Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
20.08.2001. Mit Kritiken zu Detlef Linke: "Kunst und Gehirn" in der FAZ, Michael Schneider: "Der Traum der Vernunft" in der FAZ, Werner Kilian: "Die Hallstein-Doktrin" in der FAZ, Helmut Schümann: "Das Runde muss ins Eckige" in der SZ und Mark Spoerer: "Zwangsarbeit unter dem Hakenkreuz" in der FR.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Lutz Engelskirchen/Wolfhard Weber: Streit um die Technikgeschichte in Deutschland 1945-1975.

Cover: Lutz Engelskirchen / Wolfhard Weber. Streit um die Technikgeschichte in Deutschland 1945-1975. Waxmann Verlag, Münster, 2000.
Waxmann Verlag, Münster 2000
ISBN 9783893259922, Broschiert, 446 Seiten, 25,51 EUR
"Alle Geschichtsschreibung ist Rekonstruktion und ist damit auch immer gegenwärtige Interpretation von Vergangenheit auf der Grundlage von Fragen und Quellen. Doch wer interpretiert, beansprucht auch…

Heide Hollmer/Albert Meier: Dramenlexikon des 18. Jahrhunderts. Unter Mitarbeit von Lars Korten und Thorsten Kruse

Cover: Heide Hollmer / Albert Meier (Hg.). Dramenlexikon des 18. Jahrhunderts - Unter Mitarbeit von Lars Korten und Thorsten Kruse. C.H. Beck Verlag, München, 2001.
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406474514, Gebunden, 351 Seiten, 35,02 EUR
Das Dramenlexikon versammelt Inhaltsangaben und knappe Interpretationen zu wichtigen und auch entlegeneren Werken des deutschen Sprechtheaters im 18. Jahrhundert. Neben den prominenten Werken von Gottsched,…

Gustav Just: Deutsch. Jahrgang 21. Ein Lebensbericht

Verlag für Berlin-Brandenburg, Potsdam 2001
ISBN 9783935035231, Gebunden, 404 Seiten, 25,05 EUR
Dreimal in seinem Leben geriet Gustav Just in die Schlagzeilen: 1957, als er in der DDR mit der sogenannten Harich-Gruppe wegen staatsfeindlicher Verschwörung verhaftet und zu vier Jahren Haft verurteilt…

Werner Kilian: Die Hallstein-Doktrin. Der diplomatische Krieg zwischen der BRD und der DDR 1955-1973. Aus den Akten der beiden deutschen Außenministerien.

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428103713, Einband unbekannt, 404 Seiten, 24,54 EUR
Obwohl die "Hallstein-Doktrin" lange Jahre ein erbitterter außenpolitischer Zankapfel der beiden deutschen Staaten war, wurde sie in der Literatur bisher kaum behandelt. Der Autor, der selbst als Botschafter…

Detlef Linke: Kunst und Gehirn. Die Eroberung des Unsichtbaren

Cover: Detlef Linke. Kunst und Gehirn - Die Eroberung des Unsichtbaren. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2001.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2001
ISBN 9783499602580, Taschenbuch, 250 Seiten, 13,24 EUR
Ist Genialität eine Hirnstörung? Oder wie entsteht Kunst? - "Kunst und Gehirn" ist ein hirntheoretisches Buch über die Kunst und ein kunsttheoretisches Buch über das Gehirn. Vor allem geht es aber um…

Otto B. Roegele: Plädoyer für publizistische Verantwortung. Beiträge zu Journalismus, Medien und Kommunikation

Cover: Otto B. Roegele. Plädoyer für publizistische Verantwortung - Beiträge zu Journalismus, Medien und Kommunikation. UVK Medien Verlagsges., Konstanz/München, 2000.
UVK Medien Verlagsges., Konstanz 2000
ISBN 9783896693013, Broschiert, 414 Seiten, 29,65 EUR
Herausgegeben von Petra E. Dorsch-Jungsberger und anderen. Die Neugier steuert nicht nur die Aufmerksamkeit des Einzelnen, sondern stimuliert auch das Zeitgespräch der Gesellschaft. Ausgehend von dieser…

Michael Schneider: Der Traum der Vernunft. Roman eines deutschen Jakobiners

Cover: Michael Schneider. Der Traum der Vernunft - Roman eines deutschen Jakobiners. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2001.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2001
ISBN 9783462029680, Gebunden, 636 Seiten, 25,00 EUR
In seinem Roman erzählt Michael Schneider die turbulente Lebensgeschichte des Revolutionärs Eulogius Schneider (1756-1794), der vom Vorkämpfer der großen Freiheits- und Gleichheitsideale zum öffentlichen…

Renate Ohr/Theresia Theurl: Kompendium Europäische Wirtschaftspolitik.

Cover: Renate Ohr / Theresia Theurl (Hg.). Kompendium Europäische Wirtschaftspolitik. Franz Vahlen Verlag, München, 2001.
Franz Vahlen Verlag, München 2001
ISBN 9783800624881, Kartoniert, 585 Seiten, 34,77 EUR
Das Lehrbuch informiert über den status quo und die Perspektiven der verschiedenen Bereiche der europäischen Wirtschaftspolitik (Struktur- und Regional-, Agrar-, Wettbewerbs-, Währungs-, Finanz-, Sozial-…

Wolfgang Tischner: Katholische Kirche in der SBZ/DDR 1945-1951. Die Formierung einer Subgesellschaft im entstehenden sozialistischen Staat

Cover: Wolfgang Tischner. Katholische Kirche in der SBZ/DDR 1945-1951 - Die Formierung einer Subgesellschaft im entstehenden sozialistischen Staat. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2001.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2001
ISBN 9783506799951, Gebunden, 640 Seiten, 85,90 EUR

Frankfurter Rundschau

Judith Butler: Antigones Verlangen. Verwandtschaft zwischen Leben und Tod

Cover: Judith Butler. Antigones Verlangen - Verwandtschaft zwischen Leben und Tod. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518121870, Taschenbuch, 120 Seiten, 9,15 EUR
Antigone zwischen der Pflicht gegenüber dem unbestatteten Bruder und der Staatsräson: Das ist - nach Hegel und anderen - das zentrale Thema der Sophokles'schen Antigone. Dieser politischen Interpretation…

Stefan Reinecke: Die neue Nato. Vom Verteidungsbündnis zur Interventionsmacht?

Cover: Stefan Reinecke (Hg.). Die neue Nato - Vom Verteidungsbündnis zur Interventionsmacht?. Rotbuch Verlag, Berlin, 2000.
Rotbuch Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783434530657, Gebunden, 163 Seiten, 12,68 EUR
Im April 1999 hat die Nato ihr neues Aufgabengebiet, den Sicherheitsansatz für das 21. Jahrhundert, bekanntgegeben. Darin spielten nicht mehr die traditionelle Bewahrung der territorialen Integrität die…

Birgit Sauer: Die Asche des Souveräns. Staat und Demokratie in der Geschlechterdebatte

Cover: Birgit Sauer. Die Asche des Souveräns - Staat und Demokratie in der Geschlechterdebatte. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2001.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783593367439, Kartoniert, 360 Seiten, 39,88 EUR
Zwar können Frauen inzwischen auch in der Politik "Karriere" machen, doch die Zentren staatlicher Macht werden immer noch von Männern dominiert. Angesichts der aktuellen Erosionsprozesse von Nationalstaaten…

Mark Spoerer: Zwangsarbeit unter dem Hakenkreuz. Ausländische Zivilarbeiter, Kriegsgefangene und Häftlinge im Deutschen Reich und im besetzten Europa 1939-1945

Cover: Mark Spoerer. Zwangsarbeit unter dem Hakenkreuz - Ausländische Zivilarbeiter, Kriegsgefangene und Häftlinge im Deutschen Reich und im besetzten Europa 1939-1945. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2001.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart - München 2001
ISBN 9783421054647, Gebunden, 250 Seiten, 22,50 EUR
Das gigantische Ausbeutungs- und Erniedrigungssystem der nationalsozialistischen Terrorherrschaft trat erst durch die Klagen seiner überlebenden Opfer in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Ob Zivilisten,…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Tanja Busse: Melken und gemolken werden. Die ostdeutsche Landwirtschaft nach der Wende

Cover: Tanja Busse. Melken und gemolken werden - Die ostdeutsche Landwirtschaft nach der Wende. Ch. Links Verlag, Berlin, 2001.
Ch. Links Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783861532347, Broschiert, 248 Seiten, 15,24 EUR
Während viele westdeutsche Familienbetriebe den Bedingungen der EU und dem Druck des Weltmarktes kaum gewachsen sind, scheinen die großen ostdeutschen Einheiten, einst durch die sozialistische Kollektivierung…

John Rawls: Eine Theorie der Gerechtigkeit.

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518278710, Kartoniert, 674 Seiten, 17,79 EUR
11. Auflage. "Jeder Mensch", schreibt Rawls, "besitzt eine aus der Gerechtigkeit entspringende Unverletzlichkeit, die auch im Namen des Wohls der ganzen Gesellschaft nicht aufgehoben weden kann. Daher…

Helmut Schümann: Das Runde muss ins Eckige. Eine Geschichte der Bundesliga

Cover: Helmut Schümann. Das Runde muss ins Eckige - Eine Geschichte der Bundesliga. Alexander Fest Verlag, Berlin, 2001.
Alexander Fest Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783828601017, Gebunden, 224 Seiten, 18,41 EUR
Mit einem Vorwort von Günter Netzer. Helmut Schümann erzählt, wie Anfang der sechziger Jahre die Bundesliga gegründet wurde; wie der Fußball durch Wembley und den Europapokalsieg von Borussia Dortmund…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!