Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
20.04.2002. Mit Kritiken zu Heike Geißler: "Rosa" in der FR, Jorge Semprun: "Der Tote mit meinem Namen" in der NZZ, Christian Meier: "Von Athen bis Auschwitz" in der SZ, Reinhard Jirgl: "Genealogie des Tötens" in der NZZ und Judith Kuckart: "Lenas Liebe" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Ernst Baltrusch: Die Juden und das Römische Reich. Geschichte einer konfliktreichen Beziehung

Cover: Ernst Baltrusch. Die Juden und das Römische Reich - Geschichte einer konfliktreichen Beziehung. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2002.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2002
ISBN 9783534155859, Gebunden, 223 Seiten, 34,90 EUR
Das Verhältnis zwischen jüdischer Bevölkerung und Römischem Reich war seit der Eroberung Judäas 62 vor Christus sehr angespannt. Die Konflikte mündeten schließlich in die Katastrophe der großen jüdischen…

Heike Geißler: Rosa. Roman

Cover: Heike Geißler. Rosa - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2002.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2002
ISBN 9783421056054, Gebunden, 216 Seiten, 19,90 EUR
"Rosa" ist die Geschichte einer Flucht vor dem eigenen Leben, einer Frau, die Mädchen bleiben und noch nicht erwachsen werden will. Sie hat gerade ein Kind geboren, ist ohne das Kind aus dem Krankenhaus…

Michael Maar: Warum Nabokov Harry Potter gemocht hätte.

Cover: Michael Maar. Warum Nabokov Harry Potter gemocht hätte. Berlin Verlag, Berlin, 2002.
Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783827004543, Gebunden, 187 Seiten, 14,00 EUR
"Er wird berühmt werden - es werden Bücher über ihn geschrieben werden - jedes Kind in unserer Welt wird seinen Namen kennen!" So prophezeit es die Hexe Minerva McGonagall auf den ersten Seiten eines…

Simone Nieweg: Landschaften und Gartenstücke. Fotografien

Cover: Simone Nieweg. Landschaften und Gartenstücke - Fotografien. Schirmer und Mosel Verlag, München, 2002.
Schirmer und Mosel Verlag, München 2002
ISBN 9783829600408, Gebunden, 144 Seiten, 49,80 EUR
Mit einleitenden Texten von Els Barents, Saskia Asser und Andrea Domesle. Mit 71 Farbtafeln. Zu den Ausstellungen im Huis Marseille, Amsterdam, in der Brotfabrik Galerie, Berlin 2002 und im Siegerlandmuseum,…

Neue Zürcher Zeitung

Forschungen zur Rechtsarchäologie und Rechtlichen Volkskunde. Band 19

Schulthess Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783725542086, Broschiert, 196 Seiten, 50,00 EUR
Herausgegeben von Louis Carlen. In diesen Sammelbänden werden Vorträge, Anregungen und Gespräche aus den Tagungen der Internationalen Gesellschaft für Volkskunde veröffentlicht. Mit Beiträgen von Louis…

E.M. Cioran: Cahiers 1957 - 1972.

Cover: E.M. Cioran. Cahiers 1957 - 1972. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518412749, Gebunden, 272 Seiten, 24,54 EUR
Ausgewählt und aus dem Französischen übersetzt von Verena von der Heyden-Rynsch. Lange Zeit hatte Cioran, rumänisch-französischer Aphoristiker "auf den Gipfeln der Verzweiflung", ein stets geschlossenes…

Mircea Eliade: Isabelle und die Wasser des Teufels. Roman

Cover: Mircea Eliade. Isabelle und die Wasser des Teufels - Roman. Insel Verlag, Berlin, 2001.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783458170754, Gebunden, 38 Seiten, 126,80 EUR
Aus dem Rumänischen von Richard Reschika. Ein junger Mann reist nach Indien, um nach dem Abschluss seiner Doktorarbeit über asiatische Skulpturen seine Studien zu vertiefen. Was zunächst erscheint wie…

Gerhard Höpp: Mufti-Papiere. Briefe, Memoranden, Reden und Aufrufe Amin al-Husainis aus dem Exil, 1940-1945

Klaus Schwarz Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783879971800, Paperback, 244 Seiten, 25,00 EUR
Mit Beiträgen zum Teil in französischer, englischer und italienischer Sprache. Mit Fotos und Dokumenten.

Reinhard Jirgl: Genealogie des Tötens. Trilogie: Klitaemnestra Hermafrodit & 'Mamma Pappa Tsombi'. MER - Insel der Ordnung. Kaffer, Nachrichten aus dem zerstörten=Leben

Cover: Reinhard Jirgl. Genealogie des Tötens - Trilogie: Klitaemnestra Hermafrodit & 'Mamma Pappa Tsombi'. MER - Insel der Ordnung. Kaffer, Nachrichten aus dem zerstörten=Leben. Carl Hanser Verlag, München, 2002.
Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446201712, Paperback, 835 Seiten, 50,00 EUR
Reinhard Jirgls Trilogie aus dem Untergrund der letzten Jahre der Deutschen Demokratischen Republik.

Judith Kuckart: Lenas Liebe. Roman

DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832159184, Gebunden, 303 Seiten, 22,90 EUR
"Wer erzählt, hat eine Frage." Judith Kuckart erzählt die anrührende Geschichte einer eigenwilligen Frau. Je tiefer man eindringt in ihre Verstrickungen, desto mehr Fragen tun sich auf, und auch die Antworten…

Tanja Langer: Der Morphinist oder Die Barbarin bin ich. Roman

Cover: Tanja Langer. Der Morphinist oder Die Barbarin bin ich - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2002.
Luchterhand Literaturverlag, München 2002
ISBN 9783630871158, Gebunden, 377 Seiten, 22,50 EUR
"Immer war es am Ende meiner Schwangerschaften, daß er aufkreuzte und sich in meinen Träumen festsetzte, mich dickbäuchig und schwerfällig in Bibliotheken trieb." Bei diesem "er" handelt es sich um Dietrich…

Christian Müller: 'Sie müssen an Ihre Heilung glauben!'. Paul Dubois (1848-1918). Ein vergessener Pionier der Psychotherapie

Cover: Christian Müller. 'Sie müssen an Ihre Heilung glauben!' - Paul Dubois (1848-1918). Ein vergessener Pionier der Psychotherapie. Schwabe Verlag, Basel, 2001.
Schwabe Verlag, Basel 2001
ISBN 9783796515903, Gebunden, 192 Seiten, 29,00 EUR
Der Name des Psychotherapeuten Paul Dubois (1848-1918) ist aus der modernen psychiatrischen und psychotherapeutischen Literatur völlig verschwunden, und seine Theorie und Praxis figuriert in keinem Lehrbuch…

Pablo de Santis: Die Fakultät. Roman

Cover: Pablo de Santis. Die Fakultät - Roman. Unionsverlag, Zürich, 2002.
Unionsverlag, Zürich 2002
ISBN 9783293002968, Gebunden, 223 Seiten, 16,80 EUR
Aus dem Spanischen von Claudia Wuttke. Homero Brocca ist ein genialer Schriftsteller. Niemand hat ihn je gesehen, nirgends gibt es Bücher von ihm. Seine Texte existieren nur in unendlichen Varianten.…

Uwe Schultz: Versailles. Die Sonne Frankreichs

C. H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406487262, Gebunden, 190 Seiten, 19,90 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Uwe Schultz erzählt die Geschichte von Versailles, eines einzigartigen Ensembles von Gebäuden und Gärten, aber auch die Geschichte von Herrschern, höfischen Intrigen und…

Charles M. Schulz: 50 Jahre Peanuts. Das große Jubiläumsbuch

Cover: Charles M. Schulz. 50 Jahre Peanuts - Das große Jubiläumsbuch. Baumhaus Medien, München, 2000.
Baumhaus Medien, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783831500413, Gebunden, 256 Seiten, 50,00 EUR
Herausgegeben von David Larkin. Aus dem Amerikanischen von Hans Kantereit. Mit zahlreichen zum Teil farbigen Comics. "Peanuts - Das große Jubiläumsbuch" erscheint zu Ehren des fünfzigsten Geburtstags…

Jorge Semprun: Der Tote mit meinem Namen. Roman

Cover: Jorge Semprun. Der Tote mit meinem Namen - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413258, Gebunden, 208 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Jorge Semprun haben die gesellschaftlich-politischen Verhältnisse des 20. Jahrhunderts sein Thema eingeprägt: in einer "unendlichen Schrift" von seinem Leben…

Larry Siedentop: Demokratie in Europa.

Cover: Larry Siedentop. Demokratie in Europa. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2002.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783608940411, Gebunden, 366 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Kochmann. In welchem Europa möchten wir leben? Trotz der tiefen Gegensätze zwischen den Gegnern und den Befürwortern eines Vereinigten Europa sind die Umrisse einer ernsthaften,…

Süddeutsche Zeitung

Carlos Fuentes: Das gläserne Siegel. Roman

Cover: Carlos Fuentes. Das gläserne Siegel - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2002.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2002
ISBN 9783421055972, Gebunden, 207 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Spanischen von Sabine Giersberg. Zwei Paare, zwei Zeiten, zwei Leidenschaften - nach dem Erfolg mit seinem Roman "Die Jahre mit Laura Diaz" erzählt Carlos Fuentes eine Geschichte um Kunst, Liebe…

Maarten 't Hart: Das Pferd, das den Bussard jagte. Erzählungen

Cover: Maarten 't Hart. Das Pferd, das den Bussard jagte - Erzählungen. Arche Verlag, Zürich, 2002.
Arche Verlag, Zürich - Hamburg 2002
ISBN 9783716022955, Gebunden, 320 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Niederländischen von Marianne Holberg. Der bibelfeste Vater, der verliebte Biologe, das Pferd, das den Bussard jagte, das russische Konzert, der herzkranke Schriftsteller, der auf seinem Fahrrad…

Andrea M. Kluxen: Ästhetische Probleme der Plastik im 19. und 20. Jahrhundert.

Aleph Verlag, Nürnberg 2001
ISBN 9783931978068, Broschiert, 382 Seiten, 50,11 EUR
Mit 146 s/w-Abbildungen.

Christian Meier: Von Athen bis Auschwitz. Betrachtungen zur Lage der Geschichte. Krupp-Vorlesungen zu Politik und Geschichte am Kulturwissenschaftlichen Inst. im Wissenschaftszentrum

Cover: Christian Meier. Von Athen bis Auschwitz - Betrachtungen zur Lage der Geschichte. Krupp-Vorlesungen zu Politik und Geschichte am Kulturwissenschaftlichen Inst. im Wissenschaftszentrum. C. H. Beck Verlag, München, 2002.
C. H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406489822, Gebunden, 234 Seiten, 22,90 EUR
Christian Meier wagt eine Bilanz der europäischen Geschichte an der Wende zum 21. Jahrhundert. Dabei geht es ihm vor allem um die Frage, welche Beziehung unsere heutigen Gesellschaften überhaupt noch…

Roland Reuß: Im Zeithof. Celan-Provokationen

Cover: Roland Reuß. Im Zeithof - Celan-Provokationen. Stroemfeld Verlag, Frankfurt/Main und Basel, 2001.
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783878777779, Gebunden, 181 Seiten, 24,00 EUR

Die Tageszeitung

John Edgar Wideman: Schwarzes Blut. Roman

Cover: John Edgar Wideman. Schwarzes Blut - Roman. Claassen Verlag, Berlin, 2002.
Claassen Verlag, Hildesheim 2002
ISBN 9783546001830, Gebunden, 256 Seiten, 19,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Uda Strätling. Philadelphia im Jahr 1793. In der Stadt wütet das Gelbfieber. Ein junger schwarzer Wanderprediger irrt auf der verzweifelten Suche nach einer mysteriösen afrikanischen…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!