Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
17.09.2001. Mit Kritiken zu Richard Herzinger: "Republik ohne Mitte" in der FR, Catherine Merridale: "Steinerne Nächte" in der FR, Eric A. Johnson: "Der nationalsozialistische Terror" in der FAZ, Jan T. Gross: "Nachbarn" in der FR und Silvio Blatter: "Die Glückszahl" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Volksaufklärung - Ausgewählte Schriften. Band 8: Rudolph Zacharias Becker: 'Versuch über die Aufklärung des Landmannes'. Heinrich Gottlieb Zerrenner: 'Volksaufklärung'

Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart - Bad Canstatt 2001
ISBN 9783772814051, Gebunden, 326 Seiten, 143,16 EUR
Reprint der Ausgabe von 1786. Herausgegeben von Holger Böning und Reinhart Siegert.

Volksaufklärung - Ausgewählte Schriften. Band 11: 'Das räsonnirende Dorfkonvent'. Teile 1-3 in Auswahl

Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart - Bad Canstatt 2001
ISBN 9783772814082, Gebunden, 380 Seiten, 158,50 EUR
Reprint der Ausgabe von 1786-1788. Herausgegeben von Holger Böning und Reinhart Siegert.

Volksaufklärung - Ausgewählte Schriften. Band 13: Johann Christoph Greiling: 'Theorie der Popularität'

Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart - Bad Canstett 2001
ISBN 9783772814105, Gebunden, 201 Seiten, 140,61 EUR
Reprint der Ausgabe von 1805. Herausgegeben von Holger Böning und Reinhart Siegert. Mit einem Nachwort von Holger Böning.

Volksaufklärung: Biobibliografisches Handbuch zur Popularisierung aufklärerischen Denkens im deutschen Sprachraum von den Anfängen bis 1850. Band 2, Teil 1 und 2: Der Höhepunkt der Volksaufklärung 1781 bis 1800 und die Zäsur durch die Französische Revolution

Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart - Bad Canstatt 2001
ISBN 9783772812156, Gebunden, 1490 Seiten, 693,31 EUR
Mit Essays zum volksaufklärerischen Schrifttum der Mainzer Republik und dem der Helvetischen Republik. Herausgegeben von Holger Böning und Reinhart Siegert.

Karl Graf Ballestrem: Adam Smith.

Cover: Karl Graf Ballestrem. Adam Smith. C.H. Beck Verlag, München, 2001.
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406459764, Paperback, 229 Seiten, 13,90 EUR
Adam Smith (1723-1790) gehört zu den bedeutenden Moralphilosophen und Nationalökonomen des 18. Jahrhunderts. Karl Graf Ballestrem beschreibt Smiths Leben und Werk und führt in die wichtigsten Werke ein,…

Silvio Blatter: Die Glückszahl. Roman

Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783627000820, Gebunden, 186 Seiten, 17,38 EUR
Der Kunstrestaurator Philip hat gerade im Auftrag des Züricher Kunsthauses ein wervolles Gemälde aus London abgeholt und sich den Tag freigenommen. Gut aufgelegt spaziert er durch die Stadt und trifft…

Otfried Höffe: Kleine Geschichte der Philosophie.

Cover: Otfried Höffe. Kleine Geschichte der Philosophie. C.H. Beck Verlag, München, 2001.
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406475337, Gebunden, 341 Seiten, 24,50 EUR
Otfried Höffe zeichnet in diesem Buch die Geschichte der Philosophie von den Anfängen bis in die unmittelbare Gegenwart nach. Er greift aus dem schier unerschöpflichen Reichtum der Philosophie die wichtigsten…

Eric A. Johnson: Der nationalsozialistische Terror. Gestapo, Juden und gewöhnliche Deutsche

Cover: Eric A. Johnson. Der nationalsozialistische Terror - Gestapo, Juden und gewöhnliche Deutsche. Siedler Verlag, München, 2001.
Siedler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783886806195, Gebunden, 704 Seiten, 34,77 EUR
Aus dem Englischen von Udo Rennert. Terror stand im Zentrum der nationalsozialistischen Diktatur. Ohne Terror, so die landläufige Meinung, hätte das Regime sich nicht halten können. Die Angst vor der…

Anja Salewsky: Der olle Hitler soll sterben!. Erinnerungen an den jüdischen Kindertransport nach England

Cover: Anja Salewsky. Der olle Hitler soll sterben! - Erinnerungen an den jüdischen Kindertransport nach England. Claassen Verlag, Berlin, 2001.
Claassen Verlag, München 2001
ISBN 9783546002714, Gebunden, 282 Seiten, 21,47 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Es war eine beispiellose Rettungsaktion: der Kindertransport nach England, durch den 1938/39 rund zehntausend jüdische Kinder vor den Nazis gerettet wurden. Anja Salewsky…

Salomon W. Slowes: Der Weg nach Katyn. Bericht eines polnischen Offiziers

Cover: Salomon W. Slowes. Der Weg nach Katyn - Bericht eines polnischen Offiziers. Europäische Verlagsanstalt, Hamburg, 2000.
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2000
ISBN 9783434504979, Kartoniert, 247 Seiten, 22,50 EUR
Herausgegeben und mit einem Vorwort von Wladyslaw Bartoszewski. Aus dem Amerikanischen von Michael Haupt. Das Massaker von Katyn im Jahre 1940, als 4.254 polnische Offiziere durch Genickschuss von der…

Yfaat Weiss: Deutsche und polnische Juden vor dem Holocaust. Jüdische Identität zwischen Staatsbürgerschaft und Ethnizität 1933-1940

Cover: Yfaat Weiss. Deutsche und polnische Juden vor dem Holocaust - Jüdische Identität zwischen Staatsbürgerschaft und Ethnizität 1933-1940. Oldenbourg Verlag, München, 2000.
Oldenbourg Verlag, München 2000
ISBN 9783486645811, Gebunden, 252 Seiten, 20,45 EUR
Noch im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts unterschied sich das assimilierte deutsche Judentum von den polnischen Juden, die als ethnische Minderheit getrennt von der polnischen Gesellschaft lebten.…

Hans Ulrich Wipf: Georg Fischer AG 1930 - 1945. Ein Schweizer Industrieunternehmen im Spannungsfeld Europas

Cover: Hans Ulrich Wipf. Georg Fischer AG 1930 - 1945 - Ein Schweizer Industrieunternehmen im Spannungsfeld Europas. Chronos Verlag, Zürich, 2001.
Chronos Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783034005012, Gebunden, 680 Seiten, 50,11 EUR
Die Tätigkeit von Schweizer Firmen im Zweiten Weltkrieg und insbesondere deren wirtschaftliche Verflechtungen mit dem "Dritten Reich" sind in den letzten Jahren in den Vordergrund des Interesses gerückt.…

Alfred M. de Zayas: Heimatrecht ist Menschenrecht. Der mühsame Weg zur Anerkennung und Verwirklichung

Cover: Alfred M. de Zayas. Heimatrecht ist Menschenrecht - Der mühsame Weg zur Anerkennung und Verwirklichung. Universitas Verlag, München, 2001.
Universitas Verlag, München 2001
ISBN 9783800414161, Gebunden, 290 Seiten, 20,40 EUR
Das Recht auf die Heimat gehört zu jenen fundamentalen Menschenrechten wie das Recht auf Leben, welche den Genuß der anderen Rechte erst ermöglichen. Es gehört zum Wesen des Menschen, daß er eine Beziehung…

Hans Ziegler: Reich und berühmt. Die heimlichen Millionen der großen Dichter, Denker und Erfinder

Cover: Hans Ziegler. Reich und berühmt - Die heimlichen Millionen der großen Dichter, Denker und Erfinder. C. Ueberreuter Verlag, Wien, 2001.
C. Ueberreuter Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783706408073, Gebunden, 255 Seiten, 19,43 EUR
"Geld ist nicht alles, aber viel Geld ist wenigstens etwas", so spottete George Bernard Shaw. Das erkannten auch andere große Dichter und Denker, Erfinder, Künstler und Staatsmänner. Nicht alle litten…

Frankfurter Rundschau

Jan T. Gross: Nachbarn. Der Mord an den Juden von Jedwabne

Cover: Jan T. Gross. Nachbarn - Der Mord an den Juden von Jedwabne. C.H. Beck Verlag, München, 2001.
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406482335, Gebunden, 196 Seiten, 18,41 EUR
Aus dem Englischen von Friedrich Griese. An einem Sommertag im Juli 1941 ermordeten christliche Bewohner des polnischen Städtchens Jedwabne ihre jüdischen Nachbarn, 1600 Männer, Frauen und Kinder. Sechs…

Richard Herzinger: Republik ohne Mitte. Ein politischer Essay

Siedler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783886807345, Gebunden, 208 Seiten, 18,41 EUR
Der Ruf nach einer "Leitkultur" zeugt einmal mehr davon, wie mobilisierungsfähig der Wunsch nach vorgefertigten Leitbildern in der bundesrepublikanischen Gesellschaft noch ist. Das Buch von Richard Herzinger…

Catherine Merridale: Steinerne Nächte. Leiden und Sterben in Russland

Cover: Catherine Merridale. Steinerne Nächte - Leiden und Sterben in Russland. Karl Blessing Verlag, München, 2001.
Karl Blessing Verlag, München 2001
ISBN 9783896670816, Gebunden, 543 Seiten, 25,05 EUR
Aus dem Englischen von Enrico Heinemann, Karin Schuler und Karin Miedler. Die Geschichte Russlands im 20. Jahrhundert ist geprägt von Staatsterror, Krieg, Massenmorden und Naturkatastrophen von erschreckendem…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Günter Burg/Michael L. Geiges: Die Haut, in der wir leben. Zu Markt getragen und zur Schau gestellt

Cover: Günter Burg / Michael L. Geiges. Die Haut, in der wir leben - Zu Markt getragen und zur Schau gestellt. Rüffer und Rub Sachbuchverlag, Zürich, 2001.
Rüffer und Rub Sachbuchverlag, Zürich 2001
ISBN 9783907625033, Gebunden, 270 Seiten, 17,79 EUR
Vor dem Hintergrund der geschichtlichen Entwicklung zeigt "Die Haut, in der wir leben" neben interessanten Phänomenen und Krankheitsbildern der Haut auch das Leistungsspektrum der modernen Dermatologie.…

Harold James: Verbandspolitik im Nationalsozialismus. Von der Interessenvertretung zur Wirtschaftsgruppe: der Centralverband des Deutschen Bank- und Bankiersgewerbes 1932-1945

Cover: Harold James. Verbandspolitik im Nationalsozialismus - Von der Interessenvertretung zur Wirtschaftsgruppe: der Centralverband des Deutschen Bank- und Bankiersgewerbes 1932-1945. Piper Verlag, München, 2001.
Piper Verlag, München 2001
ISBN 9783492043359, Gebunden, 318 Seiten, 34,77 EUR
Die großen deutschen Banken haben eine Vorreiterrolle übernommen, als es darum ging, ihre Rolle zwischen 1933 und 1945 zu erforschen. Was bislang noch fehlte, war eine Darstellung über die Dachorganisation…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!