "Schweigen" in der FR, Isachar Falkensohn Behr: "Gedichte von einem polnischen Juden" in der NZZ, Theodor W. Adorno / Thomas Mann: "Theodor W. Adorno - Thomas Mann: Briefwechsel 1943-1955" in der ZEIT und Peter Carey: "Die wahre Geschichte von Ned Kelly und seiner Gang" in der FR.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Gottfried Benn: Briefe an Astrid Claes 1951-1956.

Cover: Gottfried Benn. Briefe an Astrid Claes 1951-1956. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2002.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783608938043, Gebunden, 157 Seiten, 19,00 EUR
Mit einem Nachwort von Bernd Witte. "Wenn Sie glauben, mich besuchen zu wollen, ist das sehr nett von Ihnen... Bitte melden Sie sich vorher an." Der Besuch fand nicht statt, doch beginnt mit diesen Zeilen…

Peter Carey: Die wahre Geschichte von Ned Kelly und seiner Gang. Roman

Cover: Peter Carey. Die wahre Geschichte von Ned Kelly und seiner Gang - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2002.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783100102256, Gebunden, 516 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Englischen von Regina Rawlinson und Angela Schmitz. In seinem Roman lässt Peter Cary den 1855 geborenen australischen Outlaw Ned Kelly selber zu Wort kommen: Er ist zwölf, als sein Vater verschwindet,…

Ernst-Jürgen Dreyer: Die Spaltung. Roman. Mit Materialband und Audio-CD

Cover: Ernst-Jürgen Dreyer. Die Spaltung - Roman. Mit Materialband und Audio-CD. Stroemfeld Verlag, Frankfurt/Main und Basel, 2001.
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783878777717, Gebunden, 483 Seiten, 49,00 EUR
Herausgegeben von Bettina Clausen.

Joshua Sobol: Schweigen. Roman

Cover: Joshua Sobol. Schweigen - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2001.
Luchterhand Literaturverlag, München 2001
ISBN 9783630870953, Gebunden, 352 Seiten, 22,50 EUR
Aus dem Hebräischen von Markus Lemke. Der namenlose Erzähler dieses Romans ist achtzig, als er sein Leben an sich vorbeiziehen läßt, und in all den Jahren hat er kein einziges Wort gesprochen. Vielleicht…

Neue Zürcher Zeitung

William S. Burroughs: Last Words.

Cover: William S. Burroughs. Last Words. Sans Soleil Verlag, Bonn, 2001.
Sans Soleil Verlag, Bon 2001
ISBN 9783880300385, Broschiert, 326 Seiten, 21,47 EUR
Herausgegeben und mit einer Einleitung versehen von James Grauerholz. Aus dem Amerikanischen von Pociao und Walter Hartmann. "Last Words" ist ein komplexes Selbstporträt des Künstlers als alter Mann.…

Isachar Falkensohn Behr: Gedichte von einem polnischen Juden.

Cover: Isachar Falkensohn Behr. Gedichte von einem polnischen Juden. Wallstein Verlag, Göttingen, 2002.
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783892445111, Gebunden, 104 Seiten, 22,00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Andreas Wittbrodt. "Gedichte von einem polnischen Juden" - mit diesem geradezu provokanten Titel spielte 1772 der damals anonyme Autor Isachar Falkensohn Behr…

Walter Kempowski: Das Echolot. Barbarossa 1941. Ein kollektives Tagebuch

Cover: Walter Kempowski. Das Echolot - Barbarossa 1941. Ein kollektives Tagebuch. Albrecht Knaus Verlag, München, 2002.
Albrecht Knaus Verlag, München 2002
ISBN 9783813502053, Gebunden, 732 Seiten, 49,90 EUR
Todesfuge aus Alltag und Apokalypse. Das kollektive Tagebuch vom Einmarsch der deutschen Truppen in Russland. Als Hitler am 22. Juni 1941 die Sowjetunion überfiel, entfesselte er einen Vernichtungskrieg…

Linda Le: Die drei Parzen. Roman

Cover: Linda Le. Die drei Parzen - Roman. Ammann Verlag, Zürich, 2002.
Ammann Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783250600381, Gebunden, 241 Seiten, 21,90 EUR
Aus dem Französischen von Brigitte Große. Bevor das Schicksal den alten Herrn abberuft, soll er noch einmal seine Töchter sehen. Ein Transfer nach Frankreich ist geplant für den vietnamesischen König…

Roger Schawinski: Lebenslust bis 100. Das Ego-Projekt.

Cover: Roger Schawinski. Lebenslust bis 100. Das Ego-Projekt. mvg Verlag, München, 2002.
mvg Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783478733809, Gebunden, 192 Seiten, 19,90 EUR
Die Lebenserwartung hat sich im letzten Jahrhundert nahezu verdoppelt. Selbst hundert zu werden, ist heute keine Rarität mehr. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie das wichtigste Projekt Ihres Lebens verwirklichen:…

Helmut Holzhey/Wilhelm Schmidt-Biggemann: Die Philosophie des 17. Jahrhunderts. Band 4. Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation. Nord- und Ostmitteleuropa

Schwabe Verlag, Basel 2002
ISBN 9783796510359, Gebunden, 1507 Seiten, 174,00 EUR
2 Halbbände. Die Gesamtdarstellung der Philosophie des 17. Jahrhunderts in Deutschland, Nord- und Osteuropa umfasst auch bisher wenig oder kaum bekannten Richtungen und Autoren. Im Mittelpunkt des Deutschland-Teils…

Süddeutsche Zeitung

Aharon Appelfeld: Alles, was ich liebte. Roman

Cover: Aharon Appelfeld. Alles, was ich liebte - Roman. Alexander Fest Verlag, Berlin, 2002.
Alexander Fest Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783828601284, Gebunden, 287 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Hebräischen von Anne Birkenhauer. Die Eltern des kleinen Paul trennen sich, und Paul verliert alles, was bis dahin sein Zuhause war. Aharon Appelfeld erzählt die Geschichte einer jüdischen Kleinfamilie…

Hermann Bausinger: Die bessere Hälfte. Von Badenern und Württembergern

Cover: Hermann Bausinger. Die bessere Hälfte - Von Badenern und Württembergern. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2002.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2002
ISBN 9783421055910, Gebunden, 288 Seiten, 19,90 EUR
Auch nach 50 Jahren Landesehe sind Badener und Württemberger (vulgo: Schwaben) pingelig auf ihre Eigenheiten bedacht. Bloß: Die Unterschiede kennen eigentlich nur sie selbst. Hermann Bausinger zeigt,…

Die Tageszeitung

Gewalt. Kursbuch 147

Cover: Gewalt - Kursbuch 147. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2002.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783871341472, Kartoniert, 192 Seiten, 9,00 EUR
Herausgegeben von Ina Hartwig, Ingrid Karsunke und Tilman Spengler. Anders als in vielen Krisengebieten der Welt, wo die Ausübung und Bekämpfung von Gewalt zum Alltag gehören, haben sich die Deutschen…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Theodor W. Adorno/Thomas Mann: Theodor W. Adorno - Thomas Mann: Briefwechsel 1943-1955.

Cover: Theodor W. Adorno / Thomas Mann. Theodor W. Adorno - Thomas Mann: Briefwechsel 1943-1955. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518583166, Gebunden, 179 Seiten, 25,60 EUR
Herausgegeben von Christoph Gödde und Thomas Sprecher. Im Dezember 1945 schrieb Thomas Mann jenen berühmten Brief an Theodor W. Adorno über das Prinzip der Montage in seinem Roman "Doktor Faustus". Die…

Ulrike Bergmann: Johanna Schopenhauer. Lebe und sei so glücklich als du kannst. Romanbiografie

Cover: Ulrike Bergmann. Johanna Schopenhauer - Lebe und sei so glücklich als du kannst. Romanbiografie. Reclam Verlag, Stuttgart, 2002.
Reclam Verlag, Leipzig 2002
ISBN 9783379007870, Gebunden, 348 Seiten, 19,90 EUR
Johanna Schopenhauer stand im Schatten ihres Sohnes Arthur. Zu Unrecht, weiß Ulrike Bergmann. Sie zeichnet das Bild einer Frau, der es mittels der Kunst gelang, der Hölle ihrer Ehe und der kränkenden…

Gabriele Büch: Alles Leben ist Traum. Adele Schopenhauer. Eine Biografie

Cover: Gabriele Büch. Alles Leben ist Traum - Adele Schopenhauer. Eine Biografie. Aufbau Verlag, Berlin, 2002.
Aufbau Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783746617978, Taschenbuch, 418 Seiten, 10,00 EUR
Dem diffusen Bild Adele Schopenhauers im Schatten der populären Schriftsteller-Mutter und des berühmten Philosophen-Bruders setzt Gabriele Büch das Porträt einer Frau mit speziellen Fähigkeiten und eigenen…

Giles Foden: Der letzte König von Schottland. Roman

Cover: Giles Foden. Der letzte König von Schottland - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2001.
Aufbau Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783351029166, Gebunden, 429 Seiten, 20,40 EUR
Aus dem Englischen von Ulrich Blumenbach. Der junge schottische Arzt Dr. Nicholas Garrigan trifft ausgerechnet am Tag des Militärputsches, mit dem Idi Amin 1971 die Macht in Uganda an sich reißt, in…

Edward Goldsmith/Jerry Mander: Schwarzbuch Globalisierung. Eine fatale Entwicklung mit vielen Verlierern und wenigen Gewinnern

Cover: Edward Goldsmith (Hg.) / Jerry Mander. Schwarzbuch Globalisierung - Eine fatale Entwicklung mit vielen Verlierern und wenigen Gewinnern. Riemann Verlag, München, 2002.
Riemann Verlag, München 2002
ISBN 9783570500255, Gebunden, 516 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Helmut Dierlamm. Globalisierung lautet das Zauberwort, das in Zukunft auch Dienstleistungen und die medizinische Versorgung umfassen soll. Aber wie sieht die Realität…

Julien Gracq: Witterungen.

Cover: Julien Gracq. Witterungen. Droschl Verlag, Graz, 2001.
Droschl Verlag, Graz 2001
ISBN 9783854205753, Broschiert, 160 Seiten, 24,54 EUR
Aus dem Französischen von Dieter Hornig. Seit den 50er Jahren arbeitete Julien Gracq an Aufzeichnungen, kurzen unverbundenen Prosastücken, die er 1967 und 1974 in zwei Bänden veröffentlichte und denen…

Günter Ohnemus: Reise in die Angst.. Roman.

Cover: Günter Ohnemus. Reise in die Angst. - Roman.. Droemer Knaur Verlag, München, 2002.
Droemer Knaur Verlag, München 2002
ISBN 9783426195871, Gebunden, 303 Seiten, 18,90 EUR
Eigentlich wollte Harry Willemer, früher Schriftsteller, jetzt Taxifahrer, früher Ehemann und Vater, jetzt vereinsamter Einzelgänger, alles verschwinden lassen, was seine Existenz beweist: Wohnung, Freunde,…

Astrid Paprotta: Sterntaucher. Roman

Cover: Astrid Paprotta. Sterntaucher - Roman. Eichborn Verlag, Köln, 2002.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783821808673, Gebunden, 406 Seiten, 19,90 EUR
Für Dorian Kammer ist es der Tag, an dem er den Boden unter den Füßen verliert: Als der junge Streifenpolizist zu einem Leichenfund gerufen wird, muß er entsetzt feststellen, daß der Tote sein jüngerer…

Wolfram Wette: Die Wehrmacht. Feindbilder, Vernichtungskrieg, Legenden

Cover: Wolfram Wette. Die Wehrmacht - Feindbilder, Vernichtungskrieg, Legenden. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2002.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783100912084, Gebunden, 370 Seiten, 24,90 EUR
Die Wehrmacht hat von 1941 bis 1944 einen völkerrechtswidrigen, rassistischen Vernichtungskrieg geführt. Warum sind die Generäle Hitler hierbei gefolgt? Wolfram Wette zeigt als erster, dass antirussische…