Roger Schawinski

Lebenslust bis 100. Das Ego-Projekt

Cover: Lebenslust bis 100. Das Ego-Projekt
mvg Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783478733809
Gebunden, 192 Seiten, 19,90 EUR

Klappentext

Die Lebenserwartung hat sich im letzten Jahrhundert nahezu verdoppelt. Selbst hundert zu werden, ist heute keine Rarität mehr. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie das wichtigste Projekt Ihres Lebens verwirklichen: die Zeit, die vor Ihnen liegt, lustvoll zu gestalten. Denn ungeahnte Chancen tun sich auf, um die zweite Lebenshälfte woanders zu verbringen als auf dem Abstellgleis. Roger Schawinski liefert dazu die Grundlagen. Er zeigt, wie Sie gesund bleiben und welche finanziellen Überlegungen man anstellen sollte, um abgesichert alt zu werden. Und er schildert, was er selbst erfahren und gelernt hat: als Marathonläufer und in der Partnerschaft, bei seinem beruflichen Neustart, im Bereich der Spiritualität und vieles mehr.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 25.04.2002

Ein Protokoll "ganz tief aus ihm selbst" erblickt Rezensentin Daniele Muscionico in ihrer ebenso knappen wie spöttischen Besprechung von Roger Schawinskis Ratgeberbuch. Der "Medienzapaist" Schawinski verspricht darin Lebenslust bis 100, was die Rezensentin "kaum glaublich" findet. In praktisch-didaktisch Lernschritten lehrt Schawinski nach ihrer Auskunft, wie die Lebenslust bis 100 auch Untrainierten möglich wird. Dazu erteile der Autor nützliche Ernährungstipps, gebe sich wortkarg zum Thema Sex, berichte vom "Marathon des Lebens" und von der Entwicklung des Finanzmarktes. Muscionico fasst zusammen: "Lebensberater Schawinski hat seine neue Berufung gefunden: als Tyler Brule für Arme". Da bleibt der Rezensentin nicht mehr viel zu sagen außer einem sarkastischen Danke!
Mehr Bücher aus dem Themengebiet