Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
22.04.2002. Mit Kritiken zu Helga Hirsch: "Ich habe keine Schuhe nicht" in der SZ, Franz Walter: "Die SPD" in der SZ, James Bamford: "NSA" in der FR, Marcel Proust: "Combray" in der NZZ und Sergio Pitol: "Eheleben" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Rudolf Bultmann: Theologie als Kritik. Ausgewaehlte Rezensionen und Forschungsberichte

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2002
ISBN 9783161474064, Gebunden, 638 Seiten, 104,00 EUR
Herausgegeben von Matthias Dreher und Klaus W. Mueller. Rudolf Bultmann hielt das Rezensieren für einen unverzichtbaren Bestandteil akademischer Arbeit und verfasste zwischen 1908 und 1969 über 250 Rezensionen…

Anka Gronert: Frauen in der Ökonomie. Die Anfänge in Großbritannien

Cover: Anka Gronert (Hg.). Frauen in der Ökonomie - Die Anfänge in Großbritannien. Metropolis Verlag, Marburg, 2001.
Metropolis Verlag, Marburg 2001
ISBN 9783895183478, Kartoniert, 271 Seiten, 24,80 EUR
Der Beitrag der Frauen zur Entwicklung der Nationalökonomie ist in Deutschland ein bislang noch weitgehend unbekanntes Thema. Wie in der Profession selber liegen die Anfänge dazu in England. Dieser Sammelband…

Jan Lustig: Ein Rosenkranz von Glücksfällen. Protokoll einer Flucht

Cover: Jan Lustig. Ein Rosenkranz von Glücksfällen - Protokoll einer Flucht. Weidle Verlag, Bonn, 2001.
Weidle Verlag, Bonn 2001
ISBN 9783931135591, Gebunden, 160 Seiten, 16,00 EUR
Nachwort von Erich A. Frey. Filmografie von Stefan Drößler sowie eine Bibliographie. Mit Abbildungen. "Paris, 1. Januar - Um die Mitternachtsstunde des Silvesterabends erzählte ich eine Anekdote. Ilse…

Jürgen Osterhammel: Geschichtswissenschaft jenseits des Nationalstaats. Studien zu Beziehungsgeschichte und Zivilisationsvergleich

Cover: Jürgen Osterhammel. Geschichtswissenschaft jenseits des Nationalstaats - Studien zu Beziehungsgeschichte und Zivilisationsvergleich. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2001.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783525351628, Broschiert, 368 Seiten, 44,99 EUR
Jürgen Osterhammels Buch ist ein Plädoyer - ein Plädoyer für die Integration aller Regionen der Erde in den Horizont einer "normalen" Geschichtswissenschaft. Afrika, Amerika, Asien und Ozeanien sollten…

Jacques Perrin: Nomaden der Lüfte.

Cover: Jacques Perrin. Nomaden der Lüfte. Gerstenberg Verlag, Hildesheim, 2002.
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2002
ISBN 9783806729030, Gebunden, 272 Seiten, 59,00 EUR
Text von Jean-Francois Mongibeaux. Mit zahlreichen zum Teil ausklappbaren Farbfotos. Fotos von Mathieu Simonet, Renaud Dengreville, Guillaume Poyet und Renan Marzin. Jahr für Jahr fliegen Milliarden von…

Sergio Pitol: Eheleben. Roman

Cover: Sergio Pitol. Eheleben - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2002.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783803112057, Gebunden, 144 Seiten, 12,90 EUR
Vorwort von Antonio Tabucchi. Aus dem mexikanischen Spanischen von Petra Strien. Jacqueline stiftet einen Liebhaber nach dem anderen an, ihren Mann umzubringen. Leider geht es immer schief. Ein guter…

Frankfurter Rundschau

James Bamford: NSA. Die Anatomie des mächtigsten Geheimdienstes der Welt

Cover: James Bamford. NSA - Die Anatomie des mächtigsten Geheimdienstes der Welt. C. Bertelsmann Verlag, München, 2001.
C. Bertelsmann Verlag, München 2001
ISBN 9783570151518, Gebunden, 688 Seiten, 34,77 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Dierlamm, Hans-Joachim Maass, Helmut Ettinger und Susanne Bonn. In penibler Recherche erzählt Bamford die Geschichte des größten, mächtigsten und geheimsten Abhördienstes…

Ute Kätzel: Die 68erinnen. Porträt einer rebellischen Frauengeneration

Cover: Ute Kätzel. Die 68erinnen - Porträt einer rebellischen Frauengeneration. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2002.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783871344473, Gebunden, 318 Seiten, 22,90 EUR
Mit 55 Abbildungen. 68 ist wieder ein Thema: Für viele Protagonisten der Berliner Republik erscheint die Studentenrevolte als eigentliche Geburtsstunde der Demokratie. Die Diskussion wird allerdings damals…

Reinhard Müller: Menschenfalle Moskau. Exil und stalinistische Verfolgung

Cover: Reinhard Müller. Menschenfalle Moskau - Exil und stalinistische Verfolgung. Hamburger Edition, Hamburg, 2001.
Hamburger Edition, Hamburg 2001
ISBN 9783930908714, Gebunden, 501 Seiten, 35,00 EUR
Mit 14 Abbildungen. Am 5. März 1933 traf sich in der Moskauer Wohnung von Elsa und Hermann Taubenberger ein Kreis von KPD-Mitgliedern. Der Ingenieur Taubenberger verfügte über ein privates Radio, und…

Neue Zürcher Zeitung

Marcel Proust: Combray. Roman

Cover: Marcel Proust. Combray - Roman. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2002.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2002
ISBN 9783935890069, Gebunden, 287 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Michael Kleeberg. Marcel Prousts monumentaler Roman "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" gehört ohne Zweifel zu den großen literarischen Ereignissen des 20. Jahrhunderts.…

Süddeutsche Zeitung

Matthias Altenburg: Irgendwie alles Sex.

Cover: Matthias Altenburg. Irgendwie alles Sex. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2002.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2002
ISBN 9783462031003, Paperback, 285 Seiten, 8,90 EUR
In diesem Buch geht es um die Lebens- und Liebespraktiken der Deutschen. Und um die Macken und Moden unseres Geisteslebens. "Die Deutschen sind doof. Sie finden Heike Makatsch sexy und halten Robert Schneider…

Bernhard Andreae: Skulptur des Hellenismus.

Hirmer Verlag, München 2001
ISBN 9783777492001, Gebunden, 448 Seiten, 116,57 EUR
Aufnahmen von Albert Hirmer und Imgard Ernstmeier-Hirmer. 215 Farb- und Schwarzweiß-Bildtafeln.

Helga Hirsch: Ich habe keine Schuhe nicht. Geschichten von Menschen zwischen Oder und Weichsel

Cover: Helga Hirsch. Ich habe keine Schuhe nicht - Geschichten von Menschen zwischen Oder und Weichsel. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2002.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783455093605, Gebunden, 207 Seiten, 17,90 EUR
Teodor Müller stammt aus einer deutschen Fabrikantenfamilie in einem Städtchen mitten in Polen. Im Krieg arbeitet er mit der polnischen Untergrundarmee zusammen und wird dafür von der Gestapo eingesperrt.…

Ernst Schubert: Alltag im Mittelalter. Natürliches Lebensumfeld und menschliches Miteinander

Cover: Ernst Schubert. Alltag im Mittelalter - Natürliches Lebensumfeld und menschliches Miteinander. Primus Verlag, Darmstadt, 2002.
Primus Verlag, Darmstadt 2002
ISBN 9783896784247, Gebunden, 423 Seiten, 29,90 EUR
Die zentrale Frage Ernst Schuberts ist, wie die Menschen im Mittelalter überleben konnten, wie sie sich mit ihrer Umwelt und wie sie sich miteinander auseinandersetzten. So handelt dieses Buch von Wäldern…

Franz Walter: Die SPD. Vom Proletariat zur Neuen Mitte

Cover: Franz Walter. Die SPD - Vom Proletariat zur Neuen Mitte. Alexander Fest Verlag, Berlin, 2002.
Alexander Fest Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783828601734, Gebunden, 304 Seiten, 24,90 EUR
Die nahezu 150jährige Geschichte der SPD ist ein gutes Stück deutscher Gesellschaftsgeschichte. Der Weg der Partei führt durch verschiedene Epochen und politische System, und in ihrem Zentrum standen…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!